Rundreise Äthiopien - Zeitreise in die Vergangenheit

Startort: Addis Abeba, Äthiopien

Rundreiseart: Studienreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Äthiopien - Zeitreise von der Vergangenheit in die Zukunft
Studienreise

13 Tage/12 Nächte ab/bis Addis Abeba

Highlights
  • faszinierende Kirchenfeste zu fast allen Reiseterminen
  • Inselklöster des Tanasees
  • Historische Route: Königreiche Gondar, Axum und Lalibela
  • Semien Berge: wilde Schönheit
  • lokale Projekte: Dorfschule, Wolleka & Salem''s Galerie
  • Kulturschätze Kulturschätze im Tigray
  • Geheimtipp Äthiopischer Jazz


Reiseverlauf

1. Tag (Sonntag) Auf dem Dach von Afrika

Individuelle Ankunft in Addis Abeba. Treffpunkt am Flughafen gegen 8.00 Uhr. Begrüßung durch Ihren Studienreiseleiter. Transfer, Zimmerbezug und Zeit zum Ausruhen und Frischmachen. Auf der Stadtrundfahrt entdecken Sie die heimliche Hauptstadt Afrikas. Nach dem Nationalmuseum mit Lucy schauen Sie in eine der Kathedralen vor dem Willkommensabendessen im Top View Restaurant. 1 Nacht in Addis Abeba. Ca. 15 km/ ca. 0,5 Std. (Frühstück, Abendessen)


2. Tag (Montag) Tana See

Morgens Flug nach Bahar Dar (ca. 1 Std.) am Südufer des Tana Sees. Ihre Zeitreise von der äthiopischen Kulturgeschichte in die Neuzeit beginnt. Das Biosphärenreservat Tana See schützt die Artenvielfalt und die ursprünglichen Naturgebiete zum Wohl der auch zukünftig davon lebenden Bauern und Fischer. Auf 20 der 37 Inseln verbergen sich in alten Kirchenwäldern mittelalterliche Klöster, die früher Zuflucht und Versteck für Kirchenschätze boten. Ein Boot bringt Sie zur Halbinsel Zeghie. Sie spazieren durch lichten Wald mit wilden Kaffeesträuchern zur Klosterkirche Ura Kidane Mihret, bekannt für farbenfrohe Fresken. Nachmittags wandern Sie (1 Weg ca. 0,5 Std., ca. 2-3 km) zu den Wasserfällen des Blauen Nils Tis Issat „dampfendes Wasser“ oder wählen den Rundweg über eine Hängebrücke und die älteste Steinbrücke des Landes (ca. 1,5 Std, ca. 5-6 km). 1 Nacht in Bahar Dar. Ca. 70 km/ca. 3 Std. (Frühstück, Abendessen)


3. Tag (Dienstag) Gondar

Am Schilfgürtel des Tana Sees vorbei geht es nach Gondar, ehemalige Residenz der äthiopischen Kaiser im 17.-18. Jh. und noch heute eines der religiösen Zentren Äthiopiens. Zu Fuß entdecken Sie in 1-2 Std. den Gemp mit seinen imposanten Steinpalästen. Es erwartet Sie das berühmte Deckengemälde aus unzähligen Engelsköpfen in der Kirche Debre Birhan Selassie. Etwas außerhalb liegt verwunschen das Wasserschloss des König Fasiledes. 1 Nacht in Gondar. Ca. 185 km/ca. 2,5 Std. (Frühstück, Abendessen)


4. Tag (Mittwoch) In den Semien Mountains

Fahrt nach Norden in den Semien Mountains Nationalpark auf 3.200 m Höhe. Unterwegs legen Sie einen Stopp in dem früheren jüdischen Dorf Wolleka ein. Ihre Lodge im Park erreichen Sie am späten Vormittag. Erleben Sie die grandiose Bergwelt auf einem Spaziergang (ca. 2-3 Std). Genießen Sie die Panoramen und beobachten Sie die Geladas (Blutbrustpaviane) beim Grasen. Greifvögel ziehen ihre Bahnen am Horizont. Lernen Sie das heutige Leben in einem der kleinen Bergdörfer kennen, schauen Sie der Zubereitung des säuerlichen Fladenbrotes Injera zu und besuchen Sie eine lokale Schule. 1 Nacht in der Simien Lodge im Semien Mountains NP. Ca. 120 km/ca. 2,5 Std. (Frühstück, Abendessen)


5. Tag (Donnerstag) Landschaftsbilder

Der Weg führt über den Wolkefit Pass mit 3.100 m in unzähligen Haarnadelkurven den Limalimo Gebirgs-Gürtel hinunter in die weite Flussebene des Tekeze. Es bieten sich unglaubliche Ausblicke auf die „Schachfiguren“, eine von Basaltformationen und Wasserfällen geprägte Landschaft. Ihr Ziel ist Axum, das Rom Äthiopiens und die heilige Stadt der äthiopischen orthodoxen Christen. Axum ist auch bekannt als Residenz der sagenumwobenen Königin von Saba. 2 Nächte in Axum. Ca. 260 km/ca. 6 Std. (Frühstück, Abendessen)


6. Tag (Freitag) Axum

Bedeutende Spuren eines spätantiken Weltreiches erwarten Sie. Als Wunder gelten die geheimnisvollen Stelen über den Königsgräbern (UNESCO-Weltkulturerbe). Das Buch der Könige aus dem 14. Jh. berichtet von Axum als Residenz der legendären Königin von Saba und heilige Krönungsstätte der Kaiser. Sie besuchen die Kathedrale der Hl. Maria von Zion, deren Kapelle die Bundeslade mit den Tafeln der 10 Gebote bergen soll. Zum Abschluss entdecken Sie im Palast von Dongur Mauern des angeblichen Palastes der sagenumwobenen Königin von Saba. Ca. 50 km/ca. 1,5 Std. (Frühstück, Abendessen)


7. Tag (Samstag) Durch die Adwa Berge

Die bizarren Adwa Bergkegel waren 1896 Schauplatz des Sieges über Italien. Äthiopien bewahrte als einziges afrikanisches Land seine Unabhängigkeit bis heute. Sie erreichen den Mondtempel von Yeha aus voraxumitischer Zeit. Mit Glück treffen Sie auf Archäologen, die hier eine vermutliche Palastanlage des antiken Königreichs Diamat freilegen. Nach engsten Serpentinen am Rande tiefer Canyons und schroffer Tafelberge erreichen Sie die Geralta Region des Tigrai. 1 Nacht in Adigrat. Ca. 125 km/ca. 3-4 Std. (Frühstück, Abendessen)


8. Tag (Sonntag) Auf Zeitreise nach Mekele

Lassen Sie sich faszinieren von den Zeugnissen alter Kulturen. In Negash erzählt die alte Moschee von der Ansiedlung der Gefolgsleute Mohammeds im urchristlichen Tigray. Ein neues Museum zeigt faszinierende Funde aus dem antiken ethio-sabäischen Reich Diamat. Sie erreichen die Provinzhauptstadt Mekele. 1 Nacht in Mekele. Ca. 130 km/ca. 3 Std. (Frühstück, Abendessen)


9. Tag (Montag) Bergwelt bei Lalibela

Die savannenähnliche Landschaft zum Kratersee Ashange wird abgelöst von zerklüfteten Bergpanoramen und gewaltigen Tafelbergen mit ständig wechselnden Ausblicken in grüne Täler. Ihr Ziel ist das legendäre Lalibela. Hier verstecken sich im Stein des Hochplateaus die weltberühmten Felsenkirchen. Die monolithischen Gotteshäuser gelten für Viele als achtes Weltwunder. Für die äthiopischen Christen sind sie Heiligtum und Wallfahrtsort. 3 Nächte in Lalibela. Ca. 430 km/ca. 7 Std. (Frühstück, Abendessen)


10.+11.Tag (Dienstag+Mittwoch) Schätze in Lalibela

Die erste Gruppe der Felsenkirchen zieht Sie in ihren Bann, sicherlich ein Höhepunkt dieser Reise. Alle 11 Kirchen sind unterschiedlich in Größe, Aufbau und Dekoration und haben ihre ganz eigene Ausstrahlung. Die so vielfältig und meisterhaft gestalteten Gotteshäuser, das Labyrinth der sie verbindenden Gänge und Tunnel, die Priester, Mönche und gläubigen Pilger hinterlassen einen tiefen Eindruck (UNESCO-Weltkulturerbe). Für den Vormittag des 11. Tages haben Sie die Wahl zwischen zwei Ausflügen. In der Grottenkirche Neakuto Leab hütet der Priester antike Kreuze, Kronen, Manuskripte sowie kirchliche Musikinstrumente. Oder es geht zu Fuß und per Maulesel auf steinigem Pfad zur Kirche Asheten Mariam auf einer Felsnase 500 m über Lalibela. Am Nachmittag widmen Sie sich der zweiten Gruppe der Kirchen Lalibelas. Juwel der Anlage ist die einzeln liegende Georgs Kirche in Form eines griechischen Kreuzes. Danach erwartet Sie eine traditionelle Kaffeezeremonie. 10. Tag, Ca. 30 km/ca. 1 Std. und 11. Tag, Ca. 20 km/ca. 45 Min. (Frühstück, Abendessen)


12. Tag (Donnerstag) Zurück in die Hauptstadt

Vormittags Flug mit Ethiopian Airlines nach Addis Abeba (ca. 1 Std.) und Bezug Ihres Hotelzimmers. Entdecken Sie verschiedene Facetten der Hauptstadt von der Gründerzeit bis zur heutigen boomenden Metropole. Nachmittags Besichtigung des Hausbergs Mt. Entoto und der Marienkirche. Abends erwartet Sie ein ganz besonderes Abendessen in Verbindung mit Life Musik aus der neu erwachten Ethio-Jazzszene. 1 Nacht in Addis Abeba. Ca. 15 km/ca. 1 Std. (Frühstück, Abendessen)


13. Tag (Freitag) Metropole Addis Abeba

Morgens besuchen Sie Salem’s Galerie. Das Projekt einer Äthiopierin bildet benachteiligte Jugendliche in traditioneller Handwerkskunst aus. Werfen Sie einen Blick in die Werkstätten, in denen Schmuck, Tücher, Korbwaren und vieles mehr entstehen. Danach fahren Sie einige Haltestellen mit der neuen Tram, der einzigen in ganz Ostafrika. Zum Abschluss der Reise kosten Sie abends äthiopische Gerichte im gediegenen Baata Traditional Restaurant. Direkter Transfer zum Flughafen gegen 21.00 Uhr. Ende der Rundreise nachts am Flughafen Addis Abeba. Der Rückflug darf nicht vor 23.00 Uhr gebucht werden. Ca. 15 km/ca. 0,5 Std. (Frühstück, Abendessen)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.12.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Termine
ab/bis    Addis Abeba           
ab    26.11.2017 *    /    bis    08.12.2017
ab    17.12.2017      /    bis    29.12.2017
ab    31.12.2017      /    bis    12.01.2018
ab    14.01.2018 *    /    bis    26.01.2018
ab    11.02.2018      /    bis    23.02.2018
ab    04.03.2018      /    bis    16.03.2018
ab    01.04.2018 *    /    bis    13.04.2018
ab    29.04.2018      /    bis    11.05.2018
ab    12.08.2018      /    bis    24.08.2018
ab    16.09.2018      /    bis    28.09.2018
ab    14.10.2018      /    bis    26.10.2018
ab    25.11.2018 *    /    bis    07.12.2018
ab    16.12.2018      /    bis    28.12.2018
ab    30.12.2018      /    bis    11.01.2019

* garantierte Terrmine

Ihre Hotels
1 Nacht Addis Abeba: Addissinia / 4 Sterne
1 Nacht Bahar Dar: Jacaranda / 4 Sterne
1 Nacht Gondar: Goha o. Taye Belay / 3 Sterne
1 Nacht Semien Mountains NP: Simien Lodge / 3 Sterne
2 Nächte Axum: Yared Zema / 3 Sterne
1 Nacht Adigrat: Agoro Lodge / 3 Sterne
1 Nacht Mekele: Axum / 3 Sterne
3 Nächte Lalibela: Cliff Edge o. Harbe / 3 Sterne
1 Nacht Addis Abeba: Addissinia / 4 Sterne

Eingeschlossene Leistungen
  • 12 Nächte in einem ausgewählten Hotel in Addis Abeba und bestmöglichen (einfachen) Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Tageszimmer an Tag 13 in Addis Abeba bis 18.00 Uhr
  • 13 x Frühstück (F), 13 x Abendessen (A)
  • Inlandsflüge mit Ethiopian Airlines in der Economy-Class
  • Transfers und Rundreise in landestypischen Kleinbussen lt. Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf (ca. EUR 150)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer

Gut zu wissen:
  • Diese Reise bietet die ideale Mischung von Kultur- und Naturerlebnis. Äthiopien ist ein faszinierendes Reiseland, ein Afrika für Fortgeschrittene. Die Übernachtung erfolgt z. T. in einfachen, landestypischen Unterkünften.
  • Da mehrere Strecken im Inland geflogen und zu den meisten Terminen religiöse Feste besucht werden, sind kurzfristige, zeitliche Änderungen möglich. Dies liegt im Ermessen Ihres Studienreiseleiters.
  • Nicht inkludiert: Visagebühren für Äthiopen (ca. EUR 36)
  • Der Preis für die Rundreise ab/bis Addis Abeba ist nur gültig bei Langstreckenflug mit Ethiopian Airlines. Aufpreis für alle anderen Fluggesellschaften ab EUR 210 pro Person.
  • Beginn der Rundreise am Flughafen Addis Abeba gegen 8.00 Uhr. Ende der Rundreise am Flughafen Addis Abeba gegen 21.00 Uhr. Rück-/Weiterflug im Anschluss ab 23.00 Uhr möglich.
  • Bei Ankunft in Addis Abeba später als 12.00 Uhr buchen Sie bitte eine Vorübernachtung und den Transfer separat hinzu.


Hinweis
  • Teilnehmerzahl: Min. 6 – Max. 12 Personen
  • Garantierter Termin: Min. 2 – Max. 12 Personen
  • Gesamtstrecke (Bus): ca. 1.465 km
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Sparangebote:
Am 17.12., 29.4., 16.12. kein Einzelzimmer-Zuschlag! (begrenzte Verfügbarkeit)

Frühbuchervorteil:

EUR 50 Ermäßigung bis 31.08.17 pro Vollzahler


Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.12.2018 (Ganzjahreskatalog 2018)
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben, werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten.
Bitte Flugnummer und Ankunfts- bzw. Abflugszeit eingeben. Andernfalls entfällt der Transfer ersatzlos. Aufgrund der Zusammenlegung mehrerer Flüge kann es zu Wartezeiten kommen. Bei abweichenden Ankunfts- bzw. Abflugtagen muss ein separater Transfer dazugebucht werden.

Rundreise Äthiopien - Zeitreise in die Vergangenheit

 Addis Abeba

Rundreise Äthiopien - Zeitreise in die Vergangenheit Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen