Rügen – die berühmten Kreidefelsen

Urlaub auf Rügen

Wellness für Körper, Geist und Seele genießen

Wie sieht der perfekte Urlaub aus? Stressgeplagte Großstädter möchten vielleicht in naturnaher Umgebung entspannen, während Kulturinteressierte neue Anregungen und Inspiration suchen. Aktivurlauber wiederum freuen sich vor allem auf vielfältige Sportangebote. Wie gut, dass ein Rügen-Urlaub all das und noch viel mehr zu bieten hat. Die beliebte Ferieninsel begeistert durch einzigartige Landschaften, traumhafte Strände, faszinierende Sehenswürdigkeiten und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Bei einem Urlaub auf Rügen kommt einfach jeder auf seine Kosten.

Die Top-Ziele für Ihren Rügen-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Rügen erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Das Klima auf Rügen ist maritim geprägt. Für Badeurlauber ist der Sommer die beste Reisezeit für Rügen – wer einfach nur etwas ausspannen will, ist hingegen auch im Frühling und Herbst auf der Insel gut aufgehoben.

Ausflüge auf Rügen führen den Reisenden oft nach Kap Arkona. Die Leuchttürme und der Peilturm sind ein tolles Fotomotiv, und von den Aussichtsplattformen bietet sich ein atemberaubender Blick über die Insel.

Eine der zahlreichen Attraktionen auf Rügen ist die Tauchgondel Sellin. Mit ihr taucht der Reisende metertief in die Ostsee ab und erhält trockenen Fußes einen tollen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt.

Ausgewählte Höhepunkte eines Rügen-Urlaubs

Urlaub auf Rügen – Bäderarchitektur in Sellin
Ostseebad Sellin: prachtvolle Architektur mit nostalgischem Flair

Der Aufenthalt in einem der schmucken Seebäder ist der perfekte Rahmen für einen erholsamen Rügen-Urlaub. Sellin, Göhren, Baabe, Thiessow und Binz zeichnen sich durch ihre traumhafte Lage inmitten von unberührter Natur und ein schönes Stadtbild aus. Bei einem Bummel entlang der von schneeweißen Villen gesäumten Strandpromenade von Binz fühlt sich der Reisende fast wie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit. Kulturinteressierten sei ein Besuch der Stadt Putbus empfohlen. Mit dem Schlosspark, der Orangerie und noch vielen anderen Attraktionen ist Putbus das kulturelle Zentrum der Insel. Vor allem im Sommer finden hier regelmäßig Konzerte, Festspiele und andere Events statt, die Einheimische und Besucher aus nah und fern anziehen. Wenn Sie in Rügen Sehenswürdigkeiten suchen, die wirklich etwas Besonderes sind, sei Ihnen der Besuch des Großsteingrabs Nobbin empfohlen. Die auch als „Stonehenge von Rügen“ bekannte jungsteinzeitliche Anlage ist eines der größten Steingräber in Norddeutschland und für Archäologie- und Geschichtsinteressierte ein absoluter Höhepunkt.

Rügens schöne Natur und Strände entdecken

Urlaub auf Rügen – Seebrücke von Sellin
Die alte Seebrücke von Sellin ist eine der Sehenswürdigkeiten des Orts

Eines der gewichtigsten Argumente für eine Rügen-Reise sind die einzigartigen Naturwunder, die sich auf der Insel finden. Zu den spektakulärsten Attraktionen gehören sicherlich die Kreidefelsen an der Küste, die schon von vielen Künstlern beschrieben, besungen und gemalt wurden. Der Königsstuhl, eine besonders eindrucksvolle Felsformation an der Küste, zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten – und das nicht nur auf Rügen, sondern deutschlandweit. Rügen punktet außerdem mit seinen schönen Stränden, die zum Entspannen oder zu sportlichen Aktivitäten einladen. Der feinsandige Strand von Binz wird regelmäßig mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Er ist in verschiedene Abschnitte aufgeteilt, sodass Familien, Hundebesitzer und FKK-Liebhaber hier während ihres Rügen-Urlaubs Badefreuden ganz nach ihren Vorstellungen genießen. Der Strand in Göhren ist ideal für aktive Badeurlauber. Beachvolleyball, Yoga und Surfen sind nur einige der vielen Aktivitäten, die Abwechslung vom ruhigen Strandleben garantieren. Vielfältige Wassersportmöglichkeiten warten auch am wunderschönen Strand von Sellin. Die historische Seebrücke von Sellin ist ebenfalls einen Besuch wert.

Rügen – ein wahres Paradies für Aktivurlauber

Urlaub auf Rügen – Rasender Roland
Der „Rasende Roland“ ist die älteste aktive Kleinbahn Deutschlands

Unternehmungslustige dürfen sich auf Rügen auf Aktivitäten freuen, bei denen sie die Insel auf intensive und spannende Weise kennenlernen. Vor allem Wanderer und Freunde des Radsports kommen hier voll auf ihre Kosten – dank eines über 800 Kilometer langen Wander- und Radwegenetzes gibt es kaum einen Fleck auf der Insel, den man nicht zu Fuß oder mit dem Rad erkunden kann. Rügen ist außerdem ein Eldorado für Surfer. Anfänger finden auf der Halbinsel Wittow ideale Bedingungen vor, während Profis auf der Halbinsel Jasmund wegen des starken Winds und der hohen Wellen ein aufregendes Surfvergnügen genießen. Wem das zu wild ist, der entscheidet sich für eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ – ein toller Spaß für die ganze Familie. Trotz seines Namens tuckert der kleine Zug ganz gemächlich mit maximal 30 km/h über die Insel. Wählen Sie jetzt aus dem umfangreichen Angebot von DERTOUR das passende Hotel für Ihren Rügen-Urlaub und kombinieren Sie dieses mit verschiedenen Extras wie Rundreisen, Flügen und Mietwagen.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu