Rundreise Autotour Das Baltikum erleben ab Vilnius

Startort: Vilnius, Litauen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Das Baltikum erleben - entspannt oder aktiv - ab Vilnius/bis Tallinn
Autotour 12 Tage/11 Nächte ab Vilnius/bis Tallinn

Höhepunkte dieser Reise
  • Kanutour in Vilnius
  • Tallinn per Rad entdecken
  • Wanderungen im Gauja Nationalpark und im Naturschutzgebiet Vidzeme Rocky Seaside
  • Sumpfwanderung im Soomaa Nationalpark
  • Fischerdörfer im Lahemaa Nationalpark
  • klassische Höhepunkte: Berg der Kreuze, Schloss Rundale, Naturschutzgebiet Kurische Nehrung

IHR DERTOUR-VORTEIL
  • zwei Hotelkategorien zur Auswahl
  • zwei Abfahrtsorte zur Auswahl
  • individuelle Verlängerungen vor/ nach der Reise möglich

Das Baltikum bietet viele Möglichkeiten, um aktiv zu sein: spannende Wanderungen oder Fahrradtouren entlang wunderschöner Küsten und durch Städte sowie Kanutouren. Kombinieren Sie klassische Höhepunkte mit abwechslungsreichen Ausflügen in die Natur!

Reiseverlauf:

1. Tag: Vilnius
Individuelle Anreise nach Vilnius zum ersten Hotel der Rundreise (2 Nächte).

2. Tag: Vilnius
Entdecken Sie die litauische Hauptstadt vom Wasser aus. Eine ca. 2-stündige Paddeltour bringt Sie über den Park Verkiai und den Fluss Neris ins Zentrum - die weiteren Sehenswürdigkeiten lassen sich gut zu Fuß erreichen. Lohnenswert ist ein Besuch der Universität, die sich im Herzen der Altstadt befindet. (F)

3. Tag: Vilnius - Nida
Fahrt zur gotischen Inselburg Trakai, die als Wahrzeichen Litauens gilt. Empfehlenswert ist eine Bootsfahrt in dem idyllischen Seengebiet rund um die Burg. Auf Ihrer Weiterfahrt Richtung Küste liegt Kaunas, die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Altstadt und die Fußgängerzone laden zu einem Bummel ein. Weiterfahrt in die Hafenstadt Klaipeda, wo Sie mit der Fähre auf die Kurische Nehrung übersetzen. Übernachtung in Nida (2 Nächte). Ca. 360 km/ca. 5,5 Std. (F)

4. Tag: Kurische Nehrung
Zur Erkundung der Kurischen Nehrung steht Ihnen heute ein Fahrrad zur Verfügung. Zahlreiche gut ausgebaute Fahrradwege führen durch das Naturschutzgebiet. Nicht umsonst wurde es zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt: schier endlose Strände, weite Buchten mit klarem Wasser, saftig grüne Wälder und idyllische Fischerdörfer machen den Reiz aus. In Nida lohnt ein Besuch des ehemaligen Ferienhauses von Thomas Mann, das zur Besichtigung offen steht. (F)

5. Tag: Nida - Riga
Der Weg führt zum Berg der Kreuze. Hier erwartet Sie ein beeindruckendes Bild mit abertausendenden von Kreuzen und Denkmälern, die seit dem 19. Jh. dort aufgestellt werden. Besuchen Sie anschließend das barocke Schloss Rundale, wo Sie die liebevoll restaurierten Räume und den mühevoll angelegten Park bewundern können. Übernachtung in Riga (3 Nächte). Ca. 360 km/ca. 6 Std. (F)

6. Tag: Riga
Nutzen Sie den Tag, um das Paris des Nordens zu erkunden. Etwa 800 Jugendstilhäuser sind in Riga zu finden, mehr als in jeder anderen Stadt. In der gut erhaltenen Altstadt sollten Sie den Dom, das Schwarzhäupterhaus und das Schloss besichtigen. (F)

7. Tag: In der Umgebung von Riga
Wandern Sie durch das Naturschutzgebiet Vidzeme Rocky Seaside, eine der schönsten Gegenden an der baltischen Küste. Entdecken Sie bei Ihrer Tour antike Monumente, eine idyllische Natur und abgelegene Strände. Ca. 150 km/ca. 3 Std. (F)

8. Tag: Riga - Pärnu
Sie durchqueren den Nationalpark Gauja, in Sigulda lohnt ein Besuch der sagenumwobenen Burg Turaida. Unternehmen Sie in Ligatne eine ca. 2,5-stündige Wanderung entlang des Flusses Gauja, wo Sie an bewaldeten Schluchten und einer artenreichen Flora und Fauna vorbeikommen. Übernachtung in Pärnu. Ca. 280 km/ca. 3,5 Std. (F)

9. Tag: Pärnu - Tallinn
Im Soomaa Nationalpark erwartet Sie ein wahres Naturerlebnis. Riesige Hochmoore, ruhige Flüsse und ausgedehnte Wälder gehören zu dem Reservat, das zu den größten Sumpflandschaften Europas zählt. Bei einer Sumpfwanderung (fakultativ, siehe unser Angebot), für die Sie spezielle Schuhe erhalten, erkunden Sie die Gegend inkl. einer entspannten Kanufahrt und Picknick im Freien. Übernachtung in Tallinn (3 Nächte). Ca. 250 km/ca. 4 Std. (F)

10. Tag: Tallinn
Eine geführte Fahrradtour (englischspr.) bringt Sie in das nahe gelegene Schloss Kardriorg, zur Sängerfestwiese und zum Strand von Pirita. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit, um die mittelalterliche Altstadt zu entdecken. (F)

11. Tag: Lahemaa Nationalpark
Unternehmen Sie einen Ausflug in den Lahemaa Nationalpark und besuchen Sie wunderschöne Herrenhäuser wie Palmse sowie die malerischen Fischerdörfer Altja und Käsmu. Bei einer ca. 1-std. Wanderung entlang des Biberpfads entdecken Sie von Bibern hinterlassene Spuren.
Ca. 200 km/ca. 3 Std. (F)

12. Tag: Tallinn
Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt, siehe unser Angebot. (F)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Gesamtstrecke: ca. 1.600 km

ReiseInformationen:

Reisetermine:
täglich vom 1.5. bis 19.09.

Eingeschlossene Leistungen:
  • 11 Nächte in Hotels der Mittelklasse (3 Sterne) bzw. der gehobenen Mittelklasse (4 Sterne) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • Ausflüge und Eintritte: Kanufahrt in Vilnius, Stadtführung Tallinn mit dem Rad
  • Fahrradmiete in Nida
  • Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung
  • Reiseführer und DERTOUR Roadatlas mit den Reiseunterlagen

Mietwagen zur Tour
z. B. Toyota Yaris (ohne Selbstbeteiligung) für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (12 Tage) ab EUR 564 (zuzüglich EUR 200 Einwegmiete, zahlbar vor Ort), siehe unser Angebot

Gut zu wissen:
  • Die Aktivitäten sind mit durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen. Für die Kanufahrten sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Diese Reise ist auch ab Tallinn/bis Vilnius buchbar. Der Reiseverlauf erfolgt in geänderter Reihenfolge.
  • Die Sumpfwanderung im Soomaa Nationalpark kann separat hinzugebucht werden (EUR 72 pro Person).
  • Bitte beachten Sie, dass es auf der Kurischen Nehrung nur 3-Sterne-Hotels gibt. Unabhängig von der gebuchten Variante, werden Sie immer dort untergebracht.
  • Die Naturschutzgebühr für die Kurische Nehrung beträgt ca. EUR 20 pro Pkw und ist im Reisepreis nicht eingeschlossen.

Kundeninformationen:
Kinderermäßigung: als 3. Person im Doppelzimmer bis 12 Jahre 50%.

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: EUR 20 Ermäßigung bis 28.2. pro Vollzahler/Aufenthalt

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass vom 14.07.-18.08.17 der Flughafen in Vilnius geschlossen ist. Alle Flüge mit Lufthansa oder Air Baltic müssen nach Kaunas (KUN) gebucht werden. Wir empfehlen in diesem Zeitraum den Mietwagen ab/bis Flughafen Vilnius und keine Hotelzustellung zu buchen. Das Fahrzeug wir dann automatisch ab und ggf. bis Flughafen Kaunas zur Verfügung gestellt. Bei Buchung des Mietwagens ab Vilnius Stadt erfolgt der Transfer von Flughafen Kaunas nach Vilnius in Eigenregie. Die Fahrzeit beträgt ca. 1,5 Stunden von Vilnius nach Kaunas.
Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen separat hinzugebucht werden muss.
Reise ist nur vom 01.05.-30.09.15 buchbar
Einige Tage nach Buchungseingang erhalten Sie eine Liste der gebuchten Hotels per Email. Bitte überprüfen Sie dazu Ihren Email Posteingang regelmäßig nach Buchungsabschluss.

Rundreise Autotour Das Baltikum erleben ab Vilnius

 Vilnius

Rundreise Autotour Das Baltikum erleben ab Vilnius Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen