Panoramablick über die Stadt bei Sonnenaufgang

Valldemossas Sehenswürdigkeiten: Das ist doch der Gipfel!

Erkunden Sie das romantische Bergdorf mit unseren Valldemossa-Tipps

Im Westen erhebt sich Mallorca zum imposanten Gebirge Sierra de Tramontana – einer zum UNESCO-Welterbe gehörenden Kulturlandschaft. Zwischen diesen schroffen Gipfeln liegt das romantische Bergdorf Valldemossa. Geformt durch jahrhundertelange Landwirtschaft entlang der Hochplateaus bietet die Steilküste eine beeindruckende Panoramaaussicht. Sportlich Aktive kommen hier bei Wanderungen auf ihre Kosten, Familien schätzen den Hafen und die Strände rund um Valldemossas Sehenswürdigkeiten. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihre nächste Mallorca-Tour!

1

Bergdorf Valldemossa: Sehenswürdigkeit Nummer eins ist die verträumte Altstadt

Die Pilgerstätte begeistert mit romantischen Gassen und mediterranem Flair

Dank der abgelegenen Lage konnte das Bergdorf Valldemossa seinen historischen Charme bis heute bewahren. Über Kopfsteinpflastergassen flanieren Sie vorbei an bunt verzierten Gebäuden aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Die für Spanien typischen Keramikfliesen sind dabei ein beliebtes Fotomotiv bei Kunst- und Kulturliebhabern und zeugen von der Geschichte des Landes.

Highlight der Innenstadt: die Kapelle Santa Catalina neben der Sant Bartomeu Kirche. Die in Valldemossa geborene Schutzheilige Santa Catalina Thomàs wird von den Bewohnern auch „La Beata“, die Selige, genannt. Ein Besuch der Kapelle mit Erzählungen aus ihrem Leben und der Urkunde ihrer Heiligsprechung gehört zu den Valldemossa-Tipps für jede Reise.

Valldemossa klingt wie Musik in Ihren Ohren

Der Komponist Frédéric Chopin war einer der bekanntesten Gäste des Ortes. Er lebte im Winter 1838/39 in dem Bergdorf, wo er sich eine Verbesserung seines Gesundheitszustands erhoffte. Unser Tipp: Statten Sie dem Museum „Frédéric Chopin und George Sand“ einen Besuch ab.

2

Wandern um Valldemossa: Genießen Sie die einzigartige Aussicht

Durch die Hochebene der Sierra de Tramontana

Der Erzherzog-Ludwig-Weg führt Wanderfreunde von der Plaza Camp de Vànol in Valldemossa aus durch verwunschene Wälder mit knorrigen Steineichen vorbei an den spektakulären Klippen der Westküste. Für den Aufstieg auf das Hochplateau sollten Sie schwindelfrei sein und eine gute Fitness mitbringen. Als Belohnung wartet eine einmalige Aussicht auf das azurblaue Mittelmeer. Die vier- bis fünfstündige Wanderung können Familien mit Kindern auch verkürzen und auf der Mitte des Weges an einer Rettungshütte mit atemberaubendem Ausblick Halt machen. Von dort aus ist der Rückweg zu Valldemossas Sehenswürdigkeiten einfach zu bewältigen.

Der Abenteuerpfad auf den Puig des Teix

Die Wanderung führt Sie von Valldemossa aus auf einem Teilstück des Erzherzog-Ludwig-Wegs in dreieinhalb Stunden auf den 1064 Meter hohen Gipfel des Teix. Für den 11 Kilometer langen Weg in Mallorcas Westen benötigen Sie insgesamt 6 Stunden.

3

Refugium Jardins Rei Joan Carles

Königlicher Rückzugsort im prachtvoll bepflanzten Kartäuserkloster

Die Gärten des langjährigen Königs von Spanien sind ein toller Valldemossa-Tipp für jeden Besucher. Sie wollen Ruhe und Abgeschiedenheit genießen? Spazieren Sie durch das üppig bepflanzte kleine Paradies und lassen Sie die Seele baumeln – besonders schön während der Mandelblüte Mallorcas. In dem stillen Refugium können Sie versteckte Skulpturen berühmter Schriftsteller und Musiker wie Frédéric Chopin entdecken. Die Gärten sind außerdem ein toller Ort zum Verstecken- und Fangenspielen für Kinder aller Altersstufen. Da nicht viele Besucher den Weg in die Gärten suchen, sind Sie hier meist ungestört.

4

Kulturzentrum Costa Nord: Natur, Ausstellungen und Events

Ein Streifzug durch die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt

Der US-amerikanische Schauspieler Michael Douglas entdeckte bereits vor mehr als 30 Jahren seine Liebe zu Mallorca. Neben einem Anwesen bei Valldemossa, das er bis heute regelmäßig besucht, engagierte er sich als Gründer des Kulturzentrums Costa Nord.

Das Zentrum bietet zahlreiche Informationen über die beeindruckende Landschaft der Sierra de Tramontana, die Flora und Fauna der Insel, archäologische Highlights und die abwechslungsreiche Geschichte Valldemossas. Sind Sie auf der Suche nach Veranstaltungen, Kunstausstellungen oder Konzerten? Das Kulturzentrum bietet Ihnen zahlreiche Valldemossa-Tipps.

5

Badestrände rund um Valldemossas Sehenswürdigkeiten entdecken

Malerische Felsbuchten und naturbelassene Steinstrände

Nach dem Sightseeing in der Altstadt geht es mit dem Auto weiter in den nahegelegenen Ortsteil Port de Valldemossa. Über die Straße Richtung Andratx ist er einfach zu erreichen und gut ausgeschildert. Auch die Andratx -Sehenswürdigkeiten wie das imposante Rathaus oder die gotische Kirche Santa Maria sind einen Abstecher wert.

Im Hafen angekommen lädt ein kleiner Kiesstrand zum Abkühlen und Entspannen ein. Kulinarische Pausen können Familien in der belebten Restaurantstraße direkt am Meer einlegen und dort die Spezialitäten der mallorquinischen Küche genießen.

Sie haben noch nicht genug von der malerischen Westküste? Wie wäre es noch damit: Auf dem Rückweg vom Hafen einfach in Richtung Banyalbufar südlich abbiegen und schon sind Sie im Paguera-Urlaub – ein weiteres Highlight im Westen Mallorcas. Weiter im Norden lockt der kleine Küstenort Puerto de Sóller mit seiner geschützten Hafenbucht und einer Fahrt in der historischen Straßenbahn.

6

Valldemossa-Tipps: Einkaufen und Restaurants

Die Leichtigkeit der mallorquinischen Küche mit Meeresfrüchten direkt vom Fischer

Lust auf einen Einkaufsbummel? Im Ortszentrum finden Sie eine Vielzahl kleiner Modeboutiquen und verspielter Kunstläden. Eine gute Gelegenheit, ein Geschenk für Freunde und Familie zu kaufen. Außerdem befindet sich in der Innenstadt der belebte Markt. Shoppen Sie hier typische Mallorca-Spezialitäten wie Coca de Patata, ein Kartoffelgebäck aus Valdemossa, das auf der ganzen Insel beliebt ist, und bestes Olivenöl direkt vom Hersteller. Ebenso gefragt sind fangfrische Meeresfrüchte und feinster Schafskäse. Am Sonntag, dem traditionellen Markttag in Valldemossa, werden außerdem katalanische Schinkenspezialitäten und eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse angeboten. Wenn Sie sich nach dem Einkauf stärken wollen, bietet sich ein Besuch im Restaurant Casa de Sa Miranda an. Genießen Sie das urige Ambiente und eine atemberaubende Aussicht über das Tal.

Die schönsten Fotospots in und um Valldemossa

Blick auf die historische Altstadt

Das Bergdorf im Westen Mallorcas konnte seinen Charme durch die abgelegene Lage bis heute bewahren. Charakteristisch ist die verwinkelte Altstadt mit ihren hübschen Gassen und Kopfsteinpflasterwegen aus dem 16. und 17. Jahrhundert.

Großen Anteil am heutigen Stadtbild hatte auch die Landwirtschaft: durch die Bewirtschaftung mit Oliven, Mandeln und Orangen entstand die für Mallorca typische Terrassenanordnung.

Mediterrane Pflanzen in den Gassen der Altstadt

Die strahlenden Farben satt blühender Oleander und das frische Grün der Farne in den Blumenkübeln schmücken die kleinen Gassen sowie Häusereingänge und sind ein besonders fotogener Valldemossa-Tipp für Sie. Durch das milde Klima der Mittelmeerregion ist Mallorca fast das ganze Jahr über ein prächtiges und vielfältiges Naturparadies.

Traumhafter Ausblick auf das Meer: Son Marroig Tempel

Das Anwesen Son Marroig zwischen Sóller und Valldemossa ist ein Paradies für Romantiker. Vom Marmortempel aus genießen Sie den Blick über die kleinen Buchten und Strände der Westküste Mallorcas.

Unter der Sonne Mallorcas kulinarisch verwöhnen lassen

Sie sind auf der Suche nach einer spektakulären Aussicht für einen besonderen Abend? Auf der Terrasse des Restaurants Mirador De Na Foradada genießen Sie den Blick auf das azurblaue Wasser, leckere Gerichte mit Meeresfrüchten aus der Region und spritzige Cocktails.

DER Soundtrack für Ihre Tour

Cruisen durch die Berge Mallorcas – Ihr Soundtrack

Verlieren Sie sich in der malerischen Landschaft Mallorcas, atmen die klare Luft des Mittelmeers ein und lassen sich die mediterrane Sonne ins Gesicht scheinen. Nehmen Sie mit Schwung die nächste Kurve – denn dahinter wartet schon vielleicht schon eine weitere Sehenswürdigkeit auf Sie.


Hier kommt der passende Soundtrack zur Entdeckungstour!

Entdecken Sie die Regionen Mallorcas

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Habt ihr Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft euch jederzeit bei eurer Reisebuchung oder bei Fragen rund um eure über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.

Zur Kontaktinformationsseite

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?

Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu