Rundreise Zug- u. Schiffsreise Mit Zug u. Schiff zum Nordkap

Startort: Oslo, Norwegen

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Mit Zug und Schiff zum Nordkap
Zug-/Schiffsreise 12 Tage/11 Nächte ab Oslo/bis Kirkenes

Höhepunkte dieser Reise:
  • Oslo
  • Bahnfahrt über das Dovrefjell
  • Trondheim
  • Hurtigrutenpassage durch die Lofoten
  • Seeadler-Ausflug mit dem RIB-Boot
  • Nordkap (fakultativ)

IHR DERTOUR-VORTEIL:
  • Deutschsprechender Tour Manager
  • Exklusiv für DERTOUR-Gäste
  • Zwei Varianten buchbar
  • Individuelle Verlängerungen vor/nach der Reise möglich

Erleben Sie die großartigen Naturlandschaften Norwegens auf der Route mit dem Zug über den Polarkreis und der Hurtigruten über das Nordkap. Ihr Tour Manager kümmert sich um alle Belange der Organisation von Zug- und Schiffsfahrten während Sie in der Gruppe die Höhepunkte der Reise besichtigen. Dazu gehören u.a. das wilde Dovrefjell, das königliche Trondheim, die markanten Lofoten, Tromsø und das Nordkap.

Reiseverlauf:

1. Tag: Oslo
Individuelle Anreise nach Oslo. Entweder Sie reisen per Flug direkt nach Oslo oder Sie buchen das Anreisepaket über Hamburg, siehe unser Angebot. 2 Nächte in Oslo. (A)

2. Tag: Oslo
Am Vormittag begeben Sie sich auf einen spannenden Stadtrundgang durch die norwegische Hauptstadt. Es geht hinauf auf das Dach der modernen Oper, wobei Sie einen traumhaften Blick über die Stadt haben. Zudem besichtigen Sie das Akershus Schloss, welches u.a. mit prachtvoll ausgestatteten Repräsentationssälen begeistert. Außerdem spazieren Sie durch den Stadtteil Kvadraturen, in dem sich viele gut erhaltene Gebäude aus dem 17. Jh. aneinanderreihen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen z.B. durch die prächtige Karl Johans Gate zu schlendern, hier laden zahlreiche Restaurants und Cafés zum Verweilen ein. (F)

3. Tag: Oslo - Trondheim
Sie fahren mit der Dovrebahn, auch als „Zug der Trolle” bezeichnet, nordwärts über das Hochgebirge Richtung Trondheim. Zunächst kommen Sie am Mjøsa-See, Norwegens größtem See, und Lillehammer, der ehemaligen Olympiastadt, vorbei. Weiter Richtung Norden passieren Sie das Gudbrandsdal, die Heimat der urzeitlichen Moschusochsen, mit einer abwechslungsreichen Natur und vielen historischen Spuren. Im weiteren Verlauf ereichen Sie das kleine Dorf Hjerkinn, den höchsten Punkt der Strecke. Nachdem der weltberühmte Lachsfluss Gaula überquert wurde, kommen Sie in Ihrem Übernachtungsort an. 2 Nächte in Trondheim. Zugfahrt ca. 7 Std.(F,A)

4. Tag: Trondheim
Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung erkunden Sie bei einem Stadtrundgang eine von Norwegens ältesten Städten. Sie sehen u.a. die königliche Residenz, die einmal der offizielle Sitz der norwegischen Könige war. Außerdem besichtigen Sie den imposanten Nidarosdom, welcher mit seiner prächtig verzierten Westfassade Wahrzeichen der Stadt ist, und schlendern entlang der bunten Speicherhäuser von Bakklandet. Anschließend können Sie Trondheim auf eigene Faust erkunden. Besuchen Sie z.B. das Kunstmuseum, welches über die Kunstgeschichte Norwegens informiert, oder den Marktplatz Torget. Für Fischliebhaber lohnt zudem ein Abstecher zur Fischhalle Ravnkloa. (F)

5. Tag: Trondheim - Bodø
Am frühen Morgen verlassen Sie Trondheim und begeben sich auf eine wunderschöne Zugreise mit der Nordlandbahn durch die abwechslungsreiche Natur Nordnorwegens. Sie haben eine traumhafte Aussicht auf sanfte Hügel, majestätische Berge, imposante Seen, dichte Wälder und beeindruckende Felsküsten bis hin zu kleinen Inseln im offenen Meer. Kurz bevor Sie Lonsdal, den höchsten Punkt dieser Route erreichen, passieren Sie den Polarkreis. Tagesziel ist Bodø, auch als „die Stadt mit der weltweit schönsten Küste” bekannt. Übernachtung in Bodø. Zugfahrt ca. 10 Std. (F,A)

6. Tag: Bodø - Svolvær
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das Nordlandmuseum, wo Sie Wissenswertes über die Geschichte der Region erfahren, oder das Luftfahrtmuseum mit historischen Flugzeugen (fakultativ). Am Nachmittag schiffen Sie an Bord der legendären Hurtigruten ein und machen sich auf den Weg in die traumhaften Lofoten. Umgeben von steilen und markanten Felswänden, türkisblauem Wasser und weißen Sandstränden prägen die pittoresken Fischerdörfer mit Ihren bunten Holzhäusern das Landschaftsbild. 2 Nächte in Svolvær. (F)

7. Tag: Svolvær
An diesem Tag unternehmen Sie einen aufregenden Bootsausflug. Dabei fahren Sie durch fischreiche Gewässer, die eine Nahrungsgrundlage für Seeadler darstellen. Mit etwas Glück können Sie diese erhabenen Vögel bei Ihrem Beutezug über dem Wasser beobachten. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch den Trollfjord, einen 2 km langen und nur 80 m breiten Fjord im Raftsund. Er bildete den Rahmen für Johan Bojers Roman „Der letzte Wikinger”, in dem der Autor die Schlacht im Trollfjord im Jahr 1890 beschreibt. Dauer ca. 3 Std. (F,M)

8. Tag: Lofoten
Die heutige Exkursion bringt Sie nach Bøstad. Dort besichtigen Sie das Wikingermuseum Lofoten. Lassen Sie sich ca. 1000 Jahre zurückversetzten und erfahren Sie Wissenswertes über die damalige Lebensweise der Wikinger. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit in einer Käserei Bio-Käse zu probieren. Auf Ihrem Rückweg nach Svolvær bietet Ihnen der weiße Unstad-Strand eine wahrhaft atemberaubende Kulisse. 3 Nächte an Bord eines Schiffs der Hurtigruten. (F,A)

9.-10. Tag: Hurtigruten
Sie legen zunächst in Tromsø an und haben die Möglichkeit die Polarlichtmetropole auf eigene Faust zu erkunden. Wir empfehlen einen Besuch im Polarmuseum, wo Sie Wissenswertes über die Geschichte der Polarforscher, sowie deren Bedeutung für Tromsø und Norwegen erfahren. Sehenswert sind außerdem das Tromsø Museum zum Thema Polarlicht, das Polaria Erlebniscenter und die Mack Brauerei, die nördlichste Brauerei der Welt (je fakultativ). Am nächsten Tag erreichen Sie Honningsvåg, die nördlichste Stadt Europas. Von dort lohnt sich z.B. ein fakultativer Ausflug zum gigantischen Nordkap, eine 307 m hohe Klippe, die senkrecht aus dem Nordpolarmeer aufragt. In der Nordkaphalle befindet sich ein Kinoraum, in dem Sie sich die Mitternachtssonne, je nach Wetter, auch in einem Panoramafilm ansehen können (fakultativ).(F,M,A)

11. Tag: Kirkenes
Ihr Schiff erreicht heute Kirkenes, die östlichste Stadt Norwegens und nur 7 km von der russischen Grenze entfernt. Sie unternehmen einen Ausflug in den Pasvik Valley Nationalpark. Hier wird Sie der größte noch erhaltene Urwald Norwegens begeistern. Vorbei am Langfjord geht es weiter in den Botanischen Garten Svanhovd. Die Pflanzen aus Ländern wie z.B. China und Alaska, stellen ein wunderschönes Farbenspiel dar. Dort finden auch Ausstellungen über typisch skandinavische Tiere, wie Braunbären oder Elche, statt. Am Nachmittag besuchen Sie eine nahegelegene Huskyfarm, wo Sie Wissenswertes über das Leben mit den aufgeweckten Vierbeinern erfahren. Im Anschluss geht es zurück nach Kirkenes. Übernachtung in Kirkenes. (F, M, A)

12. Tag: Kirkenes
Transfer zum Flughafen Kirkenes. Individuelle Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. (F)

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Die Beschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis zum 14.01.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Reisetermine:
27.5., 16.7.

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
  • Transfers ab Flughafen Oslo und bis Flughafen Kirkenes
  • 8 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 Nächte an Bord der Hurtigruten in einer Innenkabine bzw. Außenkabine
  • Frühstück (F), 4 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)
  • deutschsprechender Tour Manager
  • Zugfahrten laut Reiseverlauf
  • Ausflüge und Eintritte: geführte Stadtrundgänge in Oslo und Trondheim mit örtlicher deutschsprechender Reiseleitung, Trollfjord, Bootsausflug Seeadler-Beobachtung mit örtlicher englischsprechender Reiseleitung, Wikingermuseum Lofoten

Gut zu wissen:
  • Sie haben die Möglichkeit diese Reise in Hamburg oder Oslo zu starten, siehe unser Angebot.
  • Bei dieser Reise werden Sie von einem Tour Manager begleitet: Ihre deutschsprechende Reisebegleitung. Der Tour Manager kümmert sich um alle organisatorischen Belange der Reise, er hat die Bahnfahrkarten, kennt die Bahnhöfe und die Lage der Hotels, löst eventuelle Probleme vor Ort und sorgt dafür, dass Sie eine angenehme Reise erleben. Die Tour Manager werden sorgfältig ausgewählt, sind reiseerfahren und stehen Ihnen als Ansprechpartner während der gesamten Reise zur Verfügung.
  • Ihre Hotels auf dieser Reise befinden sich alle in der Nähe eines Bahnhof oder Hafens. Für den Transport des Gepäcks ist jeder Gast selbst verantwortlich. Es empfehlen sich Rollkoffer.

Ihre Hotels
:
Ort / Nächte/Hotels / Kat.:
Oslo / 2 / Thon Opera / 4  Sterne, siehe unser Angebot
Trondheim / 2 / Radisson Blu Royal Garden / 3 Sterne
Bodø /1/ Radisson Blu (31.5.) / 3 Sterne bzw. / 1 / Thon Nordlys (20.7.) / 3 Sterne
Svolvær / 2 / Thon Lofoten / 3 Sterne
auf See / 3 / Hurtigruten
Kirkenes / 1 / Thon Kirkenes / 3,5 Sterne, siehe unser Angebot

Kundeninformationen:
Hinweis: In der Kabinenkategorie 1 entspricht die gebuchte Kabine der inkludierten Basiskategorie (Innenkabine Termin 16.7., Außenkabine Termin 27.5.) mit begrenzter Verfügbarkeit. Weitere Verfügbarkeiten finden Sie in den Kabinenkategorien 2-4, die jeweils Außenkabinen entsprechen. Nähere Informationen erhalten Sie von unserem Service Team.

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
Flüge nach Oslo/ab Kirkenes:
Mit SAS z.B. ab/bis Berlin schon ab EUR 217
„Rail & Fly inclusive“-Ticket eingeschlossen. Die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin findet unser Service Team für Sie!

Optional buchbare Zusatzleistungen:
(nicht im Preis inklusive)
Anreisepaket Hamburg

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 (Jahreskatalog 2017).
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Mindestteilnehmerzahl erforderlich, Absage bei Nichterreichen spätestens 28 Tage vor Leistungsbeginn. (Ausgenommen sind die im aktuellen Katalog als garantiert gekennzeichneten Termine)

Rundreise Zug- u. Schiffsreise Mit Zug u. Schiff zum Nordkap

 Oslo

Rundreise Zug- u. Schiffsreise Mit Zug u. Schiff zum Nordkap Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen