Rundreise Zwischen Pharaonen und Fellachen am Nil

Startort: Kairo, Ägypten

Rundreiseart: Studienreise

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen
Rundreisenbeschreibung:

Zwischen Pharaonen und Felllachen am Nil
Studienreise
Garantierte Durchführung ab 2 Personen

15 Tage/14 Nächte ab/bis Kairo

Highlights
  • 4 Tage Kreuzfahrt auf dem Nil
  • 4 Tage Kreuzfahrt auf dem berühmten Nassersee
  • "Tea Time" im Mena House & Old Cataract Hotel
  • ägyptische Köstlichkeiten bei einem Abendessen in Kairo
  • spannende Felukkenfahrt zu der Kitchener Insel in Assuan
  • Karnak- und Horus-Tempel
  • Denderah & Abu Simbel


Reiseverlauf

1. Tag (Samstag) Flug Deutschland – Kairo

Individuelle Ankunft in Kairo. Empfang durch die örtliche Agentur und Transfer zu Ihrem Hotel. 3 Nächte in Kairo. Im Herzen von Ägyptens Kultur, am Ufer des sagenumwobenen Nils gelegen, befindet sich das Fairmont Nile City Hotel. Exklusive Restaurants, ein einzigartiger Dachpool mit Bar und ein Spa erwarten Sie. Ca. 15 km/ca. 1 Std.


2. Tag (Sonntag) Auf den Spuren der Pharaonen

Gemeinsam mit Ihrer Studienreiseleitung unternehmen Sie einen Tagesausflug zu den größten Kulturstätten des Alten Reiches. Zunächst fahren Sie nach Memphis und sehen die eindrucksvolle Kolossalstatue von Ramses II und die 80 Tonnen schwere Alabaster-Sphinx. Anschließend besuchen Sie die Stufenpyramide von Sakkara. Nichts könnte die Leistungen der 3.000 Jahre währenden ägyptischen Hochkultur besser verdeutlichen als die Pyramiden von Gizeh, die von der erhabenen Sphinx bewacht werden. Beide Pyramiden zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Abschließend genießen Sie eine erfrischende „Tea-Time“ im berühmten Mena House Hotel in der Nähe der Pyramiden. Das Abendessen findet bei Einheimischen statt. Ca. 100 km/ca. 8 Std. (Frühstück, Abendessen)


3. Tag (Montag) Kulturschätze im Ägyptischen Museum

Faszinierend ist der Besuch des islamischen Kairo, wo Sie einen Stadtrundgang durch das Darb al Almar Viertel zum Basar Khan el Khalili unternehmen. Den Nachmittag verbringen Sie im Ägyptischen Museum – einem der größten Schatzhäuser dieser Welt. 5.000 Jahre Geschichte erwarten Sie! Höhepunkt Ihres Besuches sind die Fundstücke aus dem Grab des Tutanchamun. Weltberühmt ist die goldene Totenmaske mit den Gesichtszügen des bereits im Alter von 18 Jahren verstorbenen Königs. Das Abendessen genießen Sie im Abu El-Seed Restaurant. Ca. 70 km/ganztägig. (Frühstück, Abendessen)


4. Tag (Dienstag) Luxor – die alte Pharaonenresidenz

Morgens kurzer Flug mit Egypt Air nach Luxor und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt per Droschke mit Besuch eines orientalischen Kaffee-Hauses inmitten der lebhaften Basargassen. Luxor bedeutet Paläste auf Arabisch und bezieht sich auf die unzähligen Tempel und Grabmäler in der Umgebung. Inmitten von Luxor liegt das luxuriöse Sonesta St. George. 2 Nächte in Luxor. Ca. 40km/ca. 2 Std. (Frühstück, Abendessen)


5. Tag (Mittwoch) Tagesausflug zum Tempel von Denderah

Frühmorgens brechen Sie nach Qena auf, wo Sie die beeindruckende Tempelanlage von Denderah besuchen. Berühmt ist besonders ein der Hathor gewidmeter Tempel. Danach fahren Sie nach Luxor zurück. Genießen Sie das besondere Ambiente Ihrer Unterkunft! Ca. 130 km/ca. 6 Std. (Frühstück, Abendessen)


6. Tag (Donnerstag) Auf dem Nil & Tempelanlage von Karnak

Mittags gehen Sie an Bord der MS Steigenberger Minerva. Das Nilkreuzfahrtschiff bietet Ihnen üppige Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffets, Loungebar, Swimmingpool. Das Sonnendeck lädt zum Entspannen mit einer eindrucksvollen Aussicht auf die Nillandschaften ein. Das Schiff verfügt über 77 geräumige und elegant eingerichtete Kabinen mit Bad/WC, Föhn, Fernseher mit Sat-TV, individuell regulierbarer Klimaanlage, Safe und einem kleinem Kühlschrank. Den gesamten Nachmittag verbringen Sie mit dem Besuch der grandiosen Tempelanlage von Karnak. Die ältesten heute noch sichtbaren Baureste des Tempels stammen aus der 12. Dynastie unter Sesostris I. 4 Nächte an Bord der MS Steigenberger Minerva. Ca. 40 km/ca. 4 Std. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


7. Tag (Freitag) Im Tal der Könige

Theben-West, das Tal der Könige, erwartet Sie am Vormittag. In diesem UNESCO-Weltkulturerbe fanden zahlreiche Pharaonen ihre letzte Ruhe. Schon von weitem sehen Sie die gewaltigen Memnonkolosse, die einzigen Überreste vom Totentempel Amenophis III. Eines der beeindruckendsten Bauwerke von Theben-West ist zweifellos der Terrassentempel der Hatschepsut. Höhepunkt im Tal der Könige ist der Besuch der Gräber, in dem die Herrscher des neuen Reiches zur Ruhe gebettet wurden. Pünktlich zum Mittag können Sie den restlichen Tag auf dem Nil in Richtung Edfu genießen. Sie gleiten den mächtigen Nil stromaufwärts, an der Schleuse in Esna vorbei. Die Übernachtung erfolgt in der Nähe von Esna. Ca. 60 km/ca. 6 Std. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


8. Tag (Samstag) Die Tempel von Edfu & Kom Ombo

Südlich von Luxor breitet sich am Ufer des Nils die Stadt Edfu aus, in der der falkengesichtige Horus ganz besondere Verehrung genoss. Sie besuchen den Horus Tempel in Edfu und das Doppelheiligtum von Kom Ombo, das dem Krokodilgott Sobek und dem falkenköpfigen Horus geweiht war. Der altägyptische Name der Stadt lautete „Nubt“ (Stadt des Goldes) und war ein wichtiges Handelszentrum für Gold. Ca. 15 km/ca. 2,5 Std. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


9. Tag (Sonntag) Felukkenfahrt & Nilstaudamm

Sie unternehmen einen Ausflug zum gigantischen Nil-Staudamm. In den Steinbrüchen von Assuan, in denen über Jahrtausende der Rosengranit für Statuen und Säulen gebrochen wurde, bestaunen Sie den unvollendeten Obelisken. Anschließend besuchen Sie den Isis-Tempel von Philae, ein berühmter Wallfahrtsort während der Regentschaft der Ptolemäer. Wie in Abu Simbel wurden hier die Bauwerke verlegt, um sie vor der Überflutung durch den Stausee zu bewahren. Eine archaische Landschaft, die Sie begeistern wird. Nachmittags genießen Sie eine Felukkenfahrt auf dem Nil. Auf der Elephantine Insel machen Sie einen Spaziergang durch den botanischen Garten. Danach werden Sie mit der Felukke am Old Catarct Hotel abgesetzt. Hier schrieb Agatha Christie ihren berühmten Roman „Tod auf dem Nil“. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieses Hotels bei einer stilvollen „Tea-Time“ à la Agatha Christie mit Blick auf den Nil. Ca. 35 km/ca. 4,5 Std. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


10. Tag (Montag) An Bord der Jaz Omar El Khayam

Mittags gehen Sie an Bord der MS Steigenberger Omar el Khayam. Das von der Steigenberger-Gruppe geleitete Schiff verfügt über jeglichen Komfort. Das gepflegte Ambiente, zuvorkommender Service sowie die ausgezeichnete Küche erlauben Ihnen ein unvergessliches und kurzweiliges Erlebnis. Die 80 Kabinen sind behaglich und komfortabel eingerichtet. Die Ausstattung umfasst Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung und Panoramafenster. Bevor Sie in den nächsten Tagen die Höhepunkte des Nassersees, auch Nubisches Meer genannt, genießen, haben Sie die Möglichkeit einen Stadtrundgang über den farbenfrohen Basar von Assuan zu unternehmen. 4 Nächte an Bord der MS Steigenberger Omar El khayam. Ca. 20 km/ca. 1 Std. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


11. Tag (Dienstag) An den Ufern des Nassersee

Vormittags besuchen Sie den prächtigen Mandulis-Tempel von Kalabsha und den mächtigen Felsentempel von Beit el-Wali. Anschließend beginnt Ihre spannende Kreuzfahrt auf dem Nassersee. Endlos scheint sich die im grellen Sonnenlicht glitzernde Wasserfläche nach Süden zwischen bizarr aufragenden Felsblöcken zu erstrecken. Genießen Sie Ausblicke auf die endlose Weite des Nubischen Meeres. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


12. Tag (Mittwoch) Versetzte Heiligtümer

Morgens besuchen Sie den um 2 km versetzen Tempel Ramses II in Wadi el-Sebua und den beeindruckenden Tempel von Ed-Dakka. Anschließend fahren Sie weiter Richtung Süden und erreichen nachmittags den Tempel von Amada, der in christlicher Zeit als Kirche genutzt wurde. Am Abend kommen Sie in den Genuss einer ganz besonderen nubischen Show. Lassen Sie sich überraschen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


13. Tag (Donnerstag) Majestätisches Abu Simbel

Vorbei an den Ruinen von Qasr Ibrim (nur Außenbesichtigung möglich) fahren Sie weiter zur UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Abu Simbel. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)


14. Tag (Freitag) Flug von Abu Simbel nach Kairo

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Abu Simbel und Rückflug mit Egypt Air nach Kairo. Zum krönenden Abschluss Ihrer Reise erleben Sie ein besonderes Abschiedsabendessen im Blue Nile Restaurant. Lassen Sie sich überraschen! 1 Nacht in Kairo. Ca. 30 km/ca. 2 Std. (Frühstück, Abendessen)


15. Tag (Samstag) Ende der Rundreise

Transfer zum Flughafen Kairo und Ende der Rundreise. Ca. 15 km/ca. 1 Std. (Frühstück)

Der Reisepreis beinhaltet nicht die Anreise. Diese Rundreise bieten wir auch als Flugpauschalreise ab/bis Deutschland an. Der Reiseverlauf und die eingeschlossenen Leistungen der Flugpauschalreise werden hier zusätzlich dargestellt. Über Preise und Verfügbarkeiten der Flugpauschalreise informiert Sie gerne unser Service Team.
Die Beschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis zum 31.12.2018.
Bitte beachten Sie bei einer Buchung, dass nur die Beschreibung aus der dazugehörigen Saison Gültigkeit hat! Es ist möglich, dass die Leistungen in Einzelfällen von Saison zu Saison variieren.
Besonderheiten:
Termine
ab/bis    Kairo           
ab    06.01.2018    /    bis    20.01.2018
ab    03.02.2018    /    bis    17.02.2018
ab    24.02.2018    /    bis    10.03.2018
ab    24.03.2018    /    bis    07.04.2018
ab    07.04.2018    /    bis    21.04.2018
ab    22.09.2018    /    bis    06.10.2018
ab    06.10.2018    /    bis    20.10.2018
ab    20.10.2018    /    bis    03.11.2018
ab    03.11.2018    /    bis    17.11.2018

Ihre Hotels
3 Nächte Kairo: Fairmont Nile City / 5 Sterne
2 Nächte Luxor: Sonesta St. George / 5 Sterne
4 Nächte Nil: MS Steigenberger Minerva / 5 Sterne
4 Nächte Nassersee: MS Steigenberger Omar el Khayam / 5 Sterne
1 Nacht Kairo: Fairmont Nile City / 5 Sterne

Eingeschlossene Leistungen
  • 6 Nächte in ausgewählten Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC und Klimaanlage
  • 4 Nächte an Bord der MS Steigenberger Minerva in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/WC/Klimaanlage
  • 4 Nächte an Bord der MS Omar el Khayam in 2-Bett-Außenkabinen mit Dusche/ WC und Klimaanlage
  • 14 x Frühstück (F), 8 x Mittagessen (M), 13 x Abendessen (A)
  • Rundreise und Besichtigungsfahrten in landestypischen Reisebussen
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf (ca. EUR 250)
  • Gepäckträgerservice in den Unterkünften
  • Visagebühren (ca. EUR 27), Visum bei Einreise
  • Deutsch sprechende Studienreiseleitung
  • umfangreiches Informationspaket mit einem Reiseführer Ihrer Wahl (Auswahlverzeichnis) pro Zimmer


Gut zu wissen:

  • Die Flughafentransfers in Kairo sind im Reisepreis enthalten. Bitte teilen Sie uns Ihre genauen Flugdaten bei Buchung mit.
  • Der Verlauf der Reise kann kurzfristig aufgrund örtlicher Gegebenheiten geändert werden.

Hinweis
  • Teilnehmerzahl: Min. 2 – Max. 14 Personen
  • Gesamtstrecke (Bus): ca. 570 km
  • Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

Sparangebote:
Am 22.09. kein Einzelzimmer-Zuschlag! (begrenzte Verfügbarkeit)

Frühbuchervorteil:

EUR 50 Ermäßigung bis 31.08.17 pro Vollzahler


Gültigkeitszeitraum
Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.11.2017 bis 31.12.2018 (Ganzjahreskatalog 2018)
Wichtige Hinweise: Bitte beachten Sie unbedingt die folgenden wichtigen Hinweise. Sie enthalten relevante Informationen und nützliche Tipps zu Ihrer Reise:
Bitte Flugnummer und Ankunfts- bzw. Abflugszeit eingeben. Andernfalls entfällt der Transfer ersatzlos. Aufgrund der Zusammenlegung mehrerer Flüge kann es zu Wartezeiten kommen. Bei abweichenden Ankunfts- bzw. Abflugtagen muss ein separater Transfer dazugebucht werden.

Rundreise Zwischen Pharaonen und Fellachen am Nil

 Kairo

Rundreise Zwischen Pharaonen und Fellachen am Nil Direkt online buchen bei DERTOUR

 

 

1, 8, 9, 11

Alter der Kinderschließen

Alter übernehmen
Verfügbarkeit & Preise anzeigen