Das Cap Formentor auf Mallorca

Urlaub im September

Spätsommerliche Reise-Highlights

Die Hitze des Sommers ebbt langsam ab, die Nebensaison hat begonnen – der September ist der ideale Monat, um sich noch einmal ganz dem Reisefieber hinzugeben. Die Auswahl an Reisezielen im September ist dabei ausgesprochen vielfältig: Ob ein Badeurlaub in Griechenland, eine Wandertour in Südtirol oder ein Städtetrip nach Porto, bei unseren Reisetipps für den Spätsommer werden Sie garantiert fündig. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie traumhafte Tage im Reisemonat September – ob an der Küste, in den Bergen oder in exotischen Gefilden.

Urlaub im September – ganz nach Ihren Wünschen

Zum perfekten Urlaub gehört nicht nur das passende Ziel – es spielt natürlich auch eine Rolle, wie Sie Ihre Ferientage verbringen wollen. Zum Glück ist im September in dieser Richtung alles möglich, Sie sind also keinesfalls auf irgendeine bestimmte Art von Urlaub festgelegt und finden so garantiert schnell ein schönes Reiseziel im Herbst. Dank der angenehmen Wassertemperaturen sind zum Beispiel die Küsten Mallorcas wie gemacht für einen Strandurlaub. Das spätsommerliche Wetter auf den Kanaren und rund um den Gardasee sorgt dagegen für beste Voraussetzungen für einen Aktivurlaub. Wollen Sie einfach nur die Sonne genießen, sind Sie auf Kreta und am Roten Meer in Ägypten an der richtigen Adresse, und für Kulturinteressierte ist der September die ideale Reisezeit für viele Städte in Europa. Ganz gleich also, wohin es gehen soll und wie Sie Ihren Urlaub verbringen wollen, mit unseren Reisetipps finden Sie ganz sicher etwas nach Ihrem Geschmack.

Ob Wanderurlaub, erholsame Tage am Strand oder Städtetrip, im September ist alles möglich.

Reiseziele im September für Sonnenhungrige

Wenn die Tage in Deutschland langsam wieder kürzer werden, zieht es viele noch einmal in sonnigere Gefilde. Geht es Ihnen auch so, bieten sich insbesondere die Balearen, die Mittelmeerinseln Spaniens, als Urlaubsziele an. Im Urlaub auf Mallorca zieht es die Meisten an die Küste – kein Wunder, angesichts der schönen mallorquinischen Strände wie der Cala Torta oder dem Platja de Muro, an denen sich im September ganz problemlos ein ruhiges Fleckchen für ein Sonnenbad findet. Noch ungestörter sind Sie in den kleinen Badebuchten Menorcas, etwa in der Cala Turqueta, die weitgehend naturbelassen sind und mit ihrer Kulisse aus türkisblauem Wasser und hellem Sand zum Entspannen und Träumen einladen. Auf sommerliche Wärme und blauen Himmel dürfen Sie sich im September auch auf Kreta freuen. Darüber hinaus machen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten die Insel im Süden der Ägäis zu einem der beliebtesten Reiseziele im September. Ob Surfen, Wandertouren durch duftende Pinienwälder oder Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten – auf Kreta findet sich immer eine Aktivität, bei der Sie das warme Wetter im Spätsommer genießen können.

Pauschalreisen auf Mallorca

Die Baleareninsel ist das perfekte Reiseziel für Sie? Dann finden Sie bei uns bestimmt das passende Pauschalreise-Angebot für Mallorca!

Für Sonnenhungrige zählt außerdem ein Urlaub auf den Kanaren zu den besten Alternativen im September. Nicht umsonst werden sie auch die „Frühlingsinseln“ genannt, denn dort herrschen praktisch das gesamte Jahr über angenehm frühlingshafte Temperaturen. Im September kommen noch reichlich Sonnenstunden pro Tag und nur minimale Niederschläge hinzu, die das Ferienvergnügen perfekt machen. Gehört für Sie zur Sonne auch warmes Wasser, empfiehlt sich eine Reise in die Urlaubsorte entlang des Roten Meers in Ägypten. Zu dieser Zeit ist es im Land am Nil nicht mehr ganz so heiß wie im Hochsommer, dafür ist das Meer so warm, dass einem ausgiebigen Bad oder einer ausgedehnten Tauchtour nichts im Wege steht – perfekt für einen Badeurlaub im September. Zieht es Sie für Ihren sonnigen Urlaub im September eher in die weite Ferne, könnte Thailand das richtige Reiseziel für Sie sein. Dort erwarten Sie – neben viel Sonne – paradiesische Strände mit strahlend blauem Wasser und weißem Sand, eine unberührte Natur und eine faszinierende Kultur. Kleine, meist sehr luxuriöse Resorts sorgen für die nötige Ruhe, um Sonne, Strand und Sehenswürdigkeiten in vollen Zügen genießen zu können.

Wo ist es im September warm und sonnig?

Land Sonnenstunden Lufttemperatur
Mallorca 9 24 °C
Kreta 9 25 °C
Kanaren 9 25 °C
Ägypten (Rotes Meer) 10 28 °C
Thailand (Süden) 7 27 °C

Auf ins – nicht allzu – kühle Nass: Badeurlaub im September

Sommerliche Temperaturen und strahlend blauer Himmel, das sind sicherlich schon gute Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub im September. Allerdings gehört für viele das Badevergnügen im Meer einfach dazu – und auch für diese Reisenden haben wir natürlich die besten Reiseziele im September zusammengestellt. Ganz vorne auf dieser Liste stehen die Badestrände auf Mallorca, die mit Wassertemperaturen von deutlich über 20 °C und feinem, goldgelbem bis weißem Sand punkten. Zudem haben Sie hier die Wahl zwischen lebhaften Strände mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten und einsamen Badebuchten, in denen Sie die Tage am Strand ganz und gar ungestört verbringen können. Traumstrände und ein ordentlicher Schuss Exotik erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Marokko. Insbesondere die Strände entlang der südlichen Atlantikküste zeichnen sich im September durch angenehme Badetemperaturen aus, während Städte wie Agadir mit orientalischen Märkten, ausgefallenen Geschmackserlebnissen und einem einzigartigen Flair locken.

Großartige Urlaubsziele im September für eine Fernreise sind außerdem die Malediven sowie die Seychellen. Wassertemperaturen von knapp unter 30 °C, türkisblaues Meer und weiße, palmenbewachsene Sandstrände sind hier die Zutaten für den perfekten Badeurlaub im September. Hinzu kommen die bunten Unterwasserwelten der beiden Atolle, die Sie beim Tauchen und Schnorcheln erkunden können und die zu den schönsten weltweit zählen. Die Malediven begeistern zusätzlich mit einer Vielzahl erstklassiger Resorts, die Ihnen den Aufenthalt mit perfektem Service, luxuriöser Ausstattung und einmaliger Lage versüßen. Die Seychellen sind dagegen fast noch ein Geheimtipp für Urlaub im September und bieten Individualisten viel Raum, die Ferien mit Kulturerlebnissen, Ausflügen in die unberührte Natur und Spaziergängen an einsamen Stränden ganz nach ihren Wünschen zu gestalten. Ein ganz besonderes Reiseziel im September ist auch die indonesische Ferieninsel Bali, die mit ihren Bilderbuchstränden, dem dichten Dschungel und den zahlreichen Tempelanlagen eine geradezu überwältigende Schönheit ausstrahlt. Hierher zieht es vor allem Urlauber, die nicht nur erholsame Tage am Strand verbringen wollen, sondern auch die verschiedenen kulturellen und kulinarischen Genüsse der Insel auskosten möchten.

Paradiesisch entspannen

Wollen Sie im Urlaub einfach nur genießen und sich keine Gedanken machen? Dann schauen Sie sich einmal unsere Pauschalreise-Angebote für die Malediven an!

Die besten Reiseziele im September für Badeurlauber

Land Lufttemperatur Wassertemperatur
Mallorca 24 °C 25 °C
Marokko 26 °C 23 °C
Malediven 28 °C 29 °C
Seychellen 27 °C 27 °C
Bali 23 °C 27 °C

Ab in die Fluten – Badeurlaub im September

Mallorca

Warmes Wasser, goldgelber Sand – ein Urlaub auf Mallorca verspricht auch im September ungetrübtes Badevergnügen!

Marokko

Im Urlaub in Marokko erwarten Sie nicht nur einsame Strände und jede Menge Badespaß, sondern auch ein gehöriger Schuss orientalische Exotik!

Malediven

Schöner als jede Postkarte – die Strände machen einen Urlaub auf den Malediven zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Seychellen

Im Urlaub auf den Seychellen können Sie im September dank angenehmer Temperaturen die wunderschönen Strände unbeschwert genießen.

Bali

Im Urlaub auf Bali dürfen Sie sich auf himmlische Strände freuen – außerdem auf einmalige Naturlandschaften und vielfältige kulturelle Eindrücke.

Urlaub im September aktiv gestalten

Haben Sie Sonne, Strand und Meer schon ausgiebig im Sommer genossen, steht Ihnen nun vielleicht der Sinn nach etwas sportlicher Betätigung vor atemberaubender Kulisse. Dann sind unsere Reiseziele für Aktivurlauber das Richtige für Sie. Teneriffa bietet mit seiner vielfältigen Natur und dem milden Klima im September beste Voraussetzungen für einen sportlich-aktiven Urlaub. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung durch die Masca-Schlucht oder einer Radtour von Santa Cruz aus entlang der Küste? Vor allem Wanderfreunde dürfen sich auf abwechslungsreichen Routen auf atemberaubende Ausblicke und Panoramen freuen. Ähnlich spektakulär – und noch dazu praktisch vor der Haustür – ist die Bergwelt Österreichs. Hier sind ambitionierte Alpinisten ebenso an der richtigen Adresse wie Freizeitsportler, die nur ab und zu etwas unternehmen wollen, denn dank des bestens ausgebauten Wander- und Radwegnetzes und der zahlreichen Bergrouten hat Österreich wirklich für jeden etwas zu bieten. Zudem ist es im September nicht mehr ganz so heiß wie im Hochsommer, die höheren Lagen sind aber trotzdem schneefrei.

Dank schneesicherer Gletschergebiete können Sie im September in Österreich auch schon Ski fahren.

Italien hat für Aktivurlauber gleich zwei großartige Reiseziele im September in petto: Südtirol und den Gardasee. Die Dolomiten, die Südtiroler Alpen, gehören zum UNESCO-Welterbe und sind mit ihrem Wechsel aus schroffen Gipfeln, grünen Almen, Bergseen und Wasserfällen ein einmaliges Naturerlebnis für Wanderer. Wollen Sie Ihren Aktivurlaub mit etwas Wellness verbinden, sollten Sie den Südtiroler Ort Meran mit seinen Heilquellen und -bädern besuchen. Der Gardasee zählt nicht zuletzt aufgrund der angenehmen Wassertemperaturen für Aktivurlauber zu den besten Reisezielen im September. Neben Surfen, Segeln und Stand-up-Paddling sind außerdem Radtouren entlang des Ufers und in die umliegende Bergwelt sehr beliebt. Für sportlich-aktive Reisende haben wir außerdem noch einen kleinen Geheimtipp für den September: ein Urlaub in der Provence im Süden Frankreichs. Bei angenehmen Temperaturen tauchen Sie hier bei Wanderungen und Radtouren in eine frühherbstliche Landschaft ein, die schon Malern wie Paul Cézanne und Vincent van Gogh als Inspiration diente – ein überwältigendes Erlebnis.

Pauschalreisen auf Teneriffa

Die Kanareninsel Teneriffa ist ein Traum für Aktivurlauber. Finden Sie bei uns die passende Pauschalreise auf Teneriffa, um die Ferien in vollen Zügen genießen zu können!

Reiseziele im September für Aktivurlauber

Land Regentage Lufttemperatur
Teneriffa 4 25 °C
Österreich 13 15 °C
Südtirol 8 18 °C
Gardasee 10 19 °C
Provence 6 25 °C

Die besten Reiseziele im September für alle mit Fernweh

Hat Sie das Fernweh gepackt und wollen Sie im Urlaub im September noch einmal eine der entfernteren Ecken der Welt bereisen, haben wir selbstverständlich auch einige passende Tipps parat. Ein besonders abwechslungsreiches Reiseziel ist Thailand, denn neben den weitläufigen Traumstränden, die vor allem im Süden des Landes zu finden sind, warten hier die Metropole Bangkok mit ihren Wolkenkratzern, Märkten und Tempeln, Naturwunder wie das als „James-Bond-Insel“ bekannt gewordene Eiland Ko Khao Phing Kan und Sehenswürdigkeiten wie der „Weiße Tempel“ Wat Rong Khun. Im September sind zudem die Temperaturen sehr angenehm, sodass Sie sich ganz unbeschwert dem Zauber Thailands hingeben können.

Der September ist für viele Ziele in Asien die ideale Reisezeit, da der Monat in die Trockenzeit fällt und es meist angenehm warm ist.

Wollen Sie an einem Bilderbuchstrand das warme Wasser und den feinen Sand der Karibik genießen, empfiehlt sich im September ein Urlaub in der Dominikanischen Republik. Der Monat liegt nämlich außerhalb der Hauptsaison für den Inselstaat, trotzdem ist es aber warm genug für einen erholsamen Badeurlaub, sodass Sie die wunderschönen Strände mit etwas Glück praktisch ganz für sich alleine haben. Bei sommerlichen Temperaturen um die 26 °C sind Ausflüge zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Santo Domingo und in die einzigartige Natur im Innern der Insel eine tolle Abwechslung zum entspannten Müßiggang am Strand. Ein Naturerlebnis der besonderen Art erwartet Sie bei einer Reise im September an die Ostküste der USA. In den Neuenglandstaaten beginnt zu dieser Zeit der sogenannte „Indian Summer“. Der Herbst taucht die Bäume dann in ein Meer aus Farben und warme Luft aus dem Süden sorgt noch einmal für sommerliche Temperaturen – perfekt für Wanderungen und Ausflüge in die Natur, einmalige Ausblicke inklusive.

Auf in die weite Welt – Fernreiseziele im September

Thailand

Eine faszinierende Kultur, einmalige Strände und ganz viel exotisches Flair – das erwartet Sie im Urlaub in Thailand.

Dominikanische Republik

Das karibische Inselparadies ist ideal, um im Urlaub in der Dominikanischen Republik vom Alltag abzuschalten.

USA – Ostküste

Wenn die Natur während des Indian Summer in allen Farben erstrahlt, ist ein Urlaub in den USA besonders schön.

Urlaub in Deutschland im September

Sie müssen allerdings nicht in die Ferne reisen, um für den September ein schönes Reiseziel zu finden, denn auch in Deutschland warten im Spätsommer einige Regionen darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Eine davon ist sicher Bayern, das im September einen ganz besonderen Reiz entfaltet. In der Übergangszeit zwischen Sommer und Herbst erstrahlt die Natur in einer Mischung aus sattem Grün, Goldgelb und Rot. Zudem finden in Bayern im September viele traditionelle Volksfeste statt, etwa das Erdinger Herbstfest oder die Regensburger Dult. So können Sie bei angenehm milden Temperaturen nicht nur die wunderschönen Landschaften des Freistaats erkunden, sondern auch die herzliche und gastfreundliche bayerische Lebensart näher kennenlernen.

Bei einem Urlaub im Harz im September dürfen Sie sich ebenfalls auf eine schöne – und zu dieser Zeit mitunter fast mystische – Naturlandschaft freuen. Wenn Sie bei einem Spaziergang durch den Wald auf einen der vielen Bäche der Region stoßen oder bei einer Wanderung auf dem Teufelsstieg Nebel durch die Baumwipfel wabert, fällt es leicht, den Alltag abzustreifen und ganz in die beeindruckende Natur einzutauchen. Nicht weniger faszinierend sind die vielen Schlösser und historischen Städte im Harz. Dank einer Vielzahl von Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen wird hier Geschichte lebendig – ein tolles Erlebnis für Jung und Alt! Zieht es Sie für Ihren Urlaub im September eher ans Meer, könnte die Ostsee das passende Reiseziel für Sie sein. Spätsommerlich-warme Temperaturen, noch immer reichlich Sonne und zu dieser Zeit oft schon menschenleere Strände sorgen für einen rundum erholsamen Badeurlaub. Zahlreiche Wander- und Radwege, eine Vielzahl an Naturparks und die Sehenswürdigkeiten der historischen Seebäder bieten zudem ganz viel Abwechslung.

Ausflugs-Tipp
Mit der Bahn auf den Brocken

Der Weg über den Teufelsstieg auf den Brocken kann recht anstrengend sein – wollen Sie etwas bequemer auf den Gipfel, bietet sich eine Fahrt mit der Brockenbahn an.

Kurzurlaub im September für Städtereisende

Soll es nur noch einmal für ein paar Tage in den Urlaub gehen, sind insbesondere die großen Städte in Europa schöne Reiseziele im September. Im Norden lockt zum Beispiel Stockholm mit einer großen Zahl an Sehenswürdigkeiten wie etwa der Altstadt, der „Gamla stan“, dem Skansen-Freilichtmuseum oder dem Schloss Gripsholm. Bei spätsommerlichen Temperaturen lässt sich die schwedische Hauptstadt wunderbar zu Fuß erkunden – und zwischendurch stärken Sie sich in einem der vielen Restaurants und beobachten dabei das geschäftige Treiben am Hafen und auf den Kanälen. Danach geht es dann zu weiteren Attraktionen, wie etwa dem Vasa-Museum, das eine Vielzahl spannender maritimer Ausstellungsstücke beherbergt, oder dem Stockholmer Schloss, das vor allem mittags während der Ablösung der Palastwache einen Besuch wert ist.

Ausflugs-Tipp
Kein „Waterloo“ im Urlaub

Lassen Sie sich während Ihrer Reise nach Stockholm in die Siebziger entführen – im ABBA-Museum erfahren Sie alles Wissenswerte über die legendäre schwedische Popgruppe.

Wollen Sie während Ihrer Städtereise noch einmal etwas Sonne tanken, sind Sie in der portugiesischen Hafenstadt Porto richtig. Schlendern Sie über die Prachtstraße Avenida dos Aliados mit ihren vielen historischen Bauten, bestaunen Sie das Rathaus der Stadt und genießen Sie das mediterran-milde Wetter. Ein vielseitiges kulturelles Angebot an Konzerten, Ausstellungen und Theateraufführungen rundet einen Urlaub in Porto perfekt ab. Zünftig wird es bei einem Kurzurlaub in München, denn dort findet ab September das berühmte Oktoberfest statt. Die „Wiesn“ mit ihren bunten Festzelten ist das weltweit größte Volksfest und für Besucher wie Einheimische eine wahre „Gaudi“, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Und nach einer Maß Bier und einem halben „Hendl“ können Sie gestärkt und beschwingt eine Besichtigungstour durch die Stadt machen.

Die Metropolen Europas – Städtereisen im September

Stockholm

Bei einem Urlaub in Stockholm schlendern Sie durch eine malerische Altstadt und können eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten bewundern.

Porto

Freuen Sie sich im Urlaub in Porto auf eine lebendige Stadt, historische Bauwerke und ein breitgefächertes Kulturangebot.

München

Oktoberfest, Frauenkirche, Englischer Garten oder Allianz Arena – ein Urlaub in München ist so vielfältig wie Ihre Wünsche.

Unsere Geheimtipps für Urlaub im September

Suchen Sie das Außergewöhnliche und planen eine Reise abseits ausgetretener Pfade, können wir Ihnen zwei Reiseziele besonders ans Herz legen. Im Urlaub in Namibia erwartet Sie der sprichwörtliche „Zauber Afrikas“ – schier endlose Naturlandschaften, exotische Tiere und eine faszinierende Vielfalt an Kulturen. Der September ist dabei der ideale Reisemonat, denn er fällt in die Trockenzeit und die Temperaturen sind angenehm, sodass Sie unbeschwert zu Foto-Safaris, Wanderungen oder einem Spaziergang durch die vom Kolonialstil geprägte Hauptstadt Windhoek aufbrechen können. Für unseren zweiten Geheimtipp – Hawaii – zählt der September dank sommerlicher Temperaturen ebenfalls zur besten Reisezeit. Das Atoll wartet mit wunderschönen Stränden, einem breiten Freizeitangebot und einer einmaligen Natur auf, die schon für so manchen Film als Kulisse diente. Im September findet außerdem an allen vier Wochenenden des Monats das Aloha-Festival statt, das als Rahmenprogramm für zahlreiche Kulturveranstaltungen dient – die perfekte Gelegenheit, um sich von der hawaiianischen Lebensart mitreißen zu lassen!

Urlaubs-Tipp
Im Herzen Afrikas

Wollen Sie die einmalige Tierwelt Namibias hautnah erleben, ist ein Hotel im Etosha-Nationalpark ideal, denn in den weitläufigen Steppenlandschaften des Parks tummeln sich zahllose – teils seltene – Tierarten.

Hat Sie bei unseren Tipps das Urlaubsfieber gepackt? Kein Wunder, denn die Reiseziele im September haben es in sich. Ob an den Strand, in die Berge, in eine spannende Metropole oder in exotische Gefilde – im September ist alles möglich. Stöbern Sie doch ein wenig in unseren Angeboten, und Sie werden garantiert fündig!

Lieber in einem anderen Monat verreisen?

Noch nicht gefunden wonach Sie suchen?

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu