Rundreise Viktoria Fälle & Tierparadies Botswana

Startort: Maun, Botswana

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Viktoria-Fälle & Tierparadies Botswana
Gut zu wissen:
Gepäckbeschränkungen: Für alle Flüge gilt eine Beschränkung von 20 kg pro Person inklusive Handgepäck und Kameraausrüstung. Es dürfen weder Hartschalenkoffer noch Koffer mit Rahmen oder Rollen benutzt werden, erlaubt sind ausschließlich Rucksäcke oder Reisetaschen. Sie können das Übergepäck am Flughafen in sichere Aufbewahrung geben. Keine Mindestteilnehmerzahl.

REISEVERLAUF
Unverfälscht, unendlich und auserlesen. Botswana wird von seinen Einwohnern hochgeschätzt und ist eines der wenigen afrikanischen Länder, das den Stellenwert des Umweltschutzes und des Öko-Tourismus erkannt hat. Mit seiner einzigartigen Vielfalt an unterschiedlichen Regionen – den grünen Feuchtgebieten und bewaldeten Inseln, die an Flussufern enden, und den Flüssen, die gelegentlich im heißen Sand der Kalahariwüste austrocknen – kann man in Botswana das echte Afrika erleben. Wild, unberechenbar und wunderschön.

1./2. TAG Livingstone, Viktoria-Fälle

Begrüßung am Flughafen und Fahrt zum Royal Livingstone Hotel im 46 ha großen Mosi-Oa-Tunya-Nationalpark, einem Weltnaturerbe, der den Sambesi-Fluss säumt und die majestätischen Viktoria-Fälle überblickt. Ihr erstklassiges Hotel im Kolonialstil liegt direkt am Fluss. Am Nachmittag des 1. Tages genießen Sie Ihren Sundowner bei einer romantischen Bootsfahrt mit dem "Wild Horizons Zambian Cruise Boat" auf dem Sambesi. Am 2. Tag vormittags Besuch der Wasserfälle. 2 Übernachtungen im Royal Livingstone Hotel – Luxury Zimmer.

3. TAG Livingstone – Chobe Nationalpark

Nach dem Frühstück verlassen Sie Sambia und fahren (ca. 90 km/2 Stunden) über die Grenze nach Botswana (Transfer zum Teil mit anderen Gästen). Erfreuen Sie sich an einer Vielzahl an Buschtieren sowie spektakulären Sonnenuntergängen. Die exklusive Lodge liegt auf einem Hügel, oberhalb des Chobe-Flusses in der Nähe des östlichen Eingangs zum tierreichen und landschaftlich reizvollen Chobe Nationalpark. Sie bietet 15 Luxury Cottages mit Bad/Dusche, Lounge, Klimaanlage und Sala oder Balkon. Nach einem Mittagessen und dem Afternoon Tea Pirschfahrt im Chobe Nationalpark. Übernachtung im Sanctuary Chobe Chilwero – Luxury Cottage.

4./5. TAG Chobe Nationalpark/Savute

Frühmorgendliche Pirschfahrt. Nach dem Frühstück Fahrt (ca. 10 Minuten) zum Flughafen Kasane und per Kleinflugzeug (ca. 50 Minuten) weiter zum Savute Airstrip. Im Herzen des Chobe Nationalparks, der gelegentlich auch als Elefanten-Hauptstadt bezeichnet wird, liegt Savute - ein Gebiet, das die ewigen Gegensätze Afrikas in sich vereint. Die Lodge am Ufer des Savute-Kanals bietet spektakuläre Blicke aus der Vogelperspektive auf Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung. Der Savute-Kanal, eines der größten Mysterien von ungeheurer Faszination im Norden Botswanas, führt jetzt nach beinahe 30 Jahren wieder Wasser. Savute bietet eine besonders dichte Elefanten- und Löwenpopulation. Rudel mit bis zu 40 Tieren sind genauso häufig zu sehen wie alle anderen bekannten Raubtiere; der vom Aussterben bedrohte afrikanische Wildhund, Leoparden, Geparden und Hyänen. Savute ist bekannt für die seltenen Felsmalereien der San-Buschmänner, die einst die Region bewohnten. Am frühen Nachmittag Freizeit, danach Pirschfahrt am Nachmittag. Am 5. Tag jeweils 1 Pirschfahrt am Morgen und Nachmittag. 2 Übernachtungen in der Belmond Savute Elephant Lodge – Luxus-Zimmer.

6./7. TAG Moremi Wildlife Reserve/Khwai River

Frühmorgendliche Pirschfahrt. Nach dem Frühstück Flug im Kleinflugzeug (ca. 25 Minuten) zum Khwai Airstrip, der am östlichen Ende des Moremi-Reservats liegt, einem geschützten Teil des Okavango-Deltas. Khwai ist für seine große Anzahl an Säugetieren bekannt und es ist nichts Ungewöhnliches, die verschiedenen Tierarten ganz bequem von Ihrer Sonnenterrasse aus beobachten zu können. Als ganzjährige Heimat für verschiedene Tierarten können in diesem Gebiet, das als eines der spektakulärsten für Tierbeobachtungen in Botswana gilt, regelmäßig Raubtiere beobachtet werden. Dank außergewöhnlicher Lage sind immer wieder Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden, Geparden und afrikanische Wildhunde zu sehen. Die luxuriöse Belmond Khwai River Lodge ist am Rande eines Waldes mit Leadwood- und Feigenbäumen gelegen und bietet einen Blick auf die Auen des Khwai Rivers und über das Moremi Wildlife Reservat. Am 6. Tag eine Pirschfahrt am Nachmittag und am 7. Tag jeweils eine Pirschfahrt am Morgen und Nachmittag. 2 Übernachtungen in der Belmond Khwai River Lodge – Luxus-Zimmer.

8./9. TAG Okavango-Delta/Xaxaba Island

Pirschfahrt am frühen Morgen und danach geht es per Kleinflugzeug direkt in das Okavango-Delta (ca. 30 Minuten), einem der größten Binnengewässer der Welt. Auf der Insel Xaxaba gelegen und umgeben von Illala-Palmen, überblickt die Lodge eine Lagune, die aus den Wasserwegen des Deltas gespeist wird. Die Region bietet hervorragende Beobachtungsmöglichkeiten der Tierwelt mit vielfältiger Vogelwelt und zahlreichen Säugetierarten. Im Einklang mit ihrer Umwelt gebaut, bietet die Lodge Gästen eine friedliche Umgebung, die perfekt zum Genießen der Attraktionen und Geräusche des Okavango-Deltas ist. Die Sonnenuntergänge können während der Flut von der romantischen Fish Eagle Bar oder von der erhöhten Sonnenterrasse mit Blick über die Lagune genossen werden. Am Nachmittag eine Pirschfahrt. Am nächsten Tag Pirschfahrt am frühen Morgen und am Nachmittag. 2 Übernachtungen in der Belmond Eagle Island Lodge – Luxus-Zimmer.

10. TAG Okavango-Delta – Maun

Nach einer letzten Pirschfahrt am Morgen und anschließendem Frühstück werden Sie zur Landepiste gebracht. Flug im Kleinflugzeug zurück nach Maun (ca. 20 Minuten).

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.05.2017 bis zum 31.10.2017.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Royal Livingstone, 7 Übernachtungen inkl. Vollpension in den genannten oder gleichwertigen Safari-Lodges beginnend mit dem Frühstück am 2. Tag, endend mit dem Frühstück am 10. Tag; Softdrinks, Hauswein, lokale alkoholische Getränke und Bier in den Lodges; Safaris (in der Regel 2x pro Tag, frühmorgens und am Nachmittag) und Ausflüge inkl. Erfrischungen unterwegs mit Englisch sprechenden Safari-Experten lt. Reiseverlauf, z.T. mit anderen Gästen; Sundowner Cruise auf dem Sambesi-Fluss; Transfers/Flüge lt. Reiseverlauf z.T. mit anderen Gästen und ggf. Zwischenstopps in anderen Lodges; Nationalparkgebühren

TERMINE:
Täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober ab Livingstone/bis Maun.

KUNDENINFORMATION
Flüge nach Livingstone buchbar in Ihrem Reisebüro.

17-05/10
GÜLTIGKEITSZEITRAUM
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2016 bis 31.10.2016 (Sommerkatalog 2016).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Wichtiger Hinweis: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise nach bzw. aus Südafrika eine beglaubigte Kopie ihrer Geburtsurkunde mitführen, auf der beide Elternteile eingetragen sind. Die erforderlichen Dokumente sind in Englisch vorzulegen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Pass bei Einreise noch mindestens zwei freie, nebeneinander liegende Seiten für Sichtvermerke haben muss! Bitte beachten Sie, dass für die Einreise nach Botswana ab dem 01.06.2017 eine Gebühr in Höhe von USD 30,- pro Person anfällt. Diese kann sowohl in bar, als auch per Kreditkarte bei Einreise vor Ort gezahlt werden und gilt für 30 Tage. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: http://www.botswanatourism.co.bw/
Bitte beachten Sie: Neben Hartschalenkoffern sind auch keine Koffer mit Rahmen oder Rollen erlaubt. Ausschließlich Rucksäcke oder Reisetaschen sind erlaubt.
Achtung, geänderte Einreisebestimmungen für Reisen mit Minderjährigen nach Botswana. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig vor Abreise bei der Botschaft/beim Auswärtigen Amt.
Bitte beachten Sie, dass alle vor Ort durchgeführten Aktivitäten wie Safaris und Ausflüge nicht exklusiv sind und weitere Gäste daran teilnehmen können.
Es gelten gesonderte Stornobedingungen: bis 56 Tage vor Anreise 20%, bis 31 Tage vor Anreise 50%, ab 30 Tage vor Anreise 100%

Rundreise Viktoria Fälle & Tierparadies Botswana

 Maun

Rundreise Viktoria Fälle & Tierparadies Botswana Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen