Mercure Stuttgart APT Messe

Stuttgart, Deutschland

Kategorie: 

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Hotelbeschreibung:

Lage:
In nur 5 Fahrminuten erreichen Sie den Stuttgarter Flughafen, die Innenstadt ist ca. 10 km entfernt. Von dort aus kann man das Landesmuseum, Kunstmuseum oder den Schlossplatz und viele weitere Sehenswürdigkeiten erkunden.

Hotel:
Das Restaurant „Le Faisan“ überzeugt mit regionaler Küche. Die Bar „Stüble“ bietet schwäbische und internationale Kost an. Im Sommer ist auch die Terrasse geöffnet. Das Hotel hat 4 Veranstaltungsräume, ein Fitnessstudio und es bietet zudem einen Shuttle zum Flughafen an. Sowohl Parkplätze als auch Tiefgaragenplätze sind vorhanden (gegen Gebühr).

Zimmer:
Die 148 Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Safe, Telefon, Radio, TV, Kaffee- und Teeset, Schreibtisch, Föhn, Kosmetikspiegel und WLAN.

Codierung:
STR00357 ST DI8/EI8

16-01/12
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Ausstattung:
rollstuhlgerecht
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Der Bezug der Zimmer ist in der Regel zwischen 15 und 18 Uhr möglich. Sollten Sie später ankommen, informieren Sie bitte Ihr Hotel telefonisch über Ihre Ankunftszeit. Die Telefonnummer können Sie Ihren Reiseunterlagen entnehmen. Die Abreise sollte bis spätestens ca. 12 Uhr erfolgt sein.

Mercure Stuttgart APT Messe
Eichwiesenring 1/1
70567 Stuttgart

  • Lage:
    • 12Entfernung zum Bahnhof (km)
      Entfernung: 12 KILOMETER
    • 5Entfernung zum Flughafen (km)
      Entfernung: 5 KILOMETER

Mercure Stuttgart APT Messe Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen