DERTOUR legt Zusatztermine für Japan auf

Burg Osaka zur Zeit der Kirschblüte

Japan erlebt als Reiseziel derzeit einen regelrechten Boom. Um die steigende Nachfrage zu bedienen hat Dertour jetzt zahlreiche Zusatztermine für Rundreisen aufgelegt und zur Buchung freigegeben.

"Schon 2015 verzeichneten wir ein zweistelliges Plus. Für 2016 setzt sich dieser Trend fort, so dass wir mit unserem Partner JF Tours noch einmal nachgelegt haben", so Klaus-Peter Betz.

Besonders beliebt sind derzeit die klassischen Rundreisen, die die Highlights auf den Inseln Honshu und Kyushu inkludieren. Dertour bietet im aktuellen Asien-Katalog insgesamt acht unterschiedliche Rundreisen durch Japan und eine Länderkombination Japan-Korea an. Zahlreiche Hotels ergänzen das Angebot.