+++ Jetzt buchen und 100 € sparen +++ Mit dem Code SORGLOS100 können Sie ab einem Reisepreis von 1.000 € satte 100 € sparen - viele Angebote sind kostenfrei stornierbar! +++ Mehr erfahren+++
Kolberg – Ostseestrand

Urlaub in Kolberg

Gute Erholung an der polnischen Ostseeküste

Sonnenbaden am Ostseestrand, Fahrrad fahren oder es sich bei einer Massage gut gehen lassen – all das bietet ein Urlaub in Kolberg. Die Stadt blickt auf eine lange Tradition als Ferienort zurück und ist heute das beliebteste Ostseebad in Polen. Als traditioneller Kurort ist Kolberg bekannt für seine Gastfreundschaft und für Hotels mit vielfältigen Spa- und Wellness-Angeboten. Angelfreunde und Familien mit Kindern – und vierbeinigen Begleitern – sind im Kolberg-Urlaub ebenfalls bestens aufgehoben.

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Kolberg und Pommern erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Kolbergs Klima ist geprägt von wohltuender Seeluft. Der Mai ist mit durchschnittlich neun Sonnenstunden der trockenste Monat. Für Badeurlaub liegt die beste Reisezeit für Kolberg dank Durchschnittshöchsttemperaturen von 20 °C im Juli und August.

Wer Kolberg bei Ausflügen erkunden möchte, kann das zu Lande, zu Wasser und in der Luft tun. Abenteuerlich geht es per Schlauchboot auf Raftingtouren zu und auch eine Ballonfahrt über Kolberg und Umgebung begeistert.

Beliebte Attraktionen in Kolberg sind der weitläufige Strand und die schöne Altstadt mit ihren vielen Restaurants, Cafés und Sehenswürdigkeiten. Erholen Sie sich in Ihrem Urlaub im Kurort Kolberg auch bei entspannenden Wellness- und Massageanwendungen.

Kolberg-Urlaub: Entspannung und Geschichte

Urlaub in Kolberg – Rathaus
Das Kolberger Rathaus und die historische Altstadt bei Nacht

Wer eine Reise nach Kolberg unternimmt, tut das in erster Linie wegen der attraktiven Lage an der Ostsee. Ganze Tage im Strandkorb verbringen, das gesunde Meeresklima genießen und ab und zu ein erfrischendes Bad in sanften Wellen – allein das ist für viele Erholungssuchende schon der perfekte Urlaub. Aber natürlich hat Kolberg noch mehr als das Meer zu bieten. Eine Kolberg-Reise führt in eine der schönsten Städte Hinterpommerns. Die goldene Zeit der Küstenstadt begann bereits vor über 1000 Jahren, kurz nach der Gründung als Bistum. Die gepflegte Altstadt von Kolberg ist heute eine beliebte Einkaufs- und Flaniermeile. Viele Restaurants, Kneipen und Cafés laden im Kolberger Zentrum zur Einkehr ein und locken mit regionalen Spezialitäten. Den Mittelpunkt der Altstadt bildet das beeindruckende Rathaus. Besichtigen Sie unbedingt auch den gotischen Kolberger Dom. Mit seinem auffälligen Turmmassiv und den drei Turmspitzen ist er schon weithin sichtbar, weshalb er bereits im 15. Jahrhundert als Navigationshilfe diente.

Für jeden etwas: Kolbergs Sehenswürdigkeiten

Urlaub in Kolberg – alter Leuchtturm der Stadt
Ein Höhepunkt in Kolberg: der alte Leuchtturm aus rotem Backstein

Eine unübersehbare Kolberger Attraktion ist der imposante Leuchtturm aus Backstein. Er wurde im Jahr 1945 anstelle seines im Krieg zerstörten Vorgängers errichtet und steht heute allen interessierten Besuchern offen. Über eine Wendeltreppe im Innern des Leuchtturms geht es zur Aussichtsplattform. Von hier haben Sie einen fantastischen Blick auf Kolbergs Hafen, den Strand mit seiner langen Strandpromenade und die Seebrücke. Letztere ist eine Kolberger Attraktion und mit einer Länge von 220 Metern die zweitlängste Seebrücke Polens. An ihrem Ende befindet sich ein Steg für Ausflugsschiffe, die regelmäßig hier anlegen. Die Hauptattraktion für Badeurlauber ist hingegen Kolbergs weitläufiger Sandstrand. Er erstreckt sich auf einer Länge von elf Kilometern und bietet mit einer Breite von bis zu 100 Metern selbst im Hochsommer viel Platz für alle Sonnenhungrigen. Zudem gibt es in Kolberg einen Hundestrand sowie einen Strandabschnitt für Anhänger des FKK-Badens. Da der gesamte Küstenstreifen von Kolberg in einer Naturschutzzone liegt, sind die Strandabschnitte besonders sauber und naturbelassen.

Tolle Kolberg-Aktivitäten für Naturfreunde

Urlaub in Kolberg – Strand und Seebrücke
Blick auf Kolbergs Strand und Seebrücke aus der Vogelperspektive

Kolberg bietet als beliebtes Reiseziel für Strandurlaub viele Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Tanken Sie im Kolberg-Urlaub frische Luft bei langen Spaziergängen am Strand und durch die Dünen. Parallel zur Ostseeküste verläuft die größte Parkanlage von Kolberg. Der Strandpark und Kurpark lockt mit Radwegen, einer Uferpromenade, der Konzertmuschel und gemütlichen Cafés. Wer es sportlicher mag: Auch Wassersport wie Surfen ist selbstverständlich möglich. Ein besonderer Höhepunkt im Kolberg-Urlaub könnte eine spannende Hochseeangeltour werden. Ganz gleich, ob passionierter Angler oder neugieriger Anfänger – alle sind eingeladen, in See zu stechen und mit Dorsch, Hecht und Co. wieder zurückzukehren. Mindestens so viel Spaß macht besonders Kindern ein Tag im „Pomerania Fun Park“. Es ist der größte Vergnügungspark der Region und besonders beliebt bei Familien. Er begeistert die Kleinen mit einem Wikinger-Dorf, verschiedenen Wasserwelten, einem Indoor-Spielplatz, Karussells und vielen weiteren Attraktionen. Finden Sie Ihren Kolberg-Urlaub bei DERTOUR ganz einfach online. Mit unseren Reisebausteinen buchen Sie die Anreise, Aufenthalt und weitere Extras wie einen Mietwagen gleich dazu.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu