Rundreise Autotour Perlen des Nordwestens

Startort: Keflavik, Island

Rundreiseart: Mietwagenreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Perlen des Nordwestens
Autotour

8 Tage/7 Nächte ab/bis Keflavik pro Person ab

Gut zu wissen:
  • Aufgrund des warmen Golfstromes ist das Klima in Island milder als in anderen Regionen dieser Breitengrade, die Straßenverhältnisse sind daher oft schnee- und eisfrei. Dennoch müssen Sie zeitweise und speziell im Norden Islands durchgehend mit winterlichen Straßenverhältnissen rechnen. Die Ringstraße und wichtige Verbindungsstraßen werden regelmäßig geräumt. Mietwagen sind durchweg mit Winterbereifung und meist mit Spikes ausgerüstet.
  • Bitte beachten Sie, dass es bei den Unterkünften in Island auch innerhalb einer gebuchten Kategorie zu größeren Qualitätsunterschieden kommen kann. Generell sind die Hotels, Farmunterkünfte und Gästehäuser in Island kleiner, einfacher, zweckmäßig und vom Standard her nicht mit Hotels in Mitteleuropa vergleichbar. Zimmer bieten generell weniger Platz und meist keine Schränke. Für durchgehend gleichbleibenden Standard empfehlen wir die Buchung der Kategorie Mittelklasse mit ausgewählten Hotels vor Ort.
  • Die Unterkünfte befinden sich in den Orten oder in deren Umgebung.

Reiseverlauf
1. Tag: Keflavik – Reykjavik

Individuelle Anreise nach Keflavik. Transfer nach Reykjavik und Übernachtung in der Stadt. Ca. 50 km/ca. 45 Min.

2. Tag: Reykjavik – Akureyri

Am Morgen Transfer zum Inlandsflughafen von Reykjavik. Flug (ca. 45 Min.) nach Akureyri und Übernahme des (separat gebuchten) Mietwagens. Die gemütliche Stadt ist das Zentrum Nordislands. 3 Nächte in der Region Akureyri. Ca. 30 km/ca. 20 Min. (F)

3. Tag: Ausflug Myvatn und Dettifoss

Auf Ihrer Fahrt von Akureyri in Richung Osten sollten Sie einen Stopp am Wasserfall der Götter, Godafoss, einlegen. Sie fahren weiter in das Gebiet rund um den Myvatn See, das zu den schönsten Landschaften Islands zählt. Unternehmen Sie eine Wanderung durch das bizarre Lavalabyrinth Dimmuborgir. Ein wenig weiter befindet sich das Solfatarengebiet Namaskard mit seinen brodelnden Schlammtöpfen. Bei guten Straßenverhältnissen empfehlen wir einen Besuch des Wasserfalls Dettifoss. Auf rund 100 m Breite stürzen die Wassermassen von Europas mächtigstem Wasserfall rund 45 m in die Tiefe. Falls noch Zeit bleibt, können Sie im authentischen Naturbad Jardbödin bei Reykjahlid am Ostufer des Myvatn im geothermisch beheizten Wasser entspannen (fakultativ, ca. EUR 22 pro Person). Ca. 280 km/ca. 5 Std. (F)

4. Tag: Husavik – Tjörnes – Asbyrgi

Sie umrunden den nordöstlichen Teil Islands und besuchen das malerische Fischerdorf Husavik mit der Möglichkeit ein Interessantes Walmuseum zu besuchen. Ab ca. März haben Sie die Chance eine Walbeobachtungsfahrt zu machen auf der Suche nach Buckelwalen. Es geht an der Küste entlang über die Halbinsel Tjörnes bis zur hufeisenförmigen Schlucht Asbyrgi. Ca. 350 km/ca. 6 Std. (F)

5. Tag: Akureyri – Borgarfjördur

Auf Ihrem Weg Richtung Westküste passieren Sie den Skagafjördur, bekannt für seine Pferdezucht der Islandpferde. Wir empfehlen einen Besuch im Torfgehöft Glaumbær (fakultativ, ca. EUR 6 pro Person). 2 Nächte in der Umgebung von Borgarfjördur. Ca. 330 km/ca. 4 Std. (F)

6. Tag: Halbinsel Snæfellsnes

Die Halbinsel Snæfellsnes gilt als ein „Island im Kleinformat“. Bei der Umrundung sehen Sie zahlreiche kleine Fischerdörfer. An der Südwestspitze der Halbinsel liegt der kleine Ort Arnastapi mit einzigartigen, durch die Kraft von Wind und Wasser geformten Felsen. Über allem thront die vergletscherte Spitze des Snæfellsjökull. In Bjarnahöfn erfahren Sie im Haifischmuseum (fakultativ) Wissenswertes zum Thema Haifischfang. Ca. 200 km/ca. 4 Std. (F)

7. Tag: Borgarfjördur – Reykjavik

Vor der Weiterfahrt empfehlen wir einen Besuch im Museum „Landnahmezentrum“ (ca. EUR 15 pro Person). Dort wird Interessantes über die Besiedlung Islands und die Geschichte des Hauptdarstellers in der bekannten Egils Saga vermittelt. Bei einem Abstecher in das Landesinnere sehen Sie die Wasserfälle Hraunfossar und Barnafoss. Ebenso lohnt ein Besuch im historischen Ort Reykholt, ehemaliger Wohnsitz des bedeutenden isländischen Dichters und Wikingerhäuptling Snorri Sturlusson (13. Jh.). Nach Ihrer Ankunft in Reykjavik können Sie der Hallgrimskirche einen Besuch abstatten, die die ganze Stadt überragt. Ebenso lohnt ein Spaziergang durch das historische Stadtzentrum und zum modernen Operngebäude Harpa am Hafen, ein architektonisch beeindruckender Glasbau. Übernachtung in Reykjavik. Ca. 120 km/ca. 3 Std. (F)

8. Tag: Rekjavik – Keflavik

Fahrt zum Flughafen Keflavik und individuelle Abreise bzw. Verlängerung. Ca. 50 km/ca. 45 Min.

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 30.04.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
  • Flug mit Air Iceland nach/von Reykjavik – Akureyri inklusive Gebühren
  • Transfer ab Flughafen Keflavik und zum Inlandsflughafen Reykjavik
  • 7 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC bzw. in landestypischen Hotels, Farmunterkünften oder Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC bzw. in einfachen Hotels, Farmunterkünften oder Gästerhäusern in Zimmern mit Etagenbad/WC
  • Frühstück (F)
  • Reiseführer und DERTOUR Roadatlas mit den Reiseunterlagen

Hinweis
Gesamtstrecke: ca. 1.410 km


Termine
täglich vom 1.11.-23.4.

Kundeninformation
Ermäßigung: als 3. Person im Doppelzimmer mit Bad/ Doppelzimmer Mittelklasse bis 2 Jahre 100% (im Bett der Eltern) Ermäßigung im Zusatzbett: von 3 bis 11 Jahren 50%, ab 12 Jahre 15%.

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: EUR 20 Ermäßigung bis 30.9. pro Vollzahler/Aufenthalt.

Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.11.2017 bis 30.04.2018 (Winterkatalog 2017/18).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen separat hinzugebucht werden muss.
Gepäckerlaubnis beim Inlandsflug 20KG + 6KG Etwaige Einwegmieten-Gebühren sind nicht eingeschlossen. Für diese Reise muss aus Sicherheitsgründen zwingend ein Mietwagen mit Allradantrieb gebucht werden
Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte in Island meist entweder über Zimmer mit BoD/WC oder Zimmer mit fließend Wasser verfügen. Aus diesem Grund sollten zusammen Reisende die gleiche Unterkunftsart wählen. Verschieden gebuchte Unterkunftsarten können meist nicht in gleichen Häusern bestätigt werden.
Wichtiger Bestandteil der Reiseunterlagen ist der "Reiseplan" mit der Unterkunftsliste (Hotelgutscheine). Dieser wird dem Reisebüro per Email zugestellt.

Rundreise Autotour Perlen des Nordwestens

 Keflavik

Rundreise Autotour Perlen des Nordwestens Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen