Familienurlaub an der Ostsee

Dorfhotel Boltenhagen

Ein Tipp von Marion Schüler, Mitarbeiterin in der DERTOUR Verkaufsförderung
Mitarbeiter-Tipp - Familienurlaub an der Ostsee

Dorfhotel Boltenhagen

Wir sind zu fünft – die Kinder 3, 5 und 11 Jahre alt – eine schwierige Aufgabe, den idealen Urlaub für alle zu finden: Sport, Wasser, ein Schwimmbad, Spielplätze, schöne Städte – und ein Appartement, das Platz genug für alle bietet, sollte es sein.

Wir entschieden uns für das Dorfhotel Boltenhagen – und verbrachten dort eine wunderschöne Ferienwoche. Bereits bei der Ankunft wird deutlich: Kinder sind hier wichtig!

Die Anlage ist autofrei (aber der Parkplatz ganz nah), überall gibt es kleine Spielmöglichkeiten und sogar an der Rezeption eine Spielecke, so dass man in Ruhe einchecken kann.

Die Lage an der „Weißen Wiek“ auf der Halbinsel Tarnewitz ist einmalig: Direkt an der Ostsee, ruhig – der Ort Boltenhagen ist ca. 7 Fahrradminuten entfernt – aber größere Städte wie Wismar, Lübeck und Rostock nicht weit.

Das Appartement war sehr gepflegt, die Küche gut ausgestattet, das Bad groß genug (Toilette ist separat), die Zimmer sauber und die Schränke von idealer Größe. An den Schlafzimmern befinden sich Insektengitter, die auch im Sommer Schlafen bei geöffneten Fenster ermöglichen.

Die Kinderbetreuung lässt sich einiges einfallen; den Kids wird es nie langweilig; für alle Altersstufen gibt es Angebote: Piratenfest, Fußball oder Kunst-Atelier; die Angebote sind freiwillig und es gibt ein Vorab-Programm.

Ein kleiner Dorfladen bietet die wichtigsten Dinge für den täglichen Bedarf – wenn viele Boote im Hafen vor Anker liegen sollte man zeitig Brötchen holen oder per Rad ins Dorf fahren. Das Abendessen (in einem der Restaurants in Buffet-Form) ist sehr zu empfehlen; für Kinder gibt es ein Kinderbuffet (inklusive gesunder Dinge!).
Mitarbeiter-Tipp - Familienurlaub an der Ostsee

Hoteleigener Strandabschnitt

Das Schwimmbad ist sehr schön und bietet ein Außenbecken, ein Baby-,
ein Kleinkinder- und ein normales Becken. Schwimmkurse sind buchbar
und die Bademeister sind sehr nett und immer hilfsbereit.
Im Winter wird es evtl. etwas schwierig mit der Anzahl der Liegen – aber als Ausweichmöglichkeit für Erwachsene gibt es noch den Ruheraum bei den schönen Saunen. Am Strand gibt es Strandkörbe und sogar eine DLRG-Aufsicht.

Fahrräder haben wir in der Anlage auch gemietet; es gibt auch Kinderfahr-
räder, Kinderanhänger und Kindersitze und -helme.
Allerdings ist es etwas teurer als direkt bei den Anbietern in Boltenhagen selbst; dafür ist es natürlich bequemer.

Die Ausflugsmöglichkeiten sind fantastisch: Radtouren entlang der Strandpromenaden, Ausflüge nach Wismar, Schwerin, Rostock, Warnemünde … alles traumhafte Orte.

Wir werden auf jeden Fall wiederkommen – und sind begeisterte Dorfhotel-Fans geworden.
 
» Dorfhotel Boltenhagen online buchen