Tswalu Kalahari Reserve

Provinz Nordkap, Suedafrika

Kategorie: 

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Hotelbeschreibung:


Das Tswalu Kalahari, das der Familie Oppenheimer gehört, ist das größte Wildreservat Südafrikas – eine spektakuläre Wildnis im Herzen der Provinz Nordkap, wo Luxus, die Schönheit der Natur und authentische Gastlichkeit vorherrschen.

DIE LODGES
Das Tswalu Kalahari Reservat ist Südafrikas größtes privat geführtes Wildtierreservat. Es wurde im Herzen der Grünen Kalahari, einem malariafreien Gebiet, angesiedelt. Mit Tswalus Engagement im Naturschutz sind hier wieder viele Tierarten heimisch geworden. Zebras, Giraffen, Gnus, Büffel, Schakale und viele Antilopenarten wie Rappen- und Pferdeantilopen können Sie hier sichten. Auch weniger bekannte Tiere wie die lustigen Erdmännchen, Erdferkel, Honigdachse oder Schabrackenhyänen leben in dieser Gegend. Zu den größten Erfolgen zählt die Wiedereinführung von schwarzmähnigen Kalahari Löwen, Geparden, gefährdeten Wildhunden und seltenen Spitzmaulnashörnern. Wählen Sie zwischen 2 Unterkünften. The Motse liegt in die Natur eingebettet am Fuße des Korannebergs. Ca. eine halbe Stunde entfernt liegt Tarkuni Homestead, die Privatlodge der Familie Oppenheimer. Mit "The Malori" ist es möglich, mitten in der Wüste zu nächtigen. Täglich Flüge von Johannesburg oder Kapstadt (ca. 1,5 Stunden/ca. 2 Stunden) zur Tswalu Landepiste.

TARKUNI HOMESTEAD
Die Villa liegt in einem Tal in völliger Abgeschiedenheit. Die Lodge verfügt über 5 luxuriöse Zimmer (ca. 110 qm inkl. Außenbereich) jeweils mit Bad, Außendusche, Föhn, jeweils 2 Kingsize-Betten (innen und auf dem Sonnendeck unter freiem Himmel), Telefon, Deckenventilator und Klimaanlage sowie über einen Wohn-/Speisebereich, Bibliothek, überdachte Terrasse und Swimmingpool.

THE MOTSE

Die Lodge bietet ein Haupthaus mit Speiseraum, Bar, "Boma" – ein Lagerfeuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel – Weinkeller, Terrasse, Swimmingpool, kleinen Spa- und Wellnessbereich, Fitnessraum und Bibliothek mit Satelliten-TV und Brettspielen. Die reetgedeckten Chalets sind hervorragend an die Umgebung angepasst, im afrikanischen Stil eingerichtet und aus Naturstein gebaut. Alle Suiten verfügen über ein Sonnendeck mit Blick auf ein Wasserloch, Bad, sep. Dusche, Außendusche, Föhn, Kingsize-Bett, Telefon, WLAN, Kamin, Deckenventilator, Klimaanlage.

Motse Suite (6) ca. 98 qm: Kombinierter Wohn-/Schlafbereich.

Motse Family Suite (3) ca. 173 qm: Zusätzlich zweites Schlafzimmer.

THE MALORI

Das "The Malori" ist eine erhöhte Plattform mit einem einzigartigen Rundumblick auf die grüne Kalahari. Erhöht auf Stelzen liegt das offene Schlafzimmer und das Abendessen wird auf dem Deck serviert. Diese außergewöhnliche Unterkunft,bietet Gästen eine unvergessliche Nacht unter freiem Sternenhimmel (max. 4 Pers.). The Malori ist eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Aufenthalt in der Lodge oder Homestead (Preise auf Anfrage).


KULINARIA
Die Mahlzeiten können Sie entweder in der Lodge oder ganz privat in Ihrer Suite einnehmen. Das Abendessen wird in der traditionellen Boma serviert.

Verpflegung:
Vollpension, Getränke inklusive ausgewählter Weine und anderer alkoholischer Getränke (außer Champagner).

AKTIVITÄTEN
Täglich zwei Pirschfahrten im offenen Geländewagen. Zudem geführte Buschwanderungen, Busch-Dinner, Ausritte, Vogel- und Wildbeobachtungen, Meerkatzenbeobachtung (für Kinder über 6 Jahre), Sternenobservationen, archäologische Expeditionen und Ausflüge zu örtlichen Sehenswürdigkeiten. Zudem Yoga Pavillon. Gegen Gebühr: Sishen Golf Course, ca. 60 Min. entfernt, Spa mit Massagen und Gesichtsbehandlungen.

KUNDENINFORMATION
TRANSFER: Flugtransfer ab/bis Flughafen Johannesburg EUR 356 pro Person/Weg (Flugzeit ca. 90 Min.). Flugtransfer ab/bis Flughafen Kapstadt EUR 356 pro Person/Weg (Flugzeit ca. 90 Min.). Mögliche Abflugzeiten: Abflug Johannesburg 13 Uhr, Ankunft Tswalu 14.30 Uhr oder Abflug Kapstadt 7.50 Uhr, Ankunft Tswalu 9.50 Uhr. Abflug Tswalu 10.20 Uhr, Ankunft Johannesburg 11.50 Uhr oder Abflug Tswalu 14.50 Uhr, Ankunft Kapstadt 16.50 Uhr. Maximal 18 kg Gepäck (6 kg Handgepäck und 12 kg Gepäck in weichen Taschen) pro Person erlaubt. Transfer ab/bis Flughafen Johannesburg zum Fireblade Terminal und Flughafen Kapstadt zum Signature Hangar eingeschlossen. Preise gültig für mindestens 2 Personen. Für alleinreisende Gäste Zuschlag für Flugtransfer auf Anfrage.

EDV-Hinweis: Bitte geben Sie Flugnummer, Datum und Ankunftszeit an, anderenfalls entfällt der Transfer ersatzlos.

KIND: 12 bis einschließlich 17 Jahre als 3. Person mit 2 Vollzahlern in der Motse Suite und Tarkuni EUR 222. Als 3. und 4. Person bis einschließlich 11 Jahre frei. Kind bis einschließlich 17 Jahre als 3. und 4. Person in der Motse Family Suite mit 2 Vollzahlern frei.


DELUXE SPECIAL
SPARTERMINE: 5 = 4 gültig auf Übernachtung/Vollpension in The Motse, 4 = 3 gültig auf Übernachtung/Vollpension in Tarkuni. Nicht kombinierbar.

SPEZIELL FÜR SIE: Privates Fahrzeug mit privatem Guide und Tracker ab einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten, zusätzlich ab einem Mindestaufenthalt von 4 Nächten 1x Privates Dinner, 2x Spa-Anwendung pro Erwachsenen/Aufenthalt und 1x Willkommensgeschenk pro Person/Aufenthalt in Motse Suite oder Tarkuni Homestead. Nicht kombinierbar. Zusatzleitstungen ab 4 Nächten sind nicht gültig für Familien. Buchbar über das DERTOUR deluxe Service-Team.

FAMILY SPECIAL: Kinder unter 18 Jahren kostenfrei, 50% Ermäßigung auf den Transferpreis für Kinder sowie Upgrade auf Family Suite bei Verfügbarkeit ab einem Mindestaufenthalt von 4 Nächten in Motse Suite. Nicht kombinierbar. Buchbar über das DERTOUR deluxe Service-Team.



GÜLTIGKEITSZEITRAUM
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).
Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
    Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

    Der Bezug der Zimmer ist in der Regel zwischen 15 und 18 Uhr möglich. Sollten Sie später ankommen, informieren Sie bitte Ihr Hotel telefonisch über Ihre Ankunftszeit. Die Telefonnummer können Sie Ihren Reiseunterlagen entnehmen. Die Abreise sollte bis spätestens ca. 12 Uhr erfolgt sein.

    Bitte beachten Sie, dass bei Einreise mit dem Auto ca. 10-20 € Entrance Fee pro Person anfallen. Entrance Fee wird nachträglich nach Bestätigung berechnet.
    Wichtiger Hinweis: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise nach bzw. aus Südafrika eine beglaubigte Kopie ihrer Geburtsurkunde mitführen, auf der beide Elternteile eingetragen sind. Die erforderlichen Dokumente sind in Englisch vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Pass bei Einreise noch mindestens zwei freie, nebeneinander liegende Seiten für Sichtvermerke haben muss!
    Bitte beachten Sie, dass eine Landing Fee von 30-40€ pro Person anfällt, wenn Sie einen Flugtransfer nutzen. Berechnung nachträglich nach Bestätigung.
    Es gelten gesonderte Stornobedingungen: bis 61 Tage vor Anreise 25%, bis 46 Tage vor Anreise 50%, ab 45 Tage vor Anreise 95%

    Tswalu Kalahari Reserve
    about 35km from Sonstraal
    8446 Provinz Nordkap

    Tswalu Kalahari Reserve Direkt online buchen bei DERTOUR

     

     

    1, 8, 9, 11

    Alter der Kinderschließen

    Alter übernehmen
    Verfügbarkeit & Preise anzeigen