Rundreise Bergseen, Adler und Nomaden - Unterwegs in Kirgist

Startort: Bishkek, Kirgisistan

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Bergseen, Adler und Nomaden - Unterwegs in Kirgistan - Deutschsprechende Reiseleitung

  
Rundreise 15 Tage/14 Nächte ab/bis Bischkek Rundreise inkl.
Flug 16 Tage/14 Nächte ab/bis Deutschland

IHR DERTOUR-VORTEIL:

  • Garantierte Durchführung ab 6 Pers.
  • Maximal 22 Teilnehmer
  • Halbes Doppelzimmer buchbar
  • viel Zeit für individuelle Unternehmungen
  • Frühbuchervorteil bis 28.02.17


Sind Sie auf der Suche nach einem abenteuerlichen, nahezu unentdeckten Reiseziel? Dann auf nach Kirgistan! Allgegenwärtig sind hier die Berge, denn mehr als 50 % des Landes liegen über 3.000 m. Und natürlich die Nomaden mit ihren Viehherden. Wenn Sie auf der Suche nach etwas Neuem abseits der üblichen Touristenpfade sind und auch eine etwas andere Art des Reisens bevorzugen, dann sind Sie auf unserer Shoestring-Reise durch Kirgistan genau richtig! Da die Unterbringung während dieser Tour größtenteils bei Gastfamilien erfolgt, lernen Sie das Land „hautnah” kennen. Der Reiseablauf bietet jedem Teilnehmer genügend Freiraum für eine Gestaltung des Tagesablaufs nach eigenen Wünschen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Bischkek
Individuelle Anreise nach Bischkek und selbständige Fahrt zum Hotel (Flughafen - Hotel ca. 40 km). Ihr Zimmer steht Ihnen ab 12.00 h zur Verfügung. 1 Übernachtung im Hotel Shah Palace 4 Sterne o. ä. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um Bischkek zu erkunden. In der Innenstadt finden sich noch einige Relikte aus Sowjetzeiten wie große Plätze mit Denkmälern, aber auch schöne, gemütliche Restaurants, große, tägliche Märkte und Aktivitäten für junge Leute in den Parks.

2. Tag: Bischkek - Kyzyl Oy
Ihre Reise beginnt! Sie verlassen Bischkek und reisen weiter nach Kyzyl-Oy im Herzen des Landes. Ihr erster Hochgebirgsübergang ist der Töö-Pass, wo Sie den Blick über das weite Suusamir-Tal genießen können. Schneebedeckte Berge bilden eine beeindruckende Kulisse und im Tal schlängelt sich der Kemerin, ein wilder Fluss, durch die Landschaft. Entlang des Flusses sieht man schöne rote Felsen, die ihre Farbe zu ändern scheinen! Am Nachmittag Ankunft in Kyzyl-Oy. Heute erleben Sie zum ersten Mal eine Übernachtung bei einer Gastfamilie in dem Dorf. Ein nationales Netzwerk von Gastfamilien in verschiedenen Orten macht es möglich, dieses Land zu besuchen, in dem Hotels oder andere Unterkünfte oft nicht verfügbar sind. Ca. 200 km, 4-5 Std. (F)

3. Tag: Kyzyl Oy - Naryn
Heute geht die Fahrt auf der Asphaltstraße weiter in den Süden von Kirgistan. Entlang des Weges werden Sie von den hohen Bergen und Bergpässen mit einer Höhe von 3000 m begeistert sein. Sie sehen Hirten mit ihren Pferden, Ziegen und Schafen (und manchmal Kamelen). In bestimmten Monaten des Jahres wird Ihnen die kirgisische Spezialität ‚Kumys‘ angeboten werden. Das ist fermentierte Stutenmilch und das Lieblingsgetränk der kirgisischen Bevölkerung. Nach einem herrlichen Reisetag Ankunft in Naryn, der Hauptstadt des Südens, wo Sie wieder bei einer Gastfamilie übernachten werden. Ca. 320 km, 6-7 Std. (F)

4. Tag: Naryn
Freier Tag in Naryn, wo Sie zwei Tage verbringen werden. Die allgegenwärtigen Berge und Täler erwarten Ihren Besuch. Sie können optionale Ausflüge buchen oder für sich selbst entscheiden, wie Sie Ihre Zeit hier organisieren möchten. Wollen Sie mehr über die Geschichte der Seidenstraße erfahren? Dann machen Sie einen Tagesausflug zur Zitadelle Koshon Korgon und „Karawanserei“ im Tash Rabat-Tal. (F)

5. Tag: Naryn
Freier Tag in Naryn. In den Sommermonaten können Sie einen Ausflug zur Son Kul Hochebene machen, eine weite Ebene auf einer Höhe von 3000 Metern, auf der nur Viehherden den heißen kirgisischen Sommer überstehen. In den übrigen Monaten des Jahres ist dieser Ort mit Schnee bedeckt. Vielleicht möchten Sie bei einem Tagesausflug per Pferd noch höher reiten, sodass Sie die Nacht in den Bergen verbringen? Sie können aber auch einfach nur in der wunderschönen Natur relaxen oder eine kleine Wanderung machen. (F)

6. Tag: Naryn - Bokonbaevo
Ihre Rundreise durch Kirgistan führt Sie heute weiter zum südlichen Ufer des Issyk Kul Sees. Sie essen unterwegs entweder in einem typisch kirgisischen Restaurant oder Sie nehmen ein Lunchpaket mit und die Gruppe isst dann zusammen auf einem Berggipfel. Hätten Sie gerne einen schönen kirgisischen Teppich? Frauen produzieren diese Teppiche in Kochkor und zeigen diese stolz in ihren Ausstellungsräumen. Sie übernachten bei einer Gastfamilie in Bokonbaevo, in der Nähe des Yssyk Kul Sees. Ca. 310 km, 6-7 Std. (F)

7. Tag: Bokonbaevo
Freier Tag. Das kleine Dorf Bokonbaevo liegt nicht nur am Issyk Kul See, sondern auch in der Nähe des Terskey Ala Too-Gebirges. Dies ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Reitausflüge in den Tälern. Sagen Sie Ihrem Tourleader rechtzeitig Bescheid, wenn Sie reiten möchten und es wird ein Pferd für Sie bereitstehen! Wenn Sie im Sommer an der Reise teilnehmen, werden Sie in Bokonbaevo eine Reihe Festivals erwarten, bei denen die Ernte gefeiert wird oder sogar eine Hochzeit stattfindet. Kirgisische Familien feiern gerne große Feste und Sie sollten auf jeden Fall einen Drink (oder mehrere) zu sich nehmen! Manchmal ist es möglich, an einer Adlerjagdvorführung teilzunehmen (traditionell in Kirgistan), wo Sie auch Informationen über diesen großen Raubvogel von einem „Adler-Experten“ erhalten. Die Tradition, mit einem Adler zu jagen, wird oft vom Vater an den Sohn weitergegeben. (F)

8. Tag: Bokonbaevo
Tag zur freien Verfügung. Verbringen Sie den Tag am Strand oder machen Sie einen langen Spaziergang entlang der Küste. Wenn das Wasser warm genug ist, gibt es auch Gelegenheit zum Schwimmen. Der riesige Issyk Kul See ist einer der größten Bergseen der Welt (nach dem Titicacasee). Das blaue Wasser ist von schneebedeckten Bergen umgeben, ein wunderschöner Anblick. Genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang über dem See und die wunderschöne Umgebung. Man kann bis auf die andere Seite des Sees schauen, wo immer noch Schnee auf den Gipfeln liegt! (F)

9. Tag: Bokonbaevo - Karakol
Heute geht die Fahrt weiter entlang der Südseite des Issyk Kul Sees nach Karakol, eine malerische Stadt mit Holzhäusern, Birken und Pferdewagen. Sie können durch die Straßen spazieren und die Holzbungalows bewundern oder die russisch-orthodoxe Kirche, komplett aus Holz gebaut, besichtigen. Es gibt auch eine Holzmoschee - diese wurde von den Dungan, einer islamischen Bevölkerungsgruppe aus China, erbaut. In Karakol können Sie Ihre optionalen Ausflüge für die nächsten Tage planen. Möchten Sie einen Tagesausflug mit dem Jeep auf einen hohen Berg machen? Entscheiden Sie sich rechtzeitig, dann steht Ihnen ein Geländewagen zur Verfügung. Ca. 200 km, 4-5 Std. (F)

10. Tag: Karakol
Freier Tag. Die Stadt Karakol selbst bietet viele Sehenswürdigkeiten wie das Przewalski Museum. Przewalski war ein russischer Entdecker, nach dem die Przewalski-Pferde benannt wurden, die Vorfahren aller heutigen Pferderassen. Karakol ist auch ein prima Ausgangspunkt für Bergwanderungen in dieser Region. Die Gegend ist mit hohen Bergen, großen Parks, roten Felsen, wilden Bergflüssen und weiten Blumenfeldern übersät. Sie können an einem optionalen Ausflug in die etwa 1 Autostunde entfernte Region Jety Oguz teilnehmen. Jety Oguz bedeutet „sieben Bullen“ und dieser Name bezieht sich auf die sieben kolossalen, rosaroten schroffen Felsen am Rand des Dorfes. In Jety Oguz kann man tolle Wanderungen unternehmen! (F)

11. Tag: Karakol
Freier Tag. Sie können z. B. den Karakol-Nationalpark besichtigen, 10 km außerhalb der Stadt, wo man stundenlang wandern kann. Möchten Sie das Gelände erkunden und auf den Berg rauf? Dann können Sie mit einem russischen Geländewagen nach Altyn Arashan fahren. Außerdem gibt es dort heiße Quellen. Alternativ kann man einen Bus zum Issyk Kul See nehmen und dort schwimmen, wandern und den Sonnenuntergang genießen. (F)

12. Tag: Karakol - Tamchy
Heute geht die Reise entlang der Nordseite des Issyk Kul Sees weiter nach Tamchy. Hier gibt es viele kleine pittoreske Dörfer. Sie fahren am Ufer entlang und man kann häufig anhalten, um Fotos von der anderen Seite des Sees zu machen. Das Dorf Tamchy ist zwar klein, aber einzigartig. Sie übernachten bei einer Gastfamilie, die sich freut, fremde Besucher zu empfangen. Ihre Gastfamilie wird Ihnen, wenn Sie möchten, eine leckere kirgisische Mahlzeit zubereiten. Ca. 180 km, 4 Std. (F)

13. Tag: Tamchy - Bischkek
Heute geht es zurück nach Bischkek, aber nicht ohne das wunderschöne Burana-Minarett, das auf dem Weg liegt, zu besichtigen. Dieser restaurierte Turm ist ein Überbleibsel der alten Zitadelle von Balasagun. Rund um das Minarett befinden sich historische Grabsteine, die sogenannten „balbals“. Es ist unklar, wie diese Steine hierher kamen, da sie einige hundert Kilo wiegen. Hier befinden sich auch die Überreste einer Burg und verschiedener Mausoleen. In der Hauptstadt übernachten Sie im Hotel Shah Palace 4 Sterne o. ä. und werden genug Zeit haben, die belebte Innenstadt zu erkunden. Ca. 220 km, 4-5 Std. (F)

14. Tag: Bischkek
Heute ist der letzte volle Tag Ihrer Reise. Besuchen Sie Bischkeks großen Osh Basar oder nehmen Sie am optionalen Ausflug zum Ala Archa Nationalpark teil. Der Park ist der Stolz der Hauptstadt und ein Muss für jeden Besucher von Kirgistan. Ala Archa ist 40 km von Bischkek entfernt und bietet einige imposante Gipfel mit einer Höhe von bis zu 5000 Metern. Es ist ein großartiger Ort für Wanderungen, mit Routen für einen kurzen Spaziergang oder längeren Wanderungen. (F)

15. Tag: Bischkek
Der letzte Tag der Reise. Sie können das Hotelzimmer bis 12 Uhr nutzen. (F)
  
  
  

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Reiseinformationen:

Reisetermine:
Deutschsprechende Reiseleitung: 20.5.-3.6. / 22.7.-5.8. / 2.9.-16.9.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Rundreise lt. Reiseverlauf je nach Gruppenstärke im klimatisierten Bus/Minibus
  • 3 Nächte Unterbringung in Bischkek im Hotel Shah Place 4 Sterne in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, 11 Nächte während der Rundreise bei Gastfamilien (DZ, in Ausnahmefällen auch Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad )
  • Verpflegung gem. Progr., F = Frühstück (14 x)
  • durchgehende englischspr. Reiseleitung während der Rundreise, an ausgewählten Terminen deutschsprechende Reiseleitung
  • hochwertiger Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR-Tasche

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Visagebühren, Reiseversicherung
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen

Mindestteilnehmer: 6 Personen

Gut zu wissen:
  • Internationaler Teilnehmerkreis
  • Für diese Reise verlangt unser Leistungspartner „Shoestring” den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Diese muss vor Ort vorgezeigt werden.
  • Die Buchung eines Einzelzimmers ist nur in Bischkek möglich.
  • Schwierigkeitsgrad der Reise: möglich für jeden, der sich vorbereitet und flexibel ist. Es gibt anstrengendere Teile, wie zum Beispiel längere Entfernungen oder Wandertouren. Mehrere Nächte werden in einfacheren Unterkünften verbracht.
  • Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen für Kirgistan kein Visum. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat.

Reisecharakter:
Diese Reise von „Shoestring” ist ideal für Junge und Junggebliebene, die Kirgistan auf eigene Faust entdecken wollen, sich aber nicht um die Organisation der Reise und der Unterkünfte kümmern möchten. Das Tagesprogramm ist frei gestaltbar, die genannten Besichtigungen sind lediglich Empfehlungen. Wenn Sie die Besichtigungen nicht selbst organisieren wollen, bieten wir eine interessante Auswahl an Ausflügen, welche vor Ort buchbar sind. Bitte beachten Sie hierzu den Mailabruf. Während der Reise werden Sie von erfahrenen einheimischen Reiseleitern betreut, die den Gästen ihre Heimat zeigen sowie Empfehlungen für die Tagesgestaltung geben.

Mailabruf:
Vor Ort buchbare Ausflüge (mit englischsprechender Reiseleitung) und weitere Infos erhalten Sie als Mailabruf: dertour.russland.mittelasien@dertouristik.com (Betreff: Kirgistan)

Kundeninformationen (Rundreise):
*Ein Einzelzimmer ist nur in Bischkek möglich.

Reisebüroinformation:
Halbes Doppelzimmer: Unterbr RJ X (deutschsprechende Reiseleitung) bzw. Unterbr RB X (englischsprechende Reiseleitung).

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: EUR 50 auf den Rundreisepreis bei Buchung bis zum 28.2.17

Flüge nach Bischkek:
Mit Turkish Airlines ab/bis München schon ab EUR 502
„Rail & Fly inclusive“-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem Reservierungssystem! Weitere Informationen zu DERTOUR-Bausteinflügen finden Sie ab Seite 20.

Reisebüroinformation:
Flughafencodes: Bischkek FRU
Ab-Preis/Buchungsklassen: Ab-Preis basierend auf Buchungsklasse L (TK, Unterbr LTDB). Weitere Buchungsklassen, Premium Economy, Business Class sowie wechselnde Angebote finden Sie ganz einfach in unserem Reservierungssystem unter Aktion G!
EDV-Hinweis: Bitte Hinflug 1 Tag früher einbuchen, da Nachtflug.

Optional buchbare Pauschalen:
(nicht im Preis inklusive)
Reiseart TOUR Anf H Leistung FRU09930 GU
Zusatznächte Bischkek Hotel Shah Palace 4 Sterne
Unterbr DI G (Doppelzimmer)
Unterbr EI G (Einzelzimmer)

Kundeninformationen (Pauschalen):
Einzelzimmer ist preisgünstiger als Doppelzimmer.

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
Transfers Flugh.-Hotel/Hotel-Flugh. Bischkek bei abweichender Anreise/Abreise:
Reiseart TOUR Anf ZUB Leistung FRU99002 GU

Preise pro Wagen und Strecke in EUR:
Unterbr.: Anzahl Pers.: 1-2 / 3-4 / 5-6
XTR1: Anreisetransfer, 39 / 59 / 59
XTR2: Abreisetransfer, 39 / 59 / 59

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 (Jahreskatalog: Russland, Kaukasus, Mittelasien 2017). 
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.
Der Abschluss einer Reiseversicherung ist obligatorisch! Die Versicherung muss vor Ort vorgezeigt werden.
Bitte Flugdaten mitteilen, damit die Reiseleitung den Ablauf optimal planen kann. (Transfers sind nicht inklusive)

Rundreise Bergseen, Adler und Nomaden - Unterwegs in Kirgist

 Bishkek

Rundreise Bergseen, Adler und Nomaden - Unterwegs in Kirgist Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen