Städtereise Düsseldorf

Kurzurlaub zwischen Königsallee und Rheinufer

Modestadt, Gartenstadt, Messestadt – Düsseldorf hat viele Facetten. Flanieren Sie am Rheinufer, bummeln Sie über die Königsallee, erleben Sie den rheinischen Frohsinn beim Karneval. Lassen Sie im Rahmen Ihrer Städtereise Düsseldorf die bunte Mischung aus Moderne und Brauhauskultur auf sich wirken! Hotels und günstige Angebote finden Sie online bei DERTOUR.
Ausflüge und Extras in Düsseldorf
Städtereise Düsseldorf Ausflüge & Tickets online buchen
Erkunden Sie die Rhein-Metropole
Mit der Düsseldorf-Welcome-Card sind Sie mobil und erhalten zahlreiche Ermäßigungen in der ganzen Stadt. Und am Abend? Da sorgt z.B. der Quatsch Comedy Club für allerbeste Unterhaltung! 
» Extras vor Ort in Düsseldorf buchen
Elegantes Hotel in ruhiger Lage
Hotel Düsseldorf online buchen
Villa Viktoria  
In diesem sympathischen Wohlfühl-Hotel, das nur 10 Minuten von der City entfernt ist, erwarten Sie großzügige Zimmer und eine individuelle Betreuung. DERTOUR-Extra: Parken in der Garage. 
» Villa Viktoria buchen

Unsere DERTOUR Städtereisen-Tipps Düsseldorf

Die längste Theke der Welt
Diesen Beinamen verdankt die Düsseldorfer Altstadt dem sogenannten „Altbierlied“. Er trägt der Tatsache Rechnung, dass sich auf kleinem Raum eine ungewöhnliche hohe Zahl an Kneipen, Bars und Restaurants befindet. Das Düsseldorfer Nachtleben lässt keine Wünsche offen. Entdecken Sie die traditionsreichen Brauhäuser und probieren Sie ein Altbier. Aber auch tagsüber lohnt die Altstadt einen Besuch. Unter anderem sind die Basilika St. Lambertus, das Rathaus und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen sehenswert.

Sehen und gesehen werden auf der „Kö“
Die Königsallee verläuft östlich der Düsseldorfer Altstadt und ist über die Grenzen Deutschlands hinaus als Luxuseinkaufsstraße bekannt. Sie verläuft rechts und links des Stadtgrabens, auch „Kö-Graben“ genannt, welcher von altem Baumbestand gesäumt wird. In dessen Kronen tummeln sich an den Abenden Unmengen von Papageien, um dort die Nacht zu verbringen. Auf der „Kö“ sind Luxuslabels wie Joop und Lagerfeld, aber auch Modehäuser aus dem niedrigeren Preissegment ansässig. Ein Paradies für Shoppingfreunde!

Ein Schloss vor den Toren der Stadt
Im südlichen Stadtteil Benrath liegt das gleichnamige Schloss aus dem 18. Jahrhundert. Der einstige Sitz der Kurfürstin wurde zwischenzeitlich als Schule genutzt und beherbergt heute zwei Museen und eine beeindruckende Porzellansammlung. Besuchen Sie das Schloss im Rahmen einer etwa einstündigen Führung und erfahren Sie, warum Königin Elisabeth II. bereits Gast des Hauses war.

Stadt am Rhein
Das Düsseldorfer Rheinufer in seiner heutigen Form ist vergleichsweise jung. Es wurde 1997 angelegt und lockt seitdem Besucher wie Einheimische gleichermaßen an. Man trifft sich hier, um Spaziergänge am Wasser zu unternehmen, eine Partie Boule zu spielen oder einfach nur die vorbeifahrenden Schiffe zu beobachten. Statten Sie auch dem MedienHafen einen Besuch ab. Der frühere Handelshafen hat sich in ein modernes Unternehmerviertel mit futuristischer Architektur gewandelt.

Insider-Tipp
In Düsseldorf ist die deutschlandweit größte japanische Gemeinde ansässig. Vielerorts ist der asiatische Einfluss spürbar. Profitieren Sie davon und lassen Sie Ihren Gaumen in Teehäusern und ausgezeichneten japanischen Restaurants verwöhnen.

Städtereise nach Düsseldorf online buchen
Überzeugen Sie sich selbst! In unserem umfangreichen Online-Angebot finden Sie die unterschiedlichsten Varianten für Städtereisen nach Düsseldorf. Wollen Sie die lebenshungrige Stadt am Rhein mit all ihren Facetten kennenlernen? Dann buchen Sie Ihre Städtereise nach Düsseldorf am besten gleich hier online.

» Städtereise Düsseldorf online buchen