Rundreise Autotour Wanderbares Südschweden

Startort: Stockholm, Schweden

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Wanderbares Südschweden
Autotour 15 Tage/14 Nächte ab/bis Stockholm

Unsere Empfehlung für …
  • Aktive
  • Naturliebhaber

Höhepunkte dieser Reise:
  • 9 leichte bis mittelschwere Wanderungen
  • facettenreiche Landschaft Südschwedens
  • Pilgerweg Franciskusleden
  • Store Mosse Nationalpark
  • Kullaleden
  • Schwedens höchster Wasserfall Njupeskär
  • Stockholmer Schärengarten
  • Vättersee

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • wenige Hotelwechsel
  • individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich

Glitzernde Seen, verzauberte Wälder, wilde Fjälllandschaften und faszinierende Schärenküsten - willkommen im traumhaften Südschweden! Erleben Sie bei abwechslungsreichen Wanderungen die facettenreiche Landschaft des Nordens.

Reiseverlauf:

1. Tag: Stockholm - Marholmen
Individuelle Anreise nach Stockholm. Sie fahren auf die idyllische Schäreninsel nach Marholmen. Ihr Hotel liegt inmitten der herrlichen Naturlandschaft der Schären und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Ostsee, den Sie vom Balkon oder von der Veranda Ihres modern eingerichteten Zimmers genießen können. Für die Aktiven unter Ihnen stehen im Hotel zahlreiche Aktivitäten wie Tennis, Paintball oder Minigolf zur Verfügung. Sie verbringen 2 Nächte in Marholmen.
Ca. 65 km/ca. 1 Std. (F)

2. Tag: Naturreservat Riddersholm
Wir empfehlen für den heutigen Tag eine Wanderung durch das ruhig gelegene Naturreservat Riddersholm, dass sich nur ca. 20 Minuten von Ihrem Hotel entfernt befindet. Das 700 Hektar große Reservat führt Sie mit seinem etwa 15 km langen Wanderwegenetz durch abwechslungsreiche Naturlandschaften. Wandern Sie durch dichte Wälder, vorbei an offenen Orchideenfeldern und haben dabei stets das vor Ihnen liegende Meer im Blick. Ca. 40 km/ca. 40 Min. (F)

3. Tag: Marholmen - Gränna
Auf Ihrer Fahrt nach Gränna passieren Sie die Stadt Linköping. Hier empfiehlt sich ein kleiner Umweg in Richtung Motala zum nahegelegenen Göta Kanal, der mit einer Länge von 190 km und 58 Schleusen zu den bekanntesten Attraktionen Schwedens zählt. Der romantische Ort Gränna, Ihr Tagesziel, liegt direkt am idyllischen Vättersee. Neben malerischen Holzhäusern und einem lebendigen Hafen laden zahlreiche Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Daneben ist Gränna durch seine rot-weißen Zuckerstangen bekannt, die in speziellen Kochereien im Stadtzentrum hergestellt werden und interessierten Besuchern Einblicke in die Produktion gewähren.
2 Nächte in Gränna. Ca. 365 km/ca. 4 Std. (F)

4. Tag: Franciskusweg
Erforschen Sie den am Vättersee verlaufenden Franciskusweg, ein Teil des weltberühmten Camino de Santiago. Mit Start in Ölmstad führt der Pilgerweg Sie auf rund 18 km (ca. 6 Std.) durch mystische Wälder zu Ihrem Ziel in Gränna. Unterwegs laden mehrere kleine Seen zum Baden und Entspannen ein. Alternativ können Sie von Gränna aus mit der Fähre zur Insel Visingsö übersetzen, auf der ebenfalls eine Reihe an Wanderwegen darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden. Im Anschluss können Sie sich in der hoteleigenen Sauna oder bei einem Glas Wein auf der Terrasse mit Blick auf den Vättersee entspannen. Ca: 17 km/ca. 20 Min. (F)

5. Tag: Gränna - Örenäs
Ihre heutige Tour führt Sie weiter in südlicher Richtung am Vättersee entlang, vorbei an Jönköping, nach Örenäs. Das Städtchen ist vor allem durch sein Schloss bekannt, auf dessen Gelände sich auch Ihr Hotel befindet. Wenn Sie am Morgen frühzeitig in Gränna aufbrechen, lohnt sich ein Abstecher in den Store Mosse Nationalpark, der neben bezaubernden Landschaften viele unterschiedliche Wanderwege für Sie bereithält.
2 Nächte in Örenäs. Ca. 315 km/ca. 3,5 Std. (F)

6. Tag: Kullaleden
Sie fahren zur Halbinsel Kullaberg, auf der Sie in beeindruckender und unberührter Natur angeln, tauchen, Vögel beobachten und wandern können. Für Letzteres eignet sich besonders der abwechslungsreiche Wanderweg Kullaleden. Wir empfehlen die Strecke von Arlid nach Mölle (ca. 15 km, ca. 3 Std.), wo Sie durch bezaubernde Buchenwälder spazieren und immer wieder einen Blick auf das Meer erhaschen können. Ca. 82 km/ca. 1,5 Std. (F)

7. Tag: Örenäs - Mullsjö
Auf Ihrer Fahrt entlang der Küste gelangen Sie zunächst in die Stadt Båstad. Sie gilt als Hauptstadt des schwedischen Tennis, da hier jährlich das Tennisevent Swedish Open veranstaltet wird. Bei schönem Wetter können Sie nördlich von Båstad am ca. 12 km langen Sandstrand der Laholmsbucht ein wenig die Seele baumeln lassen, bevor Sie Ihre Tour fortsetzen. Sie haben die Möglichkeit, mittels eines Umweges (ca. 110 km) die Küstenstadt Göteborg zu besuchen. Ihr Tagesziel ist der Ort Mullsjö, der direkt am Mullsjönsee liegt.
2 Nächte in Mullsjö. Ca.252 km/ca. 3 Std. (F)

8. Tag: Mullsjö Runt
Ihr Hotel bietet den optimalen Startpunkt für den Wanderweg Mullsjö Runt. Der ca. 22 km lange Wanderweg eignet sich sowohl für halb- als auch für ganztägige Wanderungen und offenbart zahlreiche imposante Spuren der letzten Eiszeit. Sie wandern durch lichtdurchflutete Kiefernwälder und vorbei an den drei Seen Mullsjö, Stråken und Trollsjön. Desweiteren passieren Sie unterwegs die eine oder andere natürliche oder künstlich angelegte Badestelle, die zum Ausruhen einlädt. (F)

9. Tag: Mullsjö - Sysslebäck
Die nächste Etappe führt Sie in nördlicher Richtung an Schwedens größtem See, dem Vänersee, vorbei. Sie passieren die Städte Kristinehamn und Uddeholm und je weiter Sie in Richtung Norden fahren, desto stärker verändert sich die an Ihnen vorüberziehende Landschaft und Sie tauchen ein in die schwedische Wildnis. Entlang des Flusses Klarälven erreichen Sie Ihr Tagesziel Sysslebäck. 2 Nächte in Sysslebäck. Ca. 380 km/ca. 5 Std. (F)

10. Tag: Sysslebäck
Am heutigen Tag stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten der Tagesgestaltung zur Verfügung. Sie können eine der schönsten Wildnis- Landschaften, die Schweden zu bieten hat, direkt von Ihrem Hotel aus erkunden. Es gibt mehrere kurze Wanderwege, die zusammengefasst eine angenehme Tagesetappe von ca. 10,5 km (ca. 4 Std.) ergeben. Im Naturreservat Horsstomyren wandern Sie durch mystische Wälder und Moorgebiete. Unterwegs stehen Ihnen am Wegesrand gute Pausenmöglichkeiten zur Verfügung. Des Weiteren sind vor Ort eine Reihe an zusätzlichen Aktivitäten buchbar, wie beispielsweise eine Elch- oder Biber-Safari (fakultativ). (F)

11. Tag: Sysslebäck - Idre
Weiterreise entlang des Klarälvens in nördlicher Richtung nach Idre. Bei Långflon überqueren Sie kurzzeitig die Landesgrenze nach Norwegen. Zurück in Schweden, passieren Sie in der Region Dalarna ein atemberaubendes Gebirgsland mit fruchtbaren Tälern, rauen Felsmassiven und dem herrlichen Siljansee. Mit einem kurzen Umweg können Sie heute im Nationalpark Fulufjället eine kürzere Wanderung (ca. 4-5 km, ca. 2 Std.) zum Njupeskär, mit ca. 93 m Schwedens höchster Wasserfall, unternehmen und dieses ein- malige Naturspektakel aus nächster Nähe erleben.
3 Nächte in Idre. Ca. 210 km/ca. 3 Std. (F)

12. Tag: Städjan bzw. Njupeskär
Der Berg Städjan (ca. 1.131 m) wirkt aus südlicher Richtung wie ein kegelförmiger Vulkan, aber aus anderen Richtungen ist die Silhouette eines Amboss (schwedisch: städ) erkennbar, der dem Berg seinen Namen gab. Auf dem Gipfel erwartet Sie eine unglaubliche 360 Grad Aussicht über glitzernde Seen, dunkle Wälder und ehemalige Almhütten. Alternativ haben Sie heute nochmal die Möglichkeit den Wasserfall Njupeskär zu besuchen. Es empfiehlt sich der längere Weg Rösjöledem (ca. 15 km, ca. 5 Std.), der zuerst zum Wasserfall und anschließend ins karge Gebirge führt.
Ca. 16 km/ca. 30 Min. bzw. ca. 96 km/ca. 2 Std. (F)

13. Tag: Grövelsjön/Silverfallet
Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem tollen Tagesausflug in Richtung Grövelsjön auf. Von dort aus begeben Sie sich auf eine etwa 6 bis 10 km lange Wanderung durch herrliche Naturlandschaften zum Wasserfall Silverfallet, der eine Fallhöhe von 3 m hat. Wenn Sie möchten, können Sie auf dem Rückweg eine andere Route einschlagen und einen kurzen Teil der Strecke in Norwegen zurücklegen. Zurück im Hotel können Sie sich in der hauseigenen Sauna und im Tauchbecken entspannen und den Tag Revue passieren lassen. Ca. 55 km/ca. 1 Std. (F)

14. Tag: Idre - Falun
An Ihrem vorletzten Tag fahren Sie zunächst über Särna und Älvdalen in die Stadt Mora, die wunderschön an einem romantischen See liegt. Sie ist besonders für ihre bunten Dalapferde sowie für den internationalen Skiwettbewerb Vasalauf bekannt. Ganz in der Nähe von Mora liegt der Raubtierpark Orsa Grönklitt, der unter anderem in riesigen Gehegen auch heimische Braunbären hält. Anschließend geht es weiter nach Falun. Dort gibt es die weltweit einzige Kupfergrube, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Ca. 285 km/ca. 4 Std. (F)

15. Tag: Falun - Stockholm
Fahrt in die schwedische Hauptstadt. Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt.
Ca. 224 km/ca. 3 Std. (F)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Gesamtstrecke: ca. 2.386 km

ReiseInformationen:

Reisetermine:
täglich vom 22.6. bis 14.9.

Eingeschlossene Leistungen:
  • 14 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • Reiseführer und DERTOUR Roadatlas mit den Reiseunterlagen
  • Wanderkartenmaterial für die Regionen

Ihr Mietwagen zur Tour:
Ihr Mietwagen zur Tour ist separat zubuchbar, siehe unser Angebot.

Unsere Empfehlung:
Wir empfehlen eine Verlängerung im Stockholmer Schärengarten, siehe unser Angebot.

More Inclusive:
Im Clarion Collection Hotel Bergmästaren erhalten Sie ein abendliches Sommerbuffet zwischen 18 und 21 Uhr (Suppe, Salatbuffet, ein warmes Gericht und Kaffee/Tee mit Gebäck).

Gut zu wissen:
  • Parkgebühren, ca. EUR 35
  • Die Unterbringung erfolgt in den nachfolgend genannten Hotels oder gleichwertigen Alternativen im Ort. Die endgültige Hotelliste erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Ihre Hotels
Ort / Nächte/Hotel / Kat.
Marholmen / 2/Hotel Marholmen / 3 Sterne
Gränna / 2/Hotel Gyllene Uttern / 4 Sterne
Örenäs / 2/Örenäs Schloss / 4 Sterne
Mullsjö / 2/Hotel Mullsjö / 3 Sterne
Sysslebäck / 2/Långberget Sporthotell / 3 Sterne
Idre / 3/Pernilla Wiberg Hotel Idre Fjäll / 3 Sterne
Falun / 1/Clarion Collection Hotel Bergmästaren / 4 Sterne

Kundeninformationen:
Ermäßigung: als 3. Person im Doppelzimmer bis 3 Jahre im Bett der Eltern 100%.
Ermäßigung im Zusatzbett: als 3. Person im Doppelzimmer von 4 bis 12 Jahren 50%, ab 13 Jahre 20%.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen separat hinzugebucht werden muss.

Rundreise Autotour Wanderbares Südschweden

 Stockholm

Rundreise Autotour Wanderbares Südschweden Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen

Weitere Rundreisen in Südschweden