Auf Grund der aktuellen Situation kommt es in unserem Service Center zu einem sehr hohen Aufkommen. +++ Alle Informationen rund um das Corona-Virus und Reisen finden Sie auch hier.+++

Rundreisen Atlasgebirge

Angebote werden geladen
Rundreisen Atlasgebirge

Fantastische Reiseerlebnisse rund um Marokkos Atlasgebirge

Geheimnisvolle Wüsten, raue Gebirgszüge, grüne Täler, blühende Oasen und uralte geschichtsträchtige Städte wie Marrakesch, Fes und Casablanca machen Reisen durch Marokko zum einzigartigen Erlebnis. Auch im 21.Jh. verströmt das Land einen Hauch von Tausendundeiner Nacht, vor allem auf den lebendigen farbenprächtigen Basaren, auf denen noch gefeilscht und palavert wird wie vor Jahrhunderten. Von Nordosten nach Südwesten ziehen sich die bis zu 4.000m hohen Berge des Atlasgebirges mit ihrer reichen Tierwelt. Spannende Pfade führen zu ursprünglichen Berberdörfern, in denen das Leben von alten Traditionen bestimmt ist. Eindrücke, die Sie nie vergessen werden, erwarten Sie während Ihrer Ausflüge in die Sahara. In der Nacht fasziniert der klarste Sternenhimmel der Erde.

Weltkulturerben, Schlangenbeschwörer und Berberaffen

Hervorragender Ausgangspunkt für Ihre Rundreise durch das Atlasgebirge ist die alte Königsstadt Marrakesch am Fuße des Hohen Atlas. Eine mächtige Mauer umgibt die Altstadt, deren imposante Moscheen und Paläste reiche Kunstschätze bergen. Die Koutoubia-Moschee aus dem 12.Jh., eine der ältesten Marokkos, und die Koranschule Ben-Joussef-Medersa aus dem 14.Jh. mit Räumen voller meisterhafter Schnitzarbeiten, gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Spazieren Sie unbedingt zum mittelalterlichen Platz Djemaa el-Fna, wo am Abend Feuerspucker, Schlangenbeschwörer und Geschichtenerzähler typisch orientalisches Flair verbreiten. Rund 60km südlich von Marrakesch erstreckt sich im Hohen Atlas der Nationalpark Toubkal, der zu atemberaubenden Wandertouren einlädt. Dabei beobachten Sie mit etwas Glück Gazellen, Stachelschweine, Hyänen, Berberaffen und auch verschiedene Adlerarten.

Von Casablanca nach Fes: fesselnde Rundreisen durch das Atlasgebirge

An der nördlichen Atlantikküste Marokkos überrascht Casablancas Altstadt mit charmanten Jugendstil- und Art déco-Fassaden. Kleine Läden locken mit Angeboten beachtlicher einheimischer Kunst, heimelige Cafés mit herrlich duftendem Minztee. Rund 300km nordöstlich von Casablanca liegt die alte Königsstadt Fes, in der Sie prachtvolle maurische Architektur bestaunen und quirlige ursprüngliche Märkte erleben. Schauen Sie in den Suks den Kupfer- und Messerschmieden, Drechslern und Webern bei ihrem traditionellen Handwerk über die Schulter. Das schönste Fotomotiv in Fes ist das 1913 von den Franzosen errichtete „Blaue Tor“ mit seinen strahlend blauen und grünen Mosaikfliesen. Entdecken Sie mit DERTOUR die Highlights Ihrer Rundreise durch das Atlasgebirge und profitieren Sie von 100 Jahren Reiseerfahrung.

Marokko: Weitere schöne Regionen

Das könnte Sie auch interessieren

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu