Neuseeland

Bei einem Trip nach Neuseeland braucht man nicht viel Fantasie, um sich in die Welt von „Der Herr der Ringe“ versetzt zu fühlen. Neuseeland liegt im Südpazifik und besteht aus zwei Hauptinseln, der Nord- und der Südinsel, Stewart Island und einigen vorgelagerten kleinen Inseln.
Neuseeland

Landschaft von Neuseeland

Der größte Abenteuerspielplatz der Welt

Obwohl Neuseeland nur in etwa die Größe Großbritanniens hat, gibt es verschiedene faszinierende Landschaftsbilder: Gletscher, pittoreske Fjorde, weite Ebenen mit sanft geschwungenen Hügeln und kilometerlange Küsten mit Sandstränden – Urlaub in Neuseeland ist Urlaub wie in einer Filmkulisse.

Die größte Herausforderung bei der Planung einer Neuseeland-Reise ist die Frage, wie man seinen Urlaub gestalten soll, denn es gibt unzählige Möglichkeiten.  

Erkunden Sie Neuseeland
Zu den Rundreisen in Neuseeland
Neuseeland

Wandern in Neuseeland

Für Abenteurer und Genießer

Die meisten Reisenden wollen die faszinierende Landschaft und die traumhaften Küsten erkunden. Aber auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten, denn es gibt viele Freizeitaktivitäten, die den Puls schneller schlagen lassen.

Beim Wandern und Hiking entdeckt man den Zauber Neuseelands am einfachsten, denn auf organisierten Touren geht es zu Fuß durch die endlosen Weiten. Ihr Element ist das Wasser? Das der Neuseeländer ebenfalls und so reichen die Wassersportmöglichkeiten von Tauchen über Fischen bis hin zu Segeln und Surfen.

Genießer und all jene, die ihren Urlaub ruhiger angehen lassen wollen, werden beispielsweise dank der Thermalbäder oder der schönen
Weintouren eine wunderbare Zeit am anderen Ende der Welt erleben. 

Neuseeland

Auckland in Neuseeland

Nicht die Städte vergessen!

Für die neuseeländischen Einwohner ist die Kultur der Maori ein elementar wichtiger Bestandteil und auch für Besucher ist es eine faszinierende Reise in die Vergangenheit der neuseeländischen Ureinwohner, wenn sie die Gelegenheit nutzen, die Kunst, die Tänze und Darbietungen der Maoris zu beobachten.

Doch auch wenn die Insel landschaftlich und in Sachen Freizeitmöglichkeiten so viel zu bieten hat – man  sollte auf keinen Fall darauf verzichten, in Wellington, Auckland oder Christchurch auch mal Stadtluft zu schnuppern. Es lohnt sich! 

Quelle: Wundermedia / Julia Heyne   
Weitere Berichte finden Sie im DERTOUR Reisemagazin. » Zum DERTOUR Reisemagazin