Rundreise Japan auf eigene Faust - deutschspr. RL

Startort: Fukuoka, Japan

Rundreiseart: sonstige Rundreisen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Japan auf eigene Faust - Deutschsprechende Reiseleitung
Rundreise 13 Tage/12 Nächte ab Fukuoka/bis Tokyo, pro Person im DZ ab EUR 1.949
  
  IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Maximal 20 Teilnehmer
  • Halbes Doppelzimmer buchbar
  • Viel Zeit für individuelle Unternehmungen

Ideal für Junge und Junggebliebene erleben Sie auf dieser neuen Reise Japan ganz individuell. Beginnend in Fukuoka führt die Reise über Kurashiki nach Kyoto und findet in Tokyo ihren Abschluss. Viele Strecken werden mit dem privatem Bus zurückgelegt, so ist oftmals der Weg das Ziel. Bei einer Übernachtung in einem Ryokan fühlen Sie sich zurückversetzt in vergangene Zeiten und Ihre viele Freizeit bietet Ihnen alle Freiheiten, Japan intensiv und individuell zu erleben.

Reiseverlauf:

1. Tag: Fukuoka
Individueller Flug nach Fukuoka und Anreise zum Hotel in Eigenregie. Um 18 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter. Sollten Sie später eintreffen, wird er Ihnen eine Nachricht hinterlassen. 2 Übernachtungen im Nissei Hotel 3 Sterne.

2. Tag: Fukuoka
Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Beginnen Sie z.B. mit einem Bummel entlang der „Seaside Momochi”, der modernen Uferpromenade Fukuokas. Futuristische Gebäude neben einem schönen Sandstrand sorgen für eine abwechslungsreiche Mischung. Blickpunkt ist der Fukuoka Tower, von dessen Aussichtsplattform in 123 m Höhe Sie einen tollen Blick haben. Auch einige kulturhistorische Bauwerke sind einen Besuch wert, wie der älteste Schrein der Stadt, Kushida-jinja, oder der Zen-Tempel Shofuku-ji. Am Abend sollten Sie an einem der vielen Yatai speisen. Diese Imbiss-Stände werden am frühen Abend an den Flussufern aufgebaut und bieten leckere Nudelgerichte.

3. Tag: Fukuoka - Miyajima - Sandankyo
Fahrt per privatem Bus zur Insel Miyajima, welche Sie nach einer kurzen Fährfahrt erreichen. Sie haben genügend Zeit, die Insel individuell zu erkunden. Weltberühmt geworden ist Miyajima durch das rote, im Wasser stehende hölzerne Tor. Erkunden Sie den Schrein Itsukushima, dessen Gebäude, ebenfalls direkt über dem Wasser gebaut, mit Holzstegen miteinander verbunden sind. Sie sollten auch den Berg Misen besteigen, wo Sie ein großartiger Blick erwartet. Am frühen Abend setzen Sie wieder mit der Fähre über und fahren mit dem privaten Bus nach Sandankyo (ca. 1-2 Std.), wo Sie in einem Ryokan übernachten. Entspannen Sie abends im hauseigenen Onsen, bevor Sie sich auf Ihren Futon-Betten zur Ruhe begeben. 1 Übernachtung im Sandankyo Hotel 3 Sterne. Ca. 360 km

4. Tag: Sandankyo - Hiroshima - Kurashiki
Nach dem Frühstück unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter eine Wanderung. Sie erkunden Sandankyo, eine lange Schlucht mit eindrucksvollen Felsformationen. Gegen Mittag verlassen Sie dieses Naturparadies und fahren mit dem privaten Bus nach Hiroshima. Hier haben Sie wieder einige Stunden Freizeit. Spazieren Sie durch den Friedenspark mit seinen 50 Friedensdenkmälern wie z.B. dem Atombombendom (UNESCO-Weltkulturerbe). Anschließend geht die Fahrt noch weiter bis nach Kurashiki. Da Sie mit dem privaten Bus unterwegs sind, haben Sie die Freiheit, jederzeit entlang der Strecke anzuhalten. 3 Übernachtungen im Hotel 1-2-3 2,5 Sterne. 200 km/Ca. 4 Std. (F)

5. Tag: Kurashiki
Sie können es langsam angehen lassen - dieser Tag gehört ganz Ihnen. Erkunden Sie das hübsche Kurashiki. Entlang eines von Hängeweiden gesäumten Kanals erstreckt sich das mittelalterliche Händlerviertel Bikan mit schwarz-weißen Lagerhäusern und Mühlen. Heute befinden sich in den alten Gemäuern Museen und Galerien. Vielleicht haben Sie Lust, dem Ohara Museum of Art einen Besuch abzustatten. Es zählt zu den ältesten Museen Japans mit europäischer Kunst. Es bietet sich auch an, sich ein Fahrrad auszuleihen und die Umgebung zu erkunden. Durch Reisfelder und entlang kleiner Flüsschen fahrend können Sie so z.B. zwei nahegelegene Tempel erreichen.

6. Tag: Kurashiki
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen. Sie wollen etwas erleben und Neues kennenlernen? Dann folgen Sie Ihrem Reiseleiter auf einen Ausflug in den Landschaftsgarten Korakuen bei Okayama und auf die Kunstinsel Naoshima (buchbar vor Ort). Neben zahlreichen Kunstobjekten bietet die Insel auch eine wunderschöne Natur und mehrere Strände.

7. Tag: Kurashiki - Himeji - Kyoto
Ihr Bus bringt Sie heute bis in die alte Kaiserstadt Kyoto. Ohne Eile fahrend genießen Sie wieder die Freiheiten, einige Stopps einzulegen. Unterwegs halten Sie auf jeden Fall in Himeji, wo Sie die „Burg des weißen Reihers” besichtigen sollten. Japans größte und schönste Burg gehört zurecht zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend erfolgt die stressfreie Weiterfahrt nach Kyoto. Ihr Reiseleiter nutzt die Zeit im Bus und gibt Ihnen schon Tipps und Empfehlungen für die folgenden Tage. 4 Übernachtungen im The Palace Side Hotel 3 Sterne. 240 km/Ca. 4 Std.

8.-10. Tag: Kyoto
Diese Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Die alte Kaiserstadt strotzt nur so vor Kulturerbe - über 3.000 Tempel und Schreine bietet die Stadt. Sie können die Highlights in Eigenregie oder auf einer vor Ort buchbaren Stadtrundfahrt erkunden. Der Goldene Tempel und der Tempel Ryoan-ji mit dem berühmten Zen-Garten sind ebenso sehenswert wie der weniger bekannte Toji-Tempel. Einen tollen Blick genießen Sie vom Kiyomizu-Tempel und bei einem Bummel durch Gion begegnen Sie vielleicht einer Geisha. Für einen Ihrer Tage in Kyoto bietet sich auch ein Ausflug nach Nara an.

11. Tag: Kyoto - Tokyo
Mit dem öffentlichen Bus, einem so genannten Autobahn-Bus, fahren Sie heute nach Tokyo. Der Bus macht drei geplante Stopps, der letzte Zwischenstopp wird am Fuße des eindrucksvollen Fuji-san gemacht. Wenn Sie schneller nach Tokyo kommen möchten, so empfehlen wir eine Fahrt mit dem Shinkansen (siehe Gut zu wissen). In Tokyo angekommen, bleibt sicherlich noch etwas Zeit für einen ersten Erkundungsspaziergang. Bevor Sie sich am Folgetag in den Großstadttrubel stürzen, empfiehlt sich ein Bummel durch die Parks Nezu und Ueno. Hier finden sich weder Hochhäuser noch blinkende Neon-Schilder sondern vielmehr Ruhe und Entspannung. 2 Übernachtungen im Hotel Villa Fontaine Ueno 3 Sterne. 500 km/Ca. 8 Std.

12. Tag: Tokyo
Ihr letzter Tag der Reise - und ganz nach „Shoestring”-Manier gehört er komplett Ihnen. Tokyo lässt sich gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Sie sollten den Tag früh beginnen und ihn voll auskosten. Die Mischung aus Tradition, z.B. im Meji-Schrein oder Kannon-Tempel, und Hypermoderne & Shoppingwahn, z.B. in Shinjuku oder Ginza, machen Tokyo so unvergleichlich. Statten Sie dem Stadtteil Harajuku ebenso einen Besuch ab wie der Shibuya-Kreuzung und der Einkaufsstraße von Omotesando.

13. Tag: Tokyo
Check-out ist ca. 12 Uhr. Ende der Reise.
  
  
  
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 30.04.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine Deutschsprechende Reiseleitung: 17.7. / 18.9. / 2.10. / 6.11.

Eingeschlossene Leistungen:
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im Bus/Fähre/ öffentliche Verkehrsmittel
  • 12 Nächte in genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Gästehäusern und Hotels der Mittelklasse, in Sandankyo in einem Ryokan mit Gemeinschaftssanitäranlagen
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (1x)
  • durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR-Tasche

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Trinkgelder
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen

Mindestteilnehmer: 6 Personen

Gut zu wissen:
  • internationaler Teilnehmerkreis
  • Für diese Reise verlangt unser Leistungspartner „Shoestring” den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung. Diese muss vor Ort vorgezeigt werden.
  • Während der Übernachtung im Ryokan keine Einzelzimmerbelegung möglich.
  • Sie können ein halbes Doppelzimmer buchen. Sollte sich bis zum Reisebeginn kein weiterer Zimmerpartner finden, erhalten Sie automatisch ein Einzelzimmer - ohne den Einzelzimmerzuschlag zahlen zu müssen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Zimmer in Japan generell sehr klein sind.
  • Von Fukuoka bis Kyoto erfolgt die Fahrt im privaten Bus. Dies ermöglicht es, viele interessante Stopps einzulegen, die Fahrtdauer ist daher unter Umständen länger als die angegebene reine Fahrzeit.
  • Am 11. Tag kann auf Anfrage eine Shinkansen-Fahrt für die Strecke Kyoto-Tokyo (Aufpreis ca. 125 EUR/Person) gebucht werden. Die Fahrtzeit beträgt dann nur noch ca. 2 Std. Bitte bei Buchung mit angeben.

Reisecharakter:
Diese Reise von „Shoestring” ist ideal für Junge und Junggebliebene, die Japan auf eigene Faust entdecken wollen, sich aber nicht um die Organisation der Reise und der Unterkünfte kümmern möchten. Das Tagesprogramm ist frei gestaltbar, die genannten Besichtigungen sind lediglich Empfehlungen. Wenn die Gäste die Besichtigungen nicht selbst organisieren wollen, bieten wir eine interessante Auswahl an Ausflügen, welche vor Ort buchbar sind. Bitte sehen Sie hierzu den Mailabruf. Während der Reise werden die Gäste von erfahrenen Reiseleitern betreut, die den Gästen ihre Heimat zeigen sowie Empfehlungen für die Tagesgestaltung aussprechen.

Mailabruf:
Vor Ort buchbare Ausflüge (mit englisch sprechender Reiseleitung) und weitere Infos erhalten Sie per Mailabruf: Mail senden an dertour.asien.shoestring@dertouristik.com und als Stichwort Japan in die Betreffzeile eingeben.

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: 50 EUR Ermäßigung pro Person bei Buchung bis 28.2.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017). 
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Der Abschluss einer Reiseversicherung ist obligatorisch! Die Versicherung muss vor Ort vorgezeigt werden. Bitte Flugdaten mitteilen, damit die Reiseleitung den Ablauf optimal planen kann. (Transfers sind nicht inklusive) Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn!

Rundreise Japan auf eigene Faust - deutschspr. RL

 Fukuoka

Rundreise Japan auf eigene Faust - deutschspr. RL Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen