Rundreise Klassisches Myanmar Privatreise

Startort: Yangon, Myanmar

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Klassisches Myanmar - Privatreise
Rundreise 10 Tage/9 Nächte ab/bis Yangon, pro Person im DZ ab EUR 1.648

  IHR DERTOUR-VORTEIL:

  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Zwei Hotelkategorien zur Auswahl


Myanmar ist bis heute ein tief religiöses, buddhistisches Land mit vielfältigen Pagoden, Mönchen, Buddha-Figuren und Kolonialbauten. Tauchen Sie ein in eine geheimnisvolle Welt jahrhundertealter Kulturen. Mehr als jedes andere Land in Asien hat das ehemalige Burma noch die Atmosphäre, die Traditionen und die Menschen, die in jeder Hinsicht unseren Vorstellungen von Asien entsprechen.

Reiseverlauf:

1. Tag (Fr): Yangon
Ankunft in Yangon und Transfer zum Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Yangon.

2. Tag (Sa): Yangon - Bagan
Heute unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt inkl. Besichtigung der weltberühmten Shwedagon Pagode. Außerdem Besuch der Sule Pagode mit ihrer 48 Meter hohen goldenen Kuppel. Zudem besuchen Sie den Bogyoke Aung San Market (montags geschlossen). Der lokale Markt mit über 2000 Geschäften ist auch als "Scott Market" bekannt. Flug nach Bagan, 2 Übernachtungen in Bagan. (F)

3. Tag (So): Bagan
Ganztägige Besichtigungen des Pagodenfeldes von Bagan mit über 5.000 Tempeln und Ruinen. Genießen Sie das beeindruckende Panorama. Übernachtung in Bagan. (F)

4. Tag (Mo): Bagan - Mandalay
Nach dem Frühstück Überlandfahrt in Richtung Nordosten über Meiktila und Kyaukse bis nach Mandalay. 3 Übernachtungen in Mandalay. Ca. 300 km/7-8 Std. (F)

5. Tag (Di): Mandalay
Heute ganztägige Besichtigung von Mandalay. Sie sehen z.B. einen Handwerksbetrieb, das Goldene Teakholzkloster sowie Kyaukawgyi Paya mit seinem gigantischen sitzenden Buddha. Außerdem steht der Besuch der vergoldeten Mahamuni Pagode auf dem Programm. (F)

6. Tag (Mi): Inwa, Sagaing, Amarapura
Morgens Ausflug zu den 3 Königsstädten Inwa, Sagaing und Amarapura. In Amarapura besichtigen Sie u.a. den Mahagandayon Tempel, in Sagaing warten hunderte von Stupas, Tempeln und Klöster auf Sie. (F)

7. Tag (Do): Mandalay - Heho - Pindaya
Flug von Mandalay nach Heho und Weiterfahrt nach Pindaya. Dort besuchen Sie die Kalksteinhöhlen, die über 8.000 Buddhafiguren beherbergen. Übernachtung in Pindaya. (F)

8. Tag (Fr): Pindaya - Inle See
Nach dem Frühstück Fahrt zum Inle See. Dieser ist umgeben von hohen Bergen und liegt eingebettet in eine herrliche Natur. Sie erkunden den See per Boot und schauen dem geschäftigen Treiben der Fischer zu. Lernen Sie das stille Gewässer mit den schwimmenden Vegetationsinseln, sowie die umliegenden Berge und Dörfer kennen. Besuch des Dorfes In Dein und leichte Wanderung zum Dorf Alaung, wo Sie mitten im Pflanzendickicht unzählige Stupas entdecken. Ca. 65 km/2 Std. (F)

9. Tag (Sa): Inle See - Heho - Yangon
Morgendliche Bootsfahrt auf dem Inle See. Sie besuchen einen örtlichen Markt und ein Intha Dorf am See. Außerdem besichtigen Sie eine Pagode, ein Kloster und eine Seidenweberei. Danach Weiterfahrt zum Flughafen Heho und Rückflug nach Yangon. Übernachtung in Yangon. Ca. 35 km/1 Std. (F)

10. Tag (So): Yangon
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen entsprechend Ihres separat gebuchten Rück- oder Weiterflugs. Ende der Rundreise. (F)
    
  
  Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis 31.10.2017 (Sommerkatalog 2017). 

Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine: 
Privatreise: täglich


Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers und Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Pkw, per Boot und Flugzeug
  • Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften inkl. Gebühren lt. Reiseverlauf
  • 8 Nächte in Hotel der Mittelklasse (Standard) oder Hotels der gehobenen Mittelklasse. 1 Nacht in Pindaya im zweckmäßig eingerichteten Hotel (Standard) oder im Hotel der Mittelklasse (Superior)
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (9x)
  • durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • hochwertiger Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR-Tasche mit den Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Trinkgelder
  • Visum

Mindestteilnehmer:
Rundreise: 2 Personen

Gut zu wissen:
  • Privatreise: Abfahrten am Mittwoch können in der Regel sofort oder schneller bestätigt werden.
  • Gelegentlich wird für Gäste beider Varianten das gleiche Hotel gebucht, Gäste der Superior-Variante erhalten in diesem Fall ein höherwertigeres Zimmer.
  • Zusatznächte in Yangon sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie unser Service-Team.

Rundreisehotels:
Eine Liste der gebuchten Hotels während der Rundreise erhalten Sie ca. 5 Werktage nach Buchung. Nachträgliche Änderungen sind stets vorbehalten.


Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
An Tag 4 der Rundreise Klassisches Myanmar findet die Fahrt von Bagan nach Mandalay direkt statt (Fahrtdauer ca. 3 Std.). Unterwegs finden keine Besichtigungen von Meiktila und Kyaukse statt.

Rundreise Klassisches Myanmar Privatreise

 Yangon

Rundreise Klassisches Myanmar Privatreise Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen