Rundreise Kreuzfahrt Stella Australis (Tour A)

Startort: Punta Arenas, Chile

Rundreiseart: Schiff-/Kreuzfahrt

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Stella Australis PUQ-USH
Kreuzfahrt


Gut zu wissen:

Änderungen der Tourverläufe, z.B. durch Witterung, vorbehalten.


Reiseverlauf
Kreuzfahrt MS Stella Australis:

Tour A: Stella Australis (4 Nächte)


ab Punta Arenas/bis Ushuaia

1. Tag: Punta Arenas – Magellanstraße:

Check-In am Pier „Arturo Prat“ in Punta Arenas in der Zeit von 13-17 Uhr. Die Einschiffung erfolgt um 18 Uhr. Anschließend Begrüßungs- cocktail an Bord und Abfahrt vom Hafen Punta Arenas. Durch die legendäre Magellanstraße beginnen Sie Ihre Reise zu einem der schönsten und unberührtesten Landstriche der Erde: Patagonien und Feuerland am Südzipfel des amerikanischen Kontinents. Nehmen Sie am Abend an den Vorträgen des Expeditions-Teams teil, das Ihnen vielfältige Informationen über die Flora und Fauna der jeweiligen Ausflüge des folgenden Tages gibt.

2. Tag: Ainsworth Bay – Insel Tucker:

Im Morgengrauen durchfährt das Schiff den Almirantazgo-Sund bis zur Ainsworth-Bucht, wo Sie einen Landgang mit Blick auf den Marinelli-Gletscher in der Ferne unternehmen, der mitten im Nationalpark Alberto de Agostini liegt. Hier lässt sich hervorragend erkennen, wie schnell das Leben zurückkehrt, nachdem die ewige Eisdecke verschwunden ist. Mit etwas Glück sehen Sie eine See-Elefanten-Kolonie. Wanderung durch den unberührten Magellanischen Urwald. Anschließend Schlauchbootfahrt rund um die Insel Tucker, wo Sie eine Kolonie von Magellan-Pinguinen und eine große Ansiedlung von Kormoranen erkunden werden. Oft werden Sie dabei von neugierigen Delfinen und Seelöwen begleitet.

3. Tag: Pía Gletscher – Allee der Gletscher:

Heute kreuzt Ihr Schiff auf dem nordöstlichen Arm des Beagle-Kanals und fährt in die Pía-Bucht ein, wo am gleichnamigen Gletscher ein Landgang auf dem Programm steht. Exkursion zu einem Aussichtspunkt, der Ihnen einen einzigartigen Panoramablick auf einen der schönsten Gletscher der Darwin-Kordillere bietet. Anschließend Fahrt durch den Nordwestarm des Beagle-Kanals mit Blick auf die eindrucksvolle „Allee der Gletscher“, ein enger Fjord mit einer Vielzahl von Gletschern zu beiden Seiten.

4. Tag: Kap Hoorn – Wulaia Bucht:

Durch den Murray-Kanal gelangen Sie zur Wulaia Bucht, einer alten indianischen Siedlungsstätte der Yámana-Indianer von großem archäologischen Wert. Charles Darwin ging hier auf seiner Weltreise an Bord der MS Beagle 1833 an Land. Wanderung durch den magellanischen Urwald mit seinen Lenga-, Coihue- und Canelo-Bäumen sowie zahlreichen Farnen und anderen Arten zu einem Aussichtspunkt. Der heutige Nachmittag ist eines der Highlights auf dieser Kreuzfahrt. Landgang am Kap Hoorn Nationalpark „Cabo de Hornos“, der südliche Abschluss der Inselgruppe, wo sich Pazifik und Atlantik treffen. Bewundern Sie das Kap-Hoorn-Monument, das in seiner stilisierten Form den legendären Albatros darstellt sowie den berühmten Leuchtturm.

5. Tag: Ushuaia:

Ankunft in Ushuaia, die wichtigste argentinische Siedlung auf Feuerland und südlichste Stadt der Welt. Feuerland, die größte Insel der Region, erhielt ihren Namen von den Seeleuten Magellans, die an ihren Ufern die Rauchsäulen der Feuer der Yámana-Indianer sahen. Die Ausschiffung erfolgt um 8.30 oder 9.30 Uhr.


   
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
  • 4 Nächte bzw. 3 Nächte in der gewählten Kabinenkategorie mit Dusche/WC
  • Vollpension inklusive Getränke
  • Expeditionskreuzfahrt inkl. Ausflüge mit englischsprechender Reiseleitung und internationalem Teilnehmerkreis
  • Bordsprache Spanisch und Englisch; mehrsprachige (auch deutschsprechende) Reiseleitung an Bord
  • pro Tag 1–2 Landausflüge
  • täglich Vorträge über Flora und Fauna der Region
  • Hafensteuern
  • Einschiffungsgebühr
  • CONAF Nationalparkgebühr
  • hochwertiger Reiseführer und Informationsmaterial mit den Reiseunterlagen

Hinweis
DERTOUR SPEZIAL:

Bei Buchung der Kabinenkategorie A erhalten DERTOUR-Gäste ein kostenfreies Upgrade auf die Kabinenkategorie AA (nach Verfügbarkeit bei Ankunft).


Termine
Kreuzfahrt Stella Australis:

Tour A - samstags (4 Nächte) bis 31.03.2018 sowie 16.10. & 24.10.2018 (letzte Abfahrt)

Klassifizierung (Charakterisierung)DERTOUR Erlebnis pur
Kundeninformation
Kabinen:

Einzel: Patagonia-Deck & Magallanes-Deck, 16,5 qm.

B: Patagonia Deck oder Magallanes Deck,

A: Magallanes-Deck,

AA: Tierra del Fuego-Deck,

AAA (Unterbr PX4V, Preise laut System): Cabo de Hornos-Deck.

Superior-Kabinen (20,5 qm) in Kategorie AA und AAA auf Anfrage.

Kind: als 3. Person in der Kabine mit 2 Vollzahlern, Preise laut System.


Reisebüroinformation
Hinweis: Bei Buchung der Kreuzfahrt bitte Passdaten, Staatsangehörigkeit und Geburtsdatum eingeben.

Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.10.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:

Rundreise Kreuzfahrt Stella Australis (Tour A)

 Punta Arenas

Rundreise Kreuzfahrt Stella Australis (Tour A) Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen