Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Olympia Reisen nach Tokio 2020 - Tokios heiße Sommer

Hitzige Olympische Spiele in Tokio im Sommer

Es wird heiß - nicht nur in den Wettkampfstätten!

Es wird heiß in Tokio im Sommer 2020! Das liegt nicht allein an den Olympischen Spielen, die zu dieser Zeit in der japanischen Hauptstadt stattfinden, auch das Wetter trägt seinen Teil dazu bei. Von Juni bis September sind die Temperaturen am höchsten. Während bis Mitte Juli die Regenzeit für erfrischende Schauer sorgt, sind die nachfolgenden Wochen von luftfeuchter Hitze geprägt. Ein Blick in die Klimatabelle zeigt, dass die durchschnittlichen Tagestemperaturen im Juli und August zwischen 25 und 28° C liegen, tatsächlich steigt die Anzeige des Thermometers aber des öfteren auch über 30° C und das bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Genau in dieser Zeit wird Olympia 2020 in Tokio ausgetragen. Mit einfallsreichen Maßnahmen will deshalb die Stadt für Abkühlung bei den Olympioniken und den Zuschauern sorgen. Bei DERTOUR erhalten Sie nicht nur Fan-Reisen mit wohltemperierten Hotels für die Olympischen Spiele, sondern auch Tipps, wo Sie in Tokio im Sommer Erfrischung finden.

Sommer in Tokio - Tipps gegen die Hitze bei Olympia 2020

Abkühlung für Fans und Athleten bei Olympia 2020 in Japan

Damit ein Besuch der Olympischen Spiele 2020 in Tokio auch bei hohen Temperaturen angenehm ist, lassen sich die Veranstalter und das Gastgeberland einiges einfallen. Eine von sommerlichen Baseballspielen bekannte Maßnahme stellt der Verkauf von Beuteln mit Eiswürfeln dar, mit denen sich die Zuschauer äußerlich abkühlen, oder sie lassen sich das Eis auf der Zunge zergehen. Getränke werden direkt in den Zuschauerreihen angeboten. Für den heißen Olympia-Sommer hat die Stadt Tokio ein besonderes Spray kreieren lassen, das UV-Strahlen und Wärme reflektiert. Eingesetzt auf Straßen und in Stadien soll es die sommerlich heiße Temperatur senken. Weiterhin sind neue Straßenbeläge mit Kühleffekt und Wasserzerstäuber vorgesehen. Überlegt wird außerdem, eine Olympia-Sommerzeit einzuführen, um die Athleten vor der Mittagshitze zu schützen. Gerade beim kräftezehrenden Marathon wäre eine Vorverlegung um ein bis zwei Stunden eine große Entlastung.

Erfrischende Orte für Ihren olympischen Sommer in Tokio

Ein subtropisches Klima herrscht in Tokio, für einen Badeurlaub in Japan ist der Sommer sicher die beste Reisezeit. Auch während der Olympischen Spiele 2020 lohnt sich ein Ausflug zum Strand. Die Wellen des Pazifiks sorgen für eine willkommene Erfrischung im heißen Sommer Tokios. Nicht weit entfernt von der japanischen Hauptstadt liegt der Makuhari Beach in Chiba. Der ausgedehnte Sandstrand ist mit dem Zug schnell erreicht. Doch auch mitten in Tokio gibt es Orte, die für Frische sorgen. Dazu zählt die über 58 Hektar große Grünanlage Shinjuku Gyoen. Inmitten des Parks befindet sich eine Vielzahl an Teichen, die miteinander verbunden sind. Kirschbäume und Platanen spenden Schatten, der Duft von Chrysanthemen liegt in der Luft. Im Shinjuku Gyoen vereinen sich ein französischer sowie ein japanischer Garten mit einem Landschaftspark im englischen Stil, zur Einkehr lädt ein Teehaus ein.

Sommer in Tokio - Sommer in Tokio
Sommer in Tokio - Abkühlung mit Matcha Eis

Eiskalter Genuss in fantasievollen japanischen Cafés

Nichts geht im heißen Sommer in Tokio über ein leckeres, frostkaltes Eis. Das gibt es in der gastronomisch reichen Metropole in allen möglichen Variationen. Eine japanische Spezialität ist Matcha-Eis, das mit dem Geschmack von grünem Tee erfrischt. Wer das Außergewöhnliche liebt, sollte Eis im Brötchen probieren, welches von einigen Bäckereien und Eisdielen in Tokio angeboten wird. Türme aus Softeis mit bis zu acht Sorten sind ein Sommerhighlight in Japan und eignen sich vorzüglich für eine schnelle Abkühlung zwischen den Wettkämpfen der Olympischen Spiele. In aller Gemütlichkeit genießen Sie frostige Leckereien in einem Eiscafé. Dabei stellt der Besuch oft schon ein Erlebnis für sich dar. In Tokio können Sie zum Beispiel Eis mit den Mumins oder im Hello-Kitty-Ambiente essen. Beliebt sind die vom Cosplay inspirierten Maid-Cafés, in denen Kellnerinnen im Dienstmädchenkostüm servieren. DERTOUR bringt Sie im Sommer 2020 zu den Olympischen Spielen und den abenteuerlichen Eisgenüssen in Tokio.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu