Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group

Rundreisen in Nordschweden

Angebote werden geladen
Rundreisen Nordschweden - Die nördlichste Stadt Schwedens Kiruna

Entdecken Sie die Wildnis nahe dem Polarkreis im schwedischen Lappland, dessen beeindruckende Natur von Bergmassiven, Gletschern und Wasserfällen geprägt ist, und erleben Sie die Mitternachtssonne in den Sommermonaten oder die Nordpolarlichter am Winterhimmel hautnah. Die Landschaft Nordschwedens beeindruckt mit unberührter und urwüchsiger Schönheit, und die Naturschutzreservate gelten als Europas letzte Wildnis. Reisen Sie zum Abisko-Nationalpark, der mit seiner wilden Natur und der artenreichen nordischen Fauna überwältigende Eindrücke hinterlassen wird. Kiruna, die nördlichste Stadt Schwedens, lockt hingegen mit dem weltgrößten Eisenerzbergwerk. Starten Sie von hier aus Ihre unvergessliche Tour durch Europas Arktis. Einen hervorragenden Überblick über all diese traumhaften Landschaften bietet eine Rundreise: Nordschweden fasziniert überall mit seiner der unberührten Wildnis und der spannenden Kultur der Samen.

Rundreisen durch Nordschweden: Wildnis nahe dem Polarkreis

Entdecken Sie die Stadt Umeå in der schwedischen Provinz Västerbottens Län, die bisher nördlichste Kulturhauptstadt Europas. Das Kunst- und Freilichtmuseum ist Anziehungspunkt der jungen Universitätsstadt. Auch der unbewohnte und weitläufige Sarek-Nationalpark in Laponia lädt mit seiner Abgeschiedenheit zu einer Erkundung ein. Das riesige Areal, geprägt von Hochgebirgen, Gletschertälern und rauschenden Stromschnellen, ist für Abenteuerlustige ein ganz besonderes Highlight und gehört zum Weltnaturerbe. Hier ist es nicht unwahrscheinlich, Elche in freier Natur erspähen zu können. Und wenn Sie bis dahin nicht das Glück hatten, die gigantischen Tiere aus nächster Nähe zu sehen, können Sie einen der Elchparks, auch bekannt als "Älgens Hus", wie beispielsweise auf der Farm in Bjurholmen, besuchen.

Wildes abenteuerliches Nordschweden

Erkunden Sie auf Ihrer Rundreise durch Nordschweden das wilde Naturreservat Vindelfjällen auf zahlreichen Wanderrouten wie dem Kungsleden – dem längsten Fernwanderweg Schwedens. Als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Reservat bietet sich das Naturum Ammarnäs an. Hier können Sie sich über Flora und Fauna, Geologie und Kulturgeschichte des Gebietes informieren. Einmalig ist ebenfalls der Besuch des samischen Wintermarktes in Jokkmokk, bei dem Angehörige der indigenen Volksgruppe aus ganz Lappland seit über 400 Jahren ihre Waren anbieten. Sportlich Aktive besteigen gerne Schwedens höchsten Berg, den Kebnekaise. Ein guter Ausgangspunkt für größere und kleinere Wanderungen ist die Fjällstation, und die Südspitze kann über den Västra Leden auch ohne Kletterausrüstung erklommen werden. Entdecken Sie bei DERTOUR tolle Angebote und buchen Sie Ihre Abenteuerreise ins Land der Elche und Rentiere!

Schweden: Weitere schöne Regionen

DERTOUR Services

DERTOUR Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Haben Sie Fragen?

Unser DERTOUR Service Team hilft Ihnen jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen rund um Ihre über die Website oder telefonisch getätigte Buchung.


Zur Kontaktinformationsseite


Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihre Reise mit DERTOUR über ein Reisebüro oder weitere Online-Anbieter gebucht haben?


Dann erhalten Sie hier mehr Informationen dazu