Rundreise Genusswandern Madeira

Startort: Funchal, Portugal

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Gruppentour ab/bis Funchal
8 Tage/7 Nächte
Wanderlevel: mittel
eigene Anreise


Höhepunkte dieser Tour:
  • Wasserfälle
  • Delfin- und Walbeobachtung
  • Blumenlevadas und Küstenpfade

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Übernachtung in Quintas mit besonderem Flair und Meerblick
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Grün! Dunkelgrün, Frühlingsgrün, Moosgrün und Lindgrün, dazwischen das Orange der Strelitzien, das Weiß der Margeriten, das Dunkelblau der Hortensien, das kräftige Pink des Madeira-Storchschnabels und in der Ferne immer das Meer im Blick. Die Insel ist ein nie endendes Fest der Sinne. Madeira ist ein Traum für Wanderer. Das dichte Netz der Levadas, verwegen in die Bergwelt gelegte Wasserkanäle, erlaubt es die Wunderwelt der Insel auf flachen Wanderungen zu genießen. Madeira verwöhnt mit ewig mildem Klima. Egal wann Sie kommen, es ist immer Frühling.

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise
nach Funchal. Ein abendlicher Spaziergang vermittelt Ihnen den ersten Eindruck von Funchal. Einst letzter Außenposten Europas vor der Überfahrt in die Neue Welt, kam die Inselhauptstadt im 16. Jahrhundert schnell zu Reichtum. Die wertvollen Bauten der Altstadt zeugen von dieser Zeit. Wie ein Amphitheater um die Bucht und den Hafen angeordnet, ist Funchal eine idealer Ausgangspunkt für Ihre Wanderungen auf der Insel.

2. Tag: Zum höchsten Kap Europas 11 km.
Levadas sind die Lebensadern Madeiras. Oft verwegen in die Steilwände gebaut, kanalisieren sie das kostbare Wasser aus den Bergen. Fast 5000 km lang ist das Netz dieser Wasserkanäle. Heute bewandern Sie eine der schönsten Levadas im Süden - die Levada do Norte. Sie verläuft quer über die Insel. Atemberaubende Ausblicke über die Küste begleiten Sie von Anfang an. Weinterrassen, Gärten und wilde Blumenpracht bezaubern Sie. Ziel ist das Cabo Girão, mit 580 m die höchste Steilküste Europas. Nachmittags haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in Funchal. Abendessen auswärts in einem Fado-Restaurant (inklusive).

3. Tag: Wasserfälle im Märchenwald 10 km.
Transfer (inklusive) zum Ausgangspunkt. Am Rande der Hochebene „Paul da Serra“ starten Sie Ihre Wanderung zum Forsthaus von Rabacal. Zunächst geht es auf einer Waldpiste bergab zum Forsthaus von Rabacal. Dann tauchen Sie ein in eine grüne Wunderwelt. Sie wandern durch einen Märchenwald aus Lorbeer, Mahagoni und Baumheide zum 50 Meter hohen Wasserfall von Risco und folgen nun der Levada do 25 Fontes zu den 25 Quellen. Das Wasser ergießt sich hier von überall aus unzähligen Quellen über die rote Steilwand in einen mit Moosen und Farnen bewachsenen Talkessel - ein verzauberter Ort zum Verweilen und Beobachten. Genießen Sie den Rückweg mit schönem Blick ins üppig grüne Tal. Transfer (inklusive) mit Besuch einer alten Zuckerrohrfabrik.

4. Tag: Delfine und Blumen 3,5 km.
21 Walarten leben in den Gewässern um Madeira. Darunter der majestätische Pottwal aber auch gewaltige Finnwale und Delfine in großer Zahl. Mit der „Bonita da Madeira“ - einem klassischen Zweimast-Schoner (inkl.) stechen Sie morgens in See, um Wale und Delfine zu beobachten. Am Nachmittag steht ein Spaziergang mit Führung im berühmten botanischen Garten von Funchal an. Die Farben- und Formenvielfalt der Blumen aus aller Herren Länder, die im ewigen Frühling Madeiras gedeihen, ist unbeschreiblich. Transfer (inklusive) zurück zum Hotel.

5. Tag: Im tiefen Westen Madeiras 10 km.
Herrliche Ausblicke auf das offene Meer an der sonnigen Südwestküste bestimmen Ihren heutigen Tag. Sie wandern auf der Levada Nova zum Teehaus Casa de Chá do Fio mit Kuchen und Gebäck aus eigener Herstellung und herrlichem Steilküstenpanorama. Nächstes Ziel ist der höchstgelegene Leuchtturm Portugals, der Ponta do Pargo am westlichsten Punkt der Insel in knapp 400 Metern Höhe. Auf der Rückfahrt zum Hotel bietet sich ein Abstecher zum authentischen Marktplatz des kleinen Küstenortes Jardim do Mar an.

6. Tag: Über den Wolken 6 km.
Sie starten auf über 1000 Metern Höhe vom Encumeada-Pass und folgen der Levada Pináculo. Endemische Blumen wie Madeira- Storchschnabel, Riesenmargerite und Madeira-Knabenkraut schmücken den Wanderweg zum Zuckerhut Madeiras. Wasserfälle rauschen an den Steilwänden zu Tal. Bei Ihrer Pause am Pináculo genießen Sie den Ausblick über „Paul da Serra“ und die Nordküste. Weite Blicke bis zu den höchsten Bergen Madeiras begleiten Sie. Einkehr am Nachmittag in Blandy''s Madeiraweinkellerei mit einer Probe eines Gläschens Inselwein (nicht inklusive).

7. Tag: Madeiras schönster Zipfel 8 km.
Karg und eindrücklich liegt die einsame Landzunge São Lourenço im äußersten Osten der Insel. Die wildromantische Landschaft präsentiert eine wunderbare, neue Perspektive auf Madeira. Im Frühling überzieht ein grüner, blütenbunter Flaum aus Gras und Blumen die Hügel. Wind und Weite, der Blick auf die Berge Madeiras und das tosende, tiefblaue Meer bestimmen die Wanderung zur Ostspitze Madeiras. Immer das Donnern der Brecher an den Klippen der Halbinsel im Ohr, erreichen Sie wieder den Ausgangspunkt der Wanderung. Auf dem Rückweg legen Sie einen Stopp in Machico ein. Der älteste Ort der Insel war die erste Hauptstadt von Madeira. Hier ließen sich 1420 die ersten Siedler nieder. Die Franziskaner erbauten die Kapelle dos Milagres. Sie ist die älteste Kirche der Insel und wird nach dem wundersamen Wiederauftauchen eines Kruzifixes auch „Kapelle der Wunder“ genannt. Den Besuch in der schönen, schlichten Kirche genießen Sie genauso wie den Bummel über die Uferpromenade, wo kleine Cafés zum Verweilen einladen.

8. Tag: Individuelle Abreise
ab Funchal.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 09.03.2017 bis 19.10.2017 (Jahreskatalog 2017).
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Reisetermine: donnerstags am 9.3.*, 23.3.*, 13.4.*, 20.4.**, 12.10.**

Eingeschlossene Leistungen:
  • 7 Nächte inklusive Halbpension
  • Reiseleitung
  • Gepäckbeförderung (endet mit der letzten Übernachtung der Wandertour)
  • Besichtigungen und Eintritte laut Programm
  • Kurtaxen
  • Transfers laut Reiseverlauf

Voraussetzungen: die Routen führen auf vorwiegend schmalen, flachen Naturpfaden entlang der Levadas, mit teilweise betonierten, gepflasterten Abschnitten, regelmäßig einfache Auf- und Abstiege

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Charme Unterbringung:

* Hotel Quinta Bela Sao Tiago (4 Sterne): liegt mitten in Funchal und ist mit seinen subtropischen Gärten eine Oase der Ruhe. Traditionelles madeirisches Herrenhaus mit Restaurant, Bar im Freien, Swimmingpool. Zimmer mit Meerblick, Dusche/WC, TV, Telefon, WLAN, Minibar.

** Hotel Quinta das Vistas (4 Sterne): steht auf dem Gipfel eines Hügels mit atemberaubender landschaftlicher Sicht. Das Zentrum Funchals ist per Shuttlebus in 10 Minuten zu erreichen. Imposantes Herrenhaus mit Gourmet-Restaurant, Panorama-Terrasse. Zimmer mit Meerblick, Dusche, sep. WC, Bademantel, Pantoffeln, TV, Telefon, WLAN, Klimaanlage, Minibar.

Gut zu wissen:
  • Änderung des Reiseverlaufs und der Hotels vorbehalten
  • Lunchpakete zur Mittagszeit (nicht inkl.)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 09.03.2017 bis 19.10.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen bis spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.
Das im Vorgang ausgewiesene Druckdatum für Dokumente gilt nicht im Bereich Rad Wandern Outdoor für die gebuchten Touren. Sie erhalten von uns die Tourenmappe inkl. Hotelliste bis spätestens 1 Woche vor Anreise.

Rundreise Genusswandern Madeira

 Funchal

Rundreise Genusswandern Madeira Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen