Rundreise Südafrika mit Kinderaugen (Johannesburg-Kapstadt)

Startort: Johannesburg, Suedafrika

Rundreiseart: Mietwagenreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Südafrika mit Kinderaugen von Johannesburg nach Ka
Mietwagenreise



Gut zu wissen:
  • Bitte Hinflug einen Tag früher buchen als das Bodenprogramm, da Nachtflug
  • Fakultative Ausflüge und Aktivitäten können vor Ort oder auch vorab dazu gebucht werden.
  • Buchbar mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern. Unterbringung in Familienzimmern.
  • Übergabe der Hotelgutscheine: Bitte geben Sie uns rechtzeitig Ihren ersten Zielflughafen in Südafrika (Johannesburg/Kapstadt) an, auch für die Teilstrecke ab Port Elizabeth, damit die Übergabe gewährleistet werden kann.

Reiseverlauf
1. Tag: Johannesburg – Pretoria: Individuelle Anreise nach Johannesburg Internationaler Flughafen. Begrüßung durch einen Repräsentanten unseres Partners und Übergabe der Hotelgutscheine. Übernahme des separat gebuchten Mietwagens. Fahrt zur Ihrer ersten Lodge auf dieser Reise, die am Stadtrand von Pretoria gelegen ist. Der Rest des Tages steht Ihnen und Ihrer Familie individuell zur Verfügung. Die Umgebung um die Lodge lädt zu kleinen Wanderungen, zu fakultativen Ausritten mit Pferden oder zu einer Fahrt im Kanu ein. Auch das nahegelegene Ndebele-Dorf kann besucht werden. Eine Übernachtung in der Zebra Country Lodge (4 Sterne).

Ca. 95 km

2. Tag: Pretoria – Mpumalanga: Nach dem Frühstück erkunden Sie auf Ihrer Weiterfahrt die Mpumalanga Region. Dabei können Sie das idyllische Dullstroom besuchen und sich bei „Harries Pancakes“ in die Welt der südafrikanischen Spezialitäten entführen lassen: Welches Kind liebt denn keine Pfannkuchen? Fahren Sie auf der Panorama Route zu Ihrem nächsten Ziel. Auf der Fahrt können Sie den Blyde River Canyon, die drei Rondawels, Bourke’s Luck Potholes, God’s Window und einige Wasserfälle besichtigen. Übernachtung im Böhms Zeederberg Country House (4 Sterne).

Ca. 380 km (Frühstück)

3.+4. Tag: Mpumalanga – Krüger Nationalpark: Heute und Morgen haben Sie viele Möglichkeiten, die Region des Krüger Nationalparks individuell zu erleben. Besuchen Sie das JGI Schimpansen-Schutzareal in Nelspruit oder gehen Sie gleich auf Wildbeobachtungsfahrt mit Ihrem Mietwagen in den berühmten Krüger Nationalpark. Auch fakultative geführte Safaris in offenen Geländefahrzeugen werden am Morgen und am Nachmittag angeboten. Versäumen Sie nicht an einem Abendessen unter dem Sternenhimmel Südafrikas teilzunehmen. Ein Boma Bush Dinner ist ein ganz besonderes Erlebnis (fakultativ). Zwei Übernachtungen im Berg-en-Dal Rest Camp (2 Sterne). Ca. 145 km (ein Frühstück)

5. Tag: Krüger Nationalpark – Swaziland: Sie fahren weiter nach Swaziland, dem kleinen eiegnständigen Land und Königreich inmitten Südafrikas. Bunte Märkte mit tollen Holzarbeiten, sowie den traditionell bunten Swazikerzen und Glasarbeiten faszinieren den Reisenden genauso wie die teils noch unberührte Natur. Übernachtung im Foresters Arms Hotel (3 Sterne), welches mit seiner schönen Gartenanlage, sowie dem eigenen Obst- und Gemüseanbau für wissbegierige Kids viel Raum für Erkundungen bietet. Außerdem sind die bunten Gärten ein Paradies für verschiedenste Insekten, somit auch ein bevorzugtes Jagdgebiet diverser Vogelarten. Ca. 190 km

6.+7. Tag: Swaziland – Hluhluwe/iSimangaliso Wetlandpark: Auf Ihrer Weiterfahrt können Sie unterwegs an Swazi-Märkten halt machen und ein von Hand gefertigtes Mitbringsel erwerben oder das Matsamo-Dorf besuchen. Hier lernen Sie die lebhafte Swazi-Kultur kennen, bevor Sie weiter zur Ihrer Lodge fahren. Dort verbringen Sie zwei Nächte und bekommen so die Möglichkeit, die abwechslungsreiche Natur der Flusslandschaft des iSimangaliso Wetlandparks und den Hluhluwe Imfolozi Park mit Ihrem Mietwagen zu entdecken. Ihre Lodge bietet auch viele fakultative Ausflüge an wie Bootsfahrten, Reitausflüge und Wildbeobachtungsfahrten. Zwei Übernachtungen in der Hluhluwe River Lodge (4 Sterne). Ca. 310 km (Frühstück, Abendessen)

8.+ 9. Tag: Hluhluwe – Ballito/Durban: Sie verlassen die Region Hluhluwe und fahren entlang der Küstenstraße über Richards Bay nach Durban. Fahrt zum Hotel Fairmont Zimbali Resort (5 Sterne) Im Zimbali Caostal Estate nahe Durban’s Ortsteil Ballito. Die weitläufige Anlage, zwischen einem 700ha großen bewaldeten Naturschutzgebiet und der Dolphin Coast gelegen, ist der zentrale Ausgangspunkt für Ausflüge z.B. in die umliegenden Naturreservate. Toben Sie mit den Kindern am Strand oder buchen Sie z.B. eine fakultative Tour. Die Hafenstadt Durban liegt ca. 40 km in südlicher Richtung und bietet sich am nächsten Tag für einen Tagesausflug an.

Ca. 220 km (Frühstück)

10. Tag: Ballito – Durban – Port Elizabeth: Nach dem Frühstück Fahrt in südlicher Richtung zum King Shaka International Airport Durban. Am Flughafen Abgabe des Mietwagens und Flug nach Port Elizabeth. Übernahme des seperat gebuchten Mietwagens. Nach Ankunft im Hotel steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Sie können den Nachmittag z. B. für eine kleine Entdeckungstour durch Port Elizabeth nutzen. Übernachtung im Kelway Hotel (3 Sterne).

Ca. 148 km bzw. 30 km (Frühstück)

11.+12. Tag: Port Elizabeth – Knysna: Sie fahren weiter nach Knysna, in das Herz der Gartenroute. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, den Tsitsikamma Nationalpark zu besuchen. Die Vegetation ist dort sehr üppig und vielfältig. Der dichte Wald mit seinen alten, bis zu 40 m hohen Bäumen ist einer der letzten Urwälder Südafrikas. Bemerkenswert sind hier vor allem die großen Yellowwood-Bäume. Oder wie wäre es mit einem Abstecher nach Monkeyland, um Primaten in der freien Wildbahn zu beobachten? Eine weitere Möglichkeit ist der Besuch des Vogelreservates Birds of Eden direkt nebenan. (Alle genannten Besichtigungen sind auf fakultativer Basis). Zwei Übernachtungen im Knysna Log Inn (3 Sterne). Ca. 275 km (Frühstück)

13.+14. Tag: Knysna – Oudtshoorn: Es geht durch die Karoo bis nach Oudtshoorn, das für seine Straußenfarmen bekannt ist. Auf Ihrem Weg dorthin sollten Sie an einer der Farmen stoppen, die mitunter sogar einen Ritt auf einem Strauß anbieten. Eine weitere Option ist ein Halt bei den beeindruckenden Tropfsteinhöhlen Cango Caves, bevor Sie in der De Zeekoe Guest Farm (4 Sterne) einchecken. Hier werden Ihnen fakultativ eine Fahrt zu der Erdmännchen-Siedlung oder eine Fahrt zur Cango Wildlife Ranch angeboten. Zwei Übernachtungen.

Ca. 125 km (Frühstück)

15. Tag: Oudtshoorn – Franschhoek: Sie verlassen die Karoo und erreichen die romantischen Weinregionen von Franschhoek. Übernachtung im La Fontaine Guest House (3 Sterne).

Ca. 385 km (Frühstück)

16. Tag: Franschhoek – Kapstadt: Ihre letzte Etappe führt Sie nach Kapstadt. Auf dem Weg dorthin gibt es noch einige Attraktionen für Sie und Ihre Kinder zu entdecken. Sie können in Paarl eine Schlangen- und eine Schmetterlingsfarm besichtigen oder durch das malerische Tal von Franschhoek schlendern, bevor Sie Kapstadt erreichen. Drei Übernachtungen im Townhouse Hotel (4 Sterne). Ca. 90 km (Frühstück)

17.+18. Tag: Kapstadt: In Kapstadt sind viele fakultative Ausflüge möglich. Die Victoria & Alfred Waterfront und die bunten Badehäuschen am Strand des nahegelegenen Vorortes Muizenberg sollten Sie sich nicht entgehen lassen. (Frühstück)

19. Tag: Kapstadt: Mietwagenreise: Nach dem Frühstück Rückgabe des Mietwagens und Ende der Mietwagenreise. Ca. 25 km (Frühstück)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.10.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

Eingeschlossene Leistungen
Rundreise ab Johannesburg/bis Kapstadt
  • Begrüßung am Flughafen
  • Mietwagenreise laut Reiseverlauf
  • 18 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Camps und Lodges
  • Verpflegung gemäß Programm
  • Reiseführer

ab Johannesburg/bis Durban (Tour 1)

ab Port Elizabeth/bis Kapstadt (Tour 2)

  • 9 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels, Camps und Lodges
  • Verpflegung gemäß Programm
  • Reiseführer

Hinweis
DER Welt verpflichtet

Mit der Buchung dieser Reise unterstützen Sie mit ZAR 50 pro Person das Projekt „Mary’s Orphanage“, ein Waisenhaus in Johannesburg’s Township Orange Farm.


Termine
Mietwagenreise (alle Strecken)

täglich

A: 1.11.-30.4.; B: 1.5.-31.8.: C: 1.9.-31.10.

Mietwagen zur Tour: A: 1.11.-14.12., 6.1.-30.4.; B: 5.12.-5.1.; C: 1.5.-31.10.


Reisebüroinformation
Kind: 2- einschließlich 11 Jahre als dritte und vierte Person im Zimmer mit zwei Vollzahlern.

Übergabe der Hotelgutscheine: Bitte geben Sie uns rechtzeitig die Ankunftszeit/Flugnummer in Johannesburg an, damit die Übergabe gewährleistet werden kann.


Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.10.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Achtung: Zu dieser Reise bitte Flug und Mietwagen extra hinzubuchen!
Reiseunterlagen: Saisonbedingt können Hoteländerungen im Rahmen des ausgeschriebenen Reiseverlaufs aufkommen. Es werden den Reiseunterlagen im Austausch -partiell für die damit verbundenen, geänderten Hotelan-/Abfahrten - englische Originalunterlagen des Partners zugesteuert
Nicht deutsche Staatsbürger informieren sich bitte dringend bei ihrer zuständigen Behörde/ ihrem zuständigen Konsulat über die aktuellen Einreisebestimmungen nach Swaziland und Lesotho. Wichtiger Hinweis: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise nach bzw. aus Südafrika eine beglaubigte Kopie ihrer Geburtsurkunde mitführen, auf der beide Elternteile eingetragen sind. Die erforderlichen Dokumente sind in Englisch vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Pass bei Einreise noch mindestens zwei freie, nebeneinander liegende Seiten für Sichtvermerke haben muss!
Bei Anmietzeit für 2. Mietwagen bitte TOUR eintragen
NICHT EINGESCHLOSSEN: Eintrittsgebühren, Nationalparkgebühren ca. ZAR 50 - 330 pro Person/Auto und Tag.
Bei Mietwagenreisen koennen saisonbedingt Hotelaenderungen auftreten. Die Unterbringung erfolgt in anderen, jedoch gleichwertigen Unterkuenften. Bei hoeherwertigeren Unterkuenften kann es auch in einzelnen Faellen zu Preisanpassungen kommen. Wir informieren Sie zeitnah ueber Aenderungen.
Von 24.07.-06.08.17 finden jährliche Renovierungsarbeiten an der Tafelberg Seilbahn statt, die in diesem Zeitraum geschlossen ist.

Rundreise Südafrika mit Kinderaugen (Johannesburg-Kapstadt)

 Johannesburg

Rundreise Südafrika mit Kinderaugen (Johannesburg-Kapstadt) Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen