Rundreise Asien pur - deutsch

Startort: Bangkok, Thailand

Rundreiseart: Busreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Asien pur - Unterwegs in Thailand, Laos, Vietnam umd Kambodscha - Deutschsprechende Reiseleitung
Rundreise 21 Tage/20 Nächte ab/bis Bangkok , pro Person im DZ ab EUR 1.649
    
IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Garantierte Durchführung ab 6 Pers.
  • Maximal 24 Teilnehmer
  • Halbes Doppelzimmer buchbar
  • viel Zeit für individuelle Unternehmungen

"Asien pur" - diese beeindruckende Reise führt Sie gleich durch vier asiatische Länder: Beginnend und endend in Thailand erkunden Sie in drei Wochen auch Laos, Vietnam und Kambodscha. Die Reise ist besonders geeignet für selbständige Entdecker, so ist das Tagesprogramm immer individuell gestaltbar. Viele Strecken werden mit einem privaten Bus zurückgelegt - eine großartige Möglichkeit, die Fahrten intensiv zu erleben und anzuhalten, wo immer es etwas zu entdecken gibt.

Reiseverlauf:

1. Tag: Bangkok
Individueller Flug nach Bangkok und Anreise zum Hotel in Eigenregie. Je nach Ihrer Ankunftszeit bleibt Ihnen Zeit, die Hauptstadt Thailands auf eigene Faust zu erkunden. Ein Besuch des Kaiserpalastes ist ebenso zu empfehlen wie eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya mit Besuch des Wat Arun oder eine Besichtigung des Wat Pho mit seiner 46 m langen Statue des liegenden Buddhas. Am Abend sollten Sie sich bei einer Thai-Massage entspannen. 1 Übernachtung im Boonsiri Place Hotel 3 Sterne.

2. Tag: Bangkok - Chiang Rai - Chiang Khong
Morgens Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen. Hier treffen Sie noch auf weitere Mitreisende, es erfolgt der Flug nach Chiang Rai, wo Ihr Reiseleiter bereits auf Sie wartet. Mit einem privaten Bus fahren Sie gemeinsam weiter nach Chiang Khong, welches malerisch am Mekong an der Grenze von Laos und Thailand liegt. Gegen 16 Uhr treffen sich alle in der Lobby des Hotels und Ihr Reiseleiter gibt die ersten Informationen zur bevorstehenden Reise. Es bleibt sicherlich noch Zeit, einen Spaziergang am Fluss entlang zu machen. 1 Übernachtung im Namkhong Riverside Hotel, 3 Sterne. 114 km/2 Std. (F)

3. Tag: Chiang Khong - Pakbeng
Früh am Morgen verlassen Sie Thailand. Ihr privater Bus bringt Sie bis nach Huay Xia, was bereits in Laos liegt. Per privatem Boot geht es nun weiter nach Pakbeng (ca. 7-8 Std). Genießen Sie die Bootsfahrt, lehnen Sie sich zurück und erfreuen Sie sich an der vorbeiziehenden Landschaft. Schmökern Sie im Reiseführer und nutzen Sie die Zeit, Ihren Reiseleiter mit Fragen zu löchern. In Pakbeng, einem kleinen laotischen Dorf, angekommen, beziehen Sie Ihre einfache Unterkunft. Vertreten Sie sich ein wenig die Beine und machen Sie einen Spaziergang durch den Ort. 1 Übernachtung im Phetxoksay Hotel oder Salika Lodge, 2 Sterne. (F)

4. Tag: Pakbeng - Luang Prabang
Ihre Bootsfahrt auf dem Mekong geht weiter (ca. 7-8 Std). Sie fahren vorbei an kleinen Dörfern und können so die Menschen am Flussufer beobachten, wie sie ihrem Alltag nachgehen. Winken Sie den Kindern zu und Sie ernten ein unvergessliches Lächeln. Auf Ihrer heutigen Etappe sehen Sie auch die beeindruckenden Pak Ou Höhlen, eine heilige, buddhistische Stätte, die in einem steilen Kreidefelsen liegt. In zwei besonders prächtigen Höhlen befinden sich tausende Buddha-Statuen in allen Formen und Größen, die über die Jahrhunderte von Pilgern hierher gebracht wurden. Anschließend bringt Sie Ihr privates Boot noch bis nach Luang Prabang. Die Stadt zählt zweifelsohne zu den schönsten Bergorten Asiens und wurde 1995 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. 3 Übernachtungen in der Villa Suan Maak oder im Sabai Guesthouse, 2 Sterne. (F)

5. Tag: Luang Prabang
Dieser Tag gehört Ihnen - Sie können ihn gestalten, wie Sie möchten. Sie werden Luang Prabang lieben - der Ort ist gut zu Fuß zu erkunden, bietet jede Menge Tempel und strahlt eine gelassene Ruhe und Atmosphäre aus. Sie sollten auf jeden Fall den schönsten Tempel der Stadt, den Wat Xieng Thong mit seinem wunderschönen Mosaik vom Baum des Lebens, besichtigen. Außerdem lohnt eine Besteigung des Gipfels Phou Si. Der Hügel liegt inmitten von Luang Prabang und bietet einen traumhaften Blick auf den Mekong, die Stadt und die umliegenden Berge - besonders zu empfehlen zum Sonnenuntergang. Am Abend sollten Sie es nicht versäumen über den Nachtmarkt zu schlendern. Dort gibt es eine Fülle an handgemachten Souvenirs. (F)

6. Tag: Luang Prabang
Auch dieser Tag ist frei! Für Frühaufsteher bietet sich die Gelegenheit, die Mönche beim traditionellen Almosen Sammeln zu beobachten. Während Ihres Aufenthaltes in Luang Prabang können Sie auch vor Ort einige interessante Ausflüge buchen - sei es eine Fahrradtour in der Umgebung von Luang Prabang, ein Kochkurs inklusive Marktbesuch oder ein Ausflug zu den Kuangsi-Wasserfällen. Bei schönem Wetter können Sie dort sogar im türkisblauen Wasser ein Bad nehmen. (F)

7. Tag: Luang Prabang - Vientiane
Eine lange, aber nicht weniger interessante Fahrt steht Ihnen heute bevor. Sie fahren durch malerische Landschaften bis nach Vientiane, der Hauptstadt von Laos. Wir haben für Sie einen privaten Bus arrangiert, so dass die Gruppe jederzeit dort anhalten kann, wo es besonders schön ist. So können Sie die Landschaft ohne Stress und Zeitdruck genießen. Vientiane ist die größte Stadt des Landes, die Atmosphäre erinnert jedoch eher an ein kleines Dorf. Erkunden Sie die Stadt und besichtigen Sie zum Beispiel den imposanten Triumphbogen Patuxai, die goldene Stupa That Luang und den ehemaligen Königspalast. Am Abend sollten Sie einen Spaziergang am Mekong machen. Kulinarisch bietet Vientiane auch jede Menge - von "normaler" asiatischer Küche bis hin zu Spezialitäten wie Gürteltier, Eidechse und Frösche. 1 Übernachtung im One Inn Hotel, 2 Sterne. Ca. 390 km/ca. 10 Std. (F)

8. Tag: Vientiane - Savannakhet
Ihre Reise durch Laos geht weiter und auch heute ist wieder der Weg das Ziel. Ohne Eile fahren Sie im privaten Bus nach Savannakhet, eine Stadt am Mekong mit wunderschönen Tempeln und freundlichen Mönchen. 1 Übernachtung im Nanhai Hotel. 450 km/ca. 8 Std. (F)

9. Tag: Savannakhet - Hue
Heute heißt es Abschied nehmen von Laos und Ihr privater Bus bringt Sie entlang einer malerischen Strecke nach Vietnam. Ihr erstes Etappenziel in diesem Land ist die alte Kaiserstadt Hue. Die Stadt ist gekennzeichnet von alten, französischen Gebäuden, breiten Alleen und Kaisergräbern rund um die Stadt. 2 Übernachtungen im Truong Giang Hotel, 2 Sterne. Ca. 170 km/ca. 6 Std. (F)

10. Tag: Hue
Sie haben wieder einmal einen Tag für sich. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Es lohnt sich zum Beispiel ein Besuch der Zitadelle mit der darin eingeschlossenen Kaiserstadt und der Verbotenen Stadt und des Dong Ba Marktes. Neben übervollen Gemüse-, Obst- und Lebensmittelständen findet sich hier die mit Abstand größte Auswahl an Reisstrohhüten in ganz Vietnam. Vormittags können Sie vor Ort auch eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss buchen, um die kaiserlichen Gräber und die Mu Pagode zu besichtigen. (F)

11. Tag: Hue - Hoi An
Ihre Reise geht weiter. Ohne Zeitdruck, schließlich sind Sie im Urlaub, bringt Sie Ihr Bus nach Hoi An. Unterwegs haben Sie wieder viele Gelegenheiten für einige Stopps. So haben Sie die Möglichkeit, in der Lang Co Bucht ein Bad zu nehmen und sich zu sonnen. Außerdem halten Sie auch an den Marmorbergen in der Nähe von Danang. Diese heilige Felsformation ist übersät mit Höhlen und Grotten, in denen sich Statuen und faszinierende Tempel befinden. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt ins charmante Hoi An. 2 Übernachtungen im Bach Dang Hotel, 3 Sterne. 180 km/ca. 4-5 Std.(F)

12. Tag: Hoi An
Heute sind Sie wieder Ihr eigener Herr und können den Tag nach eigenem "Gusto" gestalten. Die Altstadt ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt und wartet auf Ihre Erkundung. Besuchen Sie den malerischen Markt oder einige der alten chinesischen Häuser. Das Innere der Häuser sieht genauso aus wie vor Jahrhunderten und manche alten Tempel sind immer noch im Einsatz. Es ist auch eine Überlegung wert, vor Ort einen Ausflug nach My Son zu buchen. In der alten Tempelstadt der Cham locken alte Tempelruinen.(F)

13. Tag: Hoi An - Danang - Ho Chi Minh Stadt
Am Morgen erfolgen die Busfahrt nach Danang und der Weiterflug nach Ho Chi Minh Stadt. Nach der Ankunft nimmt Sie Ihr Reiseleiter mit auf eine Erkundungstour durch die pulsierende Stadt, damit Sie sich anschließend gut alleine zurechtfinden und Sie bepackt mit vielen Insiderinformationen auf individuelle Entdeckungstour gehen können. 2 Übernachtungen im Elegant Hotel, 3 Sterne. (F)

14. Tag: Ho Chi Minh Stadt
Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Die Straßen sind mit Menschen, Fahrrädern und Motorrädern gefüllt und Verkäufer bieten leckeres Essen und Souvenirs an. Besonders zu empfehlen ist eine Besichtigung der Giac Lam Pagode und des chinesischen Viertels Cholon. Alternativ können Sie vor Ort auch einen Ausflug ins Mekong Delta buchen. Besuchen Sie hierbei einen schwimmenden Markt und fahren Sie mit einem Boot durch die Kanäle. (F)

15. Tag: Ho Chi Minh Stadt - Phnom Penh
Per privatem Bus setzen Sie Ihre Reise fort. Sie verlassen heute Vietnam und erreichen mit Kambodscha Ihr viertes Reiseland. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Tay Ninh, dem Zentrum der bunten Cao Dai Religion. Sie haben die Gelegenheit an einer Zeremonie in einem extravaganten Tempel beizuwohnen. Außerdem haben Sie auf Ihrer Weiterfahrt die Möglichkeit, das eindrucksvolle, unterirdische Tunnelsystem von Cu Chi zu erkunden. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Phnom Penh. 2 Übernachtungen im Hotel Dara Reang Sey Hotel, 2 Sterne. Ca. 240 km/ca. 5 Std.(F)

16. Tag: Phnom Penh
Erkunden Sie die kambodschanische Hauptstadt in Eigenregie. Befassen Sie sich bei einem Besuch des Tuol-Sleng-Gefängnisses und der Killing Fields Chuong Ek mit der tragischen Vergangenheit der Stadt. Ein Bummel über den Art-Decó-Markt wird Sie anschließend wieder auf positivere Gedanken bringen und ist ebenso ein Muss wie ein Besuch der sehenswerten Silber-Pagode, des Wat Prae Keo und des imposanten Kaiserpalastes. Wenn Sie sich die Erkundung der Sehenswürdigkeiten nicht selbst erschließen wollen, so können Sie vor Ort auch eine geführte Stadtbesichtigung buchen.(F)

17. Tag: Phnom Penh - Siem Reap
Ihr privater Bus bringt Sie nach Siem Reap, dem Tor zum berühmten Khmer-Heiligtum von Angkor, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Freuen Sie sich auf die nächsten Tage, in denen Sie ausreichend Zeit haben, die Tempel von Angkor zu besichtigen. Wir haben für die nächsten Tage kein Programm vorgesehen - Sie entscheiden selbst, an wie vielen Tagen Sie die Tempel von Angkor erkunden wollen oder ob Sie einen Ausflug an den Tonle Sap machen oder einfach nur einmal einen entspannten Tag in Siem Reap verbringen möchten. 3 Übernachtungen im Parklane Hotel, 3 Sterne. Ca. 300 Km/ca. 3,5 Std. (F)

18.-19. Tag: Siem Reap
Es ist unmöglich, alle Tempelanlagen zu sehen. Nicht nur Angkor Wat ist einen Besuch wert. Wir empfehlen, sich gleich einen 2-Tages-Pass für die Tempelstätten zu kaufen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen Tipps, welche Tempelanlagen besonders sehenswert sind. In der Abenddämmerung lohnt z.B. ein Besuch des Bakheng Tempels mit einem unvergesslichen Blick auf Angkor Wat. Auch der Bayon-Tempel mit seinen Felsgesichtern ist eine Erkundung wert. Wenn Sie eine Pause von all den Tempeln brauchen, können Sie bei Ihrem Reiseleiter einen Ausflug an den Tonle Sap See buchen. (F)

20. Tag: Sieam Reap - Bangkok
Ein letztes Mal besteigen Sie Ihren privaten Bus und fahren die lange Strecke nach Bangkok zurück, wo Sie noch einmal übernachten werden. 1 Übernachtung im Boonsiri Place Hotel, 3 Sterne. 440 km/ca. 8 Std.(F)

21. Tag: Bangkok
In den letzten Wochen haben Sie unvergessliche Eindrücke gewonnen. Heute endet Ihre Reise. Check-out ist 12 Uhr, Ende der Reise. (F)
  
  
  
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 30.04.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine Deutschsprechende Reiseleitung:  
  15.7. / 9.9. / 14.10. / 11.11.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Bus bzw. Minibus/Boot/Flugzeug
  • Inlandsflüge mit nationaler Fluggesellschaft inklusive Gebühren lt. Reiseverlauf
  • 20 Nächte in genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Gästehäusern und Hotels der Mittelklasse, in Savannaketh einfache Unterkunft
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (20x)
  • durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung ab Chiang Rai (Tag 2)
  • hochwertige Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR-Tasche

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Trinkgelder
  • Visa
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen

Mindestteilnehmer: 6 Personen

Gut zu wissen:
  • internationaler Teilnehmerkreis
  • Für diese Reise verlangt unser Leistungspartner "Shoestring" den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Diese muss vor Ort vorgezeigt werden.
  • Sie können ein halbes Doppelzimmer buchen. Sollte sich bis zum Reisebeginn kein weiterer Zimmerpartner finden, erhalten Sie automatisch ein Einzelzimmer - ohne den Einzelzimmerzuschlag zahlen zu müssen.
  • Sie sind hauptsächlich mit einem privaten Bus unterwegs. Dies ermöglicht es, viele interessante Stopps einzulegen, die Fahrtdauer ist daher unter Umständen länger als die angegebene Fahrzeit.

Reisecharakter:
Diese Reise von "Shoestring" ist ideal für Junge und Junggebliebene, die Asien auf eigene Faust entdecken wollen, sich aber nicht um die Organisation der Reise und der Unterkünfte kümmern möchten. Das Tagesprogramm ist frei gestaltbar, die genannten Besichtigungen sind lediglich Empfehlungen. Wenn die Gäste die Besichtigungen nicht selbst organisieren wollen, bieten wir eine interessante Auswahl an Ausflügen, welche vor Ort buchbar sind. Bitte sehen Sie hierzu den Mailabruf. Während der Reise werden die Gäste von erfahrenen, einheimischen Reiseleitern betreut, die den Gästen ihre Heimat zeigen sowie Empfehlungen für die Tagesgestaltung aussprechen.

Mailabruf:
Vor Ort buchbare Ausflüge (mit englisch sprechender Reiseleitung) und weitere Infos erhalten Sie per Mailabruf: Mail senden an dertour.asien.shoestring@dertouristik.com und als Stichwort Asien in die Betreffzeile eingeben.

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: 50 EUR Ermäßigung pro Person bei Buchung bis 28.2.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017). 
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Der Abschluss einer Reiseversicherung ist obligatorisch! Die Versicherung muss vor Ort vorgezeigt werden. Bitte Flugdaten mitteilen, damit die Reiseleitung den Ablauf optimal planen kann. (Transfers sind nicht inklusive) Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn!

Rundreise Asien pur - deutsch

 Bangkok

Rundreise Asien pur - deutsch Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen