Südafrika – Boulders Beach

Urlaub in Südafrika

Erleben Sie die Magie der Regenbogennation

Ein Südafrika-Urlaub begeistert durch die vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaften, die jede für sich genommen schon eine Reise wert sind. Naturfreunde und Abenteurer freuen sich gleichermaßen auf die atemberaubenden Wildtiere der Nationalparks sowie auf die spektakulären Auftritte von Walen und Weißen Haien vor den schroffen Küsten. Drakensberge und Tafelberg, spektakuläre Canyons, Savannen und einmalige Strände wie der von Pinguinen bewohnte Boulders Beach beeindrucken während einer Südafrika-Reise durch ihre unglaubliche Schönheit. Kulturfreunde begeistern sich hingegen für die Metropolen der bunten Regenbogennation.

Die Top-Ziele für Ihren Südafrika-Urlaub

Angebote werden geladen
Angebote werden geladen

Südafrika erleben mit DERTOUR

Das Wichtigste in Kürze

Die südafrikanischen Wintermonate Juli bis August sind die ideale Reisezeit in Südafrika, um bei Safaris freien Blick auf die Wildtiere zu haben. Im Frühling und Herbst beschert das Klima Südafrikas Kulturreisenden angenehme Temperaturen.

Die Drakensberge sind Südafrikas größtes Gebirge und bei Aktivurlaubern ein beliebtes Ziel für Südafrika-Ausflüge. Herrliche Wanderwege erschließen in den Nebelbergen über 600 archäologische Stätten mit tausenden Felszeichnungen aus 4000 Jahren Geschichte.

Eine der großen kulturhistorischen Attraktionen Südafrikas ist das Mandela House in Soweto. Hier wohnte einst der Widerstandskämpfer und spätere Präsident Nelson Mandela. Eine Ausstellung erinnert an den Kampf gegen die Apartheit.

Südafrika-Sehenswürdigkeiten in Kapstadt

Urlaub in Südafrika – Seilbahn hinauf zum Tafelberg
Per Seilbahn geht es bequem zum Aussichtspunkt auf dem Tafelberg

Kapstadt überzeugt während eines Urlaubs in Südafrika durch ein unglaubliches Freizeitangebot und als Ausgangspunkt für die Erkundung der Kap-Halbinsel. Ein perfekter Start in der wunderbaren Stadt ist eine Seilbahnfahrt auf den 1085 Meter hohen Tafelberg. Von ihm aus eröffnet sich ein grandioser Panoramablick über das Häusermeer der Stadt und den Hafen. Nach Westen schweift der Blick über die Camps Bay, deren herrlicher Strand zu entspannten Stunden am Meer einlädt. Das Bo-Kaap-Viertel mit seinen farbenfrohen Häusern, der Green Market Square und die lebendige Victoria & Alfred Waterfront am Hafen versprechen tolle Stadterlebnisse. Beeindruckend ist auch ein Besuch von Robben Island. Hier war Nelson Mandela inhaftiert und seine vier Quadratmeter große Zelle weckt beklemmende Erinnerungen an die einstige Apartheit. Zu einer Südafrika-Reise gehört auch ein Besuch des Kaps der Guten Hoffnung. So spektakulär sich der südwestlichste Punkt Afrikas präsentiert, so reizvoll ist der Boulders Beach. Es ist eine tolle Erfahrung, die hier lebenden Brillenpinguine zu beobachten, die sich unter die Badegäste mischen.

Im Südafrika-Urlaub auf zu traumhafte Küsten

Urlaub in Südafrika – die Halbinsel Robberg
Die Garden Route führt auch zu den Stränden der Halbinsel Robberg

Als eine der schönsten Ausflugsrouten im Südafrika-Urlaub gilt die Garden Route, die von Kapstadt über die Mossel Bay bis zum Tsitsikamma National Park führt. Ein beliebter Zwischenstopp entlang der Route ist der idyllische Ort Hermanus. Er ist Ausgangspunkt für atemberaubende Walbeobachtungs-Touren. Die etwa dreistündigen Bootsfahrten gehören zu den beliebtesten Südafrika-Aktivitäten, denn vor der schroffen Küste stehen die Chancen gut, die Riesen der Meere zu Gesicht zu bekommen. Mit traumhaften und schier endlosen Badestränden punktet der Ort Plettenberg Bay. Die Strände der Halbinsel Robberg, auf denen eine Robbenkolonie lebt, gehören zu den schönsten Küstenabschnitten Südafrikas. Unvergessliche Erlebnisse erwarten Wanderfreunde im Tsitsikamma National Park. Hier begeistern einzigartige Naturlandschaften, durch die spektakuläre Hängebrücken und trittsicher gestaltete Pfade führen. Zu den Höhepunkten zählt eine etwa 90-minütige Wanderung auf dem Waterfall Trail. Die Mühen werden am Ende mit großartigen Ausblicken und einer Naturszenerie mit einem herrlichen Wasserfall belohnt, der in ein beeindruckendes Naturbecken stürzt.

Südafrika-Aktivitäten in den Nationalparks

Urlaub in Südafrika – Elefanten in der Savanne
Die Elefanten der Savanne sind ein beliebtes Fotomotiv

Eine Safari zu den Wildtieren der zahlreichen Nationalparks ist in einem Urlaub in Südafrika ein Muss. Die „Big Five“ – Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard – können Sie zum Beispiel im bekanntesten Schutzgebiet, dem Kruger National Park, zu Gesicht bekommen. Dort leben darüber hinaus rund 150 weitere Säugetierarten, die spannende Tierbeobachtungen erlauben. Sind Sie besonders von Elefanten begeistert, sollten Sie einen Besuch im Addo-Nationalpark im Osten der Garden Route nicht verpassen. Dort sind ebenfalls Vertreter der „Großen Fünf“ anzutreffen, jedoch sind die heimlichen Stars des Schutzgebiets die letzten verbliebenen Kapelefanten. Etwa 700 dieser südafrikanischen Steppenelefanten sind hier noch heimisch. Als besondere Attraktion sind in dem über die Küste hinausreichenden Schutzgebiet bei geführten Bootsausflügen auch Begegnungen mit Walen und Weißen Haien möglich. Buchen Sie Ihren Südafrika-Urlaub bei DERTOUR und finden Sie auf unseren Seiten die passenden Reisebausteine. Wählen Sie aus Flügen, Hotels und Mietwagen und stellen Sie sich so Ihre individuellen Traumferien zusammen!

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu