Rundreise Kuba Intensiv Privatreise

Startort: Havanna, Kuba

Rundreiseart: sonstige Rundreisen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Kuba Intensiv - Privatreise
Privatreise 15 Tage/14 Nächte ab/bis Havanna

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Garantierte Durchführung ab 2 Pers.
  • Kleine Gruppen, max. 16 Teilnehmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Drei Hotelkategorien in Havanna zur Auswahl

Eine abwechslungsreiche Reise für Gäste, die sich etwas mehr Zeit nehmen wollen, um die ganze Insel mit all ihren Facetten kennenzulernen. Die Rundreise beinhaltet die wichtigsten Natur-Regionen und Städte mit ihren kulturellen und „revolutionären“ Highlights.

ReiseInformationen:

Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf im modernen, klimatisierten Reisebus (bei 3 bis 5 Personen im Microbus, bei 2 Personen im PKW)
  • Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft inklusive Gebühren laut Reiseverlauf
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Touristenklasse/Mittelklasse/gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (14x), M = Mittagessen (12x), A = Abendessen (11x)
  • durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • hochwertiger Reiseführer und DERTOUR-Tasche mit den Reiseunterlagen
  • Touristenkarte

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten sowie Getränke, Trinkgelder
  • fakultative Ausflüge

Gut zu wissen:
  • Wir empfehlen eine individuelle Badeverlängerung in Holguin/Guardalavaca, auf den Cayos oder in Varadero.


Änderungen der Reiseroute und der Hotels vorbehalten.

Kundeninformationen:
Mindestalter: 12 Jahre.


Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2015 bis 30.04.2016 (Winterkatalog 2015/2016).

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft Havanna
Begrüßung am Flughafen Havanna und Transfer zum Hotel. Wählen Sie für Ihren Havanna-Aufenthalt eine der folgenden Hotelkategorien: Kolonialhotel (4 Sterne), IBEROSTAR Parque Central (5 Sterne), Premium-Hotel Saratoga (5 Sterne). Alle Hotels liegen sehr zentral in Alt-Havanna, nahe dem Parque Central und dem Capitol. 4 Nächte in der von Ihnen gebuchten Hotelkategorie.
2. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück Informationsgespräch mit Vorstellung des Reiseleiters. Anschließend Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze von Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Cocktail in der „Bodeguita“. Mittagessen im Restaurant „Santo Angel“ mit landestypischer Küche und Musik. Danach Panoramatour durch das Havanna des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, vorbei am „Hotel Nacional“ bis zum Revolutionsplatz sowie über den Prado und vorbei an weiteren historischen Gebäuden. Abendessen in einem Paladar. Anschließend Möglichkeit zum Besuch der weltberühmten „Tropicana Show“ (fakultativ buchbar). (F, M, A)

3. Tag: Havanna - Viñales - Havanna
Auf der berühmten Tabakroute geht es Richtung Provinz Pinar del Río. Besuch im „Casa del Veguero“ (Haus des Tabakbauern) und Stop am Aussichtspunkt „Mirador Los Jazmines“ mit Blick über das Mogote-Tal. Mittagessen am „Palenque“ umgeben von herrlicher Natur. Besuch der „Prähistorischen Mauer“ und Bootstour auf einem unterirdischen Fluss. Spätnachmittags Rückfahrt nach Havanna. Abendessen im Hotel. Ca. 390 km. (F, M,A)

4. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück Besuch in einer der bekannten Tabak-Fabriken, Fahrt zum Rum-Museum „Fundación Havana Club“ und zur Festung „El Morro“. Mittagessen im Restaurant „La Imprenta“. Spätnachmittags Zeit zur freien Verfügung. Abendessen in einem Restaurant mit besonderem Ambiente. (F, M, A)

5. Tag: Havanna - Guamá - Schweinebucht - Santa Clara
Frühmorgens Fahrt in Richtung Zentralkuba nach Guamá. Besuch der Krokodil-Aufzuchtstation und weiter entlang der legendären Schweinebucht. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Spätnachmittags Besuch des Che Guevara-Denkmals. Übernachtung und Abendessen in einem 3-Sterne-Hotel oder einer 2,5-Sterne-Bungalow-Anlage nahe dem Che Guevara-Denkmal oder etwas außerhalb der Stadt. Ca. 360 km. (F, M, A)

6. Tag: Santa Clara - Cienfuegos - Trinidad
Nach dem Frühstück Besuch des Monuments „Tren Blindado“ aus dem Revolutionskrieg. Anschließend geht es weiter in die Hafenstadt Cienfuegos. Spaziergang über den Hauptplatz mit seinem nostalgischen Theater. Nach dem Mittagessen Fahrt in das Städtchen Trinidad, das zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Stadtrundgang und Besuch der urigen „Canchancharra“ (Honiglikör-Bar) sowie Führung durch eines der berühmten Museen. Abendessen in einem Paladar mit besonderem Ambiente. 2 Nächte in einer 3-Sterne-Bungalow-Anlage nahe der Stadt. Ca. 150 km. (F, M, A)

7. Tag: Trinidad u. Sierra Escambray
Frühmorgens Fahrt zum Topes de Collantes in der Sierra Escambray und weiter mit russischen Trucks oder Jeeps auf abenteuerlichen Feldwegen zum Ausgangspunkt des Guayanara-Trails. Wanderung (ca. 2-3 Std. mit lokalem Guide) entlang des Río Melodioso durch die vielfältige Natur. Unterwegs Bademöglichkeit unter Wasserfällen. Mittagessen auf der „Finca Gallega“. Rückfahrt nach Trinidad. Abendessen in Eigenregie. Abends haben Sie die Möglichkeit das romantisch-musikalische Nachtleben kennenzulernen (fakultativ). Ca. 70 km. (F, M)

8. Tag: Trinidad - Sancti Spiritus - Camagüey
Morgens Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären „Sklaventurm“. Weiter durch die Ausläufer der Sierra Escambray in das koloniale Sancti Spiritus mit Stadtrundgang und Mittagessen. Anschließend geht es durch die grüne Zuckerrohrebene nach Camagüey, Stadt der großen Tonkrüge und Heimat des Dichters Nicolas Guillén. Abendessen mit Kolonialambiente. Übernachtung im 2,5-Sterne-Hotel. Ca. 255 km. (F, M, A)

9. Tag: Camagüey - Holguín
Am Morgen Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers. Anschließend geht die Fahrt weiter in die Provinzmetropole Holguín. Mittagessen in der Stadt oder außerhalb mit Panoramablick, z. B. im Restaurant „Mirador de Mayabe“. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen oder zur Entspannung zur freien Verfügung. Übernachtung mit Abendessen in einem 2,5-Sterne-Hotel. Ca. 210 km. (F, M, A)

10. Tag: Holguín - Birán - Baracoa
Am frühen Morgen geht es weiter in Richtung Cueto mit Abstecher zur Finca „Manacas“ bei Birán. Der Geburtsort von Fidel Castro ist erst seit einigen Jahren zugänglich für die Öffentlichkeit. Hier erhalten Sie interessante Einblicke in das Leben Fidel Castros und die Zustände vor der Revolution. Anschließend weiter über Moa entlang der holprig-abenteuerlichen, teilweise nicht asphaltierten Küstenstraße, vorbei an exotischen Buchten, in Richtung Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Übernachtung in einem 2,5-Sterne-Hotel in schöner Lage. Ca. 250 km. (F, A)

11. Tag: Baracoa - Guantánamo - Santiago
Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges „El Yunque“, eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao und Bananenplantagen - Karibik pur. Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Rundgang durch den kolonialen Kern mit der Kirche „Nuestra Señora Asunción“, in der sich das berühmte Kolumbuskreuz befindet. Anschließend Fahrt in die Umgebung von Baracoa mit der malerischen Kulisse des Tafelberges „El Yunque“ und Bootsfahrt auf dem Río Toa. Mittagessen auf einer „Öko-Finca“. Am frühen Nachmittag weiter über die atemberaubende Passstraße „La Farola“ Richtung Guantánamo, einer Hochburg der afrokubanischen „Santería“ und des haitianischen Voodoo-Kultes. Spätnachmittags Ankunft in Santiago, Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen „Son“, ein Schmelztiegel der Farben und Kulturen. Abendessen im Hotel. 2 Nächte im Hotel Meliá Santiago (4,5 Sterne). Ca. 235 km. (F, M, A)

12. Tag: Santiago
Frühmorgens Ausflug zum „Valle de la Prehistoria“, dem „Jurassic Park“ Kubas und Besuch eines Oldtimer-Museums und eines kleinen Bauernhauses. Nach dem Mittagessen Besuch der Festung „El Morro“. Anschließend Stadtbummel in Santiago mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Abendessen im Hotel. Abends Besuch im legendären „Casa de la Trova“, wo viele berühmte Musiker ihren Weg begannen. Ca. 70 km. (F, M, A)

13. Tag: Santiago - Havanna
Morgens Panoramatour, u. a. mit der von Fidel Castro 1953 erstürmten Kaserne. Weiter zum Wallfahrtsort El Cobre und Besuch der Basilika mit der Schutzheiligen Kubas. Vorbei am Grab des Nationalhelden José Martí geht es zurück nach Santiago. Anschließend geht es mit der Fähre zum Mittagessen auf die Insel Cayo Granma in der Hafenbucht. Danach Transfer zum Flughafen Santiago. Flug nach Havanna. Transfer zum Hotel Ihrer Wahl (Übernachtung in der von Ihnen gebuchten Kategorie, siehe erster Tag), Abendessen in Eigenregie. (F, M)

14. Tag: Havanna „Exkursion Oro Verde“
Morgens Abholung vom Hotel und Fahrt im Oldtimer entlang der „Quinta Avenida“ zum Ort Jaimanitas. Besuch der Gallerie und des Hauses des Künstlers Josè Fuster, welcher auch als „Kubanischer Picasso“ bezeichnet wird. Anschließend Fahrt in die Altstadt Havannas und Besuch der Christus Statue welche sich auf einem Hügel oberhalb der Stadt befindet und von der Künstlerin Jilma Madera geschaffen wurde. Danach Mittagessen im Hotel Ambos Mundos, Wirkungsstätte des Schriftstellers Hemingway und anschließendem Besuch des „Floridita“, Hemmingways Stammlokal mit Daiquirí Probe. Der Nachmittag steht Ihnen für weitere Aktivitäten zur freien Verfügung. Abendessen in einem Paladar mit besonderer Atmosphäre. (F, M, A)

15. Tag: Havanna
Morgens Zeit zur freien Verfügung. Gegen Mittag Check-out im Hotel. Die Rundreise endet mit dem Transfer zum Internationalen Flughafen Havanna. (F)

Variante ab Havanna/bis Tag 13
Der Tourverlauf entspricht den Tagen 1 bis 13 der Rundreise und endet am 13. Tag nach dem Programm in Santiago mit einem Privattransfer nach Guardalavaca.
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Insgesamt sind 7 Abendessen inklusive.

Rundreise Kuba Intensiv Privatreise

 Havanna

Rundreise Kuba Intensiv Privatreise Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen