Toronto – Stadt der Superlative

Toronto - Stadt der Superlative


Die mit 2,6 Millionen Einwohnern größte Stadt Kanadas ist zwar relativ dicht besiedelt, liegt aber dennoch inmitten abwechslungsreicher Natur direkt am Ufer des Ontariosees.

Sie gilt als eine der sichersten Großstädte der Welt und die unglaublich hilfsbereiten und freundlichen Einwohner machen den Urlaub perfekt.

Natürlich spielt sich Einiges an der Uferpromenade ab. Schlendern Sie gemütlich an der Waterfront entlang, genießen Sie den Ausblick und die vielen Restaurants, Cafés und Geschäfte.


Ein Ausflug lohnt sich in den weitläufigen Toronto Zoo, in den Freizeitpark Ontario Place und auch an die Scarborough Bluffs, eindrucksvolle Klippen am Ufer des Stadtteils Scarborough.
Toronto - Stadt der Superlative

Die Toronto Islands sind durch eine kurze Überfahrt mit der Fähre zu erreichen. Auf einer der Inseln befindet sich ein Flugplatz, der Rest dient als autofreies Naherholungsgebiet, von dem man einen perfekten Blick auf die Skyline hat – Toronto besitzt nach New York City die größte Zahl an Hochhäusern in Nordamerika!

Der CN Tower, das höchste Gebäude der Stadt, sticht heraus. Wer es wagt, kann den Ausblick vom Sky Pod, der Aussichtskanzel in 447m Höhe genießen. Von hoch oben nach ganz unten: Toronto verfügt über PATH, die größte Untergrundstadt der Welt. Über eine Länge von 38 km sind hier durch unterirdische Gänge und Straßen Geschäfte, Büros und die unteren Stockwerke einiger Hochhäuser miteinander verbunden.

Wer mitten in Kanada andere Kulturen kennen lernen möchte, dem ist ein Besuch in der großen Chinatown zu empfehlen. Europäisches Flair atmen Besucher in Greektown, Little Italy oder Little Portugal. Sehr zu empfehlen, wenn der Magen knurrt!
Toronto - Stadt der Superlative

Die Yonge Street zählt mit ihren fast 1900 Kilometern Länge zu den längsten Straßen der Welt. Früher diente sie dem Militär als Nachschublinie, heute ist ihr südliches Ende am Ontariosee der kulturelle Mittelpunkt der Stadt. Von Oper über Theater, Konzerte, Museen und Architektur ist das kulturelle Angebot Torontos weit gestreut.

Wenn sich die Gelegenheit bietet, sollte man sich ein Spiel der Toronto Maple Leafs anschauen – fast jeder ist hier Eishockey-Fan. Wundern Sie sich nicht über die Gegner: Die „Ahornblätter“ spielen als einziges ausländisches Team in der US-amerikanischen NHL.  
» Zu unseren Toronto Angeboten