Reisetipp des Monats

Rundreise durch Brasilien

Reisetipp des Monats - Brasilien

Angela Hoffmann

Mit einer Natur- und Kulturvielfalt unfassbarer Ausdehnung, ist Brasilien ein Land, das sich dem Besucher offen und ohne Widerstände zeigt. Es ist nicht nur ein Land mit gigantischen Metropolen, sondern auch das Land der Urwälder und des Amazonas.

Die 9-tägige Rundreise "Brasilien Highlights" zeigt Ihnen unter anderem die quirlige Metropole Rio de Janeiro, die Iguassu-Wasserfälle, Salvador da Bahia und vieles mehr.

Erfahren Sie mehr von unserer Mitarbeiterin aus erster Hand.
Angela Hoffmann
ist Mitarbeiterin im Bereich Lateinamerika und beantwortet für Sie exklusiv die folgenden Fragen.  
Reisetipp des Monats - Brasilien

Christusstatue in Rio de Janeiro

5 Fragen an unsere Expertin:

Was muss ich über das Reiseland wissen?

Urwald, Samba an der Copacabana, Capoeira in Bahia – Lateinamerikas größtes Land bietet Lebenslust und Kultur, dazu 6.000 km Strände und Natur pur. Brasilien ist flächenmäßig größer als Europa – Reisende müssen sich der Distanzen innerhalb des Landes bewusst sein, die es gilt zu überwinden.

Zu den Kulturhighlights zählen die Altstädte von Ouro Preto, Salvador da Bahia mit seiner lebendigen Kunst- und Musikszene, Olinda, Diamantina und Brasilia, die alle zum UNESCO Weltkulturerbe zählen sowie Rio de Janeiro.
Reisetipp des Monats - Brasilien

Iguassú Wasserfälle

Naturhighlights sind unter anderem der Amazonas, der das größte Flusssystem der Welt bildet und der Nationalpark Iguassú mit den berühmten Wasserfällen.

Das Überschwemmungsgebiet Pantanal mit einer großen Vogelartenvielfalt ist bekannt für einzigartige Tierbeobachtungen und auch die beeindruckende Canyon-Landschaft der Chapada Diamantina zieht Besucher aus aller
Welt an.

Besonders beeindruckt hat mich persönlich der Nationalpark Lençóis Maranhenses mit seinen zahlreichen Dünen und kristallklaren Lagunen,
die sich während der Regenzeit bilden. Hier kann man sich in einer unglaublichen Naturumgebung in das kühle Nass stürzen und den Sonnenuntergang vor dieser einmaligen Kulisse genießen. In einigen Lagunen leben sogar Fische, die die Vögel
bei ihrem Flug vom Meer aus in den Nationalpark „gebracht“ haben.
Wann ist die beste Reisezeit?

Brasilien ist generell ein ganzjähriges Reiseziel. Aufgrund seiner enormen Ausdehnung sowohl von Nord nach Süd als auch von Ost nach West befinden sich große Teile Brasiliens in den Tropen, dementsprechend zeichnet sich auch das Klima als tropisch bzw. im Süden als subtropisch und gemäßigt aus. Die Regenzeit ist von Dezember bis Februar mit heftigen aber kurzen Regenfällen. Im Juni und Juli regnet es im Süden, Süd- und Nordosten häufiger.

Was sollte vor der Reise erledigt werden?

Für die Einreise nach Brasilien benötigen Sie einen mindestens 6 Monate gültigen Reisepass für Aufenthalte bis zu 90 Tagen. Ein Visum wird bei einem Aufenthalt unter 3 Monaten für deutsche Staatsbürger nicht benötigt. Ansonsten unbedingt einen Reiseführer lesen, sich mit der Kultur und der Größe des Landes befassen und sich auf das Lebensgefühl und Temperament der Brasilianer einstellen.

Über Infektions- und Impfschutz sollte sich jeder Gast rechtzeitig informieren. Eine Gelbfieberimpfung empfehlen wir beim Besuch der Risikogebiete wie z.B. Amazonas, Maranhao sowie für bestimmte Regionen von Minas Gerais, Piaui, Bahia, Paraná und São Paulo. 
Rundreise "Brasilien Highlights"
Rundreise
Reisetipp des Monats - Brasilien

Salvador da Bahia

Was bietet diese Rundreise an besonderen Highlights?

Unserer Rundreise „Brasilien Highlights“ ist die Traumkombination unter den Brasilienreisen. Sie erleben zunächst das geschäftige, quirlige Rio, eine der aufregendsten Metropolen Lateinamerikas mit dem berühmten Corcovado und dem Zuckerhut. Eine Stadtrundfahrt und der Besuch einer der bekannten Churrascarias runden den Besuch ab.

Im Anschluss bewundern Sie die Iguassú-Wasserfälle, eines der größten Naturwunder Südamerikas. Auf einer Breite von gut 2.700 m fallen die Wassermassen mit tosendem Lärm in einer einzigartigen Urwaldszenerie bis zu 80 m in die Tiefe.

Die bahianische Gelassenheit in Salvador da Bahia wird Sie begeistern. Sie besuchen das berühmte Künstler- und Musikviertel Pelourinho in der Altstadt mit ihren vielen engen und gepflasterten Gassen, gesäumt von bunten und pastellfarbenen Häuserreihen, Kirchen und Klöstern. Im Anschluss haben Sie Zeit, um am Strand von Salvador zu entspannen.

Vorteile bei dieser Brasilien-Rundreise ist die überschaubare Gruppengröße von maximal 16 Personen sowie eine garantierte Durchführung ab 2 Personen – exklusiv für DERTOUR-Gäste.
Reisetipp des Monats - Brasilien

Rio mit dem Fahrrad erkunden

Welche Ausflugsmöglichkeiten gibt es vor Ort?

So wie diese Rundreise konzipiert wurde, ist sie schon komplett. Auf jeden Fall empfiehlt es sich aber, weitere Ausflüge während eines Hotel-
aufenthaltes vor oder nach der Tour zu buchen.

In Rio de Janeiro beispielsweise bieten wir ab der Wintersaison 2014/2015 die neuen DERTOUR Experiences an. Hier können Sie die Highlights der Stadt per Fahrrad, Segway oder Amphibienfahrzeug erkunden.

Bei einem Kochkurs erfahren Sie alles über Ihnen vielleicht noch unbekannte Lebensmittel und die brasilianische (Koch-)Kultur.

Ihr Rythmusgefühl können Sie während eines Trommel- und Sambaworkshops in einer von Rios bekanntesten Sambaschulen unter Beweis stellen. Die Ausflüge DERTOUR Experiences sind zurzeit nur über unser Service-Team buchbar.

Im August 2016 finden die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro statt. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und verbinden Sie Ihren Urlaub in der aufregenden Metropole mit einem Besuch des weltberühmten Sportevents. Sichern Sie sich die begehrten Rio 2016 Tickets am besten gleich online.

Auch in Salvador da Bahia, Iguassú, Manaus, Brasilia und São Paulo bieten wir verschiedene Ausflüge an.

» Alle Informationen zur Rundreise