Rundreise Quer durch Mexiko (14 Nächte)

Startort: Mexiko City, Mexiko

Rundreiseart: Mietwagenreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Mietwagenreise Intensiv
Mietwagenreise

15 Tage/14 Nächte ab Mexico City/bis Cancun pro Person ab

Gut zu wissen:
  • Bei Ankunft am Samstag wird das Programm der Tage 2 und 3 getauscht, da das Anthropologische Museum montags geschlossen ist.
  • Unser Tipp: Schauen Sie in Puebla in der Talavera-Werkstatt, in der die traditionelle und aufwendige Herstellung von Keramikwaren gezeigt wird, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter. Oder unternehmen Sie auf dem Weg von Palenque nach Campeche eine Bootstour in der Lagune Términos (Isla Aguada), ein äußerst beliebter Paarungs-, Futter- und Liegeplatz unterschiedlicher Delfinarten.
  • Verlängerungstipp: Im Anschluss an die Rundreise empfiehlt sich ein Verlängerungsaufenthalt in einem Hotel an den Stränden der Riviera Maya und Cancun, in Playa del Carmen und Cancun oder auf den „Trauminseln“. Bitte die Transfers separat hinzu buchen.

Reiseverlauf
1. Tag: Mexico City:

Individuelle Anreise zum Hotel Histórico Central (3 Sterne), 3 Nächte.

2. Tag: Mexico City:

Ca. um 9 Uhr Abholung zur ausführlichen Stadtrundfahrt durch das historische Zentrum mit Besichtigung des Nationalpalastes, der Kathedrale und Bummel über den Zócalo. Zum Abschluss dieses ersten Tages Fahrt nach Xochimilco, den „Schwimmenden Gärten“, wo Sie eine Bootsfahrt durch die Kanäle unternehmen. (Frühstück)

3. Tag: Mexico City:

Um ca. 9 Uhr Abholung am Hotel und Besichtigung des Anthropologischen Museums, das zu Recht als eines der schönsten Museen der Welt gilt. Danach Fahrt zur Basilika de Guadaloupe, dem bedeutendsten Wallfahrtsort Mexikos, und weiter zur archäologischen Stätte von Teotihuacán, wo Sie die Sonnen- und Mondpyramiden besichtigen können. Am späten Nachmittag Rückkehr in die Stadt. Ca. 100 km (Frühstück)

4. Tag: Mexico City – Cholula – Puebla:

Um ca. 9 Uhr Transfer zum Flughafen, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Cholula, am Fuße der Vulkane Popocatépetl und Iztaccíhuatl gelegen. Hier sehen Sie die riesige Quetzalcóatl-Pyramide, welche ein bedeutendes Zeremonialzentrum und Pilgerziel im Aztekenreich war. Im Museum wird der Aufbau der Pyramide erklärt. Sehr sehenswert ist auch die prächtige Kirche Santa Maria Tonantzintla. Weiterfahrt und Ankunft in Puebla am späten Nachmittag. 1 Nacht im Hotel Colonial de Puebla (3 Sterne). Ca. 140 km (Frühstück)

5. Tag: Puebla – Oaxaca:

Am Morgen genießen Sie in Puebla einen kleinen Stadtbummel mit Besichtigung der Kathedrale und des Stadtzentrums mit den schönen Fassaden aus Talavera-Kacheln. Auf dem Artesanía Markt „El Parián” werden mexikanische Kunstwerke angeboten. Mittags Weiterfahrt durch die beeindruckende Sierra Mixteca nach Oaxaca, eine der schönsten Kolonialstädte Mexikos. Am Abend haben Sie Gelegenheit über den wunderschönen Zócalo zu bummeln. 2 Nächte in der Casa Conzatti (3 Sterne). Ca. 370 km (Frühstück)

6. Tag: Oaxaca:

Rundgang durch Oaxaca mit Besuch des Benito Juarez Marktes, der Kathedrale und der Kirche Santo Domingo. Nachmittags Fahrt zu den Tempelanlagen von Monte Albán mit den berühmten Reliefs der Tänzer. Diese seltsam verrenkten Figuren mit eindeutig olmekischen Zügen geben der Wissenschaft immer noch Rätsel auf. Das Zeremonialzentrum der Zapoteken liegt auf dem Gipfel eines Berges und bietet grandiose Aussichten. Ca. 55 km (Frühstück)

7. Tag: Oaxaca – Tehuantepec:

Auf dem Weg nach Tehuantepec können heute mehrere archäologische Stätten wie Dainzú, Lambityeco und Yagul besichtigt werden. Sie besuchen den fast 2.000 Jahre alten Baum in El Tule. Lohnenswert ist auch ein Abstecher zur einstigen Zapotekenstadt Mitla mit ihren bemerkenswerten Steinmosaiken. Danach führt die Fahrt vom Hochland hinunter nach Tehuantepec. 1 Nacht im Hotel Best Western Calli (2 Sterne). Ca. 300 km (Frühstück)

8. Tag: Tehuantepec – San Cristóbal de las Casas:

Heute geht die Fahrt wieder hinauf in die Berge, über die Sierra Madre bis nach Tuxtla Gutiérrez. In der Schlucht des Sumidero haben Sie einen spektakulären Blick auf den 1.000 m tiefer liegenden Rio Grijalva. Weiterfahrt nach San Cristóbal de las Casas, 2 Nächte im Hotel Casa Mexicana (3 Sterne). Ca. 360 km (Frühstück)

9. Tag: San Cristóbal de las Casas:

Ausflug zu den nahegelegenen Tzotzil-Indiostädtchen, deren Bewohner sich ihre eigenständige Lebensweise erhalten haben. Am Nachmittag Rundgang durch die Kolonialstadt von San Cristóbal mit stark indianischem Charakter. Typisch für die auf 2.300 m gelegene Stadt sind die einstöckigen, teils in kräftigen Farben gestrichenen Häuser. Ca. 40 km (Frühstück)

10. Tag: San Cristóbal de las Casas – Palenque:

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten Ihr Tagesziel Palenque zu erreichen. Wählen Sie die Route über Tuxtla Gutiérrez und Villahermosa, können Sie dort im Museumspark die Olmekenköpfe, bis zu 2 m hohe Basaltfiguren, besichtigen. Alternativ fahren Sie über Ocosingo durch den Nebelwald und besuchen den wunderschönen Wasserfall Misol Há. Am Nachmittag Ankunft in Palenque, der versunkenen Mayastadt im tropischen Chiapas. Besonders sehenswert sind der „Tempel der Inschriften“, der Palacio und die „Nordgruppe”. 1 Nacht im Hotel Ciudad Real Palenque (3 Sterne). Ca. 190-440 km, je nach Route. (Frühstück)

11. Tag: Palenque – Campeche:

Schon sehr früh morgens sollten Sie die wunderschöne Ausgrabungsstätte der Maya besuchen, die versteckt inmitten von tropischem Urwald liegt. Danach Fahrt auf die yucatekische Halbinsel bis nach Campeche. Die Stadt wurde aufwändig restauriert und ist seit 1999 Weltkulturerbe der UNESCO. Besichtigen Sie die „Puerta del Mar”, den botanischen Garten „Baluarte de Santiago” oder die Kathedrale mit ihrem imposanten, schwarzen Marmorfußboden. 1 Nacht im Hotel Plaza Campeche (3 Sterne). Ca. 360 km (Frühstück)

12. Tag: Campeche – Uxmal:

Die heutige Etappe ist die bekannte Maya-Stätte Uxmal. Der Weg dorthin führt Sie vorbei an kleineren Ausgrabungsstätten wie Labná und Kabáh. Berühmt ist Kabah vor allem wegen des Maskenpalastes, dessen Fassade mit zahlreichen Steinmasken des Regengottes Chac versehen ist. Am Abend haben Sie Gelegenheit, die Licht- und Tonshow in den Ruinen von Uxmal zu besuchen – ein sehr eindrucksvolles Spektakel. 1 Nacht im Hotel Uxmal Resort Maya (3 Sterne). Ca. 155 km (Frühstück)

13. Tag: Uxmal – Mérida:

Am frühen Morgen steht die Besichtigung von Uxmal auf dem Programm inklusive der Pyramide des Zauberers und dem harmonischen Komplex des „Nonnenvierecks“. Das wohl herausstechendste Gebäude ist der mächtige, auf einer hohen Plattform gelegene Gouverneurspalast. Mittags Weiterfahrt nach Mérida, der „weißen Stadt“. Besichtigen Sie in Mérida den Hauptplatz mit Kathedrale sowie die Prachtstraße Paseo de Montejo. 1 Nacht im Hotel Caribe (3 Sterne). Ca. 80 km (Frühstück)

14. Tag: Mérida – Chichén Itzá:

Früh morgens Fahrt nach Chichén Itzá, die größte und berühmteste Pyramidenanlage von Yucatan. Besichtigen Sie die beeindruckende Pyramide des Kukulkán, den Ballspielplatz, den Tempel der Krieger, der von „tausend Säulen“ umgeben ist, sowie den ungewöhnlichen Rundbau des Observatoriums. Täglich um 19 bzw. 20 Uhr wird eine Ton- und Lichtschau angeboten, welche Ihnen eindrucksvoll die Geschichte von Chichén Itzá und die Geheimnisse der Maya-Architektur näherbringt. 1 Nacht im Hotel Mayaland (4 Sterne). Ca. 130 km (Frühstück)

15. Tag: Chichén Itzá – Cancun:

Morgens Fahrt nach Cancun. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit einige Cenotes kennenzulernen oder Sie stoppen in dem kleinen Kolonialstädtchen Valladolid. Hier sind besonders die Kathedrale aus der Kolonialzeit und die Kirche Iglesia de San Servacio am Hauptplatz der Stadt sehenswert. Nach Ankunft in Cancun Abgabe des Mietwagens am Flughafen bzw. im Stadtbüro und Ende der Tour. Ca. 200 km (Frühstück)

Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
  • Transfers laut Programm
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse/gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung laut Programm: F = Frühstück (14x)
  • 2 Besichtigungen in Mexico City: Stadtrundfahrt und Ausflug nach Teotihuacán mit englischsprechender Reiseleitung oder mit deutschsprechender Reiseleitung, je nach gebuchter Variante
  • Individuelles Roadbook (deutsch) und Reiseführer mit den Reiseunterlagen

Termine
Täglich A: 01.11.-31.10.

Kundeninformation
*Kind: bis einschl. 1 Jahr als 3. und 4. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern (ohne Zusatzbett) frei, von 2 bis einschl. 9 Jahre zahlen Kinder den angegebenen Preis.

**1 Person: Im Einzelzimmer bei einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen pro Buchung.


Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.10.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Mietwagen nicht inkludiert, bitte separat hinzubuchen!

Rundreise Quer durch Mexiko (14 Nächte)
Amberes No. 78 Zona Rosa
06600 Mexiko City

Rundreise Quer durch Mexiko (14 Nächte) Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen