Rundreise Traumreise China

Startort: Shanghai, China

Rundreiseart: Studienreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Traumreise China
Studienreise

16 Tage/15 Nächte ab Shanghai/bis Beijing

Highlights
  • Extravagante Unterkünfte
  • Kreuzfahrt durch die Drei Schluchten des Yangzi
  • Besuch einer Panda-Forschungs- und Aufzuchtstation
  • Pingyao – das alte China
  • Archäologie hautnah: Sensationsfunde aus den Anfängen der chinesischen Kultur
  • Terrakotta-Armee
  • Ausflug zur Großen Mauer
  • Spezialitätenessen in Chengdu, Xian und Beijing

Reiseverlauf

1. Tag (So) Willkommen in China

Individuelle Anreise nach Shanghai und Transfer zum Hotel. Die schillernde Weltmetropole heißt Sie willkommen. Das Jinjiang Tower Hotel liegt mitten im Viertel der Französischen Konzession. Von den Zimmern des Hochhauses genießen Sie einen großartigen Blick über die Stadt. Gegen 14.00 Uhr tauchen Sie ein in das Großstadtleben: In den 30ern noch eine Pferderennbahn, ist der People Square heute Shanghais größter Vorzeigeplatz mit einer eigenwilligen Architektur. Im „Urban Planning and Exhibition Center“ verschaffen Sie sich einen Überblick über das Shanghai der Gegenwart und der Zukunft. Anschließend mischen Sie sich auf Shanghais berühmtester Einkaufsmeile, der Nanjing Road, unter die Einheimischen. Abends genießen Sie ein Welcome-Dinner in einem Restaurant. 2 Nächte in Shanghai. (A)


2. Tag (Mo) Shanghai – Kontraste der Superlative

Nach dem Frühstück sind Sie eingeladen zu einer Zeitreise in das alte China. Trotzig verharrt die Altstadt rund um den Yu-Garten im Gestern. Der Weg führt über die Zickzackbrücke direkt zum alten Teehaus, der meist fotografierten Sehenswürdigkeit Shanghais. Im Garten selbst spüren Sie nichts mehr vom Trubel der Altstadt. Nachmittags unternehmen Sie einen Bummel über den „Bund“, die historische Promenade am Westufer des Huangpu. Zum Abschluss besuchen Sie den Longshua-Tempel, die wohl schönste Tempelanlage in Shanghai. Auch am Abend ist für Unterhaltung gesorgt: Sie erleben eine atemberaubende Akrobatikshow. (F)


3. Tag (Di) Zugfahrt zum Yangzi

Modernste Technik erwartet Sie auch am heutigen Tage. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug legen Sie die 1.100 km zwischen Shanghai und Yichang zurück (Fahrtdauer ca. 8 Stunden). Nach dem Abendessen heißt die Crew Sie an Bord des luxuriösen Kreuzfahrtschiffes MV Century Legend willkommen. Erleben Sie in den nächsten Tagen den Yangzi voller Stil und Komfort an Bord eines der modernsten Schiffe in China. 4 Nächte auf dem Schiff. (F, A)


4.–6. Tag (Mi-Fr) Der Yangzi und seine drei großen Schluchten

Morgens heißt es: Leinen los! Machen Sie es sich auf dem Aussichtsdeck oder dem privaten Balkon gemütlich und genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. In den nächsten drei Tagen erleben Sie den Drei-Schluchten-Staudamm sowie die mythenbeladenen drei großen Schluchten des Yangzi und einige seiner Nebenflusslandschaften. Während Ihrer unvergesslichen Kreuzfahrt unternehmen Sie verschiedene Landgänge sowie eine Bootsfahrt auf einem Nebenfluss des Yangzi. Zurück an Bord sorgt das abwechslungsreiche Bordprogramm für Unterhaltung. (F, M, A)


7. Tag (Sa) Sensationsfunde aus Sanxingdui

Am frühen Morgen erreichen Sie Chongqing, die Mega-Metropole am Yangzi. Hier endet Ihre Yangzi-Kreuzfahrt. Eine 2-stündige Bahnfahrt bringt Sie nach Chengdu in die Provinz Sichuan. Nach der Ankunft besuchen Sie in Sanxingdui eine der bedeutendsten Grabungsstätten Chinas mit spektakulären Fundobjekten. Hier entdeckten Archäologen 1986 eine verschwunden geglaubte Zivilisation. Besonders auffallend waren vor allem die riesigen, alienartigen Masken mit hervorspringenden Augen. Die Entdeckung der Ritualgräber zählt zu den bedeutendsten archäologischen Funden des 20. Jh.. Nachmittags fahren Sie nach Chengdu und unternehmen einen Bummel durch das restaurierte Altstadtviertel Kuan Zhai Xiang Zi. Abends erwartet Sie ein Fondue nach Sichuan-Art, der Feuertopf. Vorsicht, scharf! 3 Nächte in Chengdu. Ca. 130 km/ ca. 2,5 Std. (F, A)


8. Tag (So) Besuch bei den Pandas und Sichuan-Küche

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Panda-Forschungs- und Aufzuchtstation und gehen auf Tuchfühlung mit dem Pandabären, dem lebenden Nationalsymbol Chinas. Am aktivsten sind sie, bevor sie sich die Bäuche mit Massen von Bambus vollschlagen. Weltweit leben nur noch ca. 1600 Pandas in freier Wildbahn. Daher sind die Aufzuchtstationen in China besonders wichtig für den Erhalt dieser bedrohten Tierart. Die Knuddelbären mit den schwarzen Kulleraugen werden auch Sie verzaubern. Nachmittags besichtigen Sie in Pixian das Museum der Sichuan Küche und werden während eines Kochkurses in deren Geheimnisse eingeweiht. Sie werden überrascht sein, wie gut Ihnen das selbst zubereitete 4-Gänge-Menü am Ende schmecken wird. Ca. 155 km/ca. 3 Std. (F, A)


9. Tag (Mo) Der größte Buddha der Welt in Leshan

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Leshan. Unterwegs besuchen Sie in Xinjin den Guayin-Tempel, ein echtes Kleinod abseits der üblichen Touristenrouten. Im Tempel können Sie wunderschön erhaltene Wandmalereien aus der Ming-Dynastie bewundern. In Leshan erwartet Sie ein Bootsausflug zur größten Buddha-Statue der Welt (UNESCO-Weltkulturerbe). Allein ihr großer Zeh bietet einer Fußballmannschaft Platz, und seine Schultern sind groß genug, um ein Basketballfeld aufzubauen. Abends Rückkehr nach Chengdu. Ca. 330 km/ca. 5 Std. (F, A)


10. Tag (Di) Archäologie hautnah

Vormittags kurzer Flug nach Xian. Hier wartet eine weitere Überraschung auf Sie: Abseits der Touristenströme besuchen Sie das Han Yangling Museum. Es wurde über den Ausgrabungen der über 2000 Jahre alten Grabanlage des Kaisers Jingdi errichtet. Dieser Sensationsfund aus der Han-Zeit offenbart zahlreiche Tonfiguren, die Sie über Glasplatten laufend bestaunen können. Unter fachmännischer Anleitung dürfen Sie selbst Hand anlegen und die Archäologen bei ihren Arbeiten unterstützen. 2 Nächte in Xian. Ca. 85 km/ca. 1,5 Std. (F, A)


11. Tag (Mi) Die Terrakotta-Armee

Ein weiterer Höhepunkt wartet auf Sie: die Terrakotta-Armee des „Ersten Kaisers“ Qin Shihangdi (UNESCO-Weltkulturerbe), die seit ihrer Entdeckung 1974 stets in einem Atemzug mit den wichtigsten Kulturleistungen der Menschheit genannt wird. Mehrere tausend lebensgroße Soldaten und Pferde bewachen ehrfurchtgebietend den Grabkomplex. Nach einem Bummel durch das moslemische Viertel in Xian werden Sie abends mit einem Maultaschen-Bankett verwöhnt – einer echten Spezialität aus Xian. Ca. 130 km/ca. 3 Std. (F, A)


12. Tag (Do) Pingyao – das alte China

Morgens fahren Sie mit dem Schnellzug nach Pingyao, eine Kleinstadt in der Provinz-Shaanxi. Pingyao bietet einen Blick in eine längst vergangene Zeit, denn die kleine Handelsstadt sieht heute noch genau so aus wie fast alle chinesischen Städte vor 300 Jahren. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Bei einem Rundgang fühlen Sie sich wie in einem chinesischen Historienfilm. Zum Abendessen wird Ihnen gezeigt, wie die traditionellen Nudeln in Pingyao hergestellt werden. 1 Nacht in Pingyao. (F, A)


13. Tag (Fr) Beijing und der Yanqi-See

Nach dem Frühstück bringt Sie der Schnellzug nach Beijing. Vom Bahnhof geht es direkt weiter zum Himmels­tempel (UNESCO-Weltkulturerbe) mit der Großen Halle der Ernte-Opfer und dem großen Himmelsaltar. Danach Fahrt zum Yanqi-See, wo Sie Ihre exklusive Unterkunft erwartet: Das Sunrise Kempinski Hotel liegt eingebettet in eine traumhafte Landschaft am Fuße der Yan Berge. Das kugelförmige Gebäude symbolisiert die aufgehende Sonne. 1 Nacht am Yanqi-See. Ca. 100 km/ca. 2 Std. (F, A)


14. Tag (Sa) Morgenstimmung an der Grossen Mauer bei Mutianyu

Noch bevor die Touristenmassen ihr Ausflugsziel erreichen, erleben Sie die Grosse Mauer (UNESCO-Weltkulturerbe) bei Mutianyu. Dieses eindrucksvolle Bauwerk ist das einzige, welches aus dem Weltall sichtbar ist. Mit der Seilbahn erklimmen Sie einen der schönsten restaurierten Mauerabschnitte. Anschließend geht es zurück nach Beijing, wo Sie noch einen Fotostopp am Olympia-Gelände einlegen. Abends können Sie die Stadt und ihr Nachtleben auf eigene Faust entdecken. Ihre Unterkunft, das Kapok Hotel, liegt nur 200 Meter von der Verbotenen Stadt entfernt. 2 Nächte in Beijing. Ca. 100 km/ca. 2 Std. (F, A)


15. Tag (So) Auf den Spuren von Pu Yi

Ihr heutiges Programm beginnt mit einem Bummel über den Platz des Himmlischen Friedens. Hier befindet sich das Mao-Mausoleum, die Große Halle des Volkes, das Historische Museum sowie der Eingang zum Kaiserpalast (UNESCO-Weltkulturerbe). Ausführlich erkunden Sie die Verbotene Stadt. Anschließend besuchen Sie das weitläufige Gelände des Sommerpalastes im Nordwesten der Stadt. Zum Abschied wartet eine Spezialität der Stadt auf Sie: Es gibt Peking-Ente. Guten Appetit! (F, A)


16. Tag (Mo) Ende der Rundreise

Transfer zum Flughafen und Ende der Rundreise. (F)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.12.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Termine
ab    Shanghai    /    bis    Beijing
ab    06.05.2018    /    bis    21.05.2018
ab    05.08.2018    /    bis    20.08.2018
ab    09.09.2018    /    bis    24.09.2018
ab    07.10.2018    /    bis    22.10.2018

Ihre Hotels

2 Nächte Shanghai: Jinjiang Tower / 5 Sterne
4 Nächte Yangzi: MV Century Legend / 5 Sterne
3 Nächte Chengdu: Kempinski / 5 Sterne
2 Nächte Xian: Gran Melia / 5 Sterne
1 Nacht Pingyao: Yide / 4 Sterne
1 Nacht Yanqi: Sunrise Kempinski / 5 Sterne
2 Nächte Beijing: Kapok / 4 Sterne

Eingeschlossene Leistungen
  • 11 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad od. Dusche/WC, Klimaanlage
  • 4 Nächte auf der MV Century Legend, Außenkabine mit Bad oder Dusche/WC, Balkon
  • 15 x Frühstück (F), 3 x Mittag- (M), 14 x Abendessen (A), davon mehrere Spezialitätenessen: Feuertopf, Maultaschen und Peking-Ente
  • Transfers und Rundreise in landesüblichen, klimatisierten Reisebussen lt. Reiseverlauf
  • Bahnfahrten lt. Programm in der 1. Klasse sowie Schiffs- und Bootsfahrten lt. Reiseverlauf
  • Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Nationale Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Eintrittsgelder und Kochkurs lt. Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer

Gut zu wissen:
  • Nicht inkludiert: Visagebühren für China (ca. EUR 126)
  • Während der Yangzi-Kreuzfahrt wird eine Service-Gebühr von derzeit 150 RMB (ca. 20 EUR) pro Person erhoben
  • Die Transfers sind an den Daten der Rundreise inkludiert. Bei abweichenden An- bzw. Abreisetagen Transfer bitte separat zubuchen.


Hinweis
  • Teilnehmerzahl: Min. 10 – Max. 16 Personen
  • Gesamtstrecke (Bus): ca. 1030 km
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen.


Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.12.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Soweit wir uns einen Rücktritt vom Reisevertrag wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vorbehalten haben (nicht bei Terminen mit garantierter Abfahrt), werden wir Sie hiervon spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn unterrichten.
Visahinweise unter Mailabruf: dertour.asien.china@dertouristik.com (Betreff: Visum China oder Aushändigung durch Ihr Reisebüro
Zur Ausstellung der innerchinesischen Tickets sind UNBEDINGT alle geforderten Passdaten vollständig und korrekt einzutragen. Bei ungenauen Angaben müssen ggf. die Tickets neu ausgestellt werden. Dafür anfallende Kosten müssen vor Ort bezahlt werden.

Rundreise Traumreise China

 Shanghai

Rundreise Traumreise China Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen