Rundreise Autotour Klassische Höhepunkte m. Kurisch. Nehrung

Startort: Vilnius, Litauen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Klassische Höhepunkte mit Kurischer Nehrung
Autotour 11 Tage/10 Nächte ab Vilnius/bis Tallinn

Höhepunkte dieser Tour
  • viel Zeit in den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn
  • Wasserburg Trakai
  • Berg der Kreuze
  • Schloss Rundale
  • Gauja Nationalpark
  • ausgiebiger Aufenthalt auf der Kurischen Nehrung
  • Lahemaa Nationalpark

IHR DERTOUR-VORTEIL
  • zwei Hotelkategorien zur Auswahl
  • wenige Hotelwechsel
  • individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich

Erkunden Sie Litauen, Lettland und Estland auf entspannte Weise. Bei dieser Reise bleibt Ihnen in den schönsten Ecken des Baltikums viel Zeit, um diese ausgiebig zu entdecken. Nehmen Sie sich Zeit für das fantastische Baltikum.

Reiseverlauf:

1. Tag: Vilnius
Individuelle Anreise nach Vilnius zum ersten Hotel der Rundreise (2 Nächte).

2. Tag: Vilnius und Trakai
Entdecken Sie die litauische Hauptstadt mit ihren unzähligen Kirchen und prachtvollen Gebäuden. Die barocke Altstadt zählt mit ihren engen Gassen und idyllischen Häuschen zum UNESCO Weltkulturerbe. Am Nachmittag Fahrt nach Trakai. Die Wasserburg liegt malerisch auf einer Halbinsel zwischen mehreren Seen und kann über zwei hölzerne Brücken erreicht werden. (F)

3. Tag: Vilnius - Kaunas - Nida
Heute geht es zunächst in das ca. 100 km nordwestlich gelegene Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens, wo Sie eine Vielfalt an Museen finden oder einen ausgedehnten Einkaufsbummel in der Fußgängerzone unternehmen können. Entlang der Memel geht es weiter in die Hafenstadt Klaipeda, wo Sie mit der Fähre auf die Kurische Nehrung übersetzen. Übernachtung in Nida (3 Nächte). Ca. 360 km/ca. 4,5 Std.(F)

4. Tag: Kurische Nehrung
Nicht umsonst wurde die Kurische Nehrung zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt: riesige Wanderdünen, grüne Wälder und schier endlose Strände machen den Reiz dieses geschützten Nationalparks aus. Besonders sehenswert ist die Hohe Düne, die mit ca. 52 m zu den höchsten Europas zählt. Besichtigen Sie das liebevoll restaurierte Thomas-Mann-Haus in Nida, in dem der Schriftsteller mehrere Sommer verbrachte und das zu einem beliebten Ausflugsziel geworden ist. (F)

5. Tag: Kurische Nehrung
Genießen Sie den Tag und die Ruhe am malerischen Ostseestrand oder unternehmen Sie eine Schiffsfahrt auf dem romantischen Memeldelta vorbei an den vielen bunten Fischerhäusern. (F)

6. Tag: Nida - Berg der Kreuze - Schloss Rundale - Riga
Von der Kurischen Nehrung fahren Sie nach Siauliai zum Berg der Kreuze. Hier erwartet Sie ein eindrucksvolles Bild: seit dem Mittelalter werden an diesem geheimnisvollen Ort imposante Kreuze in unterschiedlicher Größe aufgestellt, teilweise als Denkmäler, mit Blumen, Fotos oder anderen Erinnerungsstücken versehen. Weiterfahrt nach Lettland, wo Sie das als schönstes Bauwerk des Baltikums bekannte Schloss Rundale besichtigen. Übernachtung in Riga (2 Nächte).
Ca. 360 km/ca. 5,5 Std. (F)

7. Tag: Riga
„Das Paris des Nordens“ - diesen Ruf hat Riga verdient. Die europaweit größte und eindrucksvollste Ansammlung von Jugendstilbauwerken ist unbedingt einen Besuch wert. In der gut erhaltenen Altstadt, die zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört, können Sie außerdem den Dom, das Schwarzhäupterhaus, das für die gotische Backsteinarchitektur berühmt ist, und das Rigaer Schloss besichtigen. (F)

8. Tag: Riga - Sigulda - Pärnu - Tallinn
Fahrt in den Gauja Nationalpark. In Sigulda lohnt sich ein Besuch der sagenumwobenen Burg Turaida, mit ihren mächtigen Wehrtürmen, die einen atemberaubenden Ausblick auf das Tal der Gauja bieten. Legen Sie einen Zwischenstopp in Pärnu ein. Goldene Sandstrände, weitläufige Parkanlagen und das historische Stadtzentrum machen das idyllische Städtchen zu Estlands beliebtestem Badeort. Übernachtung in Tallinn (3 Nächte). Ca. 360 km/ca. 5 Std. (F)

9. Tag: Tallinn
Das Herzstück Tallinns ist die bis heute fast vollständig erhaltene Altstadt. Schlendern Sie durch die mittelalterlichen Pflasterstraßen und genießen Sie den märchenhaften Charme. Am Nachmittag lohnt ein Besuch des nahe gele-genen Schlosses Kadriorg, zu dem ein wunderschön angelegter Blumengarten gehört. (F)

10. Tag: Lahemaa Nationalpark
Ausflug in den Laahemaa Nationalpark, der ca. 40 km östlich von Tallinn liegt. Entdecken Sie die Landschaft aus dichtem Wald, Hochmooren und Wiesen am Besten zu Fuß, befestigte und ausgeschilderte Wege führen hindurch. Besuche der Fischerdörfer Altja und Käsmu dürfen nicht fehlen. (F)

11. Tag: Tallinn
Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt, siehe unser Angebot. (F)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Gesamtstrecke: ca. 1.080 km

ReiseInformationen:

Reisetermine:
täglich vom 1.1.-21.12.

Eingeschlossene Leistungen:
  • 10 Nächte in Hotels der Mittelklasse (3 Sterne) bzw. der gehobenen Mittelklasse (4 Sterne) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung
  • Reiseführer und DERTOUR Roadatlas mit den Reiseunterlagen

Ihr Mietwagen zur Tour
z. B. Toyota Yaris von Sixt (ohne Selbstbeteiligung) ab Vilnius/bis Tallinn für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (11 Tage) ab EUR 517 (zuzüglich EUR 200 Einwegmiete, zahlbar vor Ort), siehe unser Angebot

Gut zu wissen:
  • Sie können zwischen Hotels der Mittelklasse (3 Sterne) bzw. der gehobenen Mittelklasse (4 Sterne) wählen.
  • Bitte beachten Sie, dass es auf der Kurischen Nehrung nur 3-Sterne-Hotels gibt. Unabhängig von der gebuchten Variante, werden Sie immer dort untergebracht.
  • Die Naturschutzgebühr für die Kurische Nehrung beträgt ca. EUR 20 pro Pkw und ist im Reisepreis nicht eingeschlossen.

Ermäßigung im Zusatzbett: als 3. Person im Doppelzimmer bis 12 Jahre 50%.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass vom 14.07.-18.08.17 der Flughafen in Vilnius geschlossen ist. Alle Flüge mit Lufthansa oder Air Baltic müssen nach Kaunas (KUN) gebucht werden. Wir empfehlen in diesem Zeitraum den Mietwagen ab/bis Flughafen Vilnius und keine Hotelzustellung zu buchen. Das Fahrzeug wir dann automatisch ab und ggf. bis Flughafen Kaunas zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Mietwagens ab Vilnius Stadt erfolgt der Transfer von Flughafen Kaunas nach Vilnius in Eigenregie. Die Fahrzeit beträgt ca. 1,5 Stunden von Vilnius nach Kaunas.
Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen separat hinzugebucht werden muss.
Einige Tage nach Buchungseingang erhalten Sie eine Liste der gebuchten Hotels per Email. Bitte überprüfen Sie dazu Ihren Email Posteingang regelmäßig nach Buchungsabschluss.

Rundreise Autotour Klassische Höhepunkte m. Kurisch. Nehrung

 Vilnius

Rundreise Autotour Klassische Höhepunkte m. Kurisch. Nehrung Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen