Hochzeitsreise auf Aruba

Ein Tipp von Bettina Löbl, Operations Manager Karibik
Strand auf Aruba

Strand auf Aruba

Aruba – eine Karibikinsel zum Verlieben

Lange, weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, faszinierende Landschaften und Sonne satt. Fast alle Bewohner sprechen sowohl Niederländisch, Englisch, Spanisch sowie die einheimische Sprache Papiamento. Von Deutschland aus empfiehlt sich zunächst der Flug mit KLM via Amsterdam nach Aruba. Die kleine Karibikinsel bietet an ihrer Westseite mit dem Palm Beach und dem Eagle Beach zwei der schönsten Strände in der gesamten Karibik.

Und für alle Verliebten, die sich am Strand unter karibischer Sonne das Ja-Wort geben möchten – unsere erfahrene Wedding-Planning-Agentur unter deutscher Leitung sorgt dafür, dass Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Romantische Hochzeit am Strand von Aruba, Karibik

Romantische Hochzeit am Strand

Heiraten auf Aruba ist sehr einfach: zu Hause suchen Sie sich das für Sie passende Hochzeitspaket aus: ob am Strand mit dem Meeresrauschen im Hintergrund oder während einer romantischen Bootsfahrt in den Sonnenuntergang. Natürlich können die Pakete nach Ihren Wünschen verändert werden.

Alle zur Hochzeit benötigten Dokumente und Unterlagen schicken Sie an unser Büro. Wir prüfen sie und leiten sie direkt ins Zielgebiet weiter. Fast alle Formalitäten sind somit bereits erledigt, bevor Sie auf Aruba ankommen. Nach Ankunft in Ihrem Hotel findet ein Treffen mit der Hochzeitskoordinatorin statt, die mit Ihnen Ihren besonderen Tag mit allen Wünschen und Feinheiten bespricht.

Am Tag Ihrer Hochzeit werden Sie mit einer weißen Limousine von Ihrem gebuchten Hotel abgeholt und zum Standesamt, wo die offizielle Eheschließung stattfindet, und zurück gebracht. Vor Sonnenuntergang erhalten Sie einen Limousinentransfer zur Strandzeremonie bzw. zur Jacht.

Im Anschluss können Sie Ihren Hochzeitstag bei einem romantischen Dinner am Strand ausklingen lassen.
Kapelle Alto Vista, Aruba, Karibik

Kapelle Alto Vista

Mein Tipp: Passend zu Ihrer Heirat empfehle ich Ihnen, Aruba mit den Augen eines Einheimischen zu entdecken. Während der Jeep-Tour „Mi dushi Aruba“ bringt Sie der erfahrene und stets freundliche Tourguide Rensley an ganz außergewöhnliche Ecken der Insel. Natürlich dürfen auch die wichtigen Highlights, wie der Arikok-Nationalpark, die Kapelle Alto Vista und die bizarren Felsformationen von Ayo nicht fehlen!

Wer abends in Kontakt mit den stets gut gelaunten Insulanern kommen möchte, ist im Mambo Jambo in Oranjestad an der richtigen Adresse. Mit Salsa- und Merengue-Rhythmen kann man hier bei einem „Aruba Ariba“, dem typischen Cocktail, den Tag ausklingen lassen.