Rundreise Erlebnis Lappland und Lofoten

Startort: Evenes, Norwegen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

AKTIV ERLEBEN · Erlebnis Lappland und Lofoten
13 Tage/12 Nächte ab/bis Evenes/Narvik

Unsere Reiseleiter zeigen Ihnen ihr Land intensiv und persönlich:
  • Wanderreise nördlich des Polarkreises
  • Tundra & Taiga Lapplands
  • Bergwelt der Lofoten
  • Hurtigrutenfahrt inklusive
  • Inari-See & ICEHOTEL
  • Fakultativausflug Nordkap

Worin genau besteht die Faszination des Nordens? Auf unserer Kulturwanderreise durch den norwegischen, schwedischen und finnischen Teil Lapplands und die Inselgruppe der Lofoten kommen wir der Antwort auf diese Frage ein ganzes Stück näher. Wir wandern durch Taiga und Tundra, weite Ebenen Lapplands und die schroffe Bergwelt der Lofoten. Nördlich des Polarkreises erleben Sie die Magie der Mitternachtssonne - das milde Licht zieht uns in seinen Bann und wird uns an Bord der Hurtigruten verzaubern. Unterwegs begegnen Sie verschiedenen Kulturkreisen und erfahren viel Spannendes über die Wikinger und die bewegende Geschichte des indogenen Volkes der Samen, der Ureinwohner Lapplands, die vor ca. 2100 Jahren die Region besiedelten und noch heute traditionell von der Fischerei, Forstwirtschaft und Rentierzucht leben. Faszinierend ist die menschenleere Weite in „Europas letzter Wildnis“, Heimat der Rentiere, Elche, Wölfe und Bären.

Reiseverlauf:

1. TAG Willkommen in Norwegen
Individuelle Anreise zum Flughafen Evenes/Narvik in Nord-Norwegen bis spätestens 17.30 Uhr. Begrüßung durch die Reiseleitung um 18.00 Uhr am Flughafen Evenes/Narvik und Sammeltransfer zu unserem Hotel. 1 Nacht in Narvik. Ca. 75 km/ca. 1 Std. (A)

2. TAG Panoramablick vom Narvikfjell
Heute schnüren wir das erste Mal unsere Wanderschuhe, steigen über einen breiten Pfad auf 650 m Höhe (ca. 3 Std., ca. 7 km, + 550 m) und geniessen den herrlichen Blick auf die Stadt, den Fjord und die Lofoten, die durch die nicht untergehende Sonne in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Rückfahrt mit der Gondel. Anschließend bleibt Ihnen Zeit um das historisch bedeutende Narvik auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag Weiterfahrt über die norwegisch-schwedische Grenze nach Björkliden. 2 Nächte in Björkliden. Ca. 75 km/ca. 1 Std. (F, A)

3. TAG Abisko Nationalpark
Mit dem berühmten Kungsleden Fernwanderweg vor der Tür starten Sie Ihre Tour bei gutem Wetter auf den nahegelegenen Nuolja (1.169 m). Oben auf dem Gipfel belohnt uns der Ausblick von der Aurora Sky Station - der angeblich beste Ort auf der Erde, um in den Wintermonaten das Nordlicht zu erleben. Genießen Sie während der Wanderung den Panoramablick auf den See Torneträsk und die Bergwelt, die vom Wahrzeichen Schwedisch-Lapplands „Laporten“ dominiert wird (ca. 6 Std., ca.14 km, +/- 600 m/fakultativ Möglichkeit Liftabfahrt nach Abisko für ca. 20 EUR pro Person). (F, LP, A)

4. TAG Bergbau in Kiruna & ICEHOTEL in Jukkasjärvi
Wir verlassen die schroffe Bergwelt und tauchen ein in die weite Taiga, das Land der Samen und des Joiks, des eigenwilligen Sprechgesangs der Ureinwohner, der mittlerweile wieder eine Renaissance erfährt. Sie besuchen die alte Bergbaustadt Kiruna und besichtigen das bekannte ICEHOTEL in Jukkasjärvi. Weiterfahrt nach Finnland zum traditionellen Berghotel Pallas inmitten der einzigartigen Landschaft des Nationalparks Pallas-Yllastunturi. 2 Nächte in Pallastunturi. Ca. 360 km/ca. 4,5 Std. (F, A)

5. TAG Nationalpark Pallas-Yllastunturi
Die unberührte Berglandschaft bietet Ihnen eine fantastische Landschaft mit ausgedehnten Fjällgebieten und Nadelwäldern mit einfachem Zugang zu Wanderwegen, die direkt vor der Haustür beginnen. Die eiszeitlich geprägten „Kahlköpfe“ (Tunturis) bieten perfekte Bedingungen, das weitläufige Plateau in vollen Zügen zu genießen. Lassen Sie die atemberaubenden Weiten Finnisch-Lapplands auf sich wirken und genießen Sie einfach dieses einzigartige Naturerlebnis. (ca. 6 Std., 16 km, +/- 350 m). (F, LP, A)

6. TAG Goldgräberstimmung im Lemmenjoki NP
Seit vielen Jahrzehnten finden Glücksuchende Gold im Kies des Lemmenjoki, wo heute noch aktive Claims betrieben werden. Die Wanderung führt durch den gleichnamigen Nationalpark und lässt Sie in die Vergangenheit zu Zeiten des Goldrauschs eintauchen. Der Waldweg folgt einem schmalen Pfad zum Berg Joenkielinen (535 m), der mit einer hervorragenden Aussicht auf die Weiten des Parks aufwartet (ca. 17 km, 6 Std., +/-350 m). Weiterfahrt zur nächsten Unterkunft. 2 Nächte in Inari. Ca. 230 km/ca. 3,5 Std. (F, LP, A)

7. TAG Wildnis pur
Heute geht es zum Mutusjärvi-See. Von dort führt die Wanderung über lichte Wälder und weitläufige Fjelllandschaften zurück zum Hotel. Wir lassen uns viel Zeit und erkunden die Pflanzen, die während des kurzen Sommers um die Wette wachsen und blühen. Sie erklimmen unter anderem den sanften Hügel Otsamo (413 m). Ein perfekter Platz, um das Fernglas herauszuholen! (ca. 18 km, ca. 6 Std., +/- 250 m). (F, A)

8. TAG Inari See & Sami Siida Museum
Der an Inseln reiche Inarisee erstreckt sich scheinbar endlos in der subarktischen Landschaft. Das anliegende Sami Siida Museum dokumentiert eindrucksvoll das Leben gestern und heute - wie lebt die Minderheit der Samen zwischen ihren Traditionen und dem modernen Leben? Anschließend gelangen Sie mit einer Fähre zum Ausgangspunkt der Wanderung. Der Weg führt uns zur Einödkirche Pielparjärven und zurück nach Inari ( ca. 2 Std., 7 km, +/- 20 m). Die samische Kultur ist in Inari, dessen Bevölkerung zu 30% aus Angehörigen des indogenen Volkes besteht, stark ausgeprägt. Anschließend Weiterfahrt über die finnisch/norwegische Grenze nach Kirkenes in der Provinz Finnmark in Norwegen. 1 Nacht in Kirkenes. Ca. 200 km/ca. 2, 5 Std. (F, A)

9. TAG Auf große Fahrt mit den Hurtigruten!
Sie schiffen am Morgen auf die Hurtigruten mit Kurs auf das arktische Dreiländereck zwischen Finnland, Norwegen und Rußland ein. Die Fahrt durch die berühmte Fjordlandschaft wird von vielen als „die schönste Seereise der Welt“ bezeichnet. Die Fjorde sind entstanden durch Gletscher, die am Ende der letzten Eiszeit aufgrund warmer Witterung abgeschmolzen sind und sich durch bereits bestehende Flussläufe ihren Weg ins Tal gebahnt haben, wobei sie das Gestein immer tiefer auswuschen. Meerwasser konnte einströmen und die vielen unterschiedlichen Salzseen bilden. Durch den Golfstrom ist die Temperatur in den meisten Fjorden relativ mild, sodass sich in ihnen jede Menge Tiere, vom Schweinswal bis zum Seehund, heimisch fühlen. Das Schiff gleitet in die weite Barentsee, vorbei an den Häfen von Vardø und Båtsfjord. Die Aussicht auf das blaue Nordmeer und die Mitternachtssonne verleihen der Küste eine magische Aura. An den verschiedenen Anlegestellen haben wir die Möglichkeit an Land zu gehen und uns die Beine zu vertreten. 2 Nächte an Bord der Hurtigruten. (F, A)

10. TAG Einmal im Leben ans Nordkap!
Sie haben die Wahl - lieber ausschlafen und einen weiteren entspannten Tag an Bord verbringen oder frühmorgens aufbrechen zum Nordkap? Die fakultative Exkursion „Frühstück am Nordkap“ wird von den Hurtigruten angeboten (nicht im Reisepreis inkl./ separat zubuchbar/ siehe Preistabelle). Sie fahren mit dem Bus zum Nordkap, einem steil emporragenden Felsplateau, welcher der nördlichste Punkt des europäischen Festlands ist. Bei einem Frühstück in der Nordkap- Halle genießen Sie den Blick auf den endlosen Horizont. Im Anschluss an den Ausflug geht es per Bus zurück nach Hammerfest, wo die Ausflügler wieder das Schiff betreten werden. Dort treffen sich dann alle wieder zum Abendessen. Am späten Abend haben Sie die Möglichkeit ein Mitternachtskonzert zu erleben (fakultativ). (F, A)

11. TAG Trollfjord und Raftsund
Steil ragen die Felsen rechts und links empor und der Blick schweift gen Himmel. Der Kapitän navigiert vorsichtig durch den berühmten Raftsund und dreht eine Runde im Trollfjord, eine der meist fotografierten Landschaften Norwegens. Der Name Trollfjord leitet sich von den Trollen, den Zauberwesen der nordischen Mythologie, ab. Gegen Abend verlassen Sie das Schiff in Svolvær und checken in unser zentral gelegenes Hotel ein. Der malerische Hafen von Svolvær liegt am Vestfjord und ist bekannt als das Zentrum des norwegischen Fischfangs. Die weltweit größten Kabeljaufänge an den Bänken der Lofoten werden jedes Jahr zwischen Januar und April eingefahren. Vom Hotelrestaurant haben Sie einen schönen Blick auf den Hafen und genießen die tiefstehende Sonne. 2 Nächte in Svolvær. (F, A)

12. TAG Walfängerinsel Skrova
Die Lofoten sind ein echtes Wanderparadies und berüchtigt für ihre anspruchsvollen Touren. Wir wollen uns die Gipfel aber lieber aus der Ferne anschauen. Zunächst setzen Sie auf die alte Walfängerinsel Skrova über. Vom kleinen Hausberg Høgskrova (258 m) bietet sich ein 360-Grad-Panorama über den gesamten Vestfjord mit Blick auf die Lofotenkette und das Festland (Wanderung ca. 4 Std., ca. 10 km, +/- 300 m). Zurück in Svolvaer bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen und zum Entspannen. (F, A)

13. TAG Ende der Rundreise
Nach dem Frühstück erfolgt der Sammeltransfer mit Ankunft um 09.00 Uhr am Flughafen Evenes/Narvik (Abflug bitte nach 10.30 Uhr buchen). Ca. 160 km/ca. 2,5 Std. (F)
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine:
AKTIV ERLEBEN Lappland & Lofoten
ab Evenes / bis Evenes
23.06.17* - 05.07.17
04.07.17 - 16.07.17
04.08.17 - 16.08.17
18.08.17 - 30.08.17

*garantierter Termin
 
Bitte beachten Sie die wechselnden An- und Abreisetage!
Mittlere bis mittelschwere Wanderungen: 5 - 10 Std.

Gesamtstrecke Busreise: ca. 1.100 km
Teilnehmerzahl: Min. 10 - Max. 18 Personen
Garantietermin: ab 2 Personen garantiert

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • 10 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 Nächte auf einem Schiff der Hurtigruten in der Innenkabine mit Bad oder Dusche/WC
  • 12 x Frühstück (F), 12 x Abendessen (A), 3 x Lunchpakete (LP)
  • Rundreise und Fährüberfahrten lt. Reiseverlauf
  • Sammeltransfers am An- und Abreisetag
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf (ca. 100 EUR)
  • Fährfahrt Inarisee lt. Reiseverlauf
  • 7 begleitete Wandertouren lt Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl mit Auswahlverzeichnis (pro Zimmer)

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • Trinkgelder
  • Gepäckträgerservices

Gut zu wissen:
  • Die Wanderungen sind teilweise anspruchsvoll, aber mit guter Ausdauer und normaler Kondition ohne Probleme zu bewältigen. Wandererfahrung und Trittsicherheit in unebenem und steinigem Gelände wird vorausgesetzt.
  • Sie können bei den Wanderungen gerne einen Tag aussetzen, um sich zu entspannen oder Ausflüge und Touren in Eigenregie zu unternehmen.
  • Fakultativausflüge (z.B. Tagesausflug zum Nordkap u.a.) sind zubuchbar (nicht im Reisepreis inkludiert. Siehe optional buchbare Zusatzleistungen)

IHRE HOTELS:
Ort Nächte/Hotel Landeskategorie
Narvik 1/Scandic 3,5 Sterne
Björkliden 2/Björkliden 4 Sterne
Pallastunturi 2/Pallas 3 Sterne
Inari 2/Tradition Hotel Kultahovi 3 Sterne
Kirkenes 1/Thon Hotel Kirkenes 3,5 Sterne
Kirkenes-Svolvær 2/Hurtigruten-Schiff
Svolvær 2/Thon Hotel Lofoten 3,5 Sterne

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
Tagesausflug zum Nordkap, Preis pro Person EUR 220
Mitternachtskonzert Tromsö, Preis pro Person EUR 77
Stadtrundgang Hammerfest, Preis pro Person EUR 55

Bei der Buchung unterstützt Sie gerne unser Service Team.


Bitte beachten: Der Sammeltransfer ist bei Buchung der Rundreise inkludiert. Bitte teilen Sie uns bei Buchung An-Abflugzeiten mit. Die Tour findet an verschiedenen An- und Abreisetagen statt.

Hinweis:  Flug, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Sammeltransfer am Anreisetag um 17.30 Uhr, am Abreisetag für Rückfluge nach 10:30 Uhr
Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn. (Ausgenommen sind die im aktuellen Katalog als garantiert gekennzeichneten Termine)
Die Abfrage der Telefonnummer dient zur Weitergabe an unsere örtliche Agentur für Notfälle. Mit der Eingabe erklären sich die Gäste mit der Weiterleitung einverstanden. Die Nummer wird nach der Reise gelöscht und nicht für Werbezwecke genutzt.

Rundreise Erlebnis Lappland und Lofoten

 Evenes

Rundreise Erlebnis Lappland und Lofoten Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen