Rundreise Hike & Drive Namibia

Startort: Windhoek, Namibia

Rundreiseart: Mietwagenreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Hike & Drive Namibia
Mietwagenreise

Mietwagenreise inkl. Mietwagen der Kategorie B 17 Tage/16 Nächte ab/bis Windhoek pro Person ab

Für Aktive
Gut zu wissen:
  • Die Camps an den Wandertagen 3 u. 11 sind einfach ausgestattet. Das Dünen Camp verfügt über komplett ausgestattete Zeltchalets u. eine Gemeinschaftsaußendusche, die sich bis zu 4 Pers. teilen, eine Lapa u. kleinen Pool. Im Etemba Wilderness Camp hat jedes Zeltchalet ein Außenbadezimmer. Ein geschlossenes Badezimmer befindet sich im Hauptgebäude.
  • Die Teilnehmer tragen ihre Ausrüstung für den Tag selbst. Ein kleines Gepäckstück für die Übernachtung im Camp an Tag 3 wird transportiert.
  • Wir empfehlen die Mitnahme von: warmen Pullovern, Tagesrucksack, gut eingelaufenen Wanderschuhen mit kräftiger Profilsohle, bequemen Laufschuhen für Kurzwanderungen, Sonnenhut, Sonnenbrille, Mückenschutz, Fernglas.
  • Für diese Reise müssen Sie in guter körperlicher Verfassung sein. Die Wanderstrecken sind leicht bis mittelschwer und werden individuell an Ihr Fitnesslevel angepasst.
  • Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren, ca. N$ 120 pro Person/Tag und ca. N$ 15 pro Auto/Tag
  • Rückflug- und Weiterflüge nicht vor 19 Uhr buchen.

Reiseverlauf
1. Tag: Windhoek: Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel in Windhoek. Dort werden die weiteren Reiseunterlagen für Sie hinterlegt. Erkunden Sie die Hauptstadt Namibias am Nachmittag auf eigene Faust. Schlendern Sie entlang der Independence Avenue und besichtigen Sie die Christuskirche. Übernachtung im Olive Grove Guesthouse (4Sterne). Ca. 50 km

2. Tag: Windhoek – Kalahari: Sie fahren Richtung Süden in die Weite der Kalahari Wüste. Hier sind u. a. Springböcke, Oryxe, Strauße und Springhasen in den roten Dünen beheimatet. Übernachtung in der Kalahari Red Dunes Lodge (4 Sterne). Ca. 250 km (F, A)

3. Tag: Trans Kalahari Wanderung: Von Ihrer Lodge aus starten Sie zur geführten Trans Kalahari Wanderung. Über rote Dünenketten, die immer wieder von Baumsavannen durchkreuzt werden, lernen Sie die Umgebung näher kennen. Giraffen und Oryxherden können Ihnen unterwegs begegnen. Zur Mittagszeit machen Sie in einem Tal Rast und erreichen am Nachmittag Ihr Dünen Camp (2 Sterne), wo ein kühler Swimmingpool auf Sie wartet. (F, PM, A)

Wanderung: Ganztägig/Ca. 14 km

4. Tag: Trans Kalahari Wanderung: Kurz nach dem Sonnenaufgang genießen Sie Ihr Frühstück auf der Terrasse, unter dem kühlen Grasdach Ihres Camps. Auf Ihrer Wanderung verlassen Sie heute die Dünenregion und gelangen in eine Strauch- und Buschsavanne. Die roten Dünen haben Sie dabei stets noch in Sichtweite. Hier leben viele Antilopenarten wie z. B. das Impala. Am Abend erreichen Sie wieder die Kalahari Red Dunes Lodge (4 Sterne). (F, PM, A)

Wanderung: Ca. 3 Std./7 km

5. Tag: Kalahari – Sossusvlei : Ihre Reise geht per Mietwagen weiter in die Namib Wüste. Ihre Lodge liegt direkt am Parkeingang zum Sossusvlei. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einer fakultativen Naturfahrt im offenem Geländefahrzeug teilzunehmen. Genießen Sie einen spektakulären Sonnenuntergang am Rande des Namib Naukluft Parks. Übernachtung in der Sossusvlei Lodge (4 Sterne). Ca. 350 km (F, A)

6. Tag: Sossusvlei – Namib Naukluft: Nach einem frühen Frühstück fahren Sie mit Ihrem Mietwagen in den Namib Naukluft Park und besichtigen Sie das Sossusvlei. Wenn Sie kein Allradfahrzeug gebucht haben, können Sie den Shuttleservice (g. Gebühr) für die letzen Kilometer bis in das Herz der Dünen nutzen. Genießen Sie das Farben- und Schattenspiel der aufgehenden Sonne mit den höchsten Dünen der Welt. Versäumen Sie nicht, auf eine der Dünen zu klettern. Wandern Sie weiter bis ins Deadvlei und besichtigen Sie bei Ihrer Rückfahrt auch den Sesriem Canyon. 2 Übernachtungen in der Rostock Ritz Lodge (3 Sterne). Ca. 150 km (F)

7. Tag: Namib Naukluft: Nutzen Sie heute die vielen Wanderwege Ihrer Lodge, auf denen Ihnen unterwegs Strauße, Spring- und Spießböcke begegnen können. Auch eine Erdmännchenfamilie und ein zahmes Zebra sorgen für Unterhaltung. (F)

8. Tag: Namib Naukluft – Swakopmund: Die nächste Etappe bringt Sie zurück in die

Zivilisation. Swakopmund liegt direkt am Atlantik und ist in seiner Architektur immer noch sehr deutsch geprägt. Die Strandpromenade mit ihrem Jetty lädt zu einem Spaziergang ein. 2 Übernachtungen im Desert Breeze (4 Sterne). Ca. 200 km (F)

9. Tag: Swakopmund: Erkunden Sie das maritime Städtchen zu Fuss, unternehmen Sie eine fakultative Bootsfahrt in der Walvis Bay Lagune oder sogar einen Rundflug entlang der Antlantikküste (fakultativ). Swakopmund gilt als das Freizeitparadies in Namibia. Auch Quadfahrten, Dünenrutschen und Fatbike-Touren werden hier angeboten. (F)

10. Tag: Swakopmund – Erongo Gebirge: Sie fahren weiter in das landschaftlich interessante Erongo Gebirge. Planen Sie Ihre Ankunft in der Lodge für die Mittagszeit ein, damit Sie an einer geführten Wanderung teilnehmen können. Sie gelangen dabei in den „Boulder Forest“, eine Felslandschaft mit üppiger Vegetation an dessen Hängen Turmaline, Aquamarine und Bergkristalle gefunden wurden. Übernachtung in der Hohenstein Lodge (3 Sterne). Ca. 200 km (F, A)

Wanderung: Ca. 3 Std./Ca. 4 km

11. Tag: Erongo Gebirge: Nach einem reichhaltigem Frühstück Fahrt nach Etemba mit Ihrem Mietwagen. Dort werden Sie von Ihrem Wanderguide empfangen. Nach einem leichten Mittagessen startet Ihre geführte Wanderung auf gut ausgebauten Wegen zu den Felsmalereien. Imposante Felskugelformationen bilden die Kulisse für das Zeltcamp, wo abends ein traditionelles „Braai“ (Barbeque) serviert wird. Übernachtung im Etemba Wilderness Camp ´(2 Sterne), welches an einem historischen Siedlungsplatz der Buschmänner liegt. Ca. 50 km (F, M, A)

Wanderung: Halbtägig/Ca. 10 km

12. Tag: Erongo Gebirge – Grootberg: Weiterfahrt in das zerklüftete Damaraland. Besuchen Sie den „Versteinerten Wald“, die „Orgelpfeifen“, den „Verbrannten Berg“ und die Felszeichnungen von Twyfelfontein. 2 Übernachtungen im naturnahen Etendeka Mountain Camp (2 Sterne). Ca. 440 km (F, A)

13. Tag: Grootberg: Auf geführten Wanderungen zu den Bergkristallen und außergewöhnlichen Gesteinsformen entdecken Sie die Region. (F, M, A, inkl. Aktivitäten)

14. Tag: Damaraland – Etosha Nationalpark: Heute fahren Sie weiter zum tierreichen Etosha Nationalpark. Ihr Camp befindet am Rand des Parks. 3 Übernachtungen im Etosha Village (3 Sterne). Ca. 400 km (F, A)

15.-16. Tag: Etosha Nationalpark: 2 Tage lang haben Sie Zeit den Park zu erkunden. Fahren Sie mit Ihrem Mietwagen die verschiedenen Wasserstellen an und beobachten Sie Zebras, Anilopen, Elefanten und vielleicht auch Raubkatzen. Versäumen Sie nicht auch an einer fakultativen Wildbeobachtungsfahrt im offenen Safarifahrzeug teilzunehmen, welche von Ihrem Camp angeboten werden. (F, A)

17. Tag: Etosha Nationalpark – Windhoek: Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Windhoek und Abgabe des Mietwagens. Ende der Mietwagenreise. Ca. 400 km (F)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
  • 16 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Lodges, Hotels, Camps
  • Verpflegung lt. Programm: F = Frühstück (16x), M = Mittagessen (1x), PM = Picknickmittagessen (2x), A = Abendessen (11x)
  • Getränke und Snacks während der geführten Wanderungen gemäß Tag 3 und 4
  • Geführte Trans Kalahari- und Erongo- Wanderung mit deutsch oder englischsprechendem Wanderguide
  • Reiseführer und Routenbeschreibung mit den Reiseunterlagen

Hinweis
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Termine
Mietwagenreise: täglich A: 1.11.-14.6. B: 15.6.-31.10.

Mietwagen zur Tour: A: 1.11.-30.6. B: 1.7.-31.10.


Klassifizierung (Charakterisierung)DERTOUR Aktiv erleben
Kundeninformation
Mindestalter: 12 J. Keine Belegung mit 3 Personen möglich.
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Achtung: Zu dieser Reise bitte Flug und Mietwagen extra hinzubuchen!
Bei Mietwagenreisen koennen saisonbedingt Hotelaenderungen auftreten. Die Unterbringung erfolgt in anderen, jedoch gleichwertigen Unterkuenften. Bei hoeherwertigeren Unterkuenften kann es auch in einzelnen Faellen zu Preisanpassungen kommen. Wir informieren Sie zeitnah ueber Aenderungen.
Nationalparkgebühren nicht inklusive, zahlbar vor Ort. Ca. N$ 120 pro Person, ca. N$ 15 pro Fahrzeug. Änderungen vorbehalten.

Rundreise Hike & Drive Namibia

 Windhoek

Rundreise Hike & Drive Namibia Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen