Rundreise Madeira mit Charme

Startort: Funchal, Portugal

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Madeira mit Charme
8 Tage/7 Nächte ab/bis Funchal

Unsere Reiseleiter zeigen Ihnen ihr Land intensiv und persönlich:
  • Cabo Girão, höchste Steilküste Europas
  • Naturparadies Ribeiro Frio
  • Seilbahnfahrt von Monte zum Botanischen Garten
  • Madeira-Wein-Verkostung
  • Besuch einer Poncha-Bar
  • Quintas - alte Herrenhäuser
  • Kein Kofferpacken durch Standorthotel in der Altstadt von Funchal

Madeira, das kleine Eiland im Atlantik, trägt viele klingende Beinamen - „Schwimmender Garten“, „Insel des ewigen Frühlings“ und natürlich „Blumeninsel“. Dies kommt nicht von ungefähr: über 2.000 verschiedene Pflanzenarten sind hier zuhause, und dank des milden Klimas gedeiht die Flora wie im Gewächshaus. Egal, wann Sie die Insel besuchen - es blüht garantiert! Verlässt man die dicht besiedelten Küstenregionen, trifft man auf schroffe Gebirge, bizarre Vulkanformationen und prächtigen Lorbeerwald. In starkem Kontrast zur ursprünglichen Natur der Insel steht die Inselhauptstadt Funchal. Die Altstadt mit den zahlreichen Stadtpalästen verbreitet einen altehrwürdigen Charme, während auf den weiß gepflasterten Plätzen und in den Straßencafés die beschauliche Atmosphäre der Stadt zu spüren ist. Sie residieren stilvoll in der Quinta Bela São Tiago, einem ehemaligen Herrenhaus, umgeben von subtropischen Gärten. Folgen Sie uns in dieses blühende Paradies und erleben Sie eine Reise voll unvergesslicher Eindrücke!

Reiseverlauf:

1. TAG (Sa) Willkommen auf der Blumeninsel
Individuelle Anreise nach Funchal und Transfer zum Hotel inmitten der Altstadt. Nach Ankunft steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. 7 Nächte in Funchal.

2. TAG (So) Die Westroute
Heute geht es in den Westen der Insel. Im malerischen Fischerdorf Camara de Lobos wird der schwarze Degenfisch mit einer Spezialausrüstung gefangen. Vorbei am Weinanbaugebiet Estreito de Camara de Lobos geht es zur höchsten Steilküste Europas - dem imposanten Cabo Girão. In Calheta besuchen Sie eine seit dem 15. Jahrhundert betriebene Destillerie. Von hier aus überqueren Sie die Hochebene Paúl da Serra und fahren weiter Richtung Porto Moniz - bekannt für die natürlichen Meeresschwimmbecken aus schwarzer Lava mit glasklarem Wasser. Bei der Weiterfahrt an der Nordküste machen Sie Halt an den Wasserfällen bei São Vicente, bevor Sie in Serra d’Agua in einer typisch madeirensischen Bar eine Poncha, einen Frucht-Cocktail, serviert bekommen. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag. Das Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in der Altstadt ein.Ca. 120 km/ca. 4 Std. (F, A)

3. TAG (Mo) Unterwegs in der Inselhauptstadt
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Funchal. Sie lernen u. a. die im manuelischen Stil erbaute Kathedrale Sé kennen und haben die Gelegenheit, in der Madeira Wine Company, einem der führenden Hersteller von Madeira-Wein, ein Gläschen des edlen Tropfens zu verkosten. Weiterfahrt in das 550 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Monte. Sie besuchen die Kirche Nossa Senhora do Monte, wo sich der Sarkophag des letzten Kaisers von Österreich, Karl. I., befindet. Mit der Seilbahn geht es anschließend zum Botanischen Garten, an den sich der Vogelpark Loiro mit etwa 300 exotischen Vögeln anschließt. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. (F)

4. TAG (Di) Paradiestal und Korbflechter
Was wäre Madeira ohne Levadas? Hierbei handelt es sich um künstliche Wasserkanäle auf der Insel, mit denen das Wasser aus den niederschlagsreichen Regionen im Norden und im Zentrum der Insel zu den landwirtschaftlichen Anbaugebieten im trockeneren Süden geleitet wird. Eine leichte Wanderung entlang einer Levada führt Sie vom Vale Paraiso nach Camacha. Auf 6 Kilometern (ca. 2 Stunden) passieren Sie ein ursprüngliches Waldstück mit Lorbeerbäumen sowie eingeführten Baumarten. Anschließend Besuch einer Korbflechterei. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ca. 30 km/ca. 1 Std. (F)

5. TAG (Mi) Grüne Täler und strohgedeckte Häuser
Sie fahren über den Poiso Pass in das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. Hier findet sich die ursprünglichste Vegetation der Insel - Mahagoni, Lorbeer und Maiblütenbäume, Baumheide und andere Pflanzen, die schon die Entdecker der Insel vorfanden. Nach dem Besuch einer Forellenzuchtanlage führt Sie eine kurze Wanderung zum Aussichtspunkt Os Balcões, von wo aus Sie eine spektakuläre Aussicht über die Bergwelt genießen. Weiterfahrt in das Örtchen Santana, bekannt für seine strohgedeckten Häuser, die heute als Touristenattraktion und Wahrzeichen der Insel gelten. Nach dem Mittagessen Fahrt vorbei am Adlerfelsen Penha de Aguia nach Porto da Cruz, Zentrum des Zuckerrohranbaus. Nach dem Passieren des Portela Passes erreichen Sie das an der Südküste gelegene Machico, den ältesten Ort der Insel. Entlang der Küste Rückfahrt nach Funchal. Ca. 80 km/ca. 2,5 Std. (F)

6. TAG (Do) Die Gärten der Quintas
Ihr Ausflug führt Sie zu einigen alten Herrenhäusern der Insel, den Quintas. Diese Häuser sind bekannt für ihre ausgefallenen und weitläufigen Gartenanlagen. Ihre Tour startet mit dem Besuch der Quinta das Cruzes in Funchal. Hier besichtigen Sie neben dem Garten mit zahlreichen archäologischen Elementen auch das Museum für dekorative Künste und Möbel. Den Geschichtsbüchern nach war dies einst das Zuhause von João Gonçalves Zarco, dem Ent- decker Madeiras. Im Garten der Quinta Jardins do Lago in Funchal finden sich über 500 verschiedene Pflanzen und ein Schwanenteich. Vielleicht sehen Sie auch die Galapagos- Schildkröte, die seit vielen Jahren hier zuhause ist! Weiterfahrt zur Casa Velha do Palheiro. Im Palheirogarten, einem der schönsten Gärten Madeiras, werden seit über 180 Jahren Pflanzen aus der ganzen Welt gesammelt. „Blandy’s Garden“ nennen die Funchalesen sehr bescheiden diese unglaublich füllige exotische Pracht; sie gehörte lange Zeit der sehr reichen britischen Weinhändlerfamilie Blandy. Den Abschluss der Tour bildet der prachtvolle, mehrfach prämierte Garten der Quinta Splendida in Caniço. Nach der Besichtigung sind Sie eingeladen zu Tee und Kuchen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. 30 km/ca. 1 Std. (F)

7. TAG (Fr) Tag zur freien Verfügung
Der letzte Tag auf der Blumeninsel steht Ihnen zur freien Verfügung. Wollten Sie schon immer einmal wissen, was das für ein Gefühl ist, in einer Galone aus dem 15. Jh. zu segeln? Dann folgen Sie unserem Tipp: Die „Santa Maria“, ein Nachbau des Flaggschiffes von Christoph Columbus erster Expedition, schippert täglich an Madeiras wunderschöner Südküste entlang! Auf dem Ausflug können Sie atemberaubende Ausblicke auf die Insel genießen und mit Glück vielleicht sogar Delfine beobachten. (F)

8. TAG (Sa) Adeus Madeira
Heute heißt es Abschied nehmen von der Blumeninsel. Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise. (F)

Unser Tipp: Blumenfest auf Madeira
Madeira feiert den Frühling. Beim Reisetermin 06.05.-13.05.17 erwartet Sie eine farbenprächtige Parade durch Funchal.
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
ReiseInformationen:

Reisetermine:
Madeira mit Charme
ab Funchal/bis Funchal
11.02.17 - 18.02.17
18.03.17 - 25.03.17
01.04.17 - 08.04.17
22.04.17 - 29.04.17
06.05.17 - 13.05.17
16.09.17 - 23.09.17
14.10.17 - 21.10.17
04.11.17 - 11.11.17

Gesamtstrecke Busreise: ca. 260 km
Teilnehmerzahl: Min. 4 - Max. 14 Personen

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • 7 Nächte im Hotel Quinta Bela São Tiago in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück (F), 1 x Abendessen (A)
  • Transfers und Rundreise im modernen Reisebus lt. Reiseverlauf
  • Welcome-Drink bei Ankunft im Hotel
  • Seilbahnfahrt zum Botanischen Garten
  • Poncha und Madeira-Wein
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf (ca. EUR 45)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl mit Auswahlverzeichnis (pro Zimmer)

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • Transfers an abweichenden An- bzw. Abreisetagen
  • Trinkgelder
  • Gepäckträgerservices


IHR HOTEL:
Ort Nächte/Hotel Landeskategorie
Funchal 7/Quinta Bela São Tiago 4 Sterne

Ihre Unterkunft: Quinta Bela São Tiago 4 Sterne
Die 1834 als Herrensitz erbaute Quinta Bela São Tiago liegt ruhig in der Altstadt von Funchal, umgeben von einem gepflegten Garten mit subtropischer Vegetation. Die alte Quinta wurde mit viel Liebe zum Detail restauriert und um drei moderne Gebäude erweitert, in denen neben den komfortablen, geschmackvoll eingerichteten Gästezimmern auch ein Spa-Bereich untergebracht ist. Vom Süßwasserpool sowie den Restaurants und Bars im Freien genießen Sie bezaubernde Ausblicke auf das Meer, die Bucht von Funchal und die wunderschönen grünen Berge. Die 64 freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche oder Bad/WC, Föhn, Bademantel, Klimaanlage, Kabel-TV und Minibar.

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
Zusatznächte in Funchal (Quinta Bela São Tiago): (Anf: H Leistung: FNC20077 FH Unterbr DJ G/EJ G)
Transfer in Funchal: (Anf: ZUB Leistung: FNC00906 SR Unterbr. XTR1 (hin)/XTR2 (rück))
Es gelten die Preise laut System.
Bei der Buchung unterstützt Sie gerne unser Service Team.

Bitte beachten: Der Transfer ist nur an den Daten der Rundreise inkludiert.

Hinweis:
Flug, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte geben Sie Ihre Flugnummer und Ankunftszeit an. Andernfalls entfällt der Transfer ersatzlos.
Der Transfer entfällt bei abweichenden An- bzw. Abreisetagen.
Termin mit garantierter Durchführung

Rundreise Madeira mit Charme

 Funchal

Rundreise Madeira mit Charme Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen