Rundreise Yucatan intensiv erleben

Startort: Cancun, Mexiko

Rundreiseart: Busreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Yucatan intensiv erleben
Studienreise

12 Tage/11 Nächte ab/bis Cancún

Highlights
  • Kulturwunder der Maya: Pyramiden und Tempel im Urwald
  • Bootsfahrt zum Delfin- und Vogelparadies Isla Aguada
  • Dzibanché-Ruinen-Tour & Höhlensystem von Loltun
  • Blick hinter die Kulissen: Alltag einer Maya-Familie
  • Beeindruckende Sound- und Lightshow bei den Ruinen von Uxmal

Reiseverlauf

1. Tag (Di) Willkommen in Cancún

Individuelle Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel (bei Ankunft zwischen 7 und 22 Uhr). 1 Nacht in Cancún. Ca. 20 km/ca. 0,5 Std.


2. Tag (Mi) Tulum

Der erste Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie: die Maya-Felsenfestung von Tulum. Die Festung besticht durch ihre einmalige Lage: sie liegt direkt oberhalb des Strandes am karibischen Meer. Geblieben ist von der einst groß angelegten Maya-Stadt jedoch nur der Tempelbezirk mit dem Palast. Zu den weiteren Gebäude zählen hier noch der Templo del Dios Descendente und der Templo de los Frescos. Tulums Reiz liegt im Zusammenspiel der Ruinen mit dem weißen Sand und dem türkisblauen Wasser. Anschließend Fahrt nach Mahahual zu Ihrem Hotel. 1 Nacht in Mahahual. Ca. 355 km/ca. 3,5 Std. (F)


3. Tag (Do) Geschichte der Maya

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Maya-Ruinen Chacchoben, deren Geschichte lange im Verborgenen blieb und erst 1972 bei einem Helikopterflug entdeckt wurde. Besonders sehenswert ist die Inschriften-Stele an der größten der drei Pyramiden. Anschließend geht es weiter nach Bacalar, eine beschauliche Kleinstadt an der gleichnamigen Lagune. Dort besuchen Sie die Festung Fuerte de San Felipe Bacalar, welche zum Schutz gegen Piraten und marodierende Holzhändler erbaut wurde. Heute befindet sich in den alten Gemäuern ein kleines, aber interessantes Museum zur Geschichte der Piraten und zur Entwicklung der Region. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf der ca. 50 km langen Laguna de Bacalar. Das 26°C warme, kristallklare Wasser leuchtet schon von weitem in malerischem Blau und Türkis. Hier tummeln sich zahlreiche Fische und Wasservögel, und in Ufernähe wachsen große Bestände an wunderbar blühenden Seerosen. Eine Idylle, die man nicht so schnell vergisst. Weiterfahrt in Ihr Hotel nach Chetumal. 1 Nacht in Chetumal. Ca. 175 km/ca. 3,5 Std. (F)


4. Tag (Fr) Unbekannte Heiligtümer

Das kleine Museum de la Cultura im Zentrum Chetumals beschäftigt sich mit dem Leben und der Wissenschaft der Maya. Neben Erklärungen zu der Maya-Schrift und dem ausgefeilten Kalender, können Sie Ausstellungsstücke wie Werkzeuge, Schmuck, Haushaltsgegenstände und Nahrungsmittel der Maya-Kultur begutachten. Weiter geht es in die ca. 40 km² große Ruinenstätte von Dzibanché, welche über mehrere Niveaus verteilt eingebettet in der üppigen Vegetation des tropischen Urwalds der Yucatán-Halbinsel zu finden ist. Alte mächtige Bäume, der geheimnisvolle Gesang unbekannter Vogelarten und die interessante Lage der Ruine verleihen der Zone ein mystisches Flair. Anschließend fahren Sie weiter zur Mayastätte Kinichná (übersetzt „Haus der Sonne“), die aus einer gewaltigen Pyramide besteht. Mit welcher Macht sich die Natur ihr Recht im Urwald zurückerkämpft, ist heute gut an den vielen Bäumen zu erkennen, die ihre Wurzeln in die mächtige Steinkonstruktion geschlagen haben. Von der oberen Plattform genießen Sie einen spektakulären Blick auf die umliegende Ebene. 2 Nächte in Chicanná. Ca. 200 km/ca. 4 Std. (F)


5. Tag (Sa) Dschungel & Calakmul

Ihr erster Programmpunkt am heutigen Tag ist die Ruinenstätte Becán im Bundesstaat Campeche, welche über das älteste architektonische Verteidigungssystem Mexikos verfügt. Inmitten des Dschungels besichtigen Sie die interessanten Ruinen, darunter den Palast, in dem man die sehr gut erhaltene Maske des Sonnengottes Kinichna entdeckt hat. Eine weiteres Kleinod ist die Maya-Stadt Calakmul, die inmitten des Dschungels an der Grenze zu Guatemala liegt. Auf Ihrer Wanderung durch den urwüchsigen Regenwald beeindrucken Flora und Fauna, vielleicht sehen Sie auch einen der seltenen Jaguare oder Pumas. Darüber hinaus können Sie die alten Pyramiden besteigen und den Rundblick über das mitten im Urwald gelegene Areal genießen. Rückfahrt zum Hotel. Ca. 220 km/ca. 5,5 Std. (F)


6. Tag (So) Bootsfahrt Isla Aguada

Nach dem Frühstück Fahrt zur Lagune Términos der Isla Aguada. Hier befindet sich ein äußerst beliebter Futter- und Liegeplatz für unterschiedliche Delfinarten, die mit dem Golfstrom in die Lagune kommen. Daneben ist die Inselwelt Lebensraum für eine Vielzahl von Vogelarten wie dem Ibis und dem Rosa Löffler. Auf einer spannenden Bootsfahrt um die Isla de Pájaros erleben Sie dieses imposante Vogelparadies und die verspielten Säugetiere in ihrem Element. Weiterfahrt nach Siho Playa. 2 Nächte in Siho Playa. Ca. 400 km/ca. 6,5 Std. (F)


7. Tag (Mo) Konigreich Edzná

Zunächst geht es zur Ruinenstätte Edzná im Nordwesten des Bundesstaates Campeche, ca. 60 km von der gleichnamigen Hauptstadt entfernt. Das schönste Gebäude von Edzná ist das „Gebäude der fünf Stockwerke“, eines der interessantesten Bauwerke der gesamten Mayakultur. Weiterfahrt in die Stadt Campeche, die zum Schutz vor Piraten von einer Mauer umgeben ist. Auf einem Rundgang besichtigen Sie die kleinen Gässchen der bedeutenden Hafenstadt mit restaurierten Kolonialgebäuden, dem Zócalo und der Kathedrale La Concepción. Lassen Sie sich zurückversetzen in die Zeit der spanischen Eroberer. Ca. 170 km/ca. 4 Std. (F)


8. Tag (Di) Uxmal

Tauchen Sie ein in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche. Die Anlage von Uxmal beeindruckt den Besucher mit verzierten Fassaden, riesigen Terrassen und Plätzen, Säulen und Torbögen. Anschließend Besuch des „Ecomuseo del Cacao“, wo Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Kakaos und dessen mystischer Verbindung mit der Maya-Kultur erfahren. Probieren Sie das traditionelle Mayagetränk aus Kakaobohnen und Gewürzen und genießen Sie den süßen bis scharfen Geschmack des „schwarzen Goldes“. Am Abend erleben Sie die beeindruckende Sound & Light Show in den Ruinen von Uxmal. Vor der gewaltigen Kulisse der Pyramide des Zauberers begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise zurück in die Welt der Maya. 2 Nächte in Uxmal. Ca. 195 km/ca. 3 Std. (F)


9. Tag (Mi) Höhlensystem von Loltún

Erster Programmpunkt ist Labná, eine der weniger bekannten Ausgrabungsstätten Yucatáns, jedoch keineswegs weniger interessant. In weitgehend unberührter Umgebung beeindruckt die Stadt durch verzierte Fassaden und herrliche Reliefs des Regengottes Chaak. Fahrt zu den Höhlen von Loltún, welche mit einer Länge von mindestens 8 km das größte zurzeit bekannte Höhlensystem Yucatáns bilden. Erst 2 km wurden bisher erforscht, einen kleinen Teil des Labyrinths besichtigen Sie mit einem Führer. Der Einfall der Sonnenstrahlen durch kleine Deckenöffnungen taucht die bizarren Stalaktit- und Stalagmit-Formationen in eine geheimnisvolle Welt aus Licht und Schatten; herabhängende Baumwurzeln verstärken dieses mystische Bild. Weiterfahrt nach Santa Elena, wo Sie den Alltag der hier lebenden Maya-Familien kennenlernen. Ca. 120 km/ca. 3 Std. (F)


10. Tag (Do) Chichén Itzá

Auf einem Rundgang durch die Ruinen der Hacienda Yaxcopoil werden Sie in die Blütezeit der Hacienda zurückversetzt. Weiterfahrt nach Cuzamá, wo Sie sich auf eine Entdeckungstour durch die Unterwelt der Cenoten begeben. Freuen Sie sich auf die kristallklaren Wasserreservoirs in intensiven Türkistönen, in denen Sie sogar schwimmen können. Entlang einer Schienenstrecke werden Sie von Pferden in kleinen Loren zum Ausgang zurück gebracht. 2 Nächte bei Chichén Itzá. Ca. 225 km/ca. 4,5 Std. (F)


11. Tag (Fr) Bootsfahrt in Ría Lagartos

Der Tagesausflug führt in das Biosphärenreservat Ría Lagartos, einen Lebensraum, der im Rahmen einer Maya-Kooperative vor Ort aktiv geschützt wird. Sie erleben das Reservat im Rahmen einer Bootsfahrt und genießen eine der besten Fischsuppen der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Das rustikale Restaurant im Herzen von San Felipe überzeugt mit Charme und bester Qualität. Ca. 315 km/ca. 5 Std. (F, M)


12. Tag (Sa) Abschied von Yucatan

Besuch der Kultstätte Chichén Itzá. Von den überwucherten Bauten wurden bis heute erst ca. 30 freigelegt. Das Observatorium diente den Maya u.a. zur Beobachtung der Venus. Die Tour endet mit dem Transfer zum Flughafen Cancun (Rückflug nicht vor 18 Uhr buchen) oder dem Transfer zu einem Anschlusshotel Ihrer Wahl an den Stränden der Riviera Maya, in Playa del Carmen oder Cancun. Ausnahme: Zu den "Trauminseln" ist der Transfer nicht inklusive. Ca. 200 km/ca. 2,5 Std. (F)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.12.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Termine
ab/bis    Cancún           
ab    14.11.2017    /    bis    25.11.2017
ab    30.01.2018    /    bis    10.02.2018
ab    20.02.2018    /    bis    03.03.2018
ab    20.03.2018    /    bis    31.03.2018
ab    24.07.2018    /    bis    04.08.2018
ab    14.08.2018    /    bis    25.08.2018
ab    02.10.2018    /    bis    13.10.2018
ab    13.11.2018    /    bis    24.11.2018

Ihre Hotels

1 Nacht Cancún: Beachscape Kin Ha Villas & Suites / 3 Sterne
1 Nacht Mahahual: Matan Ka'an / 3 Sterne
1 Nacht Chetumal: Capital Plaza / 3 Sterne
2 Nächte Chicanná: Chicanná Ecovillage Resort / 3 Sterne
2 Nächte Siho Playa: Tucan Siho-Playa / 3 Sterne
2 Nächte Uxmal: Hacienda Uxmal / 3 Sterne
2 Nächte Chichén Itzá: Mayaland / 3 Sterne

Eingeschlossene Leistungen
  • 11 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
  • 11 x Frühstück (F), 1 x Mittagessen (M)
  • Transfers und Rundreise lt. Reiseverlauf in landesüblichen, klimatisierten Reisebussen oder Minibussen
  • Gepäckträgerservice in den Unterkünften
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf (ca. EUR 250)
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer

Gut zu wissen:
  • Die fast täglichen Spaziergänge dieser Studienreise sind alle leicht in der Anforderung und nicht länger als 1,5 Std. Die Reise bietet die perfekte Mischung zwischen Busreise und täglicher körperlicher Aktivität. Festes Schuhwerk und komfortable Kleidung sind empfehlenswert.
  • Bei Ankunft vor 7 Uhr bzw. nach 22 Uhr ist der Transfer nicht eingeschlossen und kann separat hinzugebucht werden.

Hinweis
  • Teilnehmerzahl: Min. 2 – Max. 12 Personen
  • Gesamtstrecke (Bus): ca. 2.595 km
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen

Sparangebote:
Frühbuchervorteil: Ermäßigung pro Person EUR 55 bei Buchung bis 31.10. für Anreise 1.11.-30.4. bzw. bei Buchung bis 31.1. für Anreise 1.5.-31.10.

Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.12.2018 (Ganzjahreskatalog 2018).

Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Aufgrund einer Baustelle im The Westin Resort & Spa Cancun werden die Kunden alternativ im Beach Scape Villas Kin Ha & Suites untergebracht.

Rundreise Yucatan intensiv erleben

 Cancun

Rundreise Yucatan intensiv erleben Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen