Rundreise Mit Zarengold von Moskau bis zum Baikalsee

Startort: Irkutsk, Russland

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Mit dem Sonderzug Zarengold von Moskau bis zum Baikalsee
Flugpauschalreise 10 Tage/9 Nächte ab/bis Deutschland

Besondere Reiseerlebnisse

IHR DERTOUR-VORTEIL:

  • alle Mahlzeiten inklusive
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Arzt an Bord des Sonderzuges Zarengold
  • Visabesorgung inklusive
  • Start- und Endpunkt der Reise aus 2 Varianten wählbar


Highlights:

  • Moskau - die russische Hauptstadt
  • Kasan - Hauptstadt der Tataren
  • Baikalsee - UNESCO-Weltnaturerbe
  • Irkutsk, die Hauptstadt Ostsibiriens


Wer eine kurze Transsib-Variante wünscht, bei der trotzdem alle Highlights Russlands enthalten sind, wird diesen klassischen Abschnitt Moskau - Baikalsee genießen. Lassen Sie sich ein auf diese schöne Zarengoldreise und lernen Sie die russische Metropole Moskau, die Tatarenhauptstadt Kasan sowie Irkutsk, die Hauptstadt Ostsibiriens, kennen. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist die wunderschöne Natur rund um den Baikalsee, die Sie mit Sicherheit verzaubern wird.

Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Moskau
Flug von Frankfurt nach Moskau. Nach Ankunft Empfang durch die Reiseleitung, die Sie zum Hotel Intercontinental Moscow Tverskaya 5 Sterne begleitet. Bei der Lichterfahrt „Moskau bei Nacht“ erleben Sie die russische Hauptstadt. Bummeln Sie dann mit Ihrer Reiseleitung über den berühmten Roten Platz. Eine Metrofahrt mit Besichtigung zweier besonders schöner Stationen gehört ebenso zum Programm.(A)

2. Tag: Moskau
Am Vormittag erwartet Sie eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung des imposanten Kremlgeländes. Eine der reich ausgeschmückten Kathedralen aus der Zarenzeit werden Sie auch von innen besichtigen. Abends gehen Sie an Bord des Zarengold-Sonderzuges und nehmen Abschied von Moskau. (F, M, A)

3. Tag: Kasan
Am Vormittag erreichen Sie Kasan, die Hauptstadt der Tataren. Sie erleben eine Führung durch den Kreml in herrlicher Panoramalage über der Wolga, wo Vieles von den Beziehungen zwischen Tataren, Kosaken und Russen Zeugnis ablegt. Am Abend fährt Ihr Sonderzug weiter in Richtung Osten. (F, M, A)

4. Tag: Jekaterinburg
Mittags Stopp in Jekaterinburg, der historischen Hauptstadt des Urals. Die Stadt wurde von Peter dem Großen 1723 gegründet. Kurzer Besuch der neu errichteten„Erlöser-Kathedrale auf dem Blut“, die an die Ermordung der letzten Zarenfamilie erinnert. Wieder an Bord des Sonderzuges, geht die Fahrt weiter. (F, M, A)

5. Tag: Nowosibirsk
Gegen Mittag erreichen Sie Nowosibirsk, die größte Stadt Sibiriens. Sie werden auf traditionelle russische Art mit Brot und Salz empfangen. Im Verlauf der Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. das imposante Transsib-Denkmal und den gewaltigen Ob-Strom. (F, M, A)

6. Tag: Trans-Sibirien
Ihr Zug, inzwischen schon lieb gewonnenes Zuhause, fährt weiter über den großen Fluss Jenissej durch Sibirien. Beim Spezialitätenessen Zarentafel beweisen die Köche des Bordrestaurants einmal mehr ihr Können. Bei der Kaviar- und Wodka-Probe mit pfiffigen Trinksprüchen können Sie Genuss und russische Geselligkeit auf angenehme Art und Weise verbinden. (F, M, A)

7. Tag: Irkutsk
Heute fährt der Zug in den Bahnhof von Irkutsk ein, der Hauptstadt Ostsibiriens. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem malerische sibirische Holzhäuser und das neue Zaren-Denkmal, an dessen Stelle bis 2003 der Transsib-Obelisk stand. Bevor Sie am Abend in Ihren Zarengold-Sonderzug steigen, besuchen Sie die Markthalle und bummeln durch die Fußgängerzone. (F, M, A)

8. Tag: Baikalsee
Frühmorgens reisen Sie im Sonderzug auf der stillgelegten Trasse der Transsib direkt am Baikalsee entlang. In Port Baikal heißt es dann Abschied nehmen von Ihrem Sonderzug - eine Fähre bringt Sie zum Baikaldorf Listwjanka, wo Sie Ihr Hotelzimmer beziehen. Schönes Wetter vorausgesetzt, verbringen Sie hier einen traumhaften Tag: Eine kleine geführte Wanderung bringt Sie auf einen Hügel mit Baikalpanorama. Sie besuchen das Seenkundliche Institut und erfahren Details über den Baikalsee. Bei schönem Wetter: Picknick in freier Natur. Sie übernachten im Hotel Majak 3 Sterne in Listwjanka. (F, M,A)

9. Tag: Irkutsk
Morgens geht es etwa 70 km zurück nach Irkutsk. Unterwegs kehren Sie noch bei einer Familie zum Mittagessen ein und bummeln durch ein Dörfchen an der wilden Angara. Am Nachmittag besuchen Sie das Freilichtmuseum in Irkutsk. Danach beziehen Sie Ihr Hotel Irkutsk 3 Sterne - einfacher Standard, aber schön und zentral gelegen. (F, M, A)

10. Tag: Rückflug ab Irkutsk
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Hause. Ihre erlebnisreiche Reise werden Sie gewiss lange in schöner Erinnerung behalten. (F)
  
  
  

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis zum 31.03.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:


Reiseinformationen:

Reisetermine:

 
Von Moskau bis zum Baikalsee:

6.5.-15.5. / 3.6.-12.6. / 29.6.-8.7. / 22.7.-31.7. / 17.8.-26.8. / 9.9.-18.9.

Eingeschlossene Leistungen:


Flugpauschalreise:

  • „Rail & Fly inclusive”-Ticket
  • Flug: Deutschland - Moskau - Deutschland in der Touristenklasse inklusive Gebühren mit: Lufthansa oder gleichwertiger westlicher Airline
  • Begrüßung am Flughafen
  • Inlandsflug von Irkutsk nach Moskau mit nationaler Fluggesellschaft inklusive Gebühren laut Reiseverlauf
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf im Zug/Bus/Flugzeug
  • deutschsprechende örtliche Reiseleitung während der Rundreise
  • 3 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse und 6 Nächte in der gebuchten Kategorie m Sonderzug Zarengold
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (9 x), M = Mittagessen (8 x), A = Abendessen (9 x)
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • Arzt an Bord des Sonderzuges Zarengold
  • Informationsmaterial, „Transsib-Handbuch” des Trescher-Verlages, DERTOUR-Tasche mit den Reiseunterlagen
  • Visagebühren und Visabesorgung

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • obligatorische Auslandskrankenversicherung für Russland
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung

Mindestteilnehmer: 120 Personen

Gut zu wissen:
  • Informationen zu den Sonderzugabteilen finden Sie auf Seite 80.
  • Die Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar. Preise siehe Tabelle.

Mailabruf:
Den umgekehrten Reiseverlauf erhalten Sie per Mailabruf: dertour.russland.baikalsee@dertouristik.com (Betreff: Verlauf)

Kundeninformationen:
Flugpauschalreise mit Lufthansa oder gleichwertiger westlicher Airline mit Zubringern ab/bis vielen deutschen Flughäfen EUR 170.
*Bei 3er Belegung erfolgt die Unterbringung im Hotel in einem Doppel- und einem Einzelzimmer.
**1 Person: im Zug Unterbringung im 4-Bett-Abteil (Kat. 1) oder 2-Bett-Abteil (Kat. 2 ), in den Hotels im Einzelzimmer.

Reisebüroinformationen:
Auf Visagebühren wird keine Provision gezahlt.
EDV-Hinweis: Flug: Abflugtermin + 9 Nächte sowie statt FRA die Codierung BER, BRE, CGN, DRS, DUS, HAJ, HAM, LEJ, MUC, NUE, STR eingeben.

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
(Reiseart TOUR Anf ZUB Leistung MOW04426 GU Unterbr z.B. FRA)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 (Jahreskatalog: Russland, Kaukasus, Mitelasien 2017). 
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Zur Beantragung des russischen Visums wird eine Auslandskrankenversicherung benötigt. Nähere Informationen sowie eine Liste der anerkannten Versicherungen erhalten Sie mit den Visa-Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass die Reisepässe in der Regel erst mit den Reiseunterlagen zurückgeschickt werden. Bitte beachten Sie, dass bei geringfügigen Reiseänderungen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50 berechnet wird. Im Reisepreis sind nur die Visagebühren für Deutsche Staatsbürger inbegriffen. Visa für Nicht-Deutsche kann mit Aufpreis besorgt werden.
Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn.

Rundreise Mit Zarengold von Moskau bis zum Baikalsee

 Irkutsk

Rundreise Mit Zarengold von Moskau bis zum Baikalsee Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen