Rundreise Bus- und Wanderreise Schätze des Südens

Startort: Dublin, Irland

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Schätze Südirlands
8 Tage/7 Nächte ab Dublin/bis Nenagh

Garantierte Durchführung

Unsere Reiseleiter zeigen Ihnen ihr Land intensiv und persönlich:
  • Höhepunkte Südirlands
  • Leichte Wanderungen entlang des Wild Atlantic Way
  • Spektakuläre Cliffs of Moher
  • Traditionelle irische Hütehunde-Vorstellung
  • Malerisches Glendalough-Tal in den Wicklow Mountains
  • Garteninsel Garinish Island
  • Einstiger Königssitz - Rock of Cashel

Erleben Sie den Süden Irlands auf einigen der schönsten Panoramawege entlang des Wild Atlantic Ways. Im milden, vom Golfstrom geprägten Klima besuchen Sie idyllische Gärten und romantische Schlösser und Burgen. Hinzu kommen reiche Traditionen wie die Ausbildung der irischen Hütehunde und das Wiederaufleben vergangener Handwerke im Bunratty Folk Park. Entdecken Sie Irlands historische Schätze, die rauhe Natur und lassen Sie sich anstecken von der irischen Lebensfreude!

Reiseverlauf:

1. TAG (Sa) Willkommen in Dublin
Individuelle Anreise nach Dublin zum Hotel in Eigenregie. Für den Rest des Tages empfehlen wir einen Besuch der National Gallery oder des National Museums. Oder Sie erkunden den National Botanic Garden of Ireland, der auf 19,5 ha einen großen Park mit diversen Themengärten und mehreren Gewächshäusern beherbergt. Lassen Sie den Abend in einem der zahlreichen Pubs im Temple Bar Viertel ausklingen. 1 Nacht in Dublin. Ca. 20 km/ca. 45 Min. (A)

2. TAG (So) Das Tal der zwei Seen
Nach dem Frühstück entdecken Sie die Hauptstadt Irlands bei einem Stadtrundgang. Vom quirligen Treiben auf der O’Connell Street bis zur ruhig dahinfließenden Liffey und dem berühmten Temple Bar Viertel wird Ihr Reiseleiter Sie in die Geheimnisse dieser Stadt einweihen. Danach fahren Sie in die südlich von Dublin gelegenen Wicklow Mountains. Im „Garten Irland“ wandeln Sie durch die zauberhaften Ziergärten des Powerscourt House. Bei einer kleinen Wanderung (ca. 1,5 Std., +/- 120 m) erkunden Sie die traumhafte Landschaft des Glendalough Tals. Nicht nur die Natur ist hier großartig, sondern auch geschichtlich gibt es viel zu entdecken. Die einzigartigen Überreste der berühmten Klosteranlage, die im 6. Jahrhundert vom Heiligen St. Kevin gegründet wurde, lassen die Vergangenheit lebendig werden. Bis heute hat der 31m hohe perfekt erhaltene Rundturm die Zeit überdauert, der das Wahrzeichen des „Tals der zwei Seen“ bildet. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Carlow. 1 Nacht in Carlow. Ca. 115 km/ca. 2,5 Std. (F, A)

3. TAG (Mo) Legende des Rock of Cashel
Ausgeruht machen Sie sich heute auf den Weg Richtung Cork. Schon von Weitem sehen Sie den berühmten Rock of Cashel, die „Akropolis Irlands“ stolz aus der Umgebung aufragen. Einst war dieser der Sitz der Könige von Munster, bis er im 12. Jh. an die Kirche verschenkt wurde. Von der damals errichteten Kathedrale sehen Sie heute noch die imposanten Ruinen sowie die gut erhaltene romanische Cormac’s Chapel. Bei einem Gang über den dazugehörigen Friedhof entdecken Sie auch die kunstvoll verzierten Keltenkreuze. Ursprünglich markierten diese Hochkreuze keine Grabstätten, sondern heiliges Land oder besondere Treffpunkte. Ihr Reiseleiter verrät Ihnen mehr. Weiter geht es nach Cork. Das quirlige Städtchen wird sicher auch Ihr Herz erobern. Ein Stadtrundgang nimmt Sie mit in eine Geschichte, die im 6. Jahrhundert mit einem Kloster begann. 1 Nacht in Ballincollig. Ca. 200 km/ca. 3 Std. (F, A)

4. TAG (Di) Bogenbrücke am Mizen Head
Heute beginnt Ihre Reise entlang der „Finger“ Irlands. Die Halbinsel Mizen Head wartet auf Sie mit einer beeindruckenden Küste. Zum südwestlichsten Punkt Irlands gelangen Sie über eine Bogenbrücke, die Ihnen schwindelerregende Anblicke auf den Atlantik beschert. Unter Ihnen schlagen tosende Wellen an schroffe Felswände und weiße Schaumkronen säumen den tiefblauen Ozean. Auf der anderen Seite angekommen erwartet Sie die umtoste Geschichte dieses Eilands mit seinem Leuchtturm. Die ehemalige Signalstation funktioniert seit 1933 vollständig automatisch, im Gebäude befindet sich heute das Mizen Head Visitor Centre. Die Ausstellung zeigt Geschichten über Schiffsunglücke, Fische, Seevögel und vom einsamen, aber selbst hier am Ende der Welt von Bürokratie bestimmten Leben der Wärter. Anschließend geht es weiter zur Halbinsel Sheep’s Head. Bei einer Wanderung (ca. 2,5 Std. +/- 170 m) entlang des Sheep’s Head Way eröffnet sich Ihnen ein fantastisches Panorama. Zerklüftete Felsen, schäumende Brandung, grüne Wiesen und schmale Seen säumen Ihren Weg. Über allem liegt der salzige Geruch des nie weit entfernten Atlantiks. Abends strecken Sie die Beine in Ihrem Hotel in Bantry aus. Oder doch lieber im nächsten Pub auf den Tag anstoßen? Ihre Wahl! 2 Nächte in Bantry. Ca. 220 km/ca. 4,5 Std. (F, A)

5. TAG (Mi) Wildromantische Beara Halbinsel
Ein wahrer Geheimtipp ist die wildromantische Beara Halbinsel. Zwischen Mooren, Seen, Bergen und Küste wandern Sie über „Bog and Green Roads“ durch die wunderschön abgeschiedene Landschaft des Beara Ways (ca. 2 Std., +/- 80 m). Anschließend führt die Fahrt weiter in den Ort Glengarriff, von wo aus Sie mit dem Boot auf die vorgelagerte Insel Garinish übersetzen. Sie erkunden die exotischen, weltberühmten Gärten, wegen derer die Insel auch den Namen „Garteninsel“ trägt. Dank der Ausläufer des milden Golfstromklimas gedeihen hier Sträucher und Blumen aus aller Welt. Das 15 Hektar große Refugium entstand Anfang des 20. Jahrhunderts. Vielleicht erhaschen Sie auch einen Blick auf die Robben, die sich auf den nahegelegenen Felsen sonnen. Ca. 170 km/ca. 3,5 Std. (F, A)

6. TAG (Do) Vom Schafehüten und Ring of Kerry
Auf geht es zum berühmten Ring of Kerry! Er gehört zu den schönsten Küstenstraßen Europas und bildet einen unumgänglichen Abschnitt des irischen Wild Atlantic Way. Eine Wanderung (ca. 1,5h, +/ 140 m) entlang dieses einzigartigen Küstenstreifens wird Sie begeistern. Saftig grüne Weiden mit den typisch irischen Steinmauern, wilde Moore und steile Küstenabschnitte werden Sie auf diesem Weg begleiten - und auch weiße Sandstrände, die zum barfuß gehen verführen. Im nahgelegenen Killarney National Park erkunden Sie die schöne Gartenanlage des herrschaftlichen Muckross House. Die viktorianische Villa aus dem 19. Jahrhundert liegt malerisch direkt am Muckross See und beherbergte einst sogar Queen Victoria im Jahr 1861 (Außenbesichtigung). Zu Ehren dieses Besuchs wurden die Gärten ausgebaut und begrüßen Sie heute mit dem Duft von Rhododendren, Azaleen und Rosen. Ein ganz anderes Bild bietet sich, wenn Sie nun eine typisch irische Schaffarm besichtigen. Sicherlich haben Sie unterwegs schon einige versprengte Schafe gesehen oder gehört, denn: Schafe und Irland gehören zusammen! Und wenn die Schafe nicht zum Schäfer kommen, dann kommen die irischen Border Collies zum Einsatz. Eindrucksvoll wird Ihnen gezeigt, wie dieses Gespann die Schafherde mit Leichtigkeit im Zaum hält. 1 Übernachtung in Killarney. Ca. 190 km/ca. 3,5 Std. (F, A)

7. TAG (Fr) Spektakuläre Cliffs of Moher
Warum nicht den Tag mit einem Abstecher nach Adare beginnen, einem der schönsten Dörfer Irlands? Die charmanten Cottages mit den reetgedeckten Dächern und bunt gestrichenen Häuserfassaden verzaubern Sie sicher sogleich. Ihr nächster Halt ist Bunratty, wo sich hinter dem imposanten Bunratty Castle der weitläufige Folk Park erstreckt. In diesem Freilichtmuseum zeigen zahlreiche Bauernhäuser, Werkstätten und Läden das Leben im Irland des 19. Jahrhunderts. Eine kurze Fährpassage über den längsten Fluss Irlands, den Shannon, bringt Sie näher an Ihr nächstes Reiseziel: die berühmten Cliffs of Moher. Die spektakuläre Steilküste erstreckt sich über 8 km und ist ein Muss für jeden Irlandbesucher. Die Klippen fallen bis zu 200 m senkrecht ins Meer ab und bieten einen unvergesslichen Ausblick auf den Atlantik. Nutzen Sie die Zeit und gehen Sie den kurzen Weg hinauf bis zum O’ Briens Tower (fakultativ) oder lassen Sie sich einfach an Ort und Stelle vom Anblick verzaubern. Mit frischen Eindrücken fahren Sie weiter zu Ihrer Unterkunft in Nenagh, wo Sie beim Abendessen nochmals Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Tage austauschen können. 1 Übernachtung in Nenagh. Ca. 320 km/ca. 5 Std. (F, A)

8. TAG (Sa) Abschied von der grünen Insel
Ende der Rundreise in Nenagh. Individuelle Abreise oder Verlängerung. (F)
Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
ReiseInformationen:

Reisetermine:
Schätze Südirlands
ab Dublin/ bis Dublin
06.05.17 - 13.05.17
27.05.17 - 03.06.17
10.06.17 - 17.06.17
01.07.17 - 08.07.17
08.07.17 - 15.07.17
22.07.17 - 29.07.17
05.08.17 - 12.08.17
12.08.17 - 19.08.17
19.08.17 - 26.08.17
02.09.17 - 09.09.17


Gesamtstrecke Busreise: ca. 1.215 km
Teilnehmerzahl: Min. 2 - Max. 26 Personen

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • 7 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück (F), 7 x Abendessen (A)
  • Rundreise lt. Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl mit Auswahlverzeichnis (pro Zimmer)

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
  • Transfers
  • Trinkgelder
  • Gepäckträgerservices

Gut zu wissen:
  • Transferleistungen sind nicht im Reisepreis enthalten, bitte separat buchen.
  • Die Rundreise endet in Nenagh.
  • Die Spaziergänge und Wanderungen dieser Studienreise sind in der Anforderung alle leicht und dauern zwischen 1,5 Std. und 2,5 Std. Die Steigungen sind gering. Es genügt normale körperliche Kondition und Trittsicherheit auf z.T. weglosem Gelände. Die Reise bietet die perfekte Mischung zwischen Busreise und täglicher körperlicher Aktivität. Für Gäste, die nicht an den Spaziergängen/ Wanderungen teilnehmen möchten, kann die Reiseleitung gerne ein Alternativprogramm arrangieren.

IHRE HOTELS:
Ort Nächte/Hotel Landeskategorie
Dublin / 1 / Talbot Stilorgan / 4 Sterne
Carlow / 1 / Talbot Carlow / 4 Sterne
Ballincollig / 1 / Oriel House / 4 Sterne
Bantry / 2 / The Maritime / 4 Sterne
Killarney / 1 / The Gleneagle / 3 Sterne
Nenagh / 1 / Abbey Court / 3 Sterne

Optional buchbare Zusatzleistungen: (nicht im Preis inklusive)
  • Transfers Dublin Flughafen - Dublin:
  • Unt. XTR1 (Abfahrt 13 Uhr)
  • Unt. XTR2 (Abfahrt 15 Uhr)
  • Unt. XTR3 (Abfahrt 18:30 Uhr)
  • Transfers Nenagh - Dublin Flughafen:
  • Unt. XTR4 (Ankunft 05:00 Uhr)
  • Unt. XTR5 (Ankunft 11:00 Uhr)
Es gelten die Preise laut System.
Bei der Buchung unterstützt Sie gerne unser Service Team.


Bitte beachten: Die Transfers sind nicht inkludiert. Diese können individuell zugebucht werden, siehe optional buchbare Zusatzleistungen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Abfahrts- und Ankunftszeiten der jeweiligen Transfers am Flughafen Dublin.

Hinweis:
Flug, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte geben Sie Nahrungsunverträglichkeiten sowie vegane/vegetrarische Essenswünsche bei Buchungen an. Bei kurzfristiger Info kann die Bestätigung unter Umständen nicht mehr garantiert werden.
Die Abfrage der Telefonnummer dient zur Weitergabe an unsere örtliche Agentur für Notfälle. Mit der Eingabe erklären sich die Gäste mit der Weiterleitung einverstanden. Die Nummer wird nach der Reise gelöscht und nicht für Werbezwecke genutzt.

Rundreise Bus- und Wanderreise Schätze des Südens

 Dublin

Rundreise Bus- und Wanderreise Schätze des Südens Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen