Rundreise Einzigartiges Naturparadies: Galápagos (Tour A)

Startort: Isabela, Ecuador

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Einzigartiges Naturparadies: Galápagos - Tour A
Kurzreise 6 Tage/5 Nächte ab San Cristobal/bis Baltra (Galápagos)

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • Kleine Gruppen, max. 16 Teilnehmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Kurzreise mit 3 verschiedenen Varianten buchbar
  • 2 Hotelkategorien zur Auswahl
  • Individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich

Lernen Sie bei diesen Touren die Faszination Galápagos hautnah kennen. Die verzauberten Inseln sind ein lebendiges Museum der Evolutionsgeschichte und zweifellos ein Muss auf jeder Ecuadorreise. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch verschiedenste Vegetationszonen von kargen Vulkanlandschaften und spektakulären Aussichten begeistern oder erkunden Sie eine exotische Tierwelt, wie sie nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist.

Reiseverlauf:

Wählen Sie zwischen 2 Routen:
Tour A / Tour B

Tour A:

1. Tag (Sa): San Cristobal
Nach Ankunft am Flughafen von San Cristobal (Flüge bitte separat hinzu buchen, unser Service Team ist Ihnen gerne behilflich.) Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Im Anschluss Besuch des modernen Interpretationszentrums der Insel, welches Ihnen detaillierte Einblicke in die faszinizierende Natur- und Siedlungsgeschichte von Galápagos verschafft. Unternehmen Sie einen Spaziergang auf einem der beschilderten Pfade, besuchen Sie das örtliche Freiluft-Auditorium oder bestaunen Sie eine Ausstellung origineller Schiffs- und Floßmodelle sowie eine Reliefkarte des gesamten Archipels. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung zum Fregattvogelfelsen, wo Binden- und Prachtfregattvögel ihre Nester haben. 2 Nächte. (A)
Standard: Miconia (3 Sterne)
Superior: Casa Opuntia (4 Sterne)

2. Tag (So): San Cristobal: El Junco - La Galapaguera - Puerto Chino
Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug zu der im südwestlichen Hochland der Insel gelegenen Süßwasserlagune „El Junco“. In einem Krater auf 700 m gelegen bietet sie einen atemberaubenden Ausblick auf den tiefblauen Ozean. Mit etwas Glück sehen Sie Bahama-Enten, Teichhühner und Fregattvögel, welche sich an dieser, von einheimischer Fauna umgebenen, Süßwasseroase versammeln. Anschließend führt eine kurze Fahrt zum Schildkrötenreservat „La Galapaguera“. Entspannen Sie sich bei der Beobachtung gemächlicher Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung. Den Rest des Tages verbringen Sie am Puerto Chino Strand. Alternativ zu dem Ausflug ins Hochland, können Sie fakultativ einen Bootsausflug zur Insel Española, zum östlichsten Teil der Insel „Punta Pitt”, zu dem Felsen „Kicker Rock” oder zu der Insel Lobos unternehmen (je nach Teilnehmerzahl, Nationalparkbestimmungen und Wetterverhältnissen vor Ort wird eines dieser Ziele angefahren; Aufpreis: EUR 285 pro Person). (F/M)

3. Tag (Mo): San Cristobal - Santa Cruz
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schnellboot zur Insel Santa Cruz. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben die Möglichkeit die Strände der Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags Besuch der Charles Darwin Station in Puerto Ayora. Bei dieser Gelegenheit können Sie Interessantes über die Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts der Inseln sowie die Gefährdung der Ökologie durch eingeschleppte Tierarten lernen. Eine Ausstellung von Grafiken, Modellen und Tierskeletten wird Ihnen außerdem die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Archipels näherbringen. 3 Nächte im Hotel. (F)
Standard: Flamingo (3 Sterne)
Superior: Sol y Mar (4 Sterne)

4. Tag (Di): Seymour Nord - Süd-Plazas - Bartolomé - Santa Fe - Drachenhügel
Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug zu einer der sehenswerten Nachbarinseln oder zum Drachenhügel.
Seymour Nord: Ein 1,5 km langer Rundweg führt Sie entlang steiniger, flacher und windiger Wege über die Insel, die von Salzbüschen überzogen und von Pfützen übersät ist. Vielleicht bietet sich Ihnen mit ein wenig Glück die Möglichkeit, die faszinierenden Fregattvögel, Seelöwen, Klippenkrabben oder Meeresechsen zu beobachten.
Süd-Plazas: Bei Ankunft werden Sie schon von Seelöwen begrüßt. Umgeben von heimischer Flora und Fauna, wie z.B. den Kaktusfinken, begeben Sie sich direkt auf den Pfad der Insel. Die Insel, welche durch Lavamassen entstanden ist, beheimatet neben zahlreichen anderen faszinierenden Pflanzen und Tierarten die Mattenflechte, welche der sonst kargen Insel während der Regen- und Trockenzeit intensive Farben verleiht.
Bartolomé: Eine der spektakulärsten Aussichten auf das Archipel bietet Ihnen diese kleine Vulkaninsel. Das traumhafte Panorama zur Sullivan Bay mit ihrer charakteristischen Felsnadel und den schwarzen Lavafelsen erinnert an eine verlassene Mondlandschaft.
Santa Fe: Die Insel besitzt eine der malerischsten Landschaften des Archipels. Aufgrund ihrer Trockenheit ist sie größtenteils bedeckt von Kakteen. Vielleicht sehen Sie neben Seelöwenkolonien auch „Sandtaler”.
Drachenhügel: Der „Cerro Drago” liegt auf der nördlichen Seite von Santa Cruz und verdankt seinen Namen den Landleguan-Kolonien. Nach der Landung am Anlegesteg führt Sie ein kurzer Spaziergang zu einer Salzwasserlagune. Mit Glück können hier Flamingos, Stelzenläufer, Spießenten und andere Vogelarten beobachtet werden. (F/M)

5. Tag (Mi): Santa Cruz: Lavatunnel - Cerro Mesa - El Garrapatero
Nach dem Frühstück erkunden Sie das Hochland der Insel. Auf dem Weg zur Besichtigung des Lavatunnels machen Sie einen Fotostopp bei den Zwillingskratern. Während eines Spazierganges können Sie die Galápagos Riesenschildkröte in ihrem natürlichen Lebensraum erleben. Die Route führt Sie weiter zum Aussichtspunkt Cerro Mesa. Nur unweit entfernt führt ein Fußweg zum beeindruckenden, durch den Einbruch leerer Magmakammern entstandenen, Einsturzkrater. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Landschaft am wunderschönen Strand El Garrapatero zu genießen. (F/M)

6. Tag (Do): Santa Cruz - Baltra
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen Baltra. (F)

Kombi Tipp:
Tour C: Für ein intensives Galápagos Erlebnis empfehlen wir Ihnen die Kombination von Tour A und Tour B. Bei Kombination beider Programme fahren Sie nach Tag 5 der Tour A mit Tag 4 der Tour B fort. Reisedauer: 9 Tage/8 Nächte. Preise laut System. Unser Service Team ist Ihnen gerne behilflich.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine:
Kurzreise: Tour A (Sa): A: 06.05., 17.06., 08.07., 12.08., 09.09., 14.10.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers ab Flughafen San Cristobal bzw. Flughafen Baltra/bis Flughafen Baltra
  • 5 Nächte (je nach gebuchter Variante) in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse (Standard) oder der gehobenen Mittelklasse (Superior)
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (5x), M = Mittagessen (3x), A = Abendessen (1x), je nach gebuchter Variante
  • örtlich wechselnde deutschsprechende Reiseleitung, teilweise mit internationalem Teilnehmerkreis

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flug von Quito bzw. Guayaquil auf die Galápagos-Inseln
  • Nationalparkgebühr zurzeit USD 100
  • Transit Control Card zurzeit USD 20
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder

Mindestteilnehmer: 2 Personen
Maximalteilnehmer: 16 Personen

Gut zu wissen:
  • Die Besuchsreihenfolge und Art der Tagestouren ist abhängig von der Teilnehmeranzahl, Witterungsbedingungen und Nationalparkbestimmungen. Die Ausflüge können nicht ausgewählt werden sondern werden zugewiesen. Die Ausflüge finden mit internationalem Teilnehmerkreis statt.
  • Flugtransfers auf die Galápagos-Inseln sind obligatorisch dazu zu buchen.
  • Zusatznächte Festland: Wir empfehlen eine Vor- und eine Nachübernachtung auf dem Festland.
  • Zusatznächte Galápagos: Bei einer individuellen Verlängerung auf Galápagos ist eine Transferverschiebung gegen Aufpreis (auf Anfrage) möglich.
  • Zusatznächte San Cristobal:
            Miconia
            Casa Opuntia
  • Zusatznächte Santa Cruz:
            Flamingo
            Sol y Mar
  • Zusatznächte Isabela:
            Wooden House
            Iguana Crossing

Für weitere Informationen zu den Flugtransfers, sowie Zusatznächten steht Ihnen unser Service Team gerne zur Verfügung.

Kundeninformationen (Einzigartiges Naturparadies: Galápagos - Tour A):
Kind: auf Anfrage. Bitte wenden Sie sich an unser Service Team.
Stornobedingungen: Es gelten gesonderte Stornobedingungen gemäß Reisebedingungen.

Reisetermine:
Flugtransfers: täglich
A: 01.05.-30.06. / 01.09.-31.10.
B: 01.07.-31.08.

Unterbr.: Strecke, Saison A / B, Erw.
XTR1: Flug Quito - Galápagos - Quito
XTR2: Flug Quito - Galápagos - Guayaquil

Unterbr.: Strecke, Saison A / B, Erw.
XTR1: Flug Guayaquil - Galápagos - Guayaquil
XTR2: Flug Guayaquil - Galápagos - Quito

Kundeninformationen (Flugtransfers):
Kind: auf Anfrage. Bitte wenden Sie sich an unser Service Team.
Hinweis: Flugtransfers ebenfalls gültig für alle anderen Galápagos-Kurzreisen. Bitte geben Sie bei Buchung unbedingt Passnummer, Nationalität und Geburtsdatum an.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie die gesonderten Stornobedingungen gemäß Reisebedingungen.
Die Flugtransfers auf die Galápagos-Inseln sind obligatorisch und müssen separat über DERTOUR hinzu gebucht werden. Andernfalls werden zusätzliche Kosten für (Privat-)Transfers belastet!

Rundreise Einzigartiges Naturparadies: Galápagos (Tour A)

 Isabela

Rundreise Einzigartiges Naturparadies: Galápagos (Tour A) Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen