Aussichtsreiche Rundwanderwege auf Mallorca: die Dracheninsel

Mallorca: Wanderwege mit Panaromaaussicht

Erleben Sie die Natur der Baleareninsel von ihrer schönsten Seite

Die Landschaft der Baleareninsel Mallorca ist überraschend vielfältig: Hoch aufragende Gebirgskette, weite Ebenen mit Mandelbaumplantagen, versteckte Buchten und ursprüngliche Natur wie die unter Naturschutz stehenden Inseln Cabrera und Sa Dragonera – Mallorca ist ein Paradies für Wanderer. Hinzu kommt ein weitläufiges Netz aus gut beschilderten Wanderwegen, sodass Sie Mallorca ganz wunderbar auf eigene Faust entdecken können – und dabei warten einige der eindrucksvollsten Panoramaausblicke der Insel auf Sie! Lernen Sie mit DERTOUR Mallorcas schönste Wanderwege kennen!

Wanderung durch die Schlucht des Torrent de Pareis

Die Schlucht des Torrent de Pareis in der Serra de Tramuntana in der Gemeinde Escorca gehört sicherlich zu den faszinierendsten Wandergebieten von Mallorca. Die weißen Kalksteinfelsen, die die Talenge begrenzen, ragen teils bis zu 200 Meter in die Höhe. Nur nach starkem Regen führt der Torrent de Pareis Wasser, kleine Höhlen in den Felswänden, an denen grüne Sträucher und Bäume wachsen, begleiten den Verlauf des Bachbetts. Der Sturzbach mündet in der malerischen Bucht von Sa Calobra ins Meer.


Für diesen Mallorca-Wanderweg bietet sich eine Tour entlang des Torrent des Racó und des Torrent de Gorg Blau an. Diese Strecke eignet sich vor allem für Wanderer mit guter Kondition. Wollen Sie es im Wanderurlaub auf Mallorca etwas ruhiger angehen und ausschließlich die Schlucht des Torrent de Pareis durchwandern, können Sie von Sa Calobra aus auch den Bus für den Rückweg nehmen.

Leichte Rundwanderwege im Norden von Mallorca

Mallorcas Wanderwege im Norden eignen sich für die gesamte Familie, denn in der Regel sind sie weniger anspruchsvoll. Bei Alcúdia befindet sich zum Beispiel der Puig de Sant Martí. Wollen Sie Mallorca mit den Kindern erkunden, bietet sich die Wanderroute an, die im Hafenort beginnt. Der Aufstieg am Nordhang ist auch für Kinder gut zu bewältigen. Oben angekommen, wartet eine grandiose Aussicht auf die Buchten von Pollença und Alcúdia. Dann führt der Weg weiter Richtung Süden bis zur Cova de Sant Martí, einer alten Höhlenkirche. Von dort aus sind es nur noch wenige hundert Meter, bis Sie wieder in Alcúdia ankommen. Diese Route gehört zu den kürzeren Rundwanderwegen auf Mallorca.


Wenn Sie mit der Familie eine etwas längere Tour von Alcúdia aus machen möchten, ist eine Küstenwanderung zur Nekropole Son Real empfehlenswert. Alternativ können Sie auch eine Tour über die Via Verde auf Mallorca machen – die Strecke war einst als Bahntrasse vorgesehen, daher verläuft sie sehr flach.

Wandern auf Mallorca mit Blick aufs Meer

Das Cap de Formentor im Norden Mallorcas lädt zu ausgedehnten Touren ein. Imposante Felsgrate, spektakuläre Ausblicke und lauschige Buchten warten entlang der Wanderpfade. An der Nordküste liegen außerdem zahlreiche Aussichtspunkte, wie zum Beispiel der Mirador Es Colomer. An der Spitze des Kaps steht der weiße Leuchtturm Far de Formentor – ein ausgezeichneter Ort zum Rasten, beispielsweise bei einer Wanderung zu einem der Strände am Cap de Formentor.


Alternativ nehmen Sie den Weg entlang der Bucht von Pollença über die Cala en Gossalba bis zur Cala Murta. Wenn Sie während Ihrer Wanderung auf Mallorca ein erfrischendes Bad im Meer nehmen möchten, ist hier der richtige Platz dafür. Entdecken Sie die Rundwanderwege auf Mallorca am Cap de Formentor und genießen Sie die unvergessliche Aussicht aufs Meer hinaus!

Anspruchsvolle Rundwanderwege auf Mallorca

Im Westen von Mallorca befindet sich der Puig de Galatzó, ein Gipfel der Serra de Tramuntana. Der Berg stellt samt seiner Umgebung ein wundervolles Wandergebiet dar, das Sie sich im Mallorca-Urlaub nicht entgehen lassen sollten.


Einer der spannendsten Rundwanderwege auf Mallorca führt über den Puig de Galatzó. Die Tour beginnt im Naturpark Font des Pi. Steineichen und Kiefern wachsen am Wegesrand, einige steile Anstiege gilt es zu bewältigen. Doch oben werden Sie mit einem unvergleichlichen Panoramablick auf die Gebirgslandschaft von Mallorca belohnt.


Weitere Höhepunkte während der Wanderung sind die Steilwand Penyal des Moro und der Aussichtspunkt Mirador del Pla de ses Serveres. Beim Abstieg kommen Sie außerdem an einigen Köhlerplätzen vorbei. Die vielfältige Route zählt zu den fordernden Rundwanderwegen auf Mallorca, sie ist vor allem für erfahrene Wanderer geeignet.

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Ihr seid euch nicht sicher, ob ihr eure Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht habt?

Dann erhaltet ihr hier mehr Informationen dazu