Namibias Norden - Auf Safari im Etosha Nationalpark

Ein Tipp von Kerstin Schulz, Produktkoordinatorin Afrika

Mit Air Namibia gelangen Sie per Nachtflug nonstop ab Frankfurt in 9,5 Stunden nach Windhoek. Die Hauptstadt des Landes ist Ausgangspunkt für alle DERTOUR-Reisen.
Besonders der Norden mit dem berühmten Etosha Nationalpark begeistert alle Fans von Tierbeobachtungen. Planen Sie am ersten Tag auf halber Strecke eine Übernachtung ein und besuchen Sie das Okonjima Game Reserve. Die komfortable Lodge bietet Ihnen großzügige Zimmer mit viel Privatsphäre. Hier ist das Gepardenschutzprojekt „AfriCat“ beheimatet.  Auf Wildbeobachtungsfahrten erleben Sie die Großkatzen mit etwas Glück hautnah.

Mit Ihrer nächsten Etappe erreichen Sie den Etosha Nationalpark, in dem unter anderem Elefanten, Giraffen, Nashörner, Antilopen und auch Geparden sowie Löwen beheimatet sind. Sie haben die Wahl: Außerhalb des Parks, in unmittelbarer Nähe zu den Eingangstoren, befinden sich liebevoll gestaltete Lodges und Camps. Wenn Sie den Park durch das östliche Von Lindequist Gate erkunden, erreichen  Sie die Lodge und Camps der Mushara Collection: The Lodge sowie The Outpost sind ideal für Paare.
namibia-mitarbeitertipp-251x180.jpg

Familien mit Kindern sind im Bushcamp herzlich willkommen. Direkt am Eingang des Parks erwartet Sie das exklusive Onguma Game Reserve sowie die Mokuti Lodge, die besonders bei Gruppenreisenden sehr beliebt ist. Sie können auch direkt im Nationalpark übernachten. Es gibt insgesamt 5 Camps, wobei das Onkoshi Camp die spektakulärste Lage, direkt an der weißen Salzpfanne, hat. Bei Buchung des Dolomite Camps haben Sie die Möglichkeit auch den westlichen Teil des Parks zu entdecken, der erst seit 2011 für alle Übernachtungsgäste des Camps zugänglich ist.

Egal für welche Unterkunft Sie sich entscheiden, verpassen Sie nicht an einer geführten Wildbeobachtungsfahrt im offenem Safarifahrzeug teilzunehmen. Ihr Guide wird viele Tiere entdecken, an denen Sie wahrscheinlich mit dem Mietwagen vorbeigefahren wären und versorgt Sie mit interessanten Informationen zu Flora und Fauna.
Mein Tipp: Für alle Gäste die ein kurze Stippvisite zum Etosha Nationalpark planen und nicht selbst mit dem Mietwagen fahren möchten, empfehlen wir unsere Kurzreise  Etosha Tour. Ab/bis Windhoek mit täglichen Abfahrten erkunden Sie in 4 Tagen den Park und haben die Wahl zwischen der Standard oder Superior Variante. Alle Pirschfahrten sind bereits inkludiert.

Namibia bei DERTOUR online buchen

Sie interessieren sich für ein unvergleichliches Erlebnis in Namibia? Dann schauen Sie sich unsere DERTOUR Namibia Angebote an und gewinnen Sie mit etwas Glück ein einmaligen Gewinn für Namibia. » Zu unseren Namibia Angeboten