Wellness – Exotisch und Traditionell

Ein Tipp von Lydia Nickenig, Produktmanagerin DERTOUR Wellnesswelten
Mitarbeiter-Tipp - Wellness, exotisch und traditionell

Besondere Empfehlung: Das Rasulbad

In ihren Herkunftsländern sind Ayurveda, Rhassoul (auch Rasulbad genannt) und Hamam traditionelle Heilmethoden – bei uns ein außer-gewöhnliches Wellness-Vergnügen.

Entspannung und Erholung auf exotische Art wird mittlerweile auch in fast allen Wellnesshotels in Deutschland und Österreich angeboten. Sie helfen, Stress abzubauen, Energie zu tanken und bringen den Körper wieder ins Gleichgewicht.

Besonders zu empfehlen ist das Rhassoul. Im Rhassoul vereint sich das jahrtausendealte Wissen des Orients über Gesundheit, Hautpflege und Schönheit in perfekter Weise.


Das Geheimnis liegt im Zusammenspiel der verschiedenen Elemente: Wasser, Erde und aromatisierte Luft, diese werden jeweils in ihrer besten Wirkungsweise eingesetzt. 
Mitarbeiter-Tipp - Wellness, exotisch und traditionell

Hierbei werden verschiedene Heilschlämme auf den gesamten Körper aufgetragen und dann geht es in das Rasulbad, einen Kräuterdunstraum, wo bei ca. 55 Grad Celsius und bis zu 100% Luftfeuchtigkeit die Schlämme einmassiert werden, langsam trocknen und so ihre Wirkung entfalten können.

Das anschließende Abduschen mit Peelingeffekt regt die Durchblutung an und stärkt somit auch das Immunsystem. Nach einer weiteren Ruhe-phase fühlt man sich wie neu geboren .

Warum also in die Ferne schweifen, wenn außergewöhnliche Entspannungserlebnisse doch so nah sind.

Meine Empfehlung: die „orientalischen Badeträume" im Best Western Premier Park Hotel in Bad Lippspringe oder auch eine Hamam-Behandlung im Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel.
Exotische Erholung auf traditionellem Wege! 
» Wellnesshotel online buchen