Rundreise Autotour Elsass, Burgund und Franche-Comté

Startort: Kaysersberg, Frankreich

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Zu edlen Tropfen ins Elsass, Burgund und Jura
Autotour 8 Tage/7 Nächte ab Kaysersberg/ bis Lons-le-Saunier

Unsere Empfehlung für …
  • Weinliebhaber
  • Kenner
  • Kulturinteressierte

Höhepunkte dieser Reise:
  • romantische Winzerdörfer entlang der elsässischen Weinstraße
  • „Grand Crus“: weltberühmte Spitzenlagen an der Côte de Beaune und Côte de Nuits
  • feine Weine im unbekannten Jura
  • mittelalterliche Baukunst in Colmar, Beaune, Autun, Dijon und Tournus

IHR DERTUR-VORTEIL: 

  • exklusiv für DERTOUR-Gäste
  • individuelle Wein-Degustationen in jedem Etappenort möglich

Reiseinformationen:

Gesamtstrecke: ca. 460 km

Reisetermine: täglich vom 1.4. bis 25.10.

Ihre Unterkünfte: komfortable Hotels der 3 Sterne-Kategorie

Gut zu wissen:

  • die Hotels sind auch individuell buchbar, siehe Seiten 29, 32 und 87
  • Tipp: Weinprobe bei einem Jura-Winzer in Vernantois - Empfehlung des Golf & Hotel Resort Val de Sorne

Diese Reise führt Sie durch drei wunderschöne Weinregionen Frankreichs mit bunten Weinbergen, idyllischen Weindörfern und entlang romantischer Weinstraßen: beginnend mit den Weißweinen des Elsass, zu den edlen Tropfen weltbekannter Lagen im Burgund und schließlich zu den unbekannteren Weinspezialitäten der Weingärten des Jura im Herzen der Franche-Comté. Sie erleben nicht nur höchste Weingenüsse, sondern auch romanische und mittelalterliche Baukunst in prachtvoller Landschaft.

Reiseverlauf:

1. Tag: Kaysersberg
Individuelle Anreise. Bei einem typischen Elsässer Winzer nehmen Sie an einer Weinverkostung teil. Edelzwicker und Riesling werden Ihnen sicherlich munden. 2 Nächte im Hotel des Remparts (3 Sterne), komfortables Haus, am Rande des historischen Zentrums gelegen, Parkplatz.

2. Tag: Kaysersberg
Unbedingt empfehlenswert ist eine Fahrt auf der Elsässischen Weinstraße, auf der sich malerische Weinorte mit blumengeschmückten Fachwerkfassaden, romantischen Pflastergassen und stimmungsvollen Winzerhöfen wie eine Perlenschnur aneinander reihen. Lohnenswert ist auch die Besichtigung der mittelalterlichen Hoch-Königsburg oder ein Besuch in Colmar. Bummeln Sie durch die pittoreske Altstadt mit Gerberviertel und besichtigen Sie den berühmten Isenheimer Altar. (F)

3. Tag: Kaysersberg - Beaune
Auf der Panoramastraße „Route des Crêtes“ mit reizvollen Ausblicken auf die Bergwelt der Vogesen fahren Sie über Belfort (Zitadelle von Vauban) nach Beaune im Burgund. Das Weinbaugebiet „Côte de Nuits“ ist die Wiege von Romanée-Conti und Corton-Charlemagne, die zu den berühmtesten und angesehensten Weinen der ganzen Welt gehören. 3 Nächte im Hotel de la Paix (3 Sterne), komfortables und geschmackvoll eingerichtetes Hotel, am Rande der Altstadt von Beaune, hoteleigener Weinkeller, Bar, Parkplatz (Gebühr). Ca. 320 km/ca. 4 Stunden (F)

4. Tag: Beaune
Tag zur freien Verfügung. Besichtigung des „Hospice de Beaune“, ein ehemaliges Kranken- und Armenhaus aus dem 15. Jh. Ein Ausflug wert ist auch die Stadt Autun mit romanischer Kathedrale St-Lazare mit buntglasierten Ziegeln. Am Nachmittag fahren Sie zum Weingut „Domaine Famille Picard“ im Château de Chassagne-Montrachet, wo Sie an einer Burgunder Weinprobe teilnehmen werden. (F)

5. Tag: Beaune
Tag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist die Fahrt zum bekannten Weinbauort Nuits-Saint-Georges mit Besuch des Cassis-Museum, bei dem die Verkostung des weltbekannten „Crème de Cassis“ (Johannisbeerlikör) nicht fehlen darf. Fahren Sie zum mittelalterlichen Weingut der Zisterzienser, „Clos de Vougeot“, und weiter entlang weltbekannter „Grand-Cru“-Weinlagen wie Gevrey-Chambertin, Richebourg und Marsannay-la-Côte bis nach Dijon. In Dijon, „der Hauptstadt des Burgunds“, sind der Herzogspalast und die gotische Kathedrale Saint-Bénigne sehenswert. (F)

6. Tag: Beaune - Lons-le-Saunier
In südlicher Richtung geht es heute auf der Weinstraße „Côte Châlonnaise“ vorbei an den Weingebieten Mersault, Rully, Mercurey und Givry zum Château de Cormatin, ein barockes Wasserschloss mit prachtvollem Louis-XIII.-Interieur. In Richtung Osten fahren Sie weiter nach Tournus mit Besichtigung der Abteikirche Saint-Philibert, einem der bedeutendsten romanischen Bauwerke des Burgunds. Weiterfahrt nach Lons-le-Saunier, Kur- und Hauptstadt des Juras mit römischen Thermalquellen und hübschen Arkadenhäusern. 2 Nächte im Golf & Hotel Resort Val de Sorne
(3 Sterne), modernes Ferienhotel inmitten eines Golfplatzes, am Fuße des Juramassivs, ca. 5 km von Lons-le-Saunier entfernt, Restaurant, Bar, Parkplatz. Ca. 140 km/ca. 2,5 Stunden (F)

7. Tag: Lons-le-Saunier
Auf der „Weinstraße des Juras“ zwischen Saint-Amour und Salin-les-Bains entdecken Sie eines der kleinsten, aber ältesten Weinbaugebiete Frankreichs. Empfehlenswert sind ein Besuch des Winzerdorfes Château-Chalon und des Winzerstädtchens Arbois mit Weinmuseum und Wohnhaus des berühmten Chemikers Louis Pasteur. Unterwegs haben Sie zahlreiche Gelegenheiten die besonderen Jura-Weine wie z. B. Gelbwein und Strohwein zu verkosten. In Salins-les-Bains ist ein Besuch der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Königlichen Salinen mit den unterirdischen Salzgalerien und den noch funktionsfähigen Salzpumpen lohnenswert. (F)

8. Tag: Lons-le-Saunier
Individuelle Abreise oder individuelle Verlängerung in Lons-le-Saunier. Das Golf & Hotel Resort Val de Sorne in Lons-le-Saunier ist ideal gelegen, um die Naturschönheiten der Franche-Comté - die Wasserfälle, Schluchten, Grotten und Seen - zu erkunden. (F)

More Inclusive:  

  • 1 Weinprobe bei einem Winzer in Kaysersberg
  • 1 Weinprobe im Weingut „Domaine Famille Picard“ im Château de Chassagne-Montrachet
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Kundeninformationen:
An-/Abreise: täglich.
Leistungen: 7 Nächte laut Tourenbeschreibung in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Frühstücksbuffet (F), Informationsmaterial.
Kurtaxe: am Ort zu zahlen.

Optional buchbare Verlängerungsnächte in Kaysersberg und Lons-le-Saunier 
( nicht im Preis inklusive)

Verlängerungsnächte können derzeit nicht online gebucht werden. Haben Sie Interesse daran, kontaktieren Sie bitte unser Service-Team unter service@dertour.de oder der Telefonnummer +49 69 - 153 22 55 33  


Kundeninformationen: Preise erfragen Sie bitte in Ihrem Reisebüro.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017). 

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Rundreise Autotour Elsass, Burgund und Franche-Comté

 Kaysersberg

Rundreise Autotour Elsass, Burgund und Franche-Comté Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen