Rundreise Namibia hautnah

Startort: Windhoek, Namibia

Rundreiseart: Wandertour

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Ab EUR 2.269 pro Person im DZ

Wanderstudienreise: Namibia hautnah

Rundreise 16 Tage/15 Nächte ab/bis Windhoek

Garantiert ab 2 Personen bei Abreise 17.3.

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Kleine Gruppen mit maximal 18 Teilnehmern
  • Deutschsprechender Wanderguide
  • Viele Mahlzeiten inklusive
  • Halbes Doppelzimmer buchbar
  • Exklusiv für DERTOUR-Gäste
  • Individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich

Reisen Sie mit uns in ein Land, wo Sonne, Wüste, Savanne und das Zusammenspiel prachtvoller Farben und Schatten Sie in ihren Bann ziehen werden. Lassen Sie sich verzaubern von einer Welt, in der Sie nur den reinen Laut der Natur und das Knirschen der Sohlen Ihrer Schuhe vernehmen werden. Leicht zugängliche Wanderwege in den verschiedensten Gebieten Namibias bilden nur einen Teil der Harmonie, die wir Ihnen hautnah vermitteln möchten.

Reiseverlauf:



1. Tag: Windhoek - Kalahari Region
Rundreise: Anreise der Teilnehmer zum Flughafen, die nur das Landprogramm gebucht haben. Fahrt über die Auasberge in die Kalahari Wüste, eine traumhafte Welt umgeben von roten Dünen. Anschließend Wanderung durch eine weiße Lehmpfanne bis zu einem Dünengürtel. Mit etwas Glück können Sie dabei Kudus, Gnus und Giraffen beobachten. Am Abend bietet Ihre Lodge mit Blick auf eine Wasserstelle, weitere Wildbeobachtungsmöglichkeiten. Übernachtung in der Intu Africa Suricate Lodge 3 Sterne. Ca. 300 km (A)
Wanderung: Ca. 1,5 Std./5 km, L

2. Tag: Kalahari Region - Fish River Canyon
Früh am Morgen unternehmen Sie ein Buschmannwanderung und erfahren mehr über die Kultur und Lebensweise der San-Buschmänner, die hier schon seit Jahrtausenden beheimatet sind. Anschließend genießen Sie Ihr Frühstück und erkunden die steinige Wüstenlandschaft im Süden Namibias und einen Köcherbaumwald. Hier wachsen über 250 Aloe Pflanzen zwischen Dolerithügeln. Sie fahren weiter in das Gebiet des Fish River Canyons und unternehmen eine Wanderung auf einen Gipfel nahe Ihrer Lodge bei der Ihnen Kudus, Springböcke, Klippspringer und Affen begegnen können. Erleben Sie den Abstieg im Lichtspiel der untergehenden Sonne. Übernachtung im Canyon Village 3 Sterne. Ca. 445 km (F, A)
Wanderung: Ca. 3 Std./6 km, M

3. Tag: Fish River Canyon - Sukkulenten Karoo
Am Morgen besuchen Sie den atemberaubenden Fish River Canyon. Danach Fahrt Richtung Südwesten auf das Huib Plateau, den Anfang der Namib Wüste. Oryxantilopen, Springböcke und Strauße teilen sich dieses Gebiet mit einer großen Anzahl verschiedenster Vögel, Insekten und Reptilien. Am Nachmittag wandern Sie von Ihrer Lodge aus, auf einen Hügel und beobachten den berühmten afrikanischen Sonnenuntergang. 2 Übernachtungen in Klein Aus Vista 3 Sterne. Ca. 320 km (F, A)
Wanderung: Ca. 3 Std./3 km, L-M

4. Tag: Sukkulenten Karoo
Heute Fahrt nach Kolmanskop mit Besuch der Geisterstadt. Nach einem Rundgang durch die versandeten Gebäude und Straßen fahren Sie weiter nach Lüderitz. Spaziergang durch den idyllischen Ort und Besuch des Diaz Kreuzes. Auf dem Rückweg Stopp in Garub, die Heimat der Wildpferde. Ca. 270 km (F, A)

5. Tag: Sukkulenten Karoo - Sossusvlei/Sesriem
Sie verlassen das Huib Plateau in Richtung Namibwüste, wo die höchsten Dünen der Welt zu finden sind. Die Fahrt führt Sie zum historischen Schloss Duwisib. Anschließend Fahrt zur Lodge, wo Sie eine Wanderung auf einen Berg unternehmen. Übernachtung in der Hammerstein Lodge 2 Sterne. Ca. 390 km (F, A)
Wanderung: Ca. 2 Std./3 km, L-M

6. Tag: Sossusvlei/Sesriem - Naukluft Region
Noch vor Sonnenaufgang fahren Sie zu den höchsten Dünen der Welt und erleben dort ein besonderes Farbenspiel der Natur. Sie wandern durch das Tsauchab Flussbett zum weltberühmten Dead Vlei und Sossusvlei. Rückfahrt mit einem Allradfahrzeug. Anschließend erkunden Sie den Sesriem Canyon. Weiterfahrt in die Naukluft Region. Nachmittag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen in der Büllsport Gästefarm 2,5 Sterne. Ca. 300 km (F, A)
Wanderung: Ca. 2 Std./6 km, L

7. Tag: Naukluft Region
Der Namib Naukluft Park ist mit fast 5 Millionen Hektar das 3. größte Naturschutzgebiet in Afrika. Die heutige Wanderung ist einer der Höhepunkte dieser Reise. Sie laufen durch eine wunderschöne Köcherbaumschlucht mit einem Wasserfall und treffen auf eine Vielzahl verschiedener Tier- und Pflanzenarten. (F, A)
Wanderung: Ca. 3-4 Std./7 km, M

8. Tag: Naukluft Region - Swakopmund
Am Morgen starten Sie zur Fahrt in die Namib Wüste. Vorbei an der Welwitschia Fläche geht es durch endlose Wüste in die sagenumwobene „Mondlandschaft“. Weiterfahrt nach Swakopmund mit mehreren Zwischenstopps. 2 Übernachtungen im Beach Hotel Swakopmund 3 Sterne. Ca. 320 km (F)

9. Tag: Swakopmund
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. eine Flugsafari, eine Wanderung durch das malerische Städtchen mit seinen historischen Gebäuden aus der deutschen Kolonialzeit oder einen fakultativen Bootsausflug zur Delfin- und Robbenbeobachtung. (F)

10. Tag: Swakopmund - Damaraland
Sie fahren weiter ins Landesinnere zum Brandberg, Namibias höchstem Berg. Auf einer Wanderung besichtigen Sie die „Weiße Dame“, eine Felsmalerei in der Tsisab-Schlucht, die 1918 entdeckt wurde und mindestens 2.000 Jahre alt ist. Anschließend Fahrt zur Ihrer Lodge. 2 Übernachtungen in der Twyfelfontein Lodge 3 Sterne. Ca. 400 km (F, A)
Wanderung: Ca. 2 Std./4 km, L-S

11. Tag: Damaraland
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung im Gebiet der Lodge. Sie wandern einen Berg entlang und ein Plateau hinauf um von dort eine wunderschöne Aussicht auf die reizvolle Umgebung zu genießen. Sandsteingebirge und das Trockenflusstal des Aba Huab Flusses bieten interessante Fotomotive. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, Gelegenheit zur fakultativen Pirschfahrt. (F, A)
Wanderung: Ca. 3-4 Std./4 km, L

12. Tag: Damaraland
Ihr erstes Ziel für heute ist das sagenhafte Twyfelfontein mit seinen Felsgravuren, Namibias Weltkulturerbe. Auf einer Wanderung erkunden Sie das bekannteste Steinmuseum des Südlichen Afrikas. Anschließend besichtigen Sie die „Orgelpfeifen“, den „Verbrannten Berg“ und den „Versteinerten Wald“. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge, die auf einem Hochplateau liegt und atemberaubende Aussichten ermöglicht. Übernachtung in der Ugab Terrace Lodge 3 Sterne. Ca. 200 km (F, A)
Wanderung: Ca. 2 Std./3 km, L-M

13. Tag: Damaraland - Etosha-Nationalpark
Sie genießen Ihr Frühstück mit wunderschöner Aussicht, bevor Sie Ihre Reise in den Etosha-Nationalpark fortsetzen. Ankunft am späten Nachmittag in Ihrem Camp. Übernachtung im Etosha Restcamp 3,5 Sterne. Ca. 370 km (F)

14. Tag: Etosha-Nationalpark
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Wildbeobachtung. Erleben Sie die wilden Tiere im Etosha-Nationalpark in ihrem natürlichen Lebensraum bei weiteren Pirschfahrten. Übernachtung in der Mokuti Etosha Lodge 3,5 Sterne. Ca. 300 km (F, A)

15. Tag: Etosha-Nationalpark - Waterberg Plateau Park
Weiter geht es Richtung Süden zum Waterberg, der aus der Hochebene emporragt. Am Nachmittag wandern Sie durch tropische Vegetation und Schluchten die Felswände hinauf. Von oben bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick. Abendessen in einem historischen Restaurant. Übernachtung im Waterberg Restcamp 3 Sterne. Ca. 390 km (F, A)
Wanderung: Ca. 2-3 Std./2-4 km, M-S

16. Tag: Waterberg Plateau Park - Windhoek 
Bei einer letzten Wanderung, noch vor dem Frühstück, genießen Sie den Sonnenaufgang und lauschen dem morgendlichen Gesang vieler verschiedener Vogelarten. Danach Rückfahrt nach Windhoek. In Windhoek unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, auf der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sehen. Ca. 300 km (F, M)
Wanderung: Ca. 1 Std./1-2 km, L
Rundreise: Ende der Rundreise.





Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2014 bis zum 30.04.2015.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:


Reisetermine:

Rundreise: November A 11, A 25; Januar A 13; Februar A 10, A 24; März A 17; April A 07
Fett gedruckte Termine: Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen statt 6 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Begrüßung am Flughafen
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf im Minibus/Reisebus.
  • 15 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Lodges bzw. Camps.
  • Verpflegung gemäß Programm: F = Frühstück (15x), M = Mittagessen (1x), A = Abendessen (12x).
  • Mineralwasser im Reisebus (begrenzte Anzahl).
  • Deutschsprechende Studienreiseleitung durch den Fahrer während der Rundreise.
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm.
  • Reiseführer, Informationsmaterial, DERTOUR-Tasche mit den Reiseunterlagen.


Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Fakultative Ausflüge, Trinkgelder

Mindestteilnehmer: 6 Personen, 2 Personen bei Rundreisebeginn 17.3.

Gut zu wissen:
  • Schwierigkeitsgrad der Wanderstrecken: L = leicht, M = mittel, S = schwer
  • Der Zustand der Wanderstrecken ist wetterabhängig. Daher werden Entscheidungen über Wanderdauer und -routen häufig vor Ort durch den Reiseleiter modifiziert.
  • Wir empfehlen die Mitnahme von: warmen Pullovern, Tagesrucksack (Tagesproviant kann unterwegs oder in den Hotels gekauft werden), gut eingelaufenen Wanderschuhen mit kräftiger Profilsohle, Sportschuhen oder anderen bequemen Laufschuhen für Kurzwanderungen, Wasser- oder Thermosflasche, Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Mückenschutz, Fernglas.
  • Für diese Reise müssen Sie in guter körperlicher Verfassung sein und über gute Kondition verfügen.
  • Rückflug nicht vor 19 Uhr buchen.

DER Welt verpflichtet:
  • Mit Buchung dieser Reise unterstützen Sie mit NAD 20 pro Pers. den Bishop Kameeta Kindergarten in Katatura/Windhoek.


Mindestalter: 18 Jahre. Keine Belegung mit 3 Erw. möglich.

Halbes Doppelzimmer:
Die Buchung eines halben Doppelzimmers ist bei ausgewählten Rundreisen möglich, aber nur wenn ein entsprechender Partner bereits vorhanden ist bzw. noch gefunden wird. Andernfalls behalten wir uns vor, bis 4 Wochen vor Reisebeginn, vom Vertrag zurückzutreten, es sei denn der Kunde nimmt ein Einzelzimmer gegen Bezahlung des entsprechenden Zuschlages.



Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2014 bis 30.04.2015 (Winterkatalog 2014/2015).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Die folgende Information gilt nur für die Aufenthalte:
Vom 16.03.2015 bis 17.03.2015
Termine mit garantierter Durchführung
Die folgende Information gilt nur für die Aufenthalte:
Vom 01.11.2014 bis 31.10.2015
Bei Ankunft in Windhoek nach 8.00 Uhr entfällt der Transfer zur ersten Unterkunft. Wir empfehlen in diesem Fall eine Vorübernachtung in Windhoek. Der Transfer zum Flughafen an Tag 17 erfolgt zum Abflug der Air Namibia nach Frankfurt.

Rundreise Namibia hautnah

 Windhoek

Rundreise Namibia hautnah Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen