Rundreise Schätze Tansanias

Startort: Arusha, Tansania

Rundreiseart: Flugsafari

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Schätze Tansanias
Gut zu wissen:
Tierwanderungen: Die „Great Migration“ in der Serengeti findet in den Monaten November bis Mitte Juli statt. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass sich naturbedingte Änderungen des Verlaufs der Tierwanderungen ergeben können.

Gepäck: Bitte beachten Sie, dass für die Flüge in Kleinflugzeugen innerhalb Tansanias eine Gepäckbegrenzung von max. 15 kg pro Person gilt (keine Hartschalenkoffer). Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen.


REISEVERLAUF
1. Tag Arusha

Begrüßung am Kilimanjaro International Airport durch einen Repräsentanten und Fahrt (55 km bzw. 60 Min.) nach Arusha, der Safarihauptstadt Tansanias am Fuße des Mount Meru. Der Arusha Nationalpark, das National Natural History Museum und die wunderschönen Kaffeeplantagen bieten beste Ausflugsmöglichkeiten. Übernachtung in der Arusha Coffee Lodge.

Arusha Coffe Lodge

Romantische Lage inmitten eines ausgedehnten Kaffeeanbaugebiets am Rande Arushas mit Blick auf den Mount Meru. Restaurant (internationale und ostafrikanische Küche), Bar und Swimmingpool. 30 Chalets mit Bad, separater Dusche, Föhn, Kingsize-Bett oder Doppelbetten, Minibar, Deckenventilator, Moskitonetz, Telefon. Große Terrasse mit Kaminplatz und herrlichem Ausblick auf den Mount Meru und die Plantage. Reiten, Mountainbiken, Wanderungen, Stadttouren, Ausflüge in den Arusha Nationalpark (gegen Gebühr).

2./3. Tag Lake Manyara Nationalpark

Ein Driver-Guide bringt Sie morgens zum Arusha Airport. Im Kleinflugzeug geht es zur Manyara Landepiste (ca. 25 Min.). Der Lake Manyara Nationalpark grenzt direkt an die 800 m hohen Wände des Ostafrikanischen Grabenbruchs und ist bekannt als Heimat der seltenen Baumlöwen. Der See wird in der Regel von vielen Flamingos und Pelikanen bevölkert, die Sie neben Nilpferden, Elefanten, Pavianen, einer reichen Vogelwelt und mit etwas Glück Baumlöwen auf Ihrer Safari sehen. 2 Übernachtungen in der andBeyond Lake Manyara Tree Lodge.

andBeyond Lake Manyara Tree Lodge:

Inmitten eines Mahagoniwaldes am Südende des Nationalparks gelegen. Eine Mischung aus Intimität und Romantik, die Ruhe und Exklusivität garantiert. Köstliche pan-afrikanische Mahlzeiten und Tandoori-Ofen-Gerichte, die in der Boma, dem Restaurantbereich oder auf den privaten Aussichtsterrassen serviert werden. Frühstück und Picknicks sind auch am Seeufer möglich. 10 auf Stelzen erbaute Baumhäuser, die von Mahagonibäumen umsäumt sind, laden zum Träumen ein. Jedes mit Himmelbett, geräumigem Bad, Außendusche und Aussichtsterrasse mit Blick in die Wälder. Täglich zwei Pirschfahrten im Geländewagen. Mögliche Nachtfahrten bieten aufregende Safari-Erlebnisse.

4.–6. Tag Serengeti Nationalpark

Morgens Flug (ca. 60 Min.) im Kleinflugzeug von der Manyara-Landepiste in den, bei uns durch Prof. Grzimeks Bücher und Filme berühmt gewordenen, Serengeti Nationalpark und weiter in Ihr Camp. Der 30.000 qkm umfassende Nationalpark ist ein faszinierendes Ökosystem mit der einzigartigen „Great Migration“, der jährlichen Wanderung riesiger Herden von Gnus und Zebras zwischen Tansania und Kenia. 3 Übernachtungen im andBeyond Serengeti under Canvas Camp.

andBeyond Serengeti under Canvas Camp:

In spektakulärer Einsamkeit gelegenes, behagliches Camp, in dem Sie lediglich durch die Zeltwände von der Wildnis der Serengeti getrennt sind. Um die Wanderungen der Wildtiere möglichst nah mitzuerleben, befindet sich das mobile Camp stets dort, wo sich die Herden aufhalten. Herrliches Zusammenspiel von purer Romantik im afrikanischen Busch und Luxus, das sich in der gemütlichen Einrichtung der Zelte und im warmherzigen Service offenbart. Die Mahlzeiten werden in einem Zelt oder unter dem Sternenhimmel am Lagerfeuer serviert. 9 Safarizelte mit Spül-WC und einer wildromantischen Eimer-Dusche. Kein fließend Wasser und Elektrizitätsanschluss, jedoch steht der Butler-Service zu Ihrer Verfügung. Täglich zwei Pirschfahrten im Geländewagen.

7./8. Tag Ngorongoro-Krater

Nach dem Frühstück Rückflug nach Manyara – Empfang durch einen Mitarbeiter von andBeyond und Fahrt zur Lodge (ca. 60 km bzw. 2 Stunden). Die Ngorongoro Conservation Area beheimatet auf 260 qkm mehr als 30.000 geschützte Tiere und besteht aus einer weitläufigen abwechslungsreichen Berglandschaft mit dem berühmten, 600 m tiefen Ngorongoro-Krater. Dieser kesselartige Krater war einst ein gigantischer Vulkan, der vor drei Millionen Jahren ausbrach. Die unbeschreiblich große Artenvielfalt gibt Ihnen die Möglichkeit, auch die Big Five zu sehen. 2 Übernachtungen in der andBeyond Ngorongoro Crater Lodge.

andBeyond Ngorongoro Crater Lodge:

Die Lodge im barocken Stil ist ein Ort der Kontraste: Versailles trifft auf Massai. Goldene Spiegel, Kronleuchter und getäfelte Wände im Inneren. Dazu genügt ein Blick aus dem Fenster, um den atemberaubenden Anblick einer der berühmtesten afrikanischen Landschaften zu genießen. Suiten mit viktorianischer Möblierung, Ledersesseln, Bad mit Ausblick auf den Kraterkessel und Privatterrasse. Zusätzlich steht den Gästen ein Butler zur Verfügung. Täglich 2 Pirschfahrten eingeschlossen. Gegen Gebühr: Besuch eines traditionellen Massai-Dorfes.

9. Tag Arusha

Nach dem Frühstück Flug von Manyara nach Arusha und Transfer zum Kilimanjaro International Airport.

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
8 Übern. in den genannten oder gleichwertigen Lodges und im Camp z Vollpension, beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit Mittagessen am 9. Tag.

Inlandsflüge, Safaris mit Englisch sprechendem Safari-Experten zum Teil mit anderen Gästen und Transfers mit Englisch sprechendem Fahrer gemäß Reiseverlauf.

Softdrinks sowie Hauswein, lokale alkoholische Getränke und Bier, Tee und Kaffee in den andBeyond Lodges und dem andBeyond Camp. Nationalparkgebühren.

Transportkostenversicherung im medizinischen Notfall. Reiseführer, Hut, Tasche und Geschenk.


TERMINE:
Täglich vom 1. November bis 31. Oktober ab/bis Kilimanjaro International Airport

KUNDENINFORMATION
Kind: K* bis einschließlich 11 Jahre als 3. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern. Auf Pirschfahrten sind Kinder unter Vorbehalt des Lodge-Managers erlaubt.

Hinweis: ** Bei 2 Reisenden und Unterbringung in Einzelzimmern. Preis für Alleinreisende auf Anfrage.


GÜLTIGKEITSZEITRAUM
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.10.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte beachten Sie, dass für die Flüge in Kleinflugzeugen innerhalb Tansanias eine Gepäckbegrenzung von max. 15 kg pro Person gilt (keine Hartschalenkoffer).

Rundreise Schätze Tansanias

 Arusha

Rundreise Schätze Tansanias Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen