Rundreise Höhepunkte Malaysias inkl. Borneo

Startort: Kuala Lumpur, Malaysia

Rundreiseart: Busreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Höhepunkte Malaysias inkl. Verlängerung Borneo
Busreise

15 Tage/14 Nächte ab Kuala Lumpur/bis Kota Kinabalu pro Person ab EUR 2.215

Reiseverlauf
1. Tag (Montag): Kuala Lumpur:

Ankunft in Kuala Lumpur und Transfer zum Hotel. Lernen Sie z.B. die unzähligen Shopping-Malls in Bukit Bintang bei einem ausgiebigen Einkaufsbummel kennen. 2 Übernachtungen im Meliá Hotel (4 Sterne) (Zusatznächte separat buchbar).

2. Tag (Dienstag): Kuala Lumpur:

Heute steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sie machen einen Fotostopp an den Petronas Twin Towers und fahren hinauf zur Petronas Sky Bridge. Weitere Fotostopps machen Sie an der Nationalmoschee und am Königspalast und besuchen danach das Sultan Abdul Samad-Gebäude sowie den Cricket-Club. Am Abend entdecken Sie Chinatown bei Nacht. Sie besuchen die lebhaften Märkte dieses Stadtviertels. Versuchen Sie Ihr Geschick im Handeln, um ein paar Souvenirs für zu Hause zu erwerben. Außerdem besuchen Sie den Sri Mariamman-Tempel, wo Sie die chinesische Tradition sehr gut miterleben können. Die unzähligen Räucherstäbchen verbreiten einen angenehmen Duft von Jasmin in der gesamten Tempelanlage. Das Abendessen genießen Sie gemeinsam in einem lokalen Restaurant, wo Ihnen ebenfalls eine traditionelle Tanzvorführung geboten wird. (Frühstück, Abendessen)

3. Tag (Mittwoch): Kuala Lumpur – Cameron Highlands:

Morgens Abfahrt in Richtung Cameron Highlands. Auf dem Weg - etwas außerhalb von Kuala Lumpur - erreichen Sie die berühmten Batu-Höhlen. Dort erklimmen Sie die 272 Stufen zum Hindu-Tempel und besichtigen diesen. Weiter geht die Fahrt Richtung Norden. Unterwegs halten Sie noch am Lata Iskandar Wasserfall und haben Gelegenheit, beim Korbflechten zuzuschauen. Sie erreichen die Cameron Highlands, die sich mit ihrem angenehmen Klima auf ca. 1540 Metern befinden, am Nachmittag. Eine Übernachtung im Strawberry Park Resort (3 Sterne). (Frühstück)

4. Tag (Donnerstag): Cameron Highlands – Penang:

Nach dem Frühstück erkunden Sie auf einer Halbtagestour den malerischen Ort. Sie besuchen eine Teeplantage und haben im Anschluss die Gelegenheit, über den örtlichen Markt zu bummeln und dem regen Treiben beizuwohnen. Die Fahrt geht weiter nach Penang. Unterwegs halten Sie an der bekannten Ubudiah Moschee, dem Iskandariah Palast und dem Sam Poh Ton Höhlentempel. Über die viertlängste Brücke Südostasiens erreichen Sie am Abend Penang. 2 Übernachtungen im Sunway Hotel (4 Sterne). (Frühstück)

5. Tag (Freitag): Penang:

Sie besichtigen heute das historische Georgetown, darunter die Statue des liegenden Buddhas im Tempel Wat Chayamangkalaram. Danach schauen Sie sich den burmesischen Tempel Dhammikarama an. Dieser wurde als erster buddhistischer Tempel im Jahr 1803 auf Penang erbaut und ist reich verziert. In der "Straße der Harmonie" sehen Sie, wie eine christliche Kirche, ein chinesischer Tempel, ein Hindu-Tempel und eine muslimische Moschee hier friedlich nebeneinander existieren. Hübsche Holzschnitzereien bewundern Sie in der großartigen Halle von Khoo Kongsi und machen kurz Halt am Fort Cornwallis. In einem lokalen Restaurant essen Sie zu Mittag. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend unternehmen Sie eine Rikscha-Fahrt durch die alten Gassen von Georgetown und schlendern über den Pasar Malam Nachtmarkt. Hier können Sie um hübsche Mitbringsel wie lokales Kunsthandwerk, Schmuck oder T-Shirts feilschen und an den Ständen des Nachmarkts die lokale Küche probieren. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

6. Tag (Samstag): Penang – Kota Bahru:

Die Fahrt in Richtung Ostküste beginnt. Sie machen sich auf den Weg auf dem Ost-West-Highway und haben an vielen Ort die Möglichkeit, szenenreiche Eindrücke zu genießen. Es geht vorbei an Bergen, tropischem Regenwald, Kautschuk- und Ölpalmenplantagen und vorbei an großen Seengebieten. Sie haben unterwegs die Möglichkeit zu mehreren Foto-Stopps und nehmen Ihr Mittagessen in einem örtlichen Restaurant ein. Ankunft in Kota Bahru am Abend. Übernachtung im Hotel Perdana (4 Sterne). (Frühstück)

7. Tag (Sonntag): Kota Bahru – Kuala Terengganu:

Besuch des Zentralmarktes am Morgen, wo lautstark Waren angepriesen werden wie Fisch, Fleisch und Gemüse. Sie besuchen im Anschluss ein typisch malaysisches Dorf, wo Ihnen die Bewohner Ihre Künste im Drachenfliegen vorführen. Weiter geht es entlang der Küste in Richtung Kuala Terengganu. Unterwegs Stopp am Tempel Sekitar Wat Bodhiyan, wo Sie auf Wunsch an einer traditionellen Sauna-Zeremonie teilnehmen können. In Kuala Terengganu angekommen schauen Sie bei der Zuckerverarbeitung zu und besuchen Pulau Duyung Besar, die größte Insel dieser Region. Hier werden Fischerboote mit alt hergebrachten Werkzeugen gebaut. Sie fahren danach nach Chinatown, um dort den Maziah Palast und die Moschee zu besichtigen. Übernachtung im Primula Beach Resort (4 Sterne). (Frühstück)

8. Tag (Montag): Kuala Terengganu – Kuantan:

Der Vormittag steht zum entspannen in Ihrem Resort zur freien Verfügung. Mittags geht es weiter nach Kuantan. Die Strecke führt Sie entlang hübscher Fischerdörfer, Webereien und des Schildkrötenmuseums. In einem lokalen Dorf lernen Sie das örtliche Leben hautnah kennen und sehen, wie die dressierten Affen auf die Kokospalmen klettern, um Kokosnüsse zu ernten. Ankunft in Ihrem Baderesort und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Swiss Garden Beach Resort Kuantan (4 Sterne). (Frühstück)

9. Tag (Dienstag): Kuantan – Kuala Lumpur – Kuching:

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zurück nach Kuala Lumpur. Ankunft in Kuala Lumpur am Abend und Flug nach Kuching. Ankunft und Transfer zu Ihrem Übernachtungshotel. 3 Übernachtungen im Hilton Kuching (4 Sterne). (Frühstück)

10. Tag (Mittwoch): Kuching – Semenggok Rehabilitation Center – Bidayu Langhaus-Tour:

Nach dem Frühstück fahren Sie landeinwärts und statten zuerst dem Semenggok Wildlife Rehabilitation Center, einem Schutzpark für Orang Utans, einen Besuch ab. Hier versucht man den Bestand dieser Tiere zu sichern. Beobachten Sie die Fütterung der Orang Utans und fahren Sie anschließend weiter landeinwärts an den Rand des gewaltigen Regenwaldes, wo viele Familien der einheimischen Bidayuh in einem Langhaus zusammen leben. Die Bidayuh, auch als Land-Dayak bekannt, bilden einen der vielen verschiedenen Eingeborenenstämme, die in traditionellen Langhäusern ihre Dorfgemeinschaft pflegen. Sie besuchen ein solches Langhaus, welches auf Pfählen errichtet ist, lernen die Lebensweise des Stammes kennen und nehmen dort ihr Mittagessen ein. Für diesen Ausflug sollten Sie flache Wanderschuhe und einen Hut/eine Kappe tragen. Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel. (Frühstück, Mittagessen)

11. Tag (Donnerstag): Kuching – Ausflug Bako Nationalpark:

Nachdem Sie im Hotel gefrühstückt haben, fahren Sie von Kuching nach Bako. Dort unternehmen Sie eine ca. halbstündige Bootsfahrt in den Nationalpark (abhängig von Wetter und Gezeiten). An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, durch den wunderschönen Park zu wandern und die landestypische Flora und Fauna zu entdecken. Mit etwas Glück können Sie einige der zahlreichen einheimischen Affenarten wie die Silbernen Haubenlanguren, Makaken oder die ausschließlich auf der Insel Borneo beheimateten Nasenaffen beobachten. Bei der Auswahl der zahlreichen Wanderwege ist Ihnen Ihr Reiseleiter gerne behilflich. (Frühstück, Picknick)

12. Tag (Freitag): Kuching – Kota Kinabalu:

Am Mittag fliegen Sie nach Kota Kinabalu und anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel. Gegen 17 Uhr werden Sie zu einer ca. 40-minütigen Fahrt in das Mari Mari Dorf abgeholt. Dort werden Sie vom Häuptling in Empfang genommen und von einem Einheimischen herumgeführt. Probieren Sie diverse lokale Spezialitäten. Lassen Sie anschließend den Tag bei traditionellen Tänzen und der geschmackvollen, landestypischen Küche Malaysias ausklingen. Anschließend erfolgt der Transfer zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Grandis Hotel (4 Sterne). (Frühstück, Abendessen)

13. Tag (Samstag): Kota Kinabalu – Kinabalu Nationalpark:

Heute begeben Sie sich auf den Weg nach Poring Hot Springs, das bekannt ist für seine heißen Quellen und den Canopy Walk, einem einzigartigen Hängebrücken- und Plattformsystem in den Wipfeln der riesigen Urwaldbäume. Hier erleben Sie die Natur des Regenwaldes aus ca. 30–40 m Höhe. Wenn ein wenig Zeit übrig ist, können Sie ein Bad in den heißen Quellen nehmen. Anschließend geht es zu einer einfachen Unterkunft außerhalb des Parks, wo Sie heute übernachten werden. Übernachtung im Mount Kinabalu Heritage Resort & Spa. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

14. Tag (Sonntag): Kinabalu Nationalpark – Kota Kinabalu:

Am Morgen nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Kinabalu Nationalpark, der am Fuße des Mount Kinabalu, dem höchsten Berg Südostasiens, gelegen ist. Im Park angekommen begeben Sie sich auf eine Tour durch dieses botanische Paradies. Lassen Sie sich von der einzigartigen Flora und Fauna verzaubern. Nach dem Mittagessen werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Grandis Hotel (4 Sterne) (Zusatznächte separat buchbar). (Frühstück, Mittagessen)

15. Tag (Monatg): Kota Kinabalu:

Nach dem Frühstück vormittags Check-Out. Ende der Rundreise. (Frühstück)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 30.04.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
  • Transfers/Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften inkl. Gebühren
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung gem. Programm: F = Frühstück (14x), M = Mittagessen (4x), P = Picknick (1 x), A = Abendessen (4 x)
  • örtliche wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen
  • hochwertiger Reiseführer

Gut zu wissen
Bitte beachten Sie, dass für die Übernachtung im Kinabalu Park pro Person nur ein kleines Gepäckstück mitgeführt werden kann. Ihr Hauptgepäck wird in dieser Zeit im Grandis Hotel für Sie aufbewahrt.


Hinweis
Mindestteilnehmer: 3 Personen

Termine
Montags 6.11., 20.11., 15.1., 29.1., 12.2., 26.2., 12.3., 26.3., 9.4.


Information
Kind (2-11 Jahre) als 3. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern.

Obligatorischer Festtagszuschlag am 24.12. und 31.12.

3-er Belegung: Unterbringung der 3. Person im Zusatzbett (kein vollwertiges Bett).

Flugnummer, Datum und Ankunftszeit angeben. Andernfalls entfällt der Ankunftstransfer ersatzlos.

Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 30.04.2018 (Winterkatalog 2017).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Rundreise Höhepunkte Malaysias inkl. Borneo

 Kuala Lumpur

Rundreise Höhepunkte Malaysias inkl. Borneo Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen