Rundreise Glanzlichter Namibias - Geführte Reise

Startort: Windhoek, Namibia

Rundreiseart: Mietwagenreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Glanzlichter Namibias
Gut zu wissen:
Der Mietwagen ist bei der Selbstfahrer Tour zu attraktiven Preisen mit einem umfassenden Leistungs- und Versicherungsangebot aus dem DERTOUR Programm zubuchbar. Ihr Reisebüro berät Sie gerne.

UNSER TIPP FÜR SELBSTFAHRER:

Tag 13 – Genießen Sie vor Ihrem Rückflug noch einige Tage im GocheGanas Nature Reserve and Wellness Village (s. S. 79).


REISEVERLAUF
1. TAG Windhoek

Begrüßung am Flughafen in Windhoek und Fahrt (ca. 45 km) im komfortablen Allradfahrzeug zu Ihrem malerisch auf einem Hügel gelegenen Hotel in Windhoek. Nutzen Sie den Rest des Tages zu einer Stadtrundfahrt oder erholen Sie sich am Pool. Übernachtung im Hotel Heinitzburg – Superior Deluxe.

2. TAG Okonjima – AfriCat Foundation

(ca. 220 km) Fahrt Richtung Norden zur Okonjima Villa, Heimat der AfriCat Foundation, die sich den Schutz der afrikanischen Wildkatzen zum Ziel gesetzt hat. Übernachtung in der Okonjima Villa (s. S. 73).

3./4. TAG Okonjima – Etosha Nationalpark

(ca. 350 km) Nach dem Frühstück fahren Sie an die Grenze des ca. 22.270 qkm großen Etosha Nationalparks. Herzstück des Parks ist die ca. 5.000 qkm große vegetationslose Salzpfanne. Zum enormen Tierreichtum gehören hunderte Säugetierarten, darunter Geparden, Leoparden, Löwen, Spitzmaulnashörner, Giraffen, die seltenen Schwarznasen-Impalas sowie die berühmten Etosha-Elefanten. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge. Am 2. Tag unternehmen Sie geführte Pirschfahrten mit Ihrem Reiseleiter. Zwei Übernachtungen im Onguma Tented Camp – Tented Chalet.

5. TAG Etosha Nationalpark

(ca. 150 km inklusive Pirschfahrten im Etosha Nationalpark) Nach dem Frühstück fahren Sie quer durch den Etosha Nationalpark zu Ihrer nächsten Lodge am anderen Ende des Nationalparks. Auf dem Weg erforschen Sie den Nationalpark, der mit seinen 114 verschiedenen Tier- und 340 verschiedenen Vogelarten zu einem der artenreichsten Naturschutzgebiete der Welt zählt. Übernachtung in der Ongava Lodge – Chalet.

6./7. TAG Etosha Nationalpark – Damaraland & Twyfelfontein

(ca. 350 km) Fahrt in das nahezu menschenleere Damaraland mit abwechslungsreichen Landschaften und zerklüfteten Bergen – hier leben das Hartman-Bergzebra, Giraffe, Springbock, Spitzmaulnashorn und der Wüstenelefant in freier Wildbahn. Am Nachmittag begleitete Wanderung zu den berühmten, über 6.000 Jahre alten Felsgravuren von Twyfelfontein, einem Weltkulturerbe. Zwei Übernachtungen und Abendessen im Mowani Mountain Camp in Luxuszelten, zwischen riesigen Granitblöcken gelegen mit herrlichen Ausblicken.

8./9. TAG Swakopmund

(ca. 460 km) Entlang der Küste geht es Richtung Süden zum Robbenreservat Kreuzkap mit rund 10.000 Robben. In Swakopmund haben Sie den ersten Teil des Nachmittags freie Zeit für einen Stadtbummel mit vielen Gebäuden und Cafés aus der deutschen Kolonialzeit. Am späten Nachmittag Ausflug zu den Welwitschia-Flächen mit einigen über 1.500 Jahre alten Spezies und in die Mondlandschaft, deren faszinierende Hügel und Täler durch den Swakop-Fluss geformt wurden. Am Vormittag des zweiten Tages Fahrt ins nahegelegene Walvis Bay. Bootsfahrt im Katamaran im einzigen Tiefseehafen Namibias mit Seevögeln, Pelzrobben und Delfinen. Genießen Sie Austern, Canapés und Sekt aus Südafrika. Zwei Übernachtungen im Strand Hotel in einer Junior Suite.

10. TAG Walvis Bay – Sossusvlei

(ca. 350 km) Sie verlassen die Atlantikküste und fahren durch den Kuiseb-Canyon in den Namib Naukluft Nationalpark. Dieses Naturschutzreservat ist das drittgrößte in Afrika und bietet verschiedene Attraktionen, wovon Sossusvlei die Hauptattraktion ist. Ihre Lodge befindet sich direkt angrenzend an den Namib Naukluft Nationalpark mit sagenhaftem Blick auf die Dünenwellen der Namib. Per Allradfahrzeug der Lodge geht es am Nachmittag ins Herz des Sossusvlei mit den höchsten Dünen der Welt. Übernachtung in Little Kulala – Villa (s. S.77) oder in der andBeyond Sossusvlei Desert Lodge (s. S. 96) in einer Suite.

11./12. TAG NamibRand Naturreservat

(ca. 80 km) Kurze Etappe durch Trockenflussbette und über Schotterebenen durch ein Land mit vielen Gesichtern. Sie fahren zum fast surrealistisch anmutenden NamibRand Naturreservat, wo Ihre Lodge auf den Dünen inmitten der ursprünglichen Namib liegt. Für den anspruchsvollen Reisenden wurde hier ein Ort von ausgesprochener Anmut und Komfort geschaffen. Am ersten Nachmittag gehen Sie mit einem Ranger (englischsprachig) auf eine Geländewagen-Tour durch die herrliche Dünenlandschaft, die besonders zum Sonnenuntergang weite Ausblicke eröffnet. Am zweiten Tag lernen Sie auf einer weiteren Safari die faszinierend karge und einzigartige Landschaft der Namib-Wüste und die einstigen Jagdgründe der San-Ureinwohner mit reichem Wildbestand kennen. Genießen Sie in der freien Zeit Ihre Luxuslodge mit erfrischendem Pool und erstklassiger Küche mit reichhaltigem Weinkeller. 2 Übernachtungen in der Wolwedans Dunes Lodge – Chalet (s. S. 74/75).

13. TAG Windhoek

(ca. 400 km) Ende der Reise in Windhoek Stadt oder am Flughafen.

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
12 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Lodges und Hotels (auch für den Reiseleiter) z Gepäckträgergebühren z Vollpension (außer Mittagessen an Tag 8 und 9), beginnend mit dem Abendessen Tag 1, endend mit dem Frühstück Tag 13 (ohne Getränke; auch für den Reiseleiter) z Transfers und Überlandfahrten im Allrad-Landrover Discovery o. ä. z Stilles Wasser im Fahrzeug z Alle im Reiseverlauf genannten Safaris, Ausflüge und Aktivitäten z.T. mit anderen Gästen, sofern diese nicht als fakultativ gekennzeichnet sind z Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder z Deutsch sprechende Reisebegleitung, zugleich Fahrer z Notrufrettungsversicherung z Sense of Africa VIP-Karte mit vielen Ermäßigungen und Serviceleistungen z Travelplaner

TERMINE:
Täglich vom 1. November bis 31. Oktober ab/bis Windhoek

KUNDENINFORMATION
HINWEIS: *Unterbringung in Einzelzimmern. **Unterbringung in Doppelzimmern (bei Belegung mit 3 Personen wird ein Doppel- und ein Einzelzimmer, bei 4 Personen werden 2 Doppelzimmer gebucht). Preise für Alleinreisende auf Anfrage.

Flüge nach Windhoek ab Seite 388.


GÜLTIGKEITSZEITRAUM
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2016 bis 31.10.2016 (Sommerkatalog 2016).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass alle vor Ort durchgeführten Aktivitäten wie Safaris und Ausflüge nicht exklusiv sind und weitere Gäste daran teilnehmen können.

Rundreise Glanzlichter Namibias - Geführte Reise

 Windhoek

Rundreise Glanzlichter Namibias - Geführte Reise Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen